Skip to main content
main-content

ATZ/MTZ-Fachbuch

ATZ/MTZ-Fachbuch
85 Jahrgänge | 1998 - 2019

Beschreibung

In der Reihe ATZ/MTZ-Fachbuch vermitteln Fachleute, Forscher und Entwickler aus Hochschule und Industrie Grundlagen, Theorien und Anwendungen der Fahrzeug- und Verkehrstechnik. Die komplexe Technik, die moderner Mobilität zugrunde liegt, bedarf eines immer größer werdenden Fundus an Informationen, um die Funktion und Arbeitsweise von Komponenten sowie Systemen zu verstehen. Fahrzeuge aller Verkehrsträger sind ebenso Teil der Reihe, wie Fragen zu Energieversorgung und Infrastruktur.
Das ATZ/MTZ-Fachbuch wendet sich an Ingenieure aller Mobilitätsfelder, an Studierende, Dozenten und Professoren. Die Reihe wendet sich auch an Praktiker aus der Fahrzeug- und Zulieferindustrie, an Gutachter und Sachverständige, aber auch an interessierte Laien, die anhand fundierter Informationen einen tiefen Einblick in die Fachgebiete der Mobilität bekommen wollen.

Alle Bücher der Reihe ATZ/MTZ-Fachbuch

2019 | Buch

Grundlagen Verbrennungsmotoren

Funktionsweise und alternative Antriebssysteme Verbrennung, Messtechnik und Simulation

Für die vorliegende 9. Auflage wurde der Inhalt vollständig neu strukturiert und in kürzere und in sich abgeschlossene Kapitel aufgeteilt. Einleitend beschreibt das Werk die Funktionsweise von Verbrennungsmotoren für Fahrzeuge und stationäre …

2019 | Buch

Real Driving Emissions (RDE)

Gesetzgebung, Vorgehensweise, Messtechnik, Motorische Maßnahmen, Abgasnachbehandlung, Auswirkungen

Das Buch beschreibt die Entwicklung der Abgas-Gesetzgebung und der Fahrzyklen, auch für die Verbrauchsmessung (CO2). Schwerpunkte sind die RDE-Gesetzgebung und die Vorgehensweise bei der Straßenmessung inklusive der dafür notwendigen mobilen …

2019 | Buch

Zukünftige Kraftstoffe

Energiewende des Transports als ein weltweites Klimaziel

Das Buch ist als Kompendium angelegt und deckt das Wissen von Gesetzes-, Verbands- und Wirtschaftssektoren ab, die für die zukünftige nachhaltige Mobilität von entscheidender Bedeutung sind: 1. Regulatorische und umweltpolitische Randbedingungen; …

2018 | Buch

UR:BAN Human Factors in Traffic

Approaches for Safe, Efficient and Stress-free Urban Traffic

This book gives a unique insight in approaches that optimize driver assistance and driver information systems for the urban usage. Furthermore innovative test regimes for controllability testing and new evaluation techniques like networked simulators and virtual reality test-beds are described including statistical methodologies.

2018 | Buch

Carsharing in Deutschland

Potenziale und Herausforderungen, Geschäftsmodelle und Elektromobilität

Sowohl die Elektromobilität als auch Carsharing-Konzepte besitzen hohe Bedeutung im Rahmen nachhaltiger Mobilitätskonzepte und der Energiewende in Deutschland. Daher lohnt sich ein Blick auf die aktuelle Situation, die Potenziale und die Erfolgsfaktoren bezüglich des Einsatzes von Elektrofahrzeugen in Carsharing-Angeboten.

2018 | Buch

Handbuch Fahrzeugakustik

Grundlagen, Auslegung, Berechnung, Versuch

Das Buch wendet sich an Ingenieure in der Ausbildung und in der Praxis. Es vermittelt das aktuelle Ingenieurwissen zur schwingungstechnischen und akustischen Gestaltung von Kraftfahrzeugen.

2018 | Buch

Wasserstoff in der Fahrzeugtechnik

Erzeugung, Speicherung, Anwendung

Dieses Buch bietet einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Aspekte von Eigenschaften, Erzeugung, Speicherung und Anwendung von Wasserstoff. Schwerpunkte liegen auf der Thermodynamik von Wasserstoff sowie auf dessen Anwendung in der Fahrzeugtechnik und in der Energietechnik.

2018 | Buch

Grundlagen Verbrennungsmotoren

Funktionsweise und alternative Antriebssysteme Verbrennung, Messtechnik und Simulation

Für die vorliegende 8. Auflage wurde der Inhalt vollständig neu strukturiert und in kürzere und in sich abgeschlossene Kapitel aufgeteilt. Einleitend beschreibt das Werk die Funktionsweise von Verbrennungsmotoren für Fahrzeuge und stationäre Anwendungen.

2018 | Buch

Motorradtechnik

Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk

Da die Technik heutiger Motorräder immer komplexer wird, gibt dieses Buch Einblicke in Hochleistungsmotoren und deren Mechanik, Nockenwellenauslegung, Ladungswechsel und Verbrennung, digitale Motorsteuerungen, ABS oder Antriebsschlupfregelungen.

2018 | Buch

Fahrzeuginformatik

Eine Einführung in die Software- und Elektronikentwicklung aus der Praxis der Automobilindustrie

Dieses Fach- und Lehrbuch enthält die heutigen Grundlagen und Sicht der Praxis zu Elektronik und Software im Fahrzeug. Es dient damit als Basis für die Umsetzung neuer Trends, wissenschaftliche Arbeiten und ökonomische Entscheidungen.

2017 | Buch

Ottomotor mit Direkteinspritzung und Direkteinblasung

Ottokraftstoffe, Erdgas, Methan, Wasserstoff

Das Buch behandelt die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Ottomotoren mit Direkteinspritzung und Direkteinblasung von Kraftstoffen und Gasen, beschreibt und bewertet Motorkonzepte, wie z.B. Downsizing und Aufladung und erläutert die Anforderungen an Werkstoffe und Betriebsstoffe.

2017 | Buch

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik

Leichtbau bleibt eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vor allem mit der integralen Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und weitere Effizienzpotenziale zu erschließen sind.

2017 | Buch

Handbuch Verbrennungsmotor

Grundlagen, Komponenten, Systeme, Perspektiven

Dieses Werk enthält auf über 1200 Seiten umfassende Informationen über Otto- und Dieselmotoren. In wissenschaftlich anschaulicher und gleichzeitig praxisrelevanter Form sind die Grundlagen, Komponenten, Systeme und Perspektiven dargestellt.

2017 | Buch

Combustion Engine Diagnosis

Model-based Condition Monitoring of Gasoline and Diesel Engines and their Components

This book offers first a short introduction to advanced supervision, fault detection and diagnosis methods. It then describes model-based methods of fault detection and diagnosis for the main components of gasoline and diesel engines, such as the intake system, fuel supply, fuel injection, combustion process, turbocharger, exhaust system and exhaust gas aftertreatment.

2017 | Buch

Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion

Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation

Dieses Fachbuch vermittelt zusätzliches Wissen, welches die Analyse eines Verkehrsunfalls erfordert und welches im Normalfall nicht während des Studiums erlernt wird. Daher wird die Analyse von Verkehrsunfällen in der Regel von spezialisierten Sachverständigen vorgenommen.

2017 | Buch

Fahrwerkhandbuch

Grundlagen – Fahrdynamik – Fahrverhalten– Komponenten – Elektronische Systeme – Fahrerassistenz – Autonomes Fahren– Perspektiven

Fahrwerke moderner Pkw stellen je nach Konfiguration eine Kombination mechanischer, hydraulischer, pneumatischer, elektrischer und elektronischer Komponenten dar, wobei sich mit jeder Neuentwicklung der Anteil elektronischer Steuerungs- sowie Regelsysteme erweitert.

2017 | Buch

Bremsenhandbuch

Grundlagen, Komponenten, Systeme, Fahrdynamik

Dieses Buch behandelt umfassend Grundlagen, Anforderungen, Auslegungen, Aufbau, Gestaltungen, Komponenten und Teilsystemfunktionen im modernen Kraftfahrzeug auch von geländegängigen Rad- und Kettenfahrzeugen sowie von Zweirad- und Luftfahrzeugen.

2016 | Buch

Pistons and engine testing

The ever-increasing demands placed on combustion engines are just as great when it comes to this centerpiece—the piston. Achieving less weight or friction, or even greater wear resistance, requires in-depth knowledge of the processes taking place …

2016 | Buch

Cylinder components

Properties, applications, materials

Owing to the ever-increasing requirements to be met by gasoline and diesel engines in terms of CO2 reduction, emission behavior, weight, and service life, a comprehensive understanding of combustion engine components is essential today. It is no longer possible for professionals in automotive engineering to manage without the corresponding expertise.

2016 | Buch

Fahrzeugaerodynamik

Basiswissen für das Studium

Fahrleistung und Verbrauch, Fahrverhalten und Komfort eines Automobils werden nachhaltig von seinen aerodynamischen Eigenschaften bestimmt. Ein niedriger Luftwiderstand ist beispielsweise die Voraussetzung dafür, dass die hochgesteckten Verbrauchsziele erreicht werden.