Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Aufgabenbereiche der Logistikplanung

verfasst von: Florian Klug

Erschienen in: Logistikmanagement in der Automobilindustrie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

In Kap. 6 geht es in erster Linie um die Darstellung von Planungskonzepten sowie geeigneten Planungsmethoden, wie sie im Tagesgeschäft eines Logistikplaners in der Automobilindustrie eingesetzt werden.
Unter der Logistikplanung im Produktentstehungsprozess versteht man die Zusammenfassung aller Maßnahmen - beginnend mit dem Fahrzeugprojektstart bis hin zum Produktionsstart (SOP) - welche die Materialstrukturen und –prozesse inklusive der hierfür nötigen Informationsflüsse festlegen. Dies führt zu der Forderung nach dem Line-Back Planungsprinzip, die gesamte logistische Kette retrograd ausgehend vom Arbeitsplatz über die internen und externen Materialflüsse bis hin zu den Lieferanten zu betrachten. Planungsschwerpunkte, welche im Rahmen des Kap. 6 beschrieben werden, sind Behälterplanung, logistische Planung des Arbeitsplatzes, Materialabrufplanung, interne sowie externe Transport-, Umschlags- und Lagerkonzeptplanung sowie die Konzeptplanung der Informationsflüsse.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Arnold, D./Furmans, K. (2007): Materialfluss in Logistiksystemen, 5. Auflage, Springer, Berlin, 2007 Arnold, D./Furmans, K. (2007): Materialfluss in Logistiksystemen, 5. Auflage, Springer, Berlin, 2007
Zurück zum Zitat AVIF (2006): Forschungsprojekt A 207: Entwicklung eines Baukastensystems für Großladungsträger aus Stahlleichtbaukonstruktion, Hrsg. von: AVIF – Forschungsvereinigung der Arbeitsgemeinschaft der Eisen- und Metallverarbeitenden Industrie e. V., Ratingen, 2006 AVIF (2006): Forschungsprojekt A 207: Entwicklung eines Baukastensystems für Großladungsträger aus Stahlleichtbaukonstruktion, Hrsg. von: AVIF – Forschungsvereinigung der Arbeitsgemeinschaft der Eisen- und Metallverarbeitenden Industrie e. V., Ratingen, 2006
Zurück zum Zitat Baerwolff, C. (2011): Routenzüge – Ein prozessorientierter Ansatz, VDI-Bericht Nr. 2136, Düsseldorf, 2011, S. 159–168 Baerwolff, C. (2011): Routenzüge – Ein prozessorientierter Ansatz, VDI-Bericht Nr. 2136, Düsseldorf, 2011, S. 159–168
Zurück zum Zitat Boppert, J. (2008): Entwicklung eines wissensorientierten Konzepts zur adaptiven Logistikplanung, Dissertation, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München, München, 2008 Boppert, J. (2008): Entwicklung eines wissensorientierten Konzepts zur adaptiven Logistikplanung, Dissertation, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München, München, 2008
Zurück zum Zitat Boppert, J./Schedlbauer, M./Günthner, W. (2007): Zukunftsorientierte Logistik durch adaptive Planung, in: Neue Wege in der Automobillogistik, Hrsg. von: Günthner, W., Springer, Berlin, 2007, S. 345–357 Boppert, J./Schedlbauer, M./Günthner, W. (2007): Zukunftsorientierte Logistik durch adaptive Planung, in: Neue Wege in der Automobillogistik, Hrsg. von: Günthner, W., Springer, Berlin, 2007, S. 345–357
Zurück zum Zitat Bracht, U./Bierwirth, T. (2004): Virtuelle Logistikplanung bei einem Automobilhersteller, in: Jahrbuch Logistik, Hrsg. von: Wolf-Kluthausen, H., 2004, S. 92–96 Bracht, U./Bierwirth, T. (2004): Virtuelle Logistikplanung bei einem Automobilhersteller, in: Jahrbuch Logistik, Hrsg. von: Wolf-Kluthausen, H., 2004, S. 92–96
Zurück zum Zitat Bretzke, W.-R. (2008): Logistische Netzwerke, Springer, Berlin, 2008 Bretzke, W.-R. (2008): Logistische Netzwerke, Springer, Berlin, 2008
Zurück zum Zitat Conze, M./ Sailer, T./ Günthner, W. A. (2013): Combined call-off and transport control for milk runs based on order pearl chains in the vehicle sector, in: Annals of the Faculty of Engineering Hunedoara 11(1)/2013, S. 137–142 Conze, M./ Sailer, T./ Günthner, W. A. (2013): Combined call-off and transport control for milk runs based on order pearl chains in the vehicle sector, in: Annals of the Faculty of Engineering Hunedoara 11(1)/2013, S. 137–142
Zurück zum Zitat Deiseroth, J./Weibels, D./Toth, M./Wagenitz, A. (2008): Simulationsbasiertes Assistenzsystem für die Disposition von globalen Lieferketten, in: Advances in Simulation for Production and Logistics Applications, Hrsg. von: Rabe, M., Fraunhofer IRB, Stuttgart, 2008, S. 41–50 Deiseroth, J./Weibels, D./Toth, M./Wagenitz, A. (2008): Simulationsbasiertes Assistenzsystem für die Disposition von globalen Lieferketten, in: Advances in Simulation for Production and Logistics Applications, Hrsg. von: Rabe, M., Fraunhofer IRB, Stuttgart, 2008, S. 41–50
Zurück zum Zitat Dickmann, P. (Hrsg.): Schlanker Materialfluss mit Lean Production, Kanban und Innovationen, 3. Auflage, Springer Vieweg, Berlin, 2015 Dickmann, P. (Hrsg.): Schlanker Materialfluss mit Lean Production, Kanban und Innovationen, 3. Auflage, Springer Vieweg, Berlin, 2015
Zurück zum Zitat Finkenzeller, K. (2006): RFID-Handbuch. Grundlagen und praktische Anwendung induktiver Funkanlagen, Transponder und kontaktloser Chipkarten, 4. Auflage, Hanser, München, 2006 Finkenzeller, K. (2006): RFID-Handbuch. Grundlagen und praktische Anwendung induktiver Funkanlagen, Transponder und kontaktloser Chipkarten, 4. Auflage, Hanser, München, 2006
Zurück zum Zitat Franke, W./Dangelmaier, W. (Hrsg.) (2006): RFID-Leitfaden für die Logistik. Anwendungsgebiete, Einsatzmöglichkeiten, Integration, Praxisbeispiele, Gabler, Wiesbaden, 2006 Franke, W./Dangelmaier, W. (Hrsg.) (2006): RFID-Leitfaden für die Logistik. Anwendungsgebiete, Einsatzmöglichkeiten, Integration, Praxisbeispiele, Gabler, Wiesbaden, 2006
Zurück zum Zitat Göpfert, I./ Braun, D. (2017): Stand und Zukunft des Supply Chain Managements in der Automobilindustrie – Ergebnisse einer empirischen Studie, in: Automobillogistik – Stand und Zukunftstrends, hrsg von: Göpfert, I./ Braun, D./ Schulz, M., 3. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden, 2017, S. 27–36 Göpfert, I./ Braun, D. (2017): Stand und Zukunft des Supply Chain Managements in der Automobilindustrie – Ergebnisse einer empirischen Studie, in: Automobillogistik – Stand und Zukunftstrends, hrsg von: Göpfert, I./ Braun, D./ Schulz, M., 3. Auflage, Springer Gabler, Wiesbaden, 2017, S. 27–36
Zurück zum Zitat Gottsauner, B. (2006): Mehr Produktivität an der Fertigungslinie, in: Ident 1/2006, S. 28–29 Gottsauner, B. (2006): Mehr Produktivität an der Fertigungslinie, in: Ident 1/2006, S. 28–29
Zurück zum Zitat Graf, H./Metzger, J./Nowak, W. (2005): DaimlerChrysler optimiert S-Klasse-Logistik im Werk Sindelfingen, in: Logistik für Unternehmen 6/2005, S. 6–9 Graf, H./Metzger, J./Nowak, W. (2005): DaimlerChrysler optimiert S-Klasse-Logistik im Werk Sindelfingen, in: Logistik für Unternehmen 6/2005, S. 6–9
Zurück zum Zitat Grunewald, M. (2015): Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie – Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung, Springer Gabler, Wiesbaden, 2015 Grunewald, M. (2015): Planung von Milkruns in der Beschaffungslogistik der Automobilindustrie – Ein Ansatz zur Integration von Bestandsmanagement und Tourenplanung, Springer Gabler, Wiesbaden, 2015
Zurück zum Zitat Gudehus, T. (1973): Grundlagen der Kommissioniertechnik. Dynamik der Warenverteil- und Lagersysteme, Cornelsen, Essen, 1973 Gudehus, T. (1973): Grundlagen der Kommissioniertechnik. Dynamik der Warenverteil- und Lagersysteme, Cornelsen, Essen, 1973
Zurück zum Zitat Gudehus, T. (2007): Logistik 2 – Netzwerke, Systeme und Lieferketten, 3. Auflage, Springer, Berlin, 2007 Gudehus, T. (2007): Logistik 2 – Netzwerke, Systeme und Lieferketten, 3. Auflage, Springer, Berlin, 2007
Zurück zum Zitat Günthner, W./Schröder, J./Meißner, S./Grinninger, J. (2009): Potentiale des Konzepts der stabilen Auftragsfolge in der automobilen Wertschöpfungskette – Ergebnisse einer empirischen Studie in der europäischen Automobilindustrie, Bayern Innovativ, Nürnberg, 2009 Günthner, W./Schröder, J./Meißner, S./Grinninger, J. (2009): Potentiale des Konzepts der stabilen Auftragsfolge in der automobilen Wertschöpfungskette – Ergebnisse einer empirischen Studie in der europäischen Automobilindustrie, Bayern Innovativ, Nürnberg, 2009
Zurück zum Zitat Günthner, W. A./ Galka, S./ Klenk, E./ Knössl, T./ Dewitz, M. (2012): Stand und Entwicklung von Routenzugsystemen für den innerbetrieblichen Materialtransport: Ergebnisse einer Studie, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluß Logistik TU München, München, 2012 Günthner, W. A./ Galka, S./ Klenk, E./ Knössl, T./ Dewitz, M. (2012): Stand und Entwicklung von Routenzugsystemen für den innerbetrieblichen Materialtransport: Ergebnisse einer Studie, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluß Logistik TU München, München, 2012
Zurück zum Zitat Günthner, W. A./ Keuntje, C. (2016): IntegRoute – Ganzheitliche Konzeptauswahl für Routenzugsysteme zur Produktionsversorgung, Forschungsbericht, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluß Logistik TU München, München, 2016 Günthner, W. A./ Keuntje, C. (2016): IntegRoute – Ganzheitliche Konzeptauswahl für Routenzugsysteme zur Produktionsversorgung, Forschungsbericht, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluß Logistik TU München, München, 2016
Zurück zum Zitat Hager, P. (2007): Just-in-Sequence-Produktion mit RFID, in: Ident 4/2007, S. 44–45 Hager, P. (2007): Just-in-Sequence-Produktion mit RFID, in: Ident 4/2007, S. 44–45
Zurück zum Zitat Hartel, D. (2006): Transportmanagement auf Basis typologisierter Inbound-Lieferungen, in: Supply Chain Management 1/2006, S. 47–54 Hartel, D. (2006): Transportmanagement auf Basis typologisierter Inbound-Lieferungen, in: Supply Chain Management 1/2006, S. 47–54
Zurück zum Zitat Heiner, H.-A. (1984): Fördereinrichtungen, in: Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, Hrsg. von: Kern, W., Poeschel, Stuttgart, 1984, S. 618–627 Heiner, H.-A. (1984): Fördereinrichtungen, in: Handwörterbuch der Produktionswirtschaft, Hrsg. von: Kern, W., Poeschel, Stuttgart, 1984, S. 618–627
Zurück zum Zitat Horn, A. (2002): Direkter Draht zum Lieferanten, in: e-Logistics 2/2002, S. 70–72 Horn, A. (2002): Direkter Draht zum Lieferanten, in: e-Logistics 2/2002, S. 70–72
Zurück zum Zitat Horn, A. (2003): Global Transport Label erobert die automobile Lieferkette, in: Logistik für Unternehmen 3/2003, S. 28–29 Horn, A. (2003): Global Transport Label erobert die automobile Lieferkette, in: Logistik für Unternehmen 3/2003, S. 28–29
Zurück zum Zitat Ihme, J. (2006): Logistik im Automobilbau, Hanser, München, 2006 Ihme, J. (2006): Logistik im Automobilbau, Hanser, München, 2006
Zurück zum Zitat Jacobi, C./Hartel, D./Ohlen, O./Wendik, H. (2004): Logistik-Management – Gestalten und Beherrschen der Supply Chain, Emporias Management Consulting, Unterföhring, 2004 Jacobi, C./Hartel, D./Ohlen, O./Wendik, H. (2004): Logistik-Management – Gestalten und Beherrschen der Supply Chain, Emporias Management Consulting, Unterföhring, 2004
Zurück zum Zitat Jansen, R./Meyering, M. (2006): Testreihen zeigen: Passiven RFID-Systemen gehört die Zukunft, in: Logistik für Unternehmen 3/2006, S. 36–39 Jansen, R./Meyering, M. (2006): Testreihen zeigen: Passiven RFID-Systemen gehört die Zukunft, in: Logistik für Unternehmen 3/2006, S. 36–39
Zurück zum Zitat Jodlbauer, H. (2007): Produktionsoptimierung – Wertschaffende sowie kundenorientierte Planung und Steuerung, Springer, Wien, 2007 Jodlbauer, H. (2007): Produktionsoptimierung – Wertschaffende sowie kundenorientierte Planung und Steuerung, Springer, Wien, 2007
Zurück zum Zitat Klug, F. (2006): Synchronised Automotive Logistics: An Optimal Mix of Pull and Push Principles in Automotive Supply Networks, in: Logistics Research Network 2006 Conference Proceedings, Hrsg. von: Bourlakis, M./Cullinane, K./Mulley, C./Nelson, J., Newcastle, 2006, S. 187–191 Klug, F. (2006): Synchronised Automotive Logistics: An Optimal Mix of Pull and Push Principles in Automotive Supply Networks, in: Logistics Research Network 2006 Conference Proceedings, Hrsg. von: Bourlakis, M./Cullinane, K./Mulley, C./Nelson, J., Newcastle, 2006, S. 187–191
Zurück zum Zitat Klug, F. (2011): Automotive supply chain logistics: container demand planning using Monte Carlo simulation, International Journal of Automotive Technology and Management Vol. 11 No. 3, S. 254–268. Klug, F. (2011): Automotive supply chain logistics: container demand planning using Monte Carlo simulation, International Journal of Automotive Technology and Management Vol. 11 No. 3, S. 254–268.
Zurück zum Zitat Klug, F. (2013): The internal bullwhip effect in car manufacturing, International Journal of Production Research 51/1, S. 303–322. Klug, F. (2013): The internal bullwhip effect in car manufacturing, International Journal of Production Research 51/1, S. 303–322.
Zurück zum Zitat Klug, F. (2016a): Erfolgspotenzial Behältermanagement – Ergebnisse einer empirischen Analyse in der Automobilindustrie, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 7-8/2016, S. 466–469. Klug, F. (2016a): Erfolgspotenzial Behältermanagement – Ergebnisse einer empirischen Analyse in der Automobilindustrie, in: Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb 7-8/2016, S. 466–469.
Zurück zum Zitat Klug, F. (2016b): A hybrid push/pull design of kanban systems during production ramp-up phase, International Journal of Services and Operations Management Vol. 24 No. 3, S. 397–417. Klug, F. (2016b): A hybrid push/pull design of kanban systems during production ramp-up phase, International Journal of Services and Operations Management Vol. 24 No. 3, S. 397–417.
Zurück zum Zitat Koether, R. (2001): Technische Logistik, 2. Auflage, Hanser, München, 2001 Koether, R. (2001): Technische Logistik, 2. Auflage, Hanser, München, 2001
Zurück zum Zitat Kortmann, M. (2006): RFID – Einsatz in der Produktionslogistik, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2006 Kortmann, M. (2006): RFID – Einsatz in der Produktionslogistik, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2006
Zurück zum Zitat Kummetsteiner, G. (1997): Systemauswahl bei Pick & Pack-Kommissionierung, in: Jahrbuch Logistik 1997, Hrsg. von: Hossner, R., Handelsblatt, Düsseldorf, 1997, S. 166–170 Kummetsteiner, G. (1997): Systemauswahl bei Pick & Pack-Kommissionierung, in: Jahrbuch Logistik 1997, Hrsg. von: Hossner, R., Handelsblatt, Düsseldorf, 1997, S. 166–170
Zurück zum Zitat Laffert, J. (2000): Informations- und Materialflüsse in internationalen Logistiksystemen der Volkswagen AG, University Press, Kassel, 2000 Laffert, J. (2000): Informations- und Materialflüsse in internationalen Logistiksystemen der Volkswagen AG, University Press, Kassel, 2000
Zurück zum Zitat Lochmahr, A. (Hrsg.) (2016): Praxishandbuch Grüne Automobillogistik, Springer Gabler, Wiesbaden, 2016 Lochmahr, A. (Hrsg.) (2016): Praxishandbuch Grüne Automobillogistik, Springer Gabler, Wiesbaden, 2016
Zurück zum Zitat Martin, H. (2006): Transport- und Lagerlogistik, 6. Auflage, Vieweg, Wiesbaden, 2006 Martin, H. (2006): Transport- und Lagerlogistik, 6. Auflage, Vieweg, Wiesbaden, 2006
Zurück zum Zitat Muckelberg, E. (2006): Kitting-Verfahren ergänzt Kanban-Prinzip, in: Logistik für Unternehmen 10/2006, S. 51–53 Muckelberg, E. (2006): Kitting-Verfahren ergänzt Kanban-Prinzip, in: Logistik für Unternehmen 10/2006, S. 51–53
Zurück zum Zitat Nollau, H./Ziegler, O. (2002): EDI und Internet, Eul, Lohmar, 2002 Nollau, H./Ziegler, O. (2002): EDI und Internet, Eul, Lohmar, 2002
Zurück zum Zitat Obrist, A. (2006): RFID und Logistik. Innovationen – Chancen – Zukunft, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2006 Obrist, A. (2006): RFID und Logistik. Innovationen – Chancen – Zukunft, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2006
Zurück zum Zitat Ohno, T. (1993): Das Toyota-Produktionssystem, Campus, Frankfurt am Main, 1993 Ohno, T. (1993): Das Toyota-Produktionssystem, Campus, Frankfurt am Main, 1993
Zurück zum Zitat Parbel, J. (1984): Gebietsspediteur-Systeme in der Beschaffungs-Logistik, in: RKW-Handbuch Logistik, Hrsg. von: Baumgarten, H., Berlin, 1981, S. 1 13 Parbel, J. (1984): Gebietsspediteur-Systeme in der Beschaffungs-Logistik, in: RKW-Handbuch Logistik, Hrsg. von: Baumgarten, H., Berlin, 1981, S. 1 13
Zurück zum Zitat Roth, A. (2007): Supra-adaptive Netzgestaltung durch Multi-User-Center (MUC) – Erfolgsversprechen und Potenzial, in: Neue Wege in der Automobillogistik, Hrsg. von: Günthner, W., Springer, Berlin, 2007, S. 247–294 Roth, A. (2007): Supra-adaptive Netzgestaltung durch Multi-User-Center (MUC) – Erfolgsversprechen und Potenzial, in: Neue Wege in der Automobillogistik, Hrsg. von: Günthner, W., Springer, Berlin, 2007, S. 247–294
Zurück zum Zitat Rother, M./Shook, J. (2006): Sehen lernen, Lean Management Institut Aachen, Aachen, 2006 Rother, M./Shook, J. (2006): Sehen lernen, Lean Management Institut Aachen, Aachen, 2006
Zurück zum Zitat Schmidt, D. (2006): RFID im Mobile Supply Chain Event Management: Anwendungsszenarien, Verbreitung und Wirtschaftlichkeit, Gabler, Wiesbaden, 2006 Schmidt, D. (2006): RFID im Mobile Supply Chain Event Management: Anwendungsszenarien, Verbreitung und Wirtschaftlichkeit, Gabler, Wiesbaden, 2006
Zurück zum Zitat Schraft, R./Westkämper, E. (Hrsg.) (2005): Lieferantenparks in der europäischen Automobilindustrie, Handelsblatt, Düsseldorf, 2005 Schraft, R./Westkämper, E. (Hrsg.) (2005): Lieferantenparks in der europäischen Automobilindustrie, Handelsblatt, Düsseldorf, 2005
Zurück zum Zitat Schulte, C. (2005): Logistik – Wege zur Optimierung der Supply Chain, 4. Auflage, Vahlen, München, 2005 Schulte, C. (2005): Logistik – Wege zur Optimierung der Supply Chain, 4. Auflage, Vahlen, München, 2005
Zurück zum Zitat Strassner, M. (2005): RFID im Supply Chain Management – Auswirkungen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Automobilindustrie, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2005 Strassner, M. (2005): RFID im Supply Chain Management – Auswirkungen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Automobilindustrie, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2005
Zurück zum Zitat Strassner, M./Plenge, C./Stroh, S. (2005): Potentiale der RFID-Technologie für das Supply Chain Management der Automobilindustrie, in: Das Internet der Dinge. Ubiquitous Computing und RFID in der Praxis. Visionen, Technologien, Anwendungen, Handlungsanleitungen, Hrsg. von: Fleisch, E./Mattern, F., Springer, Berlin, 2005, S. 177–196 Strassner, M./Plenge, C./Stroh, S. (2005): Potentiale der RFID-Technologie für das Supply Chain Management der Automobilindustrie, in: Das Internet der Dinge. Ubiquitous Computing und RFID in der Praxis. Visionen, Technologien, Anwendungen, Handlungsanleitungen, Hrsg. von: Fleisch, E./Mattern, F., Springer, Berlin, 2005, S. 177–196
Zurück zum Zitat Ten Hompel, M./Schmidt, T. (2005): Warehouse Management, 2. Auflage, Springer, Berlin, 2005 Ten Hompel, M./Schmidt, T. (2005): Warehouse Management, 2. Auflage, Springer, Berlin, 2005
Zurück zum Zitat Ten Hompel, M./Schmidt, T./Nagel, L. (2007): Materialflusssysteme: Förder- und Lagertechnik, 3. Auflage, Springer, Berlin, 2007 Ten Hompel, M./Schmidt, T./Nagel, L. (2007): Materialflusssysteme: Förder- und Lagertechnik, 3. Auflage, Springer, Berlin, 2007
Zurück zum Zitat Ullrich, G./Simen, F./Sommer-Dittrich, T. (2005): Quo vadis, FTS? (1), in: Hebezeuge und Fördermittel 12/2005, S. 690–692 Ullrich, G./Simen, F./Sommer-Dittrich, T. (2005): Quo vadis, FTS? (1), in: Hebezeuge und Fördermittel 12/2005, S. 690–692
Zurück zum Zitat VDA (2016): VDA Jahresbericht 2016 – Die Automobilindustrie in Daten und Fakten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2016 VDA (2016): VDA Jahresbericht 2016 – Die Automobilindustrie in Daten und Fakten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2016
Zurück zum Zitat VDA (4500): VDA-Empfehlung 4500 – Kleinladungsträger (KLT)-System, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2006 VDA (4500): VDA-Empfehlung 4500 – Kleinladungsträger (KLT)-System, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2006
Zurück zum Zitat VDA (4905): VDA-Empfehlung 4905 – Datenfernübertragung von Lieferabrufen, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996 VDA (4905): VDA-Empfehlung 4905 – Datenfernübertragung von Lieferabrufen, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996
Zurück zum Zitat VDA (4906): VDA-Empfehlung 4906 – Datenfernübertragung von Rechnungen, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1993 VDA (4906): VDA-Empfehlung 4906 – Datenfernübertragung von Rechnungen, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1993
Zurück zum Zitat VDA (4908): VDA-Empfehlung 4908 – Datenfernübertragung von Gutschriftanzeigedaten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996 VDA (4908): VDA-Empfehlung 4908 – Datenfernübertragung von Gutschriftanzeigedaten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996
Zurück zum Zitat VDA (4913): VDA-Empfehlung 4913 – Datenfernübertragung von Lieferschein- und Transportdaten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996 VDA (4913): VDA-Empfehlung 4913 – Datenfernübertragung von Lieferschein- und Transportdaten, hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996
Zurück zum Zitat VDA (4915): VDA-Empfehlung 4915 – Datenfernübertragung von Feinabrufen hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996 VDA (4915): VDA-Empfehlung 4915 – Datenfernübertragung von Feinabrufen hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1996
Zurück zum Zitat VDA (4916): VDA-Empfehlung 4916 – Datenfernübertragung von Produktionssynchronen Abrufen (PAB), hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1991 VDA (4916): VDA-Empfehlung 4916 – Datenfernübertragung von Produktionssynchronen Abrufen (PAB), hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 1991
Zurück zum Zitat VDA (5007): VDA-Empfehlung 5007 – Leitfaden zum Behältermanagement, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2006 VDA (5007): VDA-Empfehlung 5007 – Leitfaden zum Behältermanagement, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2006
Zurück zum Zitat VDA (5010): VDA-Empfehlung 5010 – Standardbelieferungsformen der Logistik in der Automobilindustrie, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2008 VDA (5010): VDA-Empfehlung 5010 – Standardbelieferungsformen der Logistik in der Automobilindustrie, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2008
Zurück zum Zitat VDA (5520): VDA-Empfehlung 5520 – RFID in der Fahrzeugdistribution, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2008 VDA (5520): VDA-Empfehlung 5520 – RFID in der Fahrzeugdistribution, Hrsg. von: Verband der Automobilindustrie, Frankfurt am Main, 2008
Zurück zum Zitat Weid, H. (1995): Wettbewerbsvorteile durch Electronic Data Interchange (EDI), Huss, München, 1995 Weid, H. (1995): Wettbewerbsvorteile durch Electronic Data Interchange (EDI), Huss, München, 1995
Zurück zum Zitat Weigert, S. (2006): Radio Frequency Identification (RFID) in der Automobilindustrie – Chancen, Risiken, Nutzenpotentiale, Gabler, Wiesbaden, 2006 Weigert, S. (2006): Radio Frequency Identification (RFID) in der Automobilindustrie – Chancen, Risiken, Nutzenpotentiale, Gabler, Wiesbaden, 2006
Zurück zum Zitat Wels, J./ Kettner, F. (2016): Umweltorientierte Logistik – Schritt für Schritt zu nachhaltigem Erfolg, in: Praxishandbuch Grüne Automobillogistik, hrsg. von: Lochmahr, A., Springer, Berlin, 2016, S. 23–35 Wels, J./ Kettner, F. (2016): Umweltorientierte Logistik – Schritt für Schritt zu nachhaltigem Erfolg, in: Praxishandbuch Grüne Automobillogistik, hrsg. von: Lochmahr, A., Springer, Berlin, 2016, S. 23–35
Zurück zum Zitat Wildemann, H. (2000): Einkaufspotentialanalyse, TCW, München, 2000 Wildemann, H. (2000): Einkaufspotentialanalyse, TCW, München, 2000
Zurück zum Zitat Wildemann, H. (2001a): Logistik Prozessmanagement, 2. Auflage, TCW, München, 2001 Wildemann, H. (2001a): Logistik Prozessmanagement, 2. Auflage, TCW, München, 2001
Zurück zum Zitat Wildemann, H. (2001b): Das Just-in-Time Konzept – Produktion und Zulieferung auf Abruf, 5. Auflage, TCW, München, 2001 Wildemann, H. (2001b): Das Just-in-Time Konzept – Produktion und Zulieferung auf Abruf, 5. Auflage, TCW, München, 2001
Zurück zum Zitat Wildemann, H. (2004): Partnerschaft nach Konzept, in: Logistik heute 10/2004, S. 36–37 Wildemann, H. (2004): Partnerschaft nach Konzept, in: Logistik heute 10/2004, S. 36–37
Zurück zum Zitat Zäpfel, G. (2000): Strategisches Produktions-Management, 2. Auflage, Oldenbourg, München, 2000 Zäpfel, G. (2000): Strategisches Produktions-Management, 2. Auflage, Oldenbourg, München, 2000
Metadaten
Titel
Aufgabenbereiche der Logistikplanung
verfasst von
Florian Klug
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-55873-7_6

Premium Partner