Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2016 | Original Article | Ausgabe 10/2016

Environmental Earth Sciences 10/2016

Assessing the impacts of human activities and soil erosion on the water quality of Plastira mountainous Mediterranean Lake, Greece

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 10/2016
Autoren:
Vassiliki Markogianni, Angeliki Mentzafou, Elias Dimitriou

Abstract

Human activities such as agriculture and tourism impose significant pollution threats in protected lake catchments worldwide. Plastira Lake is a highly touristic, artificial lake which is protected under the Natura 2000 European protection network. In this paper, the impacts from human activities, land uses and soil erosion on the lake’s water quality have been identified and quantified. Hydro-morphological and physicochemical data were collected bimonthly in 17 sites, both in the lake and in the associated catchment’s tributaries. Moreover, a soil erosion model was applied to estimate the annual soil erosion potential of the study catchment and identify its relationship with specific metal concentrations in the lake. A statistical analysis was conducted in order to ascertain the existence of a potential relationship between the basin’s total nitrogen (TN) and phosphorus (TP) loads and the relevant TN and TP concentrations in the lake. The results revealed the significant effects of human pressures in the lake catchment, the magnitude of which is still relatively low. The lake’s trophic status is mesotrophic with a tendency to eutrophy, and the existing soil erosion regime affects through the river tributaries, the lake’s phosphorus and Fe balance.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

Environmental Earth Sciences 10/2016Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise