Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.06.2018

Are stock price dynamics affected by financial analysts recommendations? Evidence from Italian green energy stocks

Zeitschrift:
Quality & Quantity
Autoren:
Rosella Castellano, Annalisa Ferrari

Abstract

In this paper we analyze whether financial analysts recommendations on trading strategies related to a given stock can influence its price dynamics. The recommendation for a given stock is an assessment based on the comparison between the estimated target price and its observed (current) market price. Such a comparison enables financial analysts to infer whether the market overestimate or underestimate the stock. The target price is the analyst expected stock price at 6 months/1 year time horizon and represents the reference point for externalization of a bullish or bearish outlook of the given stock. Together with the recommendation, the target price provides the core of financial analysts disclosure, since it is the result of the evaluation of the fair value of a given company. The assessment is mainly based on the methodology that best suits the operational context of the company, and reflects both the analysts ability to forecast and the quality of the information used to determine it. Each group of analysts uses different models and analysis techniques, so that very often from all the different published recommendations, sometimes in conflict with each other, it is not possible to deduce a consistent picture. In this paper, by means of Markov Switching Regression models, we test whether price changes in Italian green energy stocks are: (1) informative both unconditionally and conditionally on the type of recommendations, and (2) unbiased forecasts conveying information about future abnormal returns.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise