Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.03.2017 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 1/2017

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 1/2017

Arbeitsintensität: Ein Überblick zu Zusammenhängen mit Beanspruchungsfolgen und Gestaltungsempfehlungen

Zeitschrift:
Zeitschrift für Arbeitswissenschaft > Ausgabe 1/2017
Autoren:
MPH Dr. rer. medic. Nicole Stab, M.A. Dr. phil. Anika Schulz-Dadaczynski

Zusammenfassung

Arbeitsintensität gilt als einer der zentralen Belastungsfaktoren der modernen Arbeitswelt. In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss von quantitativen Arbeitsanforderungen (Arbeitsmenge und -zeit/-tempo) und qualitativen Arbeitsanforderungen (Komplexität und Qualität) auf verschiedene Beanspruchungsfolgen, wie Gesundheit, Leistung, Beschwerden und Motivation metaanalytisch untersucht. Weiterhin erfolgte auf Basis der ausgewerteten Literatur die Aufarbeitung von Empfehlungen zur Gestaltung von Arbeitsintensität. Dazu wurden 294 deutsch- und englischsprachige Studien zum Thema Arbeitsintensität betrachtet, wobei sich die vorliegende Arbeit an einer Definition von Arbeitsintensität nach Trägner (2006) orientiert. Die systematische Literaturrecherche beschränkt sich auf die letzten zehn Jahre und fokussiert auf Dienstleistungstätigkeiten. Die gefundenen Zusammenhänge von quantitativen Anforderungen und den untersuchten Beanspruchungsfolgen weisen auf überwiegend kleine bis mittlere Effekte hin. Die Effekte in Querschnittsstudien sind jedoch stärker ausgeprägt als in Längsschnittstudien. Die starke Heterogenität der Studienergebnisse muss berücksichtigt und diskutiert werden. Die aus den Studien abgeleiteten Gestaltungsempfehlungen werden nach bedingungs- und personenbezogenen Ansätzen gegliedert. Es finden sich überwiegend Empfehlungen zur indirekten Gestaltung von Arbeitsintensität. Hierbei ist insbesondere der Ausbau von Ressourcen zentral, wie zum Beispiel eine Erhöhung des Handlungsspielraums oder die Verbesserung des Verhaltens im Umgang mit hoher Arbeitsintensität.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 1/2017 Zur Ausgabe

Kurz berichtet

Kurz berichtet

Wissenschaftliche Beiträge

Flexible Arbeitszeiten

Premium Partner

    Bildnachweise