Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 9/2019

01.09.2019 | Editorial

Aus "Seminar Kleinwasserkraft" wird "Seminar Wasserkraft"

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 9/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Unser nun zum 12. Mal veranstaltetes Seminar an der Universität Stuttgart erhält einen neuen Namen - Seminar Wasserkraft. Im Übrigen bleiben wir im gleichen Format, jedoch findet die Veranstaltung an einem Donnerstag statt, um das Wochenende für die Teilnehmer freier gestaltbar zu machen. Auf den Begriff "Kleinwasserkraft" verzichten wir bewusst, denn alle Aktivitäten im Kontext mit Wasserkraft, wie z. B. Planung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebsetzung, unterscheiden sich meist nur wenig im Umfang in Bezug auf die Größe der Anlage, sofern hochwertige Leistungseigenschaften gewünscht werden. Kleine Anlagen und Maschinensätze haben in der Praxis meist weniger Konstruktionsstunden, im Wesentlichen weil teilweise standardisierte Komponenten verwendet werden und weil die eine oder andere detaillierte Analyse oder Kontrolle während der Entwicklung und Realisierung weggelassen wird. Sobald aber unerwartete Probleme an einer Anlage auftreten, z. B. Kavitation, Leistungsschwankungen oder auch Schwingungen, ist die Identifikation der Ursache meist nur relativ wenig von der physikalischen Größe abhängig. Die numerische Modellierung der Anlage zur Analyse der Strömungseigenschaften, des Kavitationsverhaltens oder Schwingungsverhaltens ist unabhängig von der Prototypgröße, ebenso eventuelle experimentelle Untersuchungen anhand von Modelltests oder Untersuchungen der Hydraulik von der Anströmung bis zur Abströmung der Wasserkraftanlage. Diese neue Namensgebung reflektiert auch besser die Aktivitäten am Institut, die zu einem substantiellen Anteil mit größeren Kraftwerksprojekten verknüpft sind. Aus den erarbeiteten Erkenntnissen kann dann die "kleine" Wasserkraft profitieren. …
Metadaten
Titel
Aus "Seminar Kleinwasserkraft" wird "Seminar Wasserkraft"
Publikationsdatum
01.09.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 9/2019
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-019-0237-x

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2019

WASSERWIRTSCHAFT 9/2019 Zur Ausgabe

Springer Professional

Springer Professional