Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Arktisches Meereis und Zirkulation des Ozeans

verfasst von : Klaus Dethloff

Erschienen in: Unberechenbares Klima

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Klimaanomalien werden nicht nur durch die Atmosphäre-Meereis-Kopplung bestimmt, sondern auch die globale Ozeanzirkulation. Relativ warmes atlantisches Tiefenwasser fließt zwischen 300 bis 700 m Tiefe auf die Schelfgebiete des Arktischen Ozeans, wird hier abgekühlt, durch Meereisbildung salzhaltiger und dichter, sodass es absinken und im tiefen Ozean zurückfließen kann.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Crasemann, B., et al., 2017, Can preferred atmospheric circulation patterns over the North-Atlantic-Eurasian region be associated with Arctic sea ice loss, Polar Science, 14, 9-20. Crasemann, B., et al., 2017, Can preferred atmospheric circulation patterns over the North-Atlantic-Eurasian region be associated with Arctic sea ice loss, Polar Science, 14, 9-20.
Zurück zum Zitat Dethloff, K., et al., 2019, Dynamical mechanisms of Arctic amplification, The New York Academy of Sciences, 1436, S. 184–194.ADSCrossRef Dethloff, K., et al., 2019, Dynamical mechanisms of Arctic amplification, The New York Academy of Sciences, 1436, S. 184–194.ADSCrossRef
Zurück zum Zitat EASAC 2021, Policy Report 42, A sea of change: Europe’s future in the Atlantic realm, ISBN: 978-3-8047-4262-8. EASAC 2021, Policy Report 42, A sea of change: Europe’s future in the Atlantic realm, ISBN: 978-3-8047-4262-8.
Zurück zum Zitat Jaiser, R., et al., 2012, Impact of sea ice cover changes on the Northern Hemisphere atmospheric winter circulation, Tellus A, 64, 11595. Jaiser, R., et al., 2012, Impact of sea ice cover changes on the Northern Hemisphere atmospheric winter circulation, Tellus A, 64, 11595.
Zurück zum Zitat Jaiser, R., et al., 2016, Atmospheric winter response to Arctic sea ice changes in reanalysis data and model simulations, J. Geophys. Res., 121, 7564–7577.ADSCrossRef Jaiser, R., et al., 2016, Atmospheric winter response to Arctic sea ice changes in reanalysis data and model simulations, J. Geophys. Res., 121, 7564–7577.ADSCrossRef
Zurück zum Zitat Kump, L. R., et al., 1999, The Earths system, Prentice Hall, New Jersey, 351 S. Kump, L. R., et al., 1999, The Earths system, Prentice Hall, New Jersey, 351 S.
Zurück zum Zitat Olbers, D., et al., 2012, Ocean Dynamics, Springer, 703 S. Olbers, D., et al., 2012, Ocean Dynamics, Springer, 703 S.
Zurück zum Zitat Polyakov V., et al., 2018, Stability of the Arctic halocline: a new indicator of arctic climate change, Env. Res. Lett., 13, S. 1748.CrossRef Polyakov V., et al., 2018, Stability of the Arctic halocline: a new indicator of arctic climate change, Env. Res. Lett., 13, S. 1748.CrossRef
Zurück zum Zitat Rudels, B., et al., 1996, Formation and evolution of the surface mixed layer and halocline of the Arctic Ocean, J. Geophys. Res., 101, 8807–8821. Rudels, B., et al., 1996, Formation and evolution of the surface mixed layer and halocline of the Arctic Ocean, J. Geophys. Res., 101, 8807–8821.
Zurück zum Zitat Tsubouchi, T., et al., 2021, Increased ocean heat transport into the Nordic Seas and Arctic Ocean over the period 1993–2016, Nature Clim. Change, 11, 21–26. Tsubouchi, T., et al., 2021, Increased ocean heat transport into the Nordic Seas and Arctic Ocean over the period 1993–2016, Nature Clim. Change, 11, 21–26.
Zurück zum Zitat Wadhams, P., 2020, Abschied vom Eis: Ein Weckruf aus der Arktis, Springer, 368 S. Wadhams, P., 2020, Abschied vom Eis: Ein Weckruf aus der Arktis, Springer, 368 S.
Metadaten
Titel
Arktisches Meereis und Zirkulation des Ozeans
verfasst von
Klaus Dethloff
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64900-8_7