Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Research Article | Ausgabe 1/2009 Open Access

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2009

Applying FDTD to the Coverage Prediction of WiMAX Femtocells

Zeitschrift:
EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking > Ausgabe 1/2009
Autoren:
Alvaro Valcarce, Guillaume De La Roche, Álpar Jüttner, David López-Pérez, Jie Zhang

Abstract

Femtocells, or home base stations, are a potential future solution for operators to increase indoor coverage and reduce network cost. In a real WiMAX femtocell deployment in residential areas covered by WiMAX macrocells, interference is very likely to occur both in the streets and certain indoor regions. Propagation models that take into account both the outdoor and indoor channel characteristics are thus necessary for the purpose of WiMAX network planning in the presence of femtocells. In this paper, the finite-difference time-domain (FDTD) method is adapted for the computation of radiowave propagation predictions at WiMAX frequencies. This model is particularly suitable for the study of hybrid indoor/outdoor scenarios and thus well adapted for the case of WiMAX femtocells in residential environments. Two optimization methods are proposed for the reduction of the FDTD simulation time: the reduction of the simulation frequency for problem simplification and a parallel graphics processing units (GPUs) implementation. The calibration of the model is then thoroughly described. First, the calibration of the absorbing boundary condition, necessary for proper coverage predictions, is presented. Then a calibration of the material parameters that minimizes the error function between simulation and real measurements is proposed. Finally, some mobile WiMAX system-level simulations that make use of the presented propagation model are presented to illustrate the applicability of the model for the study of femto- to macrointerference.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2009

EURASIP Journal on Wireless Communications and Networking 1/2009Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise