Skip to main content
main-content

Arbeitswissenschaft

Aus der Redaktion

01.10.2018 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Perspektiven der Mensch-Roboter-Interaktion

Damit Assistenzroboter etwa heißen Tee sicher überreichen können, entwickeln Forscher vielerorts neue Interaktionsstrategien und -systeme für die Mensch-Roboter-Interaktion. Um deren Tücken zu überwinden, müssen unterschiedliche Disziplinen eng zusammenarbeiten.

28.09.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Ganze Berufsfelder werden früher oder später obsolet"

Die digitale Transformation führt zu massiven Veränderungen in der Arbeitswelt. Einige Jobs sind bereits bis zum Jahr 2020 gefährdet, warnt Thomas R. Köhler. Welche Jobs das sind und welche Soft Skills künftig besonders gefragt sind, erklärt der Digitalexperte im Gespräch.

21.08.2018 | Arbeitswissenschaft | Interview | Onlineartikel

"Generation Z will kein Work Life Blending"

Die Trennung von Privat- und Berufsleben wird ein Revival feiern. Davon ist Chistian Scholz, Professor für Organisation und Arbeitslehre an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, überzeugt. Mit Springer Professional sprach er über den Einfluss von Start-ups auf die etablierte Finanzwelt und die "Wohnzimmerisierung" von Arbeitsplätzen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

08.10.2018 | Wissenschaftliche Beiträge

Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung unter Einsatz kollaborierender Robotersysteme: Eine praxisorientierte Einführung

Kollaborierende Robotersysteme werden der Industrie 4.0 zugeordnet und bieten neue Möglichkeiten zur Gestaltung von Arbeit. Unternehmen erhoffen sich durch sie eine Steigerung ihrer Produktivität, für Beschäftigte bedeuten sie eine Möglichkeit zur …

08.10.2018 | Wissenschaftliche Beiträge Open Access

Möglichkeiten der Gestaltung individualisierbarer Montagearbeitsplätze vor dem Hintergrund aktueller technologischer Entwicklungen

Die Verbesserung der Ergonomie ist ein zentrales Ziel der Arbeitswissenschaft im Spannungsfeld von Rationalisierung und Humanisierung. Während die konventionelle Gestaltung von Montagearbeitsplätzen heute bereits in vielen Punkten als ausgereizt …

05.10.2018 | Wissenschaftliche Beiträge

Altersdifferenzierte Beanspruchungsanalyse von Montagemitarbeitern in der Automobilindustrie

Im Kontext des demografischen Wandels, verbunden mit dem steigenden Durchschnittsalter von Belegschaften und wachsenden Anteilen älterer Mitarbeiter, wird das alter(n)sbedingte Nachlassen vor allem physischer Fähigkeiten zur Herausforderung. Nach …

16.08.2018 | Wissenschaftliche Beiträge

Gefährdungsbeurteilungen von psychosozialen Risiken in der Arbeitswelt. Zum Stand der Forschung

In der derzeitigen Diskussion um die Zukunft und Entwicklung der Arbeitswelt gilt es als eine der größten Herausforderungen die psychische Gesundheit von Erwerbstätigen zu erhalten. Aktuelle Erkenntnisinteressen liegen darin begründet, zu …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschichte

Die Anfänge der Arbeits- und Organisationspsychologie lassen sich bis auf Wilhelm Wundt zurückverfolgen, der zwar einer Anwendung der Psychologie skeptisch gegenüberstand, von dessen Schülern aber entscheidende Impulse ausgingen. Ein Gutteil der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Psychologie der Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit beschäftigt sich mit Gefahren und Gefährdungen in der Arbeitswelt sowie Strategien, um diese abzuwenden bzw. zu bewältigen. Zur Aufklärung und Verhütung von Unfällen ist ein systematisches Vorgehen erforderlich, das Schritte der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fertigungs- und Fabrikbetrieb

Dieses Kapitel behandelt die Organisation der Produktion mit seinen Schwerpunkten in den Grundlagen des Managements und der Gestaltung des gesamten Systems der Produktion. Es enthält Aufgaben und grundlegende Methoden einzelner Bereiche der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Genese von Konflikt und Akzeptanz

Die phänotypische Beschreibung von Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz bzw. Konflikt eines Großprojektes entlang der in Kapitel 2 aufgezeigten Aspekte stellt einen elementaren Grundstein des sozialwissenschaftlichen Umgangs mit Großprojekten dar.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise