Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

08.10.2018 | Research Article Open Access

Atypical temporal-scale-specific fractal changes in Alzheimer’s disease EEG and their relevance to cognitive decline

Zeitschrift:
Cognitive Neurodynamics
Autoren:
Sou Nobukawa, Teruya Yamanishi, Haruhiko Nishimura, Yuji Wada, Mitsuru Kikuchi, Tetsuya Takahashi

Abstract

Recent advances in nonlinear analytic methods for electroencephalography have clarified the reduced complexity of spatiotemporal dynamics in brain activity observed in Alzheimer’s disease (AD). However, there are far fewer studies exploring temporal scale dependent fractal properties in AD, despite the importance of studying the dynamics of brain activity within physiologically relevant frequency ranges. Higuchi’s fractal dimension is a widely used index for evaluating fractality in brain activity, but temporal-scale-specific characteristics are lost due to its requirement of averaging over the entire range of temporal scales. In this study, we adapted Higuchi’s fractal algorithm into a method for investigating temporal-scale-specific fractal properties. We then compared the values of the temporal-scale-specific fractal dimension between healthy control (HC) and AD patient groups. Our data indicate that relative to the HC group, the AD group demonstrated reduced fractality at both slow and fast temporal scales. Moreover, we confirmed that the fractality at fast temporal scales correlates with cognitive decline. These properties might serve as a basis for a useful approach to characterizing temporal neural dynamics in AD or other neurodegenerative disorders.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise