Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Atmosphäre

verfasst von : Sylke Hilberg

Erschienen in: Umweltgeologie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Begriff der Atmosphäre beschreibt jenen Teil des globalen Systems, der als hauptsächlich gasförmige Hülle die Erde umschließt. Die Prozesse in der Atmosphäre sind jedoch eng mit jenen der Hydrosphäre verknüpft. So bilden Verdunstung, Kondensation und Transport von Wasser in der Atmosphäre einen wichtigen Teil des Wasserkreislaufs.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Friedmann H, Breitenhuber L, Hamernik E, Hofmann W, Kaineder H, Karg V, Kindl P, Lettner H, Seiberl W, Sperker S, Stadtmann H, Steger F, Steinhäusler F, Tschurlovits M (1999) Das österreichische Radonprojekt. Mitt Österr Geol Ges 88:15–24 Friedmann H, Breitenhuber L, Hamernik E, Hofmann W, Kaineder H, Karg V, Kindl P, Lettner H, Seiberl W, Sperker S, Stadtmann H, Steger F, Steinhäusler F, Tschurlovits M (1999) Das österreichische Radonprojekt. Mitt Österr Geol Ges 88:15–24
2.
Zurück zum Zitat Heinrichs H, Brumsack H-J (1997) Anreicherung von umweltrelevanten Metallen in atmosphärisch transportierten Schwebstäuben aus Ballungszentren. In: Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und hydrosphere. Springer, Heidelberg Heinrichs H, Brumsack H-J (1997) Anreicherung von umweltrelevanten Metallen in atmosphärisch transportierten Schwebstäuben aus Ballungszentren. In: Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und hydrosphere. Springer, Heidelberg
3.
Zurück zum Zitat Hirner AV, Rehage H, Sulkowski M (2000) Umweltgeochemie. Steinkopf, Darmstadt CrossRef Hirner AV, Rehage H, Sulkowski M (2000) Umweltgeochemie. Steinkopf, Darmstadt CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Huch M, Geldmacher H (Hrsg) (2001) Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft – geogener Hintergrund und anthropogene Einflüsse, Gesellschaft für UmweltGeowissenschaften. Springer, Heidelberg Huch M, Geldmacher H (Hrsg) (2001) Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft – geogener Hintergrund und anthropogene Einflüsse, Gesellschaft für UmweltGeowissenschaften. Springer, Heidelberg
5.
Zurück zum Zitat IPCC (2021) Intergovernmental Panel on Climate Change – Sixth Assessment report (AR6). Reports – IPCC. Zugegriffen am 09.08.2021 IPCC (2021) Intergovernmental Panel on Climate Change – Sixth Assessment report (AR6). Reports – IPCC. Zugegriffen am 09.08.2021
6.
Zurück zum Zitat IPCC.de (2021) Sechster IPCC Sachstandsbericht (AR6) Beitrag von Arbeitsgruppe I: naturwissenschaftliche Grundlagen – Hauptaussagen. Hauptaussagen_AR6-WGI.pdf (de-ipcc.de). Zugegriffen am 09.08.2021 IPCC.de (2021) Sechster IPCC Sachstandsbericht (AR6) Beitrag von Arbeitsgruppe I: naturwissenschaftliche Grundlagen – Hauptaussagen. Hauptaussagen_AR6-WGI.pdf (de-ipcc.de). Zugegriffen am 09.08.2021
7.
Zurück zum Zitat Kralik M (2000) Environmental geology in Austria. Mitt Österr Geol Ges 92:331–335, Wien Kralik M (2000) Environmental geology in Austria. Mitt Österr Geol Ges 92:331–335, Wien
8.
Zurück zum Zitat Kraus H (2004) Die Atmosphäre der Erde – eine Einführung in die Meteorologie. Springer, Berlin Kraus H (2004) Die Atmosphäre der Erde – eine Einführung in die Meteorologie. Springer, Berlin
9.
Zurück zum Zitat Laurency P (2013) Funktionen wirkungsschwacher Klimaschutzabkommen – Ursachen und Strategien der kontrafaktischen Stabilisierung politischer Zielerwartungen am Beispiel des UN-Klimaschutzregimes. Springer VS, Wiesbaden CrossRef Laurency P (2013) Funktionen wirkungsschwacher Klimaschutzabkommen – Ursachen und Strategien der kontrafaktischen Stabilisierung politischer Zielerwartungen am Beispiel des UN-Klimaschutzregimes. Springer VS, Wiesbaden CrossRef
10.
Zurück zum Zitat Matschullat J, Kritzer P (1997) Atmosphärische Deposition von Spurenelementen in Reinluftgebieten. In: Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und Hydrosphäre. Springer, Heidelberg Matschullat J, Kritzer P (1997) Atmosphärische Deposition von Spurenelementen in Reinluftgebieten. In: Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und Hydrosphäre. Springer, Heidelberg
11.
Zurück zum Zitat Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) (1997) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und Hydrosphäre. Springer, Heidelberg Matschullat J, Tobschall HJ, Voigt H-J (Hrsg) (1997) Geochemie und Umwelt – Relevante Prozesse in Atmo-, Pedo- und Hydrosphäre. Springer, Heidelberg
12.
Zurück zum Zitat Oberthür S, Ott HE (2000) Das Kyoto-Protokoll. Springer VS, Wiesbaden CrossRef Oberthür S, Ott HE (2000) Das Kyoto-Protokoll. Springer VS, Wiesbaden CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Pleßow K, Heinrichs H (2000) Anthropogene Spurenelemente in Aerosolen industrie- und verkehrsferner Gebiete. In: Huch M, Geldmacher H (Hrsg) Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft. Springer, Heidelberg Pleßow K, Heinrichs H (2000) Anthropogene Spurenelemente in Aerosolen industrie- und verkehrsferner Gebiete. In: Huch M, Geldmacher H (Hrsg) Umweltgeochemie in Wasser, Boden und Luft. Springer, Heidelberg
14.
Zurück zum Zitat Purtscheller F, Stingl V, Tessadri R, Mair V, Pirchl T, Sieder G, Brunner P, Schneider P, Ennemoser O (1999) Geologisch-petrographische Ursachen der Radonanomalie in Umhausen (Tirol). Mitt Österr Geol Ges 88:7–14 Purtscheller F, Stingl V, Tessadri R, Mair V, Pirchl T, Sieder G, Brunner P, Schneider P, Ennemoser O (1999) Geologisch-petrographische Ursachen der Radonanomalie in Umhausen (Tirol). Mitt Österr Geol Ges 88:7–14
15.
Zurück zum Zitat Roedel W, Wagner T (2017) Physik unserer Umwelt: die Atomsphäre, 5. Aufl. Springer, Heidelberg CrossRef Roedel W, Wagner T (2017) Physik unserer Umwelt: die Atomsphäre, 5. Aufl. Springer, Heidelberg CrossRef
Metadaten
Titel
Atmosphäre
verfasst von
Sylke Hilberg
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65365-4_3