Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Arbeitsrecht

verfasst von : Sebastian Stütze

Erschienen in: Wirtschaftsrecht

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das Kapitel Arbeitsrecht befasst sich mit den wesentlichen Regelungen zur unselbstständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Arbeitsrechts widmet sich das Kapitel insbesondere dem Individualarbeitsrecht, also denjenigen Regelungen, die die Beziehung zwischen den Arbeitsvertragsparteien – dem Arbeitgeber einerseits und dem Arbeitnehmer andererseits – zum Gegenstand haben. Im Anschluss hieran werden die Grundlagen des Betriebsverfassungs- und des Tarifvertragsrechts als wesentliche Bestandteile des Kollektivarbeitsrechts besprochen. Das Kapitel schließt mit einer kursorischen Einführung in das Arbeitsprozessrecht.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko





Jetzt 90 Tage mit der neuen Mini-Lizenz testen!

Fußnoten
1
Statistisches Bundesamt, Pressemitteilung Nr. 239/2008 vom 29.06.2018.
 
2
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 8.
 
3
Eingehend Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 8 ff.
 
4
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 10 f.
 
5
Eingehend zur Stellung und Bedeutung des Arbeitsrechts in der Wirtschaftsordnung Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 31 ff.
 
6
Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 15 f.
 
7
Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 16.
 
8
Regulativ über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter in den Fabriken, abgedruckt in der Preußischen Gesetzessammlung 1839, S. 156.
 
9
WSI-Arbeitskampfbilanz 2017, abrufbar unter https://​www.​boeckler.​de/​pdf/​pm_​wsi_​2018_​03_​22.​pdf (letzter Abruf am 27. Juli 2018).
 
10
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 8; Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 16.
 
11
Detaillierte Angaben veröffentlicht das WSI-Institut der Hans-Böckler-Stiftung, abrufbar unter www.​boeckler.​de/​wsi-tarifarchiv_​2257.​htm (letzter Abruf am 27. Juli 2018).
 
12
Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 19.
 
13
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 642; Krause, Arbeitsrecht, § 1 Rn. 20 ff.
 
14
Gamillscheg, Grundrechte im Arbeitsrecht, Archiv für die civilistische Praxis 164 (1964, S. 445).
 
15
Eingehend Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 26 ff.
 
16
Krause, Arbeitsrecht, § 2 Rn. 6.
 
17
Beispielhaft BAG, Urteil vom 22. April 1998 – 5 AZR 342/97, NZA 1998, 1336.
 
18
BT-Drs. 18/9232, S. 4.
 
19
Krause, Arbeitsrecht, § 2 Rn. 9.
 
20
BAG, Urteil vom 11. Dezember 2003 – 2 AZR 667/02, NZA 2004, 784.
 
21
BAG, Urteil vom 20. August 2003 – 5 AZR 610/02, NZA 2004, 39.
 
22
Krause, Arbeitsrecht, § 2 Rn. 15.
 
23
BT-Drs. 18/9232, S. 4.
 
24
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 101.
 
25
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 106; Krause, Arbeitsrecht, § 2 Rn. 34 f.
 
26
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 112 f.
 
27
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 90, 121.
 
28
Eine prominente Ausnahme war Anton Schlecker, Inhaber der in Insolvenz geratenen Schlecker-Drogeriemärkte, der viele tausend Arbeitsverhältnisse als eingetragener Kaufmann (e. K.) und damit ohne „Zwischenschaltung“ einer juristischen Person oder einer Personenhandelsgesellschaft abgeschlossen hatte.
 
29
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 126.
 
30
BAG, Beschluss vom 7. August 1986 – 6 ABR 57/85, NZA 1987, 131.
 
31
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 658 f.
 
32
Zum Meinungsstand Krause, Arbeitsrecht, § 2 Rn. 25.
 
33
Beispielhaft EuGH, Urteil vom 11. November 2010 – C-232/09 („Danosa“), NZA 2011, 143, zur Anwendung von Mutterschutz-Vorschriften auf eine Geschäftsführerin. Darüber hinaus gelten Fremdgeschäftsführer als Arbeitnehmer im Sinne der Vorschriften über die Durchführung von Massenentlassungen (§§ 17, 18 KSchG), s. EuGH, Urteil vom 9. Juli 2015 – C-229/14 („Balkaya“), NZA 2015, 861.
 
34
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 123.
 
35
BAG, Beschluss vom 8. September 2015 – 9 AZB 21/17, NZA 2015, 1342.
 
36
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 7 ff.
 
37
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 36.
 
38
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 33.
 
39
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 36.
 
40
Weiterführend Schade, Arbeitsrecht, Rn. 56 ff., mit einer Auflistung der bedeutendsten Richtlinien.
 
41
Vertiefend und instruktiv zur Wirkung von Grundrechten speziell im Arbeitsrecht Gornik, NZA 2012, 1399; Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 43 ff.
 
42
Instruktiv BAG, Urteil vom 20. November 2012 – 1 AZR 611/11, NZA 2013, 437 (Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen); zu den Grenzen völkerrechtsfreundlicher Auslegung s. auch BAG, Beschluss vom 3. Dezember 1997 – 7 AZR 236/97 (Teilnahme an Betriebsratsschulungen) und BAG, Urteil vom 24. März 2004 – 5 AZR 303/03, NZA 2004, 971 (sittenwidriges Arbeitsentgelt).
 
43
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 720 f.
 
44
Vertiefend Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 76 ff.
 
45
BAG, Urteil vom 18. März 2003 – 3 AZR 101/02, NZA 2004, 1099.
 
46
BAG, Urteil vom 20. August 2014 – 10 AZR 453/13, NZA 2014, 1333.
 
47
BAG, Urteil vom 13. Mai 2015 – 10 AZR 266/14, NZA 2015, 992.
 
48
BAG, Urteil vom 18. März 2009 – 10 AZR 281/08, NZA 2009, 601.
 
49
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 6.
 
50
BAG, Urteil vom 24. Februar 2011 – 2 AZR 636/09, NZA 2011, 1087.
 
51
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht. Rn. 52.
 
52
Beispielhaft BAG, Urteil vom 1. April 2009 – 10 AZR 353/08, NZA 2009, 1409, zu Sonderzahlungen.
 
53
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 53 im Zusammenhang mit dem Günstigkeitsprinzip.
 
54
BAG, Urteil vom 6. September 1995 – 5 AZR 174/94, NZA 1996, 437.
 
55
Vgl. Krause, Arbeitsrecht, 3 3 Rn. 55.
 
56
Instruktiv BAG, Beschluss vom 20. April 1999 – 1 ABR 72/98, NZA 1999, 887.
 
57
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 54.
 
58
Ausführlich zur Anbahnung des Arbeitsverhältnisses Krause, Arbeitsrecht § 5 Rn. 2 ff.
 
59
BAG, Urteil vom 13. Oktober 2011 – 8 AZR 608/10, öAT 2012, 109.
 
60
LAG Hamm, Beschluss vom 23. Januar 2015 – 13 TaBV 44/14, juris; a. A. LAG Köln, Beschluss vom 8. Februar 2010 – 5 TaBV 73/09, juris.
 
61
Krause, Arbeitsrecht, § 5 Rn. 9 ff.
 
62
Krause, Arbeitsrecht, § 5 Rn. 12.
 
63
EuGH, Urteil vom 3. Februar 2000 – Rs C 207/98 („Mahlburg“), NZA 2000, 255; siehe auch BAG, Urteil vom 6. Februar 2003 – 2 AZR 621/01, NZA 2003, 848, für den Fall einer unbefristeten Einstellung.
 
64
LAG Köln, Urteil vom 11. Oktober 2012 – 6 Sa 641/12, NZA-RR 2013, 232.
 
65
BAG, Urteil vom 5. Oktober 1995 – 2 AZR 923/94, NZA 1996, 371.
 
66
BAG, Urteil vom 16. Februar 2012 – 6 AZR 553/10, NZA 2012, 555.
 
67
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 153.
 
68
BAG, Urteil vom 29. Juni 1988 – 5 AZR 433/87, NZA 1989, 468.
 
69
Zu den Einzelheiten der Einbeziehungs- und der Inhaltskontrolle Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 76 ff.
 
70
Beispielhaft BAG, Urteil vom 4. März 2004 – 8 AZR 196/03, NZA 2004, 727, zur Zulässigkeit einer Vertragsstrafenvereinbarung.
 
71
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 178.
 
72
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 193.
 
73
BAG, Urteil vom 3. Dezember 1998 – 2 AZR 754/97, NZA 1999, 584.
 
74
BAG, Urteil vom 9. Mai 2006 – 9 AZR 424/05, NZA 2007, 145; LAG Köln, Urteil vom 9. Januar 2007 – 9 Sa 1099/06, NZA-RR 2007, 343.
 
75
BAG, Urteil vom 11. Dezember 2003 – 2 AZR 667/02, NZA 2004, 784.
 
76
BAG, Urteil vom 11. Juli 2006 – 9 AZR 519/05, NZA 2007, 155.
 
77
BAG, Urteil vom 12. Februar 1986 – 7 AZR 358/84, DB 1987, 995.
 
78
BAG, Urteil vom 9. März 2005 – 5 AZR 385/02, juris.
 
79
BAG, Urteil vom 11. Oktober 2017 – 5 AZR 591/16, NZA 2018, 32.
 
80
EuGH, Urteil vom 21. Februar 2018 – C-518/15, NZA 2018, 293 („Matzak“).
 
81
ArbG Hamburg, Urteil vom 2. März 2016 – 27 Ca 443/15, juris.
 
82
BAG, Urteil vom 22. Februar 2012 – 5 AZR 765/10, NZA 2012, 861.
 
83
BAG, Urteil vom 18. Februar 2003 – 9 AZR 164/02, NZA 2003, 1392.
 
84
BAG, Urteil vom 7. Dezember 2005 – 5 AZR 535/04, NZA 2006, 423; LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 12. Mai 2009 – 7 Sa 201/09, juris.
 
85
Instruktiv BAG, Urteil vom 24. Februar 2011 – 2 AZR 636/09, NZA 2011, 1087, zur Kündigung eines muslimischen „Ladenhelfers“ wegen der Weigerung, Ladenregale mit alkoholischen Getränken aufzufüllen.
 
86
ArbG Cottbus, Urteil vom 21. Februar 2012 – 6 Ca 1376/11, juris.
 
87
BVerfG, Beschluss vom 14. März 2006 – 1 BvR 2087/03, 1 BvR 2111/03, BVerfGE 115, 205.
 
88
BAG, Urteil vom 3. Juli 2003 – 2 AZR 235/02, NZA 2004, 1547.
 
89
ErfK/Oetker, § 60 HGB Rn. 2.
 
90
Krause, Arbeitsrecht, § 11 Rn. 11.
 
91
ErfK/Preis, § 107 GewO Rn. 3.
 
92
BAG, Urteil vom 13. November 2013 – 10 AZR 848/12, NZA 2014, 368.
 
93
BAG, Urteil vom 18. Januar 2012 − 10 AZR 667/10, NZA 2012, 620.
 
94
Krause, Arbeitsrecht, § 11 Rn. 12.
 
95
BAG, Urteil vom 12. Dezember 2007 – 10 AZR 97/07, NZA 2008, 409.
 
96
Krause, Arbeitsrecht, § 3 Rn. 54.
 
97
Vertiefend zu aktuellen Problemen der Leiharbeit Kössel/Stütze, DB 2017, 3071.
 
98
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 229.
 
99
ErfK/Preis, § 612 BGB Rn. 2.
 
100
BAG, Urteil vom 7. Oktober 1981 – 5 AZR 338/79, BAGE 36, 371 („Drachenfliegen“).
 
101
Krause, Arbeitsrecht, § 13 Rn. 12.
 
102
BAG, Urteil vom 7. August 2012 – 9 AZR 353/10, NZA 2012, 1216.
 
103
BAG, Urteil vom 22. September 2015 – 9 AZR 170/14, NZA 2016, 37.
 
104
Krause, Arbeitsrecht, § 11 Rn. 22.
 
105
BAG, Urteil vom 12. März 2008 – 10 AZR 152/07, NZA 2008, 699.
 
106
BAG, Urteil vom 12. Januar 1994 – 5 AZR 597/92, NZA 1994, 658.
 
107
Vertiefend Röger/Röger, Insolvenzarbeitsrecht, S. 113 ff.
 
108
BAG, Beschluss vom 27. Februar 1985 – GS 1/84, NZA 1985, 702.
 
109
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 393.
 
110
Zu den Einzelheiten Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 294 ff.; Krause, Arbeitsrecht, § 16 Rn. 1 ff.
 
111
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 294.
 
112
Instruktiv BAG, Urteil vom 18. April 2002 – 8 AZR 348/01, NZA 2003, 37.
 
113
BAG, Urteil vom 18. April 2002 – 8 AZR 348/01, NZA 2003, 37 (39).
 
114
BAG, Urteil vom 18. April 2002 – 8 AZR 348/01, NZA 2003, 37; kritisch hierzu Otto, Festschrift 50 Jahre BAG, 97, 101.
 
115
BAG, Urteil vom 12. Dezember 2002 – 8 AZR 94/02, NZA 2003, 968.
 
116
BGH, Urteil vom 19. September 1989 – VI ZR 349/88, NZA 1990, 100.
 
117
Instruktiver Beispielsfall bei Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 313.
 
118
BAG, Urteil vom 28. Oktober 2010 – 8 AZR 647/09, NZA 2011, 406 („Unfallschaden am Privatfahrzeug“).
 
119
Krause, Arbeitsrecht, § 19 Rn. 3.
 
120
BAG, Urteil vom 1. Dezember 2004 – 7 AZR 198/04, NZA 2005, 575.
 
121
BAG, Urteil vom 18. Januar 2006 – 7 AZR 178/05, NZA 2006, 605.
 
122
BAG, Urteil vom 28. Mai 2014 – 7 ARZ 360/12, NZA 2015, 1131.
 
123
BAG, Urteil vom 18. Juli 2012 – 7 AZR 443/09, NZA 2012, 1351 (13 Verlängerungen binnen 11 Jahren).
 
124
BAG, Urteil vom 18. Juni 2008 – 7 AZR 116/07, NZA 2008, 1302 („Tarifliche Altersgrenze 65“).
 
125
Grundlegend EuGH, Urteil vom 22. November 2005 – C-144/04, NZA 2005, 1345 („Mangold“).
 
126
BAG, Urteil vom 18. Januar 2012 – 7 AZR 112/08, NZA 2012, 575 („Altersgrenze 60“).
 
127
BAG, Urteil vom 9. Dezember 2015 – 7 AZR 68/14, NZA 2016, 695.
 
128
BAG, Urteil vom 27. November 2003 – 2 AZR 135/03, NZA 2004, 397, auch zur Nichtanwendbarkeit von Verbraucherwiderrufsrechten.
 
129
Vertiefend Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 324.
 
130
ErfK/Oetker, § 1 KSchG Rn. 91.
 
131
BAG, Urteil vom 6. August 1997 – 7 AZR 557/96, NZA 1998, 254.
 
132
BAG, Urteil vom 19. August 1982 – 2 AZR 230/80, NJW 1983, 1628.
 
133
Krause, Arbeitsrecht, § 18 Rn. 18.
 
134
BVerfG, Beschluss vom 27. Januar 1998 – 1 BvL 15/87, 1 BvL 22/93, NZA 1998, 470.
 
135
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 363.
 
136
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 364.
 
137
Krause, Arbeitsrecht, § 18 Rn. 32.
 
138
BAG, Urteil vom 8. November 2007 – 2 AZR 292/06, NZA 2008, 593.
 
139
BAG, Urteil vom 13. Mai 2015 – 2 AZR 565/14, NZA 2015, 1249.
 
140
Vertiefend Vossen, in: Ascheid/Preis/Schmidt, Kündigungsrecht, § 1 KSchG Rn. 243a, 278a mit weiteren Nachweisen.
 
141
BAG, Urteil vom 21. November 2013 – 2 AZR 797/11, NZA 2014, 243.
 
142
BAG, Urteil vom 21. November 2013 – 2 AZR 797/11, NZA 2014, 243.
 
143
BAG, Urteil vom 13. März 1991 – 5 AZR 133/90, NZA 1991, 768.
 
144
BAG, Urteil vom 13. Dezember 2007 – 2 AZR 818/06, NZA 2008, 589.
 
145
BAG, Urteil vom 19. Juli 2012 – 2 AZR 782/11, NZA 2013, 91.
 
146
BAG, Urteil vom 15. November 2001 – 2 AZR 609/00, NZA 2002, 968.
 
147
BAG, Urteil vom 26. November 2009 – 2 AZR 751/08, NZA 2010, 823.
 
148
BAG, Urteil vom 31. Mai 2007 – 2 AZR 200/06, NZA 2007, 922.
 
149
Krause, Arbeitsrecht, § 18 Rn. 42.
 
150
BAG, Urteil vom 7. Juli 2005 – 2 AZR 399/04, NZA 2006, 266.
 
151
BAG, Urteil vom 16. Dezember 2004 – 2 AZR 66/04, NZA 2005, 761.
 
152
BAG, Urteil vom 12. April 2002 – 2 AZR 256/01, NZA 2002, 1205.
 
153
BAG, Urteil vom 13. September 1973 – 2 AZR 601/72, BAGE 25, 278.
 
154
BAG, Urteil vom 17. Mai 1984 – 2 AZR 109/83, NZA 1985, 489.
 
155
BAG, Urteil vom 20. Januar 1994 – 2 AZR 489/93, NZA 1994, 653.
 
156
BAG, Urteil vom 5. Juni 2008 – 2 AZR 907/06, NZA 2008, 1120.
 
157
Eingehend zum Recht der Massenentlassungsanzeige, insbesondere in der Insolvenz des Arbeitgebers, Röger/Stütze, Insolvenzarbeitsrecht, S. 265 ff.
 
158
BAG, Urteil vom 5. Juni 2008 – 2 AZR 107/07, NZA 2008, 1180.
 
159
BAG, Urteil vom 19. Dezember 2013 − 6 AZR 190/12, NZA 2014, 372.
 
160
Instruktiv BAG, Urteil vom 10. Juni 2010 – 2 AZR 541/09, NZA 2010, 1227.
 
161
BAG, Urteil vom 16. September 1993 – 2 AZR 267/93, NZA 1994, 311.
 
162
BAG, Urteil vom 22. September 1994 – 2 AZR 31/94, NZA 1995, 363.
 
163
BAG, Urteil vom 4. Juni 1997 – 2 AZR 362/96, NZA 1997, 1158.
 
164
BAG, Beschluss vom 27. Februar 1985 – GS 1/84, NZA 1985, 702.
 
165
BAG, Urteil vom 22. Oktober 2003 – 7 AZR 113/03, NZA 2004, 1275.
 
166
BAG, Urteil vom 24. September 2015 – 2 AZR 347/14, NZA 2016, 351.
 
167
BAG, Urteil vom 25. September 2003 – 8 AZR 421/02, NZA 2004, 316.
 
168
BAG, Urteil vom 19. März 2015 – 8 AZR 150/14, DB 2015, 2030, dem diese und die folgenden Aussagen direkt entnommen sind.
 
169
BAG, Urteil vom 18. August 2011 – 8 AZR 230/10, NZA 2012, 267 = EWiR 2011, 805 mit Anmerkung Knof/Stütze.
 
170
Beispielhaft BAG, Urteil vom 17. Dezember 2009 – 8 AZR 1019/08, NZA 2010, 499.
 
171
BAG, Urteil vom 30. Oktober 2008 – 8 AZR 54/07, NZA 2009, 432.
 
172
Beispielhaft der Fall des BAG, Urteil vom 23. Juli 2009 – 8 AZR 357/08, NZA 2010, 393 („Siemens/BenQ“); zur Grenze der Verwirkung nach sieben Jahren siehe BAG, Urteil vom 24. August 2017 – 8 AZR 265/16, NZA 2018, 168.
 
173
Siehe für eine erste Einführung Schade, Arbeitsrecht, Rn. 528 bis 631 und Rn. 778 bis 790.
 
174
BAG, Beschluss vom 9. Dezember 2003 – 1 ABR 49/02, NZA 2005, 234.
 
175
BAG, Beschluss vom 3. Dezember 1991 – GS 1/90, DB 1991, 2593.
 
176
Richardi/Richardi, § 87 Rn. 180.
 
177
BAG, Beschluss vom 27. Januar 2004 – 1 ABR 7/03, NZA 2004, 556.
 
178
Instruktiv zum Mitbestimmungstatbestand des § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG Richardi/Maschmann, § 87 Rn. 496 ff.
 
179
BVerfG, Beschluss vom 1. März 1979 – 1 BvR 532/77, BVerfGE 50, 290 (370).
 
180
BAG, Urteil vom 18. März 2009 – 4 AZR 64/08, NZA 2009, 1028.
 
181
BAG, Urteil vom 18. März 2009 – 4 AZR 64/08, NZA 2009, 1028.
 
182
Instruktiv zur Koalitionsfreiheit Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 450 ff.
 
183
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 477.
 
184
BAG, Beschluss vom 18. Juli 2006 – 1 ABR 36/05, NZA 2006, 1225.
 
185
Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 481 ff.
 
186
Siehe insbesondere ArbG Berlin, Urteil vom 1. April 2009 – 35 BV 17008/09, NZA 2009, 740, für die CGZP, einem Zusammenschluss christlicher Gewerkschaften im Bereich der Zeitarbeit. Die Entscheidung wurde in dritter Instanz im Ergebnis bestätigt durch BAG, Urteil vom 14. Dezember 2010 – 1 ABR 19/10, NZA 2011, 289, das allerdings im Wesentlichen darauf abstellte, dass der regionale Tätigkeitsbereich der CGZP über den ihrer Mitgliedsgewerkschaften hinausging.
 
187
Hierzu und zum Folgenden instruktiv Hromadka/Maschmann, Arbeisrecht Band 2, § 13 Rn. 22 ff.
 
188
Instruktiv Hromadka/Maschmann, Arbeisrecht Band 2, § 13 Rn. 252 ff.
 
189
BAG, Urteil vom 6. Mai 2009 – 10 AZR 390/08, NZA-RR 2009, 593.
 
190
BAG, Urteil vom 20. März 1991 – 4 AZR 455/90, NZA 1991, 436.
 
191
BAG, Urteil vom 7. Juli 2010 – 4 AZR 549/08, NZA 2010, 1068.
 
192
Beispielsfall bei Junker, Grundkurs Arbeitsrecht, Rn. 579.
 
193
ErfK/Koch, § 2 ArbGG Rn. 36 f.
 
194
ErfK/Koch, § 2 ArbGG Rn. 35, 38.
 
195
BAG, Beschluss vom 8. September 2015 – 9 AZB 21/15, NZA 2015, 1342, allerdings im Zusammenhang mit der speziellen Frage der Rechtswegeröffnung für abberufene Geschäftsführer; a. A. früher noch BAG, Beschluss vom 30. August 1993 – 2 AZB 6/93, NZA 1994, 141.
 
196
Instruktiv zum Aufbau und Inhalt eines arbeitsgerichtlichen Urteils die Kommentierung von Tiedemann, in: Schwab/Weth, ArbGG, § 61 Rn. 3 ff.
 
197
Vollstädt, in: Schwab/Weth, ArbGG, § 12a Rn. 4.
 
198
BAG, Urteil vom 26. September 2013 – 2 AZR 682/12, NZA 2014, 443.
 
199
BAG, Urteil vom 26. September 2013 – 2 AZR 682/12, NZA 2014, 443.
 
200
ErfK/Kiel, § 4 KSchG Rn. 36; Zimmerling, in: Schwab/Weth, ArbGG, § 46 Rn. 83.
 
201
Eine solche Bedingung ist als Rechtsbedingung zulässig, vgl. Zimmerling, in: Schwab/Weth, ArbGG, § 46 Rn. 103.
 
202
Formulierungsbeispiele zu verschiedenen Klagearten bei Zimmerling, in Schwab/Weth, ArbGG, § 46 Rn. 93 ff.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Ascheid, Reiner / Preis, Ulrich / Schmidt, Ingrid (Hrsg.), Kündigungsrecht – Großkommentar zum gesamten Recht der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, 5. Auflage, München 2017; zit. Bearbeiter, in: Ascheid/Preis/Schmidt, Kündigungsrecht; Ascheid, Reiner / Preis, Ulrich / Schmidt, Ingrid (Hrsg.), Kündigungsrecht – Großkommentar zum gesamten Recht der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, 5. Auflage, München 2017; zit. Bearbeiter, in: Ascheid/Preis/Schmidt, Kündigungsrecht;
2.
Zurück zum Zitat Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, hrsgg. von Rudi Müller-Glöge, Ulrich Preis, Ingrid Schmidt, 18. Auflage, München 2018; zit. ErfK/Bearbeiter; Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, hrsgg. von Rudi Müller-Glöge, Ulrich Preis, Ingrid Schmidt, 18. Auflage, München 2018; zit. ErfK/Bearbeiter;
3.
Zurück zum Zitat Hromadka, Wolfgang / Maschmann, Frank, Arbeitsrecht, Band 2: Kollektivarbeitsrecht und Arbeitsstreitigkeiten, 6. Auflage, Berlin, Heidelberg 2014; zit. Hromadka/Maschmann, Arbeitsrecht Band 2; Hromadka, Wolfgang / Maschmann, Frank, Arbeitsrecht, Band 2: Kollektivarbeitsrecht und Arbeitsstreitigkeiten, 6. Auflage, Berlin, Heidelberg 2014; zit. Hromadka/Maschmann, Arbeitsrecht Band 2;
4.
Zurück zum Zitat Junker, Abbo, Grundkurs Arbeitsrecht, 17. Auflage, München 2018; Junker, Abbo, Grundkurs Arbeitsrecht, 17. Auflage, München 2018;
5.
Zurück zum Zitat Krause, Rüdiger, Arbeitsrecht, 3. Auflage, Baden-Baden 2015; Krause, Rüdiger, Arbeitsrecht, 3. Auflage, Baden-Baden 2015;
6.
Zurück zum Zitat Richardi, Reinhard (Hrsg.), Betriebsverfassungsgesetz, 16. Auflage, München 2018; zit. Richardi/Bearbeiter; Richardi, Reinhard (Hrsg.), Betriebsverfassungsgesetz, 16. Auflage, München 2018; zit. Richardi/Bearbeiter;
7.
Zurück zum Zitat Röger, Hendrik (Hrsg.), Insolvenzarbeitsrecht, 1. Auflage, München 2018; zit. Röger/Bearbeiter, Insolvenzarbeitsrecht; Röger, Hendrik (Hrsg.), Insolvenzarbeitsrecht, 1. Auflage, München 2018; zit. Röger/Bearbeiter, Insolvenzarbeitsrecht;
8.
Zurück zum Zitat Schade, Friedrich, Arbeitsrecht – Grundlagen des Individualarbeitsrechts, des kollektiven Arbeitsrechts sowie der Arbeitsgerichtsbarkeit, 1. Auflage, Stuttgart 2010; Schade, Friedrich, Arbeitsrecht – Grundlagen des Individualarbeitsrechts, des kollektiven Arbeitsrechts sowie der Arbeitsgerichtsbarkeit, 1. Auflage, Stuttgart 2010;
9.
Zurück zum Zitat Schwab, Norbert / Weth, Stephan (Hrsg.), Arbeitsgerichtsgesetz Kommentar, 5. Auflage, Köln, 2017; zit. Bearbeiter, in: Schwab/Weth, ArbGG. Schwab, Norbert / Weth, Stephan (Hrsg.), Arbeitsgerichtsgesetz Kommentar, 5. Auflage, Köln, 2017; zit. Bearbeiter, in: Schwab/Weth, ArbGG.
10.
Zurück zum Zitat Däubler, Wolfgang (Hrsg.), Tarifvertragsgesetz mit Arbeitnehmerentsendegesetz, 4. Auflage, Baden-Baden 2016; Däubler, Wolfgang (Hrsg.), Tarifvertragsgesetz mit Arbeitnehmerentsendegesetz, 4. Auflage, Baden-Baden 2016;
11.
Zurück zum Zitat Däubler, Wolfgang / Kittner, Michael / Klebe, Thomas / Wedde, Peter (Hrsg.), Betriebsverfassungsgesetz Kommentar, 16. Auflage, Frankfurt a. M., 2018; Däubler, Wolfgang / Kittner, Michael / Klebe, Thomas / Wedde, Peter (Hrsg.), Betriebsverfassungsgesetz Kommentar, 16. Auflage, Frankfurt a. M., 2018;
12.
Zurück zum Zitat Fitting, Karl (Begründer), Betriebsverfassungsgesetz mit Wahlordnung, Handkommentar, 29. Auflage, München 2018; Fitting, Karl (Begründer), Betriebsverfassungsgesetz mit Wahlordnung, Handkommentar, 29. Auflage, München 2018;
13.
Zurück zum Zitat Gamillscheg, Franz, Kollektives Arbeitsrecht, Band I: Grundlagen, Koalitionsfreiheit, Tarifvertrag, Arbeitskampf und Schlichtung, 1. Auflage, München 1997; Band II: Betriebsverfassung, 1. Auflage, München 2008; Gamillscheg, Franz, Kollektives Arbeitsrecht, Band I: Grundlagen, Koalitionsfreiheit, Tarifvertrag, Arbeitskampf und Schlichtung, 1. Auflage, München 1997; Band II: Betriebsverfassung, 1. Auflage, München 2008;
14.
Zurück zum Zitat Henssler, Martin / Willemsen, Heinz Josef / Kalb, Heinz-Jürgen (Hrsg.), Arbeitsrecht Kommentar, 5. Auflage, Köln 2018; Henssler, Martin / Willemsen, Heinz Josef / Kalb, Heinz-Jürgen (Hrsg.), Arbeitsrecht Kommentar, 5. Auflage, Köln 2018;
15.
Zurück zum Zitat Hümmerich, Klaus / Lücke, Oliver / Mauer, Reinhold (Hrsg.), Arbeitsrecht – Vertragsgestaltung, Prozessführung, Personalarbeit, Betriebsvereinbarungen, 9. Auflage, Baden-Baden 2018; Hümmerich, Klaus / Lücke, Oliver / Mauer, Reinhold (Hrsg.), Arbeitsrecht – Vertragsgestaltung, Prozessführung, Personalarbeit, Betriebsvereinbarungen, 9. Auflage, Baden-Baden 2018;
16.
Zurück zum Zitat Jacobs, Matthias / Krause, Rüdiger / Oetker, Hartmut / Schubert, Claudia, Tarifvertragsrecht, 2. Auflage, München 2013; Jacobs, Matthias / Krause, Rüdiger / Oetker, Hartmut / Schubert, Claudia, Tarifvertragsrecht, 2. Auflage, München 2013;
17.
Zurück zum Zitat KR – Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsrechtlichen Vorschriften, kommentiert von Peter Bader, Gerhard Etzel, Ernst Fischermeier u. a., 12. Auflage, München 2018. KR – Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsrechtlichen Vorschriften, kommentiert von Peter Bader, Gerhard Etzel, Ernst Fischermeier u. a., 12. Auflage, München 2018.
Metadaten
Titel
Arbeitsrecht
verfasst von
Sebastian Stütze
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23080-7_4

Premium Partner