Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Auswahlhilfe für Industrie 4.0-Lösungen

verfasst von: Fabian Nöhring, René Wöstmann, Jochen Deuse

Erschienen in: Industrie 4.0 für die Praxis

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Einführung neuer Technologien nicht rein technologiegetrieben erfolgen darf. Die Basis für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0-Lösungen im eigenen Unternehmen ist die Ausrichtung an den eigenen Unternehmenszielen. Neben den wirtschaftlichen Zielen sind hierbei auch weitere Zieldimensionen zu berücksichtigen. Der Markt an Industrie 4.0-Lösungen ist jedoch inhomogen sowie intransparent, sodass die Ableitung der Auswirkungen auf Unternehmensziele bisher kaum möglich ist. Daher wird im Folgenden eine Auswahlhilfe für Industrie 4.0-Lösungen vorgestellt, die Unternehmen bei der zielgerichteten Einführung der Industrie 4.0 unterstützt. Die Bereitstellung der Industrie 4.0-Lösungen in der Auswahlhilfe erfolgt sowohl durch Forschungsinstitute als auch Systementwickler, die so eine Möglichkeit erhalten, ihre Lösungen einem breiten Nutzerkreis transparent zur Verfügung zu stellen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Bauer W, Horváth P (2015) Industrie 4.0 – Volkswirtschaftliches Potenzial für Deutschland. Controlling 2015(27):515–517 CrossRef Bauer W, Horváth P (2015) Industrie 4.0 – Volkswirtschaftliches Potenzial für Deutschland. Controlling 2015(27):515–517 CrossRef
Zurück zum Zitat Bauernhansel T, Hompel M ten, Vogel-Heuser B (Hrsg) (2014) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Anwendung, Technologien, Migration. Springer, Wiesbaden Bauernhansel T, Hompel M ten, Vogel-Heuser B (Hrsg) (2014) Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Anwendung, Technologien, Migration. Springer, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Deuse J, Konrad B, Bohnen F (2013) Reduzierung von Variabilität – Einsatz von Data Mining in Produktionsystemen. In: Friedewald A, Lödding H (Hrsg): Produzieren in Deutschland – Wettbewerbsfähigkeit im 21. Jahrhundert. GITO, Berlin, S 299–316 Deuse J, Konrad B, Bohnen F (2013) Reduzierung von Variabilität – Einsatz von Data Mining in Produktionsystemen. In: Friedewald A, Lödding H (Hrsg): Produzieren in Deutschland – Wettbewerbsfähigkeit im 21. Jahrhundert. GITO, Berlin, S 299–316
Zurück zum Zitat Deuse J, Weisner K, Hengstebeck A, Busch F (2014) Gestaltung von Produktionssystemen im Kontext von Industrie 4.0. In: Botthof A, Hartmann EA (Hrsg) Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0. Springer Vieweg, Berlin, S 43–49 Deuse J, Weisner K, Hengstebeck A, Busch F (2014) Gestaltung von Produktionssystemen im Kontext von Industrie 4.0. In: Botthof A, Hartmann EA (Hrsg) Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0. Springer Vieweg, Berlin, S 43–49
Zurück zum Zitat DIN SPEC 91345 (2016) Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0). 04-2016. Beuth, Berlin DIN SPEC 91345 (2016) Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0). 04-2016. Beuth, Berlin
Zurück zum Zitat Gladen W (2014) Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen. 6., überarb. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden Gladen W (2014) Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen. 6., überarb. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Grimm D, Loeser F, Erek K, Zarnekow R (2012) Evaluation von Performance Measurement Systemen zur Konzeption eines geschäftsprozessorientierten Management-Cockpits für IKT-Energieeffizienz. In: Informatik 2012 – Workshop Informatik und Nachhaltigkeitsmanagement. Braunschweig Grimm D, Loeser F, Erek K, Zarnekow R (2012) Evaluation von Performance Measurement Systemen zur Konzeption eines geschäftsprozessorientierten Management-Cockpits für IKT-Energieeffizienz. In: Informatik 2012 – Workshop Informatik und Nachhaltigkeitsmanagement. Braunschweig
Zurück zum Zitat Havighorst F (2006) Personalkennzahlen. Hans-Böckler-Stiftung (Edition der Hans-Böckler-Stiftung), Düsseldorf, S 167 Havighorst F (2006) Personalkennzahlen. Hans-Böckler-Stiftung (Edition der Hans-Böckler-Stiftung), Düsseldorf, S 167
Zurück zum Zitat Hempen S (2014) Vorgehensweise zur Spezifizierung von Zielzuständen im Kontext der kurzzyklischen Prozessverbesserung. Shaker, Aachen Hempen S (2014) Vorgehensweise zur Spezifizierung von Zielzuständen im Kontext der kurzzyklischen Prozessverbesserung. Shaker, Aachen
Zurück zum Zitat Hempen S, Kleint S, Deuse J, Wegge J (2010) Ziel-Zustand – zwischen Herausforderung und Motivation. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (Hrsg) Bericht zum 56. Arbeitswissenschaftlichen Kongress, 24.–26.3.2010. Darmstadt, S 283–287 Hempen S, Kleint S, Deuse J, Wegge J (2010) Ziel-Zustand – zwischen Herausforderung und Motivation. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V. (Hrsg) Bericht zum 56. Arbeitswissenschaftlichen Kongress, 24.–26.3.2010. Darmstadt, S 283–287
Zurück zum Zitat Hölczli A, Roth M, Birkhold M, Scheifele C (2016) Anwendungen, Funktionen und Technologien für Industrie 4.0 – Forschungspotenziale und Handlungsempfehlungen; Basistechnologien für Industrie 4.0 – DFAM-Studie zum Stand der Technik und aktuellen Forschungs- und Entwicklungspotentialen für KMU. Deutsche Forschungsgesellschaft für Automatisierung und Mikroelektronik e. V. (DFAM). Frankfurt a. M. Hölczli A, Roth M, Birkhold M, Scheifele C (2016) Anwendungen, Funktionen und Technologien für Industrie 4.0 – Forschungspotenziale und Handlungsempfehlungen; Basistechnologien für Industrie 4.0 – DFAM-Studie zum Stand der Technik und aktuellen Forschungs- und Entwicklungspotentialen für KMU. Deutsche Forschungsgesellschaft für Automatisierung und Mikroelektronik e. V. (DFAM). Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Hopp WJ, Spearman ML (2011) Factory physics, 3. Aufl. Waveland, Long Grove Hopp WJ, Spearman ML (2011) Factory physics, 3. Aufl. Waveland, Long Grove
Zurück zum Zitat ISO 22400 (2014) Automation systems and integration – key performance indicators (KPIs) for manufacturing operations management ISO 22400 (2014) Automation systems and integration – key performance indicators (KPIs) for manufacturing operations management
Zurück zum Zitat Ittermann P, Niehaus J, Hirsch-Kreinsen H (2015) Arbeiten in der Industrie 4.0: Trendbestimmungen und arbeitspolitische Handlungsfelder. Hans-Böckler Stiftung, Düsseldorf Ittermann P, Niehaus J, Hirsch-Kreinsen H (2015) Arbeiten in der Industrie 4.0: Trendbestimmungen und arbeitspolitische Handlungsfelder. Hans-Böckler Stiftung, Düsseldorf
Zurück zum Zitat Kaplan R, Norton D (1996) Using the balanced scorecard as a strategic management system. Harvard Bus Rev 74(1):75–85 Kaplan R, Norton D (1996) Using the balanced scorecard as a strategic management system. Harvard Bus Rev 74(1):75–85
Zurück zum Zitat Keuper F, Schunk HA (2009) Internationalisierung deutscher Unternehmen. Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand. Gabler, Wiesbaden Keuper F, Schunk HA (2009) Internationalisierung deutscher Unternehmen. Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand. Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Klein A, Schnell Harald (Hrsg) (2012) Controlling in der Produktion: Grundlagen, Instrumente und Kennzahlen. Haufe-Lexware, München Klein A, Schnell Harald (Hrsg) (2012) Controlling in der Produktion: Grundlagen, Instrumente und Kennzahlen. Haufe-Lexware, München
Zurück zum Zitat Kletti J, Schumacher J (Hrsg) (2011) Die perfekte Produktion. Springer, Berlin Kletti J, Schumacher J (Hrsg) (2011) Die perfekte Produktion. Springer, Berlin
Zurück zum Zitat Krause H-U, Arora D (2010) Controlling-Kennzahlen – Key Performance Indicators. Zweisprachiges Handbuch Deutsch-Englisch – Bi-lingual Compendium German/English. 2., überarb. und erw. Aufl. Oldenburg, München Krause H-U, Arora D (2010) Controlling-Kennzahlen – Key Performance Indicators. Zweisprachiges Handbuch Deutsch-Englisch – Bi-lingual Compendium German/English. 2., überarb. und erw. Aufl. Oldenburg, München
Zurück zum Zitat Krey A, Lorson P (2009) Buchhaltung als Basis für das KMU-Controlling – Ansatzpunkte zur Ausgestaltung vor dem Hintergrund des BilMoG. In: Müller D (Hrsg) (2009) Controlling für kleinere und mittlere Unternehmen. Oldenburg, München Krey A, Lorson P (2009) Buchhaltung als Basis für das KMU-Controlling – Ansatzpunkte zur Ausgestaltung vor dem Hintergrund des BilMoG. In: Müller D (Hrsg) (2009) Controlling für kleinere und mittlere Unternehmen. Oldenburg, München
Zurück zum Zitat Kudernatsch D (2013) Hoshin Kanri Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools. Schäffer-Poeschel, Stuttgart Kudernatsch D (2013) Hoshin Kanri Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools. Schäffer-Poeschel, Stuttgart
Zurück zum Zitat Lee RG, Dale BG (1998) Policy deployment: an examination of the theory. Int J Qual Reliab Manag 15(5):520–540 CrossRef Lee RG, Dale BG (1998) Policy deployment: an examination of the theory. Int J Qual Reliab Manag 15(5):520–540 CrossRef
Zurück zum Zitat Lucke D, Görzig D, Kacir M, Volkmann J, Haist C, Sachsenmaier M, Rentschler H (2014) Strukturstudie „Industrie 4.0 für Baden-Württemberg“; Baden-Württemberg auf dem Weg zu Industrie 4.0. Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart Lucke D, Görzig D, Kacir M, Volkmann J, Haist C, Sachsenmaier M, Rentschler H (2014) Strukturstudie „Industrie 4.0 für Baden-Württemberg“; Baden-Württemberg auf dem Weg zu Industrie 4.0. Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
Zurück zum Zitat Maschek T (2017) Ein Beitrag zur modellbasierten Zielkaskadierung in Produktionssystemen. Dissertation, Technische Universität Dortmund Maschek T (2017) Ein Beitrag zur modellbasierten Zielkaskadierung in Produktionssystemen. Dissertation, Technische Universität Dortmund
Zurück zum Zitat Matzler K, Bailom F (2009) Messung von Kundenzufriedenheit. In: Hinterhuber H, Matzler K (2009) Kundenorientierte Unternehmensführung. Kundenorientierung – Kundenzufriedenheit – Kundenbindung. Gabler, Wiesbaden Matzler K, Bailom F (2009) Messung von Kundenzufriedenheit. In: Hinterhuber H, Matzler K (2009) Kundenorientierte Unternehmensführung. Kundenorientierung – Kundenzufriedenheit – Kundenbindung. Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Mostert CH (2007) Fabrik-Umfeld Simulationsmodell zur kennzahlenbasierten Bewertung von Produktionsstrategien, Kassel Univ. Press (Produktion & Energie, Bd. 2). Kassel Mostert CH (2007) Fabrik-Umfeld Simulationsmodell zur kennzahlenbasierten Bewertung von Produktionsstrategien, Kassel Univ. Press (Produktion & Energie, Bd. 2). Kassel
Zurück zum Zitat Müller D. (Hrsg) (2009) Controlling für kleine und mittlere Unternehmen. Oldenbourg, München Müller D. (Hrsg) (2009) Controlling für kleine und mittlere Unternehmen. Oldenbourg, München
Zurück zum Zitat Nöhring F, Wienzek T, Wöstmann R, Deuse J (2016) lndustrie 4.0 in nicht F&E-intensiven Unternehmen. Entwicklung einer soziotechnischen Gestaltungs- und Einführungssystematik. Z Wirtsch Fabrbetr 111(6):376–379 Nöhring F, Wienzek T, Wöstmann R, Deuse J (2016) lndustrie 4.0 in nicht F&E-intensiven Unternehmen. Entwicklung einer soziotechnischen Gestaltungs- und Einführungssystematik. Z Wirtsch Fabrbetr 111(6):376–379
Zurück zum Zitat Norton DP, Kaplan RS (1997) Balanced scorecard. Strategien erfolgreich umsetzen. Schäffer-Poeschel, Stuttgart Norton DP, Kaplan RS (1997) Balanced scorecard. Strategien erfolgreich umsetzen. Schäffer-Poeschel, Stuttgart
Zurück zum Zitat Posluschny P (2007) Die wichtigsten Kennzahlen. 1. Aufl. Redline, München Posluschny P (2007) Die wichtigsten Kennzahlen. 1. Aufl. Redline, München
Zurück zum Zitat Preißler PR (2008) Betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Formeln, Aussagekraft, Sollwerte, Ermittlungsintervalle. Oldenbourg, München Preißler PR (2008) Betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Formeln, Aussagekraft, Sollwerte, Ermittlungsintervalle. Oldenbourg, München
Zurück zum Zitat Reitz A (2014) Lean TPM. In 12 Schritten zum schlanken Managementsystem. 3., unveränd. Aufl. mi-Wirtschaftsbuch, München Reitz A (2014) Lean TPM. In 12 Schritten zum schlanken Managementsystem. 3., unveränd. Aufl. mi-Wirtschaftsbuch, München
Zurück zum Zitat Roth A (2016) Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0. Grundlagen, Vorgehensmodell und Use Cases aus der Praxis. Springer, Berlin Roth A (2016) Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0. Grundlagen, Vorgehensmodell und Use Cases aus der Praxis. Springer, Berlin
Zurück zum Zitat Rother M (2009) Die Kata des Weltmarktführers. Toyotas Erfolgsmethoden. Campus, Frankfurt a. M. Rother M (2009) Die Kata des Weltmarktführers. Toyotas Erfolgsmethoden. Campus, Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Schallow J, Hartung J, Deuse J, Krappe H, Staub G (2014) Der Referenzprozess zur durchgängigen Produktionsplanung. Standardisierung von Informationsflüssen und Planungskennzahlen. ProductDatenJournal 2:55–59 Schallow J, Hartung J, Deuse J, Krappe H, Staub G (2014) Der Referenzprozess zur durchgängigen Produktionsplanung. Standardisierung von Informationsflüssen und Planungskennzahlen. ProductDatenJournal 2:55–59
Zurück zum Zitat Scheibeler A (2001) Balanced Scorecard für KMU. Kennzahlenermittlung mit ISO 9001:2000 leicht gemacht. Springer, Berlin CrossRef Scheibeler A (2001) Balanced Scorecard für KMU. Kennzahlenermittlung mit ISO 9001:2000 leicht gemacht. Springer, Berlin CrossRef
Zurück zum Zitat Schulte C (2012) Personal-Controlling mit Kennzahlen. 3. Aufl. Vahlen, München Schulte C (2012) Personal-Controlling mit Kennzahlen. 3. Aufl. Vahlen, München
Zurück zum Zitat Schweitzer M, Küpper HU, Friedl G, Hofmann C, Pedell B (2016) Systeme der Kosten- und Erlösrechnung. 11., überarbeitete und erweiterte Aufl. München Schweitzer M, Küpper HU, Friedl G, Hofmann C, Pedell B (2016) Systeme der Kosten- und Erlösrechnung. 11., überarbeitete und erweiterte Aufl. München
Zurück zum Zitat Siepmann D, Graef N (2016) Industrie 4.0 – Grundlagen und Gesamtzusammenhang. In: Roth A (Hrsg) Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0. Springer, Berlin, S 17–82 CrossRef Siepmann D, Graef N (2016) Industrie 4.0 – Grundlagen und Gesamtzusammenhang. In: Roth A (Hrsg) Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0. Springer, Berlin, S 17–82 CrossRef
Zurück zum Zitat VDI 2525 (1999) Praxisorientierte Logistikkennzahlen für kleine und mittelständische Unternehmen. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 1999-07 VDI 2525 (1999) Praxisorientierte Logistikkennzahlen für kleine und mittelständische Unternehmen. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 1999-07
Zurück zum Zitat VDI 4400-1 (2001) Logistikkennzahlen für die Beschaffung. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2001-05 VDI 4400-1 (2001) Logistikkennzahlen für die Beschaffung. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2001-05
Zurück zum Zitat VDI 4400-2 (2002) Logistikkennzahlen für die Distribution. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2002-07 VDI 4400-2 (2002) Logistikkennzahlen für die Distribution. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2002-07
Zurück zum Zitat VDI 4400-3 (2004) Logistikkennzahlen für die Produktion. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2004-12 VDI 4400-3 (2004) Logistikkennzahlen für die Produktion. Düsseldorf: Verein Deutscher Ingenieure, 2004-12
Zurück zum Zitat VDMA 66412-1 (2009) Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen. Beuth, Berlin, 2009-10 VDMA 66412-1 (2009) Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen. Beuth, Berlin, 2009-10
Zurück zum Zitat Weber M (2006) Schnelleinstieg Kennzahlen. Schritt für Schritt zu den wichtigsten Kennzahlen. 1. Aufl. Haufe, Freiburg Weber M (2006) Schnelleinstieg Kennzahlen. Schritt für Schritt zu den wichtigsten Kennzahlen. 1. Aufl. Haufe, Freiburg
Zurück zum Zitat Wischmann S, Wangler L, Botthof A (2015) Industrie 4.0 – Volks- und betriebswirtschaftliche Faktoren für den Standort Deutschland; Eine Studie im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin Wischmann S, Wangler L, Botthof A (2015) Industrie 4.0 – Volks- und betriebswirtschaftliche Faktoren für den Standort Deutschland; Eine Studie im Rahmen der Begleitforschung zum Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin
Zurück zum Zitat Wöstmann R, Nöhring F, Deuse J (2016) Katalog zur zielgerichteten Auswahl von Industrie 4.0-Lösungen. In: Betriebspraxis & Arbeitsforschung – Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft. ifaa, Düsseldorf Wöstmann R, Nöhring F, Deuse J (2016) Katalog zur zielgerichteten Auswahl von Industrie 4.0-Lösungen. In: Betriebspraxis & Arbeitsforschung – Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft. ifaa, Düsseldorf
Metadaten
Titel
Auswahlhilfe für Industrie 4.0-Lösungen
verfasst von
Fabian Nöhring
René Wöstmann
Jochen Deuse
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21118-9_5

Premium Partner