Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

01.12.2022 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Online-Artikel

Die Automobilbranche nimmt Nachhaltigkeit in den Fokus

Zum zweiten Mal diskutieren an diesem Donnerstag Experten nachhaltige Projekte in der Automobilbranche bei der ATZ-Digitalkonferenz "Sustainability in Automotive". Ausgewählte Inhalte der Konferenz haben wir hier zusammengestellt.

01.12.2022 | Antriebsstrang | Kommentar | Online-Artikel

Im Leistungswahn der Antriebsentwicklung

Seit Anbeginn der Automobilität steigt die Motorleistung von einer Fahrzeuggeneration zur nächsten. Die Frage nach der Sinnhaftigkeit muss angesichts der Energiekrise und der Verkehrssicherheit dringend gestellt werden.

01.12.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Automated Valet Parking erhält Genehmigung für Serieneinsatz

Mercedes-Benz und Bosch starten das Automated Valet Parking (SAE-Level 4) im Serienbetrieb in einem Parkhaus am Flughafen Stuttgart. Dazu haben die Partner jetzt die Freigabe des Kraftfahrt-Bundesamtes erhalten.

Unsere nächste Veranstaltung

VERLAGSANGEBOT
Neuer Inhalt

20.06.2023 - 21.06.2023 | Fahrwerk | Kongress | München | Veranstaltung

chassis.tech plus 2023

14. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium. Das automatisierte Fahren fordert auch den Fahrkomfort heraus. Selbst Assistenz­systeme für das teilauto­nome Fahren benötigen fort­schrittliche Fahrwerk­systeme, um unter anderem die Fahrzeug­dynamik zu verbessern.

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Über diese Zeitschrift

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift:

Das Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie bietet hochaktuelle Informationen aus Forschung und Entwicklung.

Die ATZ - 1898 gegründet - ist die älteste noch existierende Automobilzeitschrift der Welt. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung auf dem Gesamtgebiet der Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Autoren aus Industrie und Wissenschaft berichten über einzelne Forschungsprojekte sowie über Serienentwicklungen von Fahrzeugen und ihren Komponenten.

Die ATZ berichtet technisch-wissenschaftlich fundiert und exklusiv über Fortschritte in der Kraftfahrzeugtechnik und dient als unentbehrliche Informationsquelle für alle Ingenieure im weltweiten Automobilbau.

Die "Deutsche Fachpresse" zeichnete ATZ im Mai 2010 als "Fachmedium des Jahres 2010" aus. Grund ist der Relaunch von ATZ, MTZ & Co. Schließlich präsentieren sich die Magazine seit Januar 2010 im neuen Design. Lesefreundlich, klar strukturiert und visuell noch ansprechender. Die neue und moderne Optik unterstützt dabei die eindeutig technisch-wissenschaftliche Ausrichtung der Zeitschriften und gibt fundierten Hintergrund-Informationen noch größeren Raum.

ATZ worldwide

steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache. 

Metadaten
Titel
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift
Abdeckung
Jahrgang 100/1998 - Jahrgang 124/2022
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Elektronische ISSN
2192-8800
Print ISSN
0001-2785
Zeitschriften-ID
35148

Premium Partner