Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.11.2017 | Originalarbeit | Ausgabe 12/2017 Open Access

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 12/2017

Asbestiformer Antigorit, ein Risikomineral in Serpentiniten: Argumente für eine Gesundheitsfürsorge entsprechend der Gruppe der Asbestminerale

Zeitschrift:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Ausgabe 12/2017
Autoren:
Em. Prof. Dr. Walter Vortisch, Prof. Dr. med. Xaver Baur
Wichtige Hinweise
Zu demselben Thema erscheint ein Artikel der beiden Autoren im Neuen Jahrbuch für Mineralogie [Band 195 (2018), Heft 1, Online 16. November 2017, https://​doi.​org/​10.​1127/​njma/​2017/​0070] in englischer Sprache. Wir danken dem Verlag Schweizerbart für die freundliche Genehmigung, die vorliegende komprimierte Fassung (mit Ergänzungen) in deutscher Sprache in den Berg- und Hüttenmännischen Monatsheften veröffentlichen zu dürfen.

Zusammenfassung

Hohe Asbestfasergehalte der Tunnelluft (bis zu 1,2 × 106/m3 [Dissauer et al.]), bei Tunnelvortriebsarbeiten im antigoritischen Serpentinit von Traföß sind zu einem großen Anteil auf die Bildung asbestiformer Antigoritfasern durch die mechanische Bearbeitung des Antigorits zurückzuführen. Der massig erscheinende antigoritische Serpentinit, wie auch gelegentlich beobachtete massige Erscheinungsform chrysotilführender Gesteinsproben, lassen dieses Risiko nicht erkennen. Chrysotil und asbestiformer Antigorit sind mittels Normmethoden (Raster-Elektronenmikroskopie, energiedispersive Spektroskopie) nicht sicher unterscheidbar. Die dem Chrysotil gleichzusetzende, gesundheitsschädigende Wirkung von asbestiformem Antigorit ist im internationalen Schrifttum seit längerem dokumentiert. Asbestiformer Antigorit (sowohl primärer als auch durch mechanische Bearbeitung entstehender) sollte in die Gruppe der Asbestminerale aufgenommen werden, mit entsprechenden rechtlichen und arbeitsmedizinisch-präventiven Konsequenzen. Bei Tunnelvortriebsarbeiten in Serpentiniten sollte von Anfang an die Umgebungsluft im Tunnel bezüglich ihres Fasergehaltes kontrolliert werden, um nötigenfalls sofort Arbeitsschutzmaßnahmen, wie sie zum Beispiel von Dissauer et al. beschrieben wurden, veranlassen zu können.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 12/2017 Zur Ausgabe

Vorwort

Vorwort

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise