Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.12.2015 | Focus | Ausgabe 8/2016 Open Access

Soft Computing 8/2016

Application of permutation genetic algorithm for sequential model building–model validation design of experiments

Zeitschrift:
Soft Computing > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Mohammed Reza Kianifar, Felician Campean, Alastair Wood
Wichtige Hinweise
Communicated by D. Neagu.

Abstract

The work presented in this paper is motivated by a complex multivariate engineering problem associated with engine mapping experiments, which require efficient design of experiments (DoE) strategies to minimise expensive testing. The paper describes the development and evaluation of a Permutation Genetic Algorithm (PermGA) to enable an exploration-based sequential DoE strategy for complex real-life engineering problems. A known PermGA was implemented to generate uniform OLH DoEs, and substantially extended to support generation of model building–model validation (MB–MV) sequences, by generating optimal infill sets of test points as OLH DoEs that preserve good space-filling and projection properties for the merged MB + MV test plan. The algorithm was further extended to address issues with non-orthogonal design spaces, which is a common problem in engineering applications. The effectiveness of the PermGA algorithm for the MB–MV OLH DoE sequence was evaluated through a theoretical benchmark problem based on the Six-Hump-Camel-Back function, as well as the Gasoline Direct Injection engine steady-state engine mapping problem that motivated this research. The case studies show that the algorithm is effective in delivering quasi-orthogonal space-filling DoEs with good properties even after several MB–MV iterations, while the improvement in model adequacy and accuracy can be monitored by the engineering analyst. The practical importance of this work, demonstrated through the engine case study, is that significant reduction in the effort and cost of testing can be achieved.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Soft Computing 8/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise