Skip to main content
main-content

You might also be interested in

23.04.2018 | Driver Assistance Systems | News | Onlineartikel

Huk offers Telematics Premium

Huk-Coburg, Germany’s largest automobile insurer, presented its experience with the new telematics premium and the significance of technological developments in the automotive sector for the insurance industry at the Conference on Driver Assistance Systems, hosted by the automotive magazine ATZ.

20.04.2018 | Driver Assistance Systems | News | Onlineartikel

Driver Assistance on the Path to Autonomous Driving

After hosting the Ehrlich Brothers magic duo on Sunday, Wiesbaden today provides the venue for experts to discuss the latest developments in automated driving at the 4th International ATZ Conference on Automated Driving. 

18.04.2018 | Materials | News | Onlineartikel

Aptiv Finds Alternative to Copper Cable

Wiring systems are lighter using aluminium cables. This is made possible by a special coating of the connection systems that Aptiv has now introduced.  

Related magazines

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

ATZelektronik worldwide

reports on the very latest trends and developments in automotive electronics. On a high scientific level and with a unique depth of information.

The trade magazine ATZelektronik keeps electronics specialists up to date with the latest development methods, electronic components, future driver assistance and energy management.

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL VEHICLE ENGINEERING - FAHRERLEBNIS IM FOKUS

Die steigende Variantenvielfalt beim Antriebsstrang und bei Fahrzeug-Modellen erfordern neue Ansätze der Fahrzeugentwicklung. AVL’s digitales Vehicle und Attribute Engineering widmet sich der Lösung von Zielkonflikten innerhalb von Fahrzeugkonzepten und der markentypischen DNA eines Fahrzeuges.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise