Skip to main content
main-content

Webinar-Aufzeichnung ATZ / Siemens Sound für E-Fahrzeuge

ATZ-Webinar: Sound für E-Fahrzeuge optimieren mit virtuellen Prototypen und Messdaten

Aufzeichnung vom 13. Oktober 2022

ATZ-Siemens Sound © Siemens Industry Software GmbH

Worum geht es in dem Webinar?
 

Die Akustik moderner Fahrzeuge muss die hohe Erwartungshaltung der Kunden erfüllen, egal wie neu das Fahrzeugkonzept und individuell die Konfiguration ist. Eine virtuelle Entwicklung hilft dabei, die gute Akustik trotz kurzer Entwicklungszeiten und knapper Budgets sicherzustellen. Sie erfahren im Webinar, wie Simulation und Test kombiniert werden kann, um virtuellen Sound hörbar und subjektiv bewertbar zu machen. Messungen und Troubleshooting am Prototypen des Gesamtfahrzeuges können damit reduziert werden.

Für wen ist das Webinar geeignet?
 

NVH- und Akustik-Ingenieure, Verantwortliche für die Gesamtfahrzeugakustik.

Referenten:


Arnd Balger ist Portfolio Development Executive für Simcenter-NVH-Lösungen im Bereich Automotive bei der Siemens Industry Software GmbH in Stuttgart.

Bernd Balger © Siemens Industry Software GmbH
© Siemens Industry Software GmbH

Tobias Daub ist im Bereich Portfolio Development für Simcenter- Lösungen in der Fahrzeugelektrifizierung tätig bei Siemens Industry Software GmbH in Kaiserslautern. 

Tobias Daub © Siemens Industry Software GmbH
© Siemens Industry Software GmbH

Inhalte des Webinars:
 

Im ATZ-Webinar zeigen Ihnen Arnd Balger und Tobias Daub von der Siemens Industry Software GmbH

  • wie Simulation und Test kombiniert werden können, um virtuellen Sound hörbar und subjektiv bewertbar zu machen und
  • wie Messungen und Troubleshooting am Prototypen des Gesamtfahrzeuges damit reduziert werden können.


Webinar-Aufzeichnung