Skip to main content
main-content

Zeitschrift

ATZelektronik

ATZelektronik 2/2018

Ausgabe 2/2018

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.04.2018 | Editorial | Ausgabe 2/2018

Geschichte schreiben

Markus Schöttle

01.04.2018 | Aktuell | Ausgabe 2/2018

Personen + Unternehmen

01.04.2018 | Im Fokus | Ausgabe 2/2018

Die Schattenseiten der Rohstofflieferkette

Christiane Köllner

01.04.2018 | Titelthema | Ausgabe 2/2018

Fähigkeiten von Mensch und Maschine

Automatisiertes Fahren
Markus Schöttle

01.04.2018 | Titelthema | Ausgabe 2/2018

Automatisiertes Fahren Nicht ohne nachhaltiges Umdenken und neue Plattformen

Stephan Lehmann

01.04.2018 | Titelthema | Ausgabe 2/2018

„Große Interpretationspielräume bei Level 3 bis 5 sorgen oft für Verwirrung“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.04.2018 | Titelthema | Ausgabe 2/2018

Methoden und Wechselwirkung Kognitive Übernahmefähigkeit nach einer pilotierten Fahrt

Dr. Ina Othersen, Dr. Ina Petermann-Stock, Dr. Nadja Schoemig, Tanja Fuest M.Sc.

01.04.2018 | Aktuell | Ausgabe 2/2018

Produkte

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Fahrzeugdaten-Management Standardisierter Zugang als Basis für neue Geschäftsmodelle

Andreas Reich, Dr. Nicolai A. Krämer, Ralf Lenninger

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Strategien gegen die Geiselhaft durch Schadsoftware

Dr. Marko Wolf

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Siliziumkarbid-Halbleiter für den E-Antriebsstrang

Dipl.-Ing. Torsten Bürger, Dipl.-Ing. Katharina Berberich, Stephan Prüfling M. Sc.

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Umdenken Funktionale Sicherheit benötigt eine neue Prozessorganisation

Oliver Druhm, Dr. Martin Gall, Georg Scheidhammer

01.04.2018 | Entwicklung | Ausgabe 2/2018

Transparente Softwareentwicklung Zwischen Theorie und Praxis

Sven Erik Knop

01.04.2018 | Gastkommentar | Ausgabe 2/2018

Automatisiertes Fahren — Nicht Bange machen

Prof. Andre Seeck

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise