Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 9/2017

01.08.2017 | Praxis

Automatisierte Sturzflutwarnung mit dem Internet der Dinge

verfasst von: Dipl. El.-Ing. FH Daniel Hofer

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 9/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor. Denn nur mit einem Sensor können Dinge Zustände erfassen und Aktionen ausführen. Diese beiden Tätigkeiten sowie die Verbindung zum Netz machen diese Gegenstände ohne menschliche Hilfe „intelligent“. So können automatisierte Sturzflutwarnungen oder Veränderungen von Lastverteilungen an Bauwerken in Sekundenschnelle übertragen werden. …
Metadaten
Titel
Automatisierte Sturzflutwarnung mit dem Internet der Dinge
verfasst von
Dipl. El.-Ing. FH Daniel Hofer
Publikationsdatum
01.08.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 9/2017
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-017-0138-9

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

WASSERWIRTSCHAFT 9/2017 Zur Ausgabe

OriginalPaper

Wasser und Recht