Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2011 | Positionen, Begriffe, Debatten | Ausgabe 1/2011

Leviathan 1/2011

Architekturtheorie zwischen Gesellschafts- und Kulturtheorie. Von Adorno zu Sloterdijk

Zeitschrift:
Leviathan > Ausgabe 1/2011
Autor:
Prof. Dr. Detlev Schöttker

Zusammenfassung

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Ausgrenzung der Architektur aus den Sozial- und Kulturwissenschaften nach 1945. Im ersten Teil geht es um die Ursachen der Architekturvergessenheit in kritischen und strukturalistischen Theorien. Der zweite und dritte Teil behandelt Peter Sloterdijks Entwurf einer architektonisch orientierten Kulturtheorie der Moderne. Gezeigt wird, dass auch dieser Versuch unzureichend ist, weil die Ausgrenzung sozialer Faktoren aus der Architekturtheorie fortgesetzt wird.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

Leviathan 1/2011 Zur Ausgabe

Positionen, Begriffe, Debatten

Kritik der Postdemokratie

Premium Partner

    Bildnachweise