Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Original Article | Ausgabe 3/2009

Environmental Earth Sciences 3/2009

Application of sugar foam to red soils in a semiarid Mediterranean environment

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 3/2009
Autoren:
F. J. García Navarro, J. A. Amorós Ortiz-Villajos, C. J. Sánchez Jiménez, S. Bravo Martín-Consuegra, E. Márquez Cubero, Raimundo Jiménez Ballesta

Abstract

The study described here involved evaluating the effects that the application of one by-product (sugar foam waste) has upon red soils in the region of La Mancha (Central Spain). In view of the fact that this is a location where this type of soil abounds, this technique has been a common practice for many years. The principal goal was to investigate the impact of this approach on some of the soil properties and, secondly, on its level of fertility. As a result, this represents an investigation into the effects that this type of waste has on some soil quality parameters. The results showed that, after the addition of by-products over 25 years, sugar foam waste is of agricultural interest mainly due to the increase in organic matter concentration (about 2%) and, to a lesser extent, by increases in calcium carbonate (more than 30%) and P (four times more). The soil pH was also found to increase slightly (1.4), while the electrical conductivity almost did not change. The properties associated with these pedological qualities therefore had a positive effect by improving nutrient availability. As a result, foams arising from sugar industries have a positive effect on soil quality and the application of such foams to soils is beneficial since the need to dispose this residue is also removed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Environmental Earth Sciences 3/2009 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise