Skip to main content
main-content

Arbeitswissenschaft

Aus der Redaktion

05.06.2018 | Lasertechnik + Photonik | Nachricht | Onlineartikel

Laserfügen und Umformen additiv gefertigter Bauteile

Das Institut für Kunststoffverarbeitung entwickelt gemeinsam mit Partnern ein photonikbasiertes Füge- und Umformverfahren für additiv gefertigte Bauteile und faserverstärkte thermoplastische Kunststoffe.

05.06.2018 | Anlagenbau | Nachricht | Onlineartikel

Schweißprozess für Multimaterial-Karosserien

Das Laser Zentrum Hannover hat einen Laserstrahl-Schweißprozess entwickelt, mit dem sich auch große dreidimensionale Strukturen aus Stahl und Aluminium schnell und zuverlässig fügen lassen.

25.05.2018 | Arbeitswissenschaft | Infografik | Onlineartikel

Was Arbeit in Europa kostet

Für eine Arbeitsstunde zahlt die deutsche Wirtschaft durchschnittlich 34,1 Euro. Doch bei den Arbeitskosten gibt es zwischen den EU-Mitgliedstaaten deutliche Unterschiede: Es geht noch teurer – aber auch viel billiger.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

05.12.2017 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 2/2018

Organisationale Gestaltungskompetenz im Betrieb: ein (unterschätzter) Mediator des Zusammenhangs von psychischer Belastung und Beanspruchung

Seit einigen Jahren ist ein stetiger Anstieg psychischer Erkrankungen zu beobachten, für den psychische Belastungen aus der Arbeitswelt mitverantwortlich gemacht werden. In der arbeitswissenschaftlichen Stressforschung werden Gestaltungsansätze …

19.10.2017 | Praxisbeitrag | Ausgabe 1/2018

Partizipatives und simulationsgestütztes Vorgehen zur Konzeption einer flexiblen und demografierobusten Montagelinie

Die Produzenten von Haushaltsgeräten unterliegen harten Wettbewerbsbedingungen in einem zunehmend dynamischen bis volatilen Umfeld. Wie die Mehrzahl produzierender Unternehmen sehen auch sie sich mit den Herausforderungen eines permanenten …

13.10.2017 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 1/2018

Analyse von Belastungen und muskulären Beanspruchungen der unteren Extremitäten beim „seitlichen“ und „gemischtem“ Gehen an einer simulierten U‑Montagelinie mit unterschiedlichen Laufrichtungen und kurzen Taktzeiten

Der Schwerpunkt dieser Studie im IAD-Labor lag auf der Analyse der Auswirkung des Gehens mit seitlichen Schritten und „gemischten“ Schritten in unterschiedlichen Umlaufrichtungen (gegen Uhrzeigersinn und im Uhrzeigersinn) von Station zu Station an …

12.10.2017 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 4/2017

Erfassung von individuellem Beanspruchungserleben am Arbeitsplatz über Herzratenvariabilität im Pflegebereich

Zur Erfassung physischer und psychischer Beanspruchungen im Labor wie auch im Arbeitskontext werden vermehrt objektive Messverfahren ergänzend zu erprobten subjektiven Verfahren eingesetzt. Grund hierfür sind u. a. kleiner werdende Sensoren mit …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ganzheitliche Prozessgestaltungs- und -optimierungskonzepte

In diesem Kapitel mit Masterplanschritt 10 stellt die methodengestützte Verbesserung der Geschäftsprozesse mit KVP- und Lean-Management-Prinzipien und -Methoden in dem Mittelpunkt. Diese in Verbindung mit dem Einsatz von Ganzheitlichen …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Handlungsanleitung zur Anwendung des MITO-Konfigurationsmanagement-Ansatzes

In diesem Kapitel werden Handlungsanleitungen für die Anwendung und Umsetzung des MITO-Konfigurationsansatzes bei der Neuausrichtung des vorhandenen Businessmodells mit Entwicklung des Organisationszielsystems, des Prozessmodels, des …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einführung in das Handbuch

Die These einer „Krise“ oder sogar eines „Endes“ der Arbeitsgesellschaft (vgl. u. a. die Beiträge in Matthes 1983) hat sich als überaus voreilige Vermutung und letztlich als krasse Fehlinterpretation des etwa Mitte der 1980er Jahre beginnenden …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt

Der Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern kommt vor dem Hintergrund von demografischer Entwicklung, Globalisierung, Vielfalt und Digitalisierung ein wachsender Stellenwert für den Erfolg von Unternehmen zu. Dem hat der Gesetzgeber durch …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise