Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.10.2016 | Aufsätze | Ausgabe 2/2016 Open Access

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 2/2016

Auf die Größe kommt es an! Neue empirische Evidenz zur Wahlbeteiligung in Gemeinden

Zeitschrift:
Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Prof. Reinhard Heinisch, Armin Mühlböck

Zusammenfassung

Studien zu „Size and Democracy“ argumentieren, dass für kleinere politische Einheiten eine höhere Wahlbeteiligung zu erwarten ist. Empirische Tests belegen diese Annahme in weiten Teilen. Neuere, komplexere Analysen, die Individual- und Kontextdaten integrieren, kommen aber für die Schweiz, Norwegen, Dänemark und die Niederlande zu nicht eindeutigen Ergebnissen. Um den Zusammenhang neu zu bewerten, greift die vorliegende gepoolte Zeitreihenanalyse auf sieben Kommunalwahlen in allen Gemeinden des österreichischen Bundeslandes Salzburgs (ohne die Stadt Salzburg) zwischen 1979 und 2009 zurück. Die vorliegende Mehrebenenanalyse (nicht-hierarchisches cross-classified Modell), welches Kontexteffekte berücksichtigt, liefert neue Evidenz: Die Größe der Gemeinde beeinflusst die Wahlbeteiligung in Gemeinden in hohem Ausmaß negativ. Dabei kann vor allem die Wechselwirkung mit dem Grad gesellschaftlicher Fraktionalisierung als ausschlaggebend angesehen werden.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 2/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise