Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

11.12.2018 | Vertriebskanäle | Infografik | Onlineartikel

Junge Kunden sind weniger markentreu

Nur ein Drittel junger Autokunden ist markentreu. Die neue Käufergeneration tickt anders, weil sich die Erwartungshaltung an Fahrzeuge verändert hat.

11.12.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Daimler kauft für 20 Milliarden Euro Batteriezellen

Daimler hat für seine Elektro-Offensive milliardenschwere Verträge zum Kauf von Batteriezellen abgeschlossen. Bis 2030 sind laut dem Autobauer Aufträge für Zellen im Wert von mehr als 20 Milliarden Euro vergeben.

11.12.2018 | Betriebsstoffe | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

Mit synthetischen Kraftstoffen in die Zukunft?

Synthetisch hergestellte Kraftstoffe können durch indirekte Elektrifizierung die Mobilitätswende unterstützen. Der Themenschwerpunkt zeigt die Vor- und Nachteile von E-Fuels auf.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

ATZoffhigway zeigt die Faszination der Technik, abseits der Straße. ATZoffhighway ist die Fachzeitschrift für Sonderfahrzeuge und mobile Maschinen.

Fundiert recherchiert, technisch versiert und auf dem neuesten Stand. Mit vielen Informationen und Innovationen zu Themen wie Motoren- und Abgastechniken, alternativen Antrieben, Getriebe, Fahrdynamik und Fahrwerk.

Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise