Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Ausgabe 23/2009

Journal of Materials Science 23/2009

Assessment of EFM as a new nondestructive technique for monitoring the corrosion inhibition of low chromium alloy steel in 0.5 M HCl by tyrosine

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 23/2009
Autoren:
Mohammed A. Amin, Sayed S. Abd El Rehim, M. M. El-Naggar, Hesham T. M. Abdel-Fatah

Abstract

Electrochemical frequency modulation (EFM), a nondestructive corrosion measurement technique that can directly give values of corrosion current without prior knowledge of Tafel constants, is applied here to investigate the inhibition performance of tyrosine (Tyr) toward corrosion of low chromium alloy steel in 0.50 M HCl. Measurements were conducted under various experimental conditions in the range of temperature (20–60 °C). Results obtained from EFM were compared with other traditional corrosion monitoring techniques, namely Tafel extrapolation, impedance, and weight loss. Polarization measurements showed that Tyr acted as a mixed-type inhibitor with cathodic predominance. The inhibition process was attributed to the formation of an adsorbed film on the metal surface that protected the metal against corrosive agents. Energy dispersive X-ray spectroscopy and scanning electron microscopy examinations of the electrode surface confirmed the existence of such an adsorbed film. The inhibition efficiency increased with increase in Tyr concentration, while it decreased with solution temperature. The adsorptive behavior of Tyr on the electrode surface followed Temkin-type isotherm. Thermodynamic functions for the adsorption process were determined. The data obtained from the different methods were in good agreements, which indicated that the EFM technique was valid for monitoring the corrosion inhibition under the studied conditions.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 23/2009

Journal of Materials Science 23/2009Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise