Skip to main content
main-content

Automatisiertes Fahren

Aus der Redaktion

18.08.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Vernetzte Mobilität soll Radfahrer und Fußgänger einbeziehen

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Das Projekt Timon des Fraunhofer Instituts für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik (ESK) will eine durchgängige Vernetzung entwickeln.

Autor:
Patrick Schäfer

17.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Fiat Chrysler verstärkt Allianz von BMW, Intel und Mobileye

Fiat Chrysler Automobile (FCA) tritt dem vor einem Jahr gegründeten Konsortium zum autonomen Fahren bei. Die Kooperation will eine Plattform entwickeln, die auch anderen Herstellern zur Verfügung stehen soll.

Autor:
Patrick Schäfer

16.08.2017 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Fördergeld für IT-Innovationsprojekte finden

IT-Innovationsprojekte kosten oft viel Geld, werden aber auch finanziell gefördert. Nur von wem und unter welchen Bedingungen? Der europäische Förderdschungel kann verwirrend sein, aber es gibt auch Hilfsmittel.

Autoren:
Sven Eisenkrämer, Detlev Spierling

16.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Interview | Onlineartikel

"Künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen"

David Paja von Delphi erklärt im Interview, welche wesentlichen Eigenschaften autonom fahrende Fahrzeuge beherrschen müssen und warum er künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen möchte.

Autor:
Andreas Burkert

14.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Edge-Computing-Konsortium für autonomes Fahren gegründet

Ein Zusammenschluss der Firmen Denso, Ericsson, Intel, Nippon, NTT Domoco und Toyota will ein Ökosystem für vernetzte Fahrzeuge entwickeln. Es soll dem Anwachsen der Datenströme gerecht werden.

14.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Gewinner der Formula Student Germany 2017 stehen fest

Seit Sonntagabend ist es offiziell: Teams aus Zürich, Stuttgart und Esslingen sind die Gesamtsieger des Konstruktionswettbewerbs Formula Student Germany, bei dem mittlerweile auch fahrerlose Fahrzeuge gegeneinander antreten.

Autor:
Angelina Hofacker

11.08.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Sarah-Jayne Williams übernimmt Leitung von Ford Smart Mobility

Sarah-Jayne Williams wurde von Ford zur Leiterin Smart Mobility für Europa ernannt. Sie soll die Entwicklung moderner Mobilitätslösungen in Europa vorantreiben.

Autor:
Patrick Schäfer

09.08.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Continental entwickelt transluzente Innenraum-Materialien

Continental entwickelt Oberflächen-Materialen für den Pkw-Innenraum der Zukunft weiter: Integrierte Lichteffekte sollen für höhere Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Autor:
Patrick Schäfer

09.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neues Joint Venture für GNSS-Koordinierung gegründet

Robert Bosch, Geo++, Mitsubishi Electric und u-blox haben ein Joint Venture gegründet. Sapcorda Services soll Positionierungsdienste für ein globales Navigationssatellitensystem (GNSS) entwickeln.

Autor:
Patrick Schäfer

09.08.2017 | Smart Cities | Interview | Onlineartikel

"Die Dinge des täglichen Bedarfs einfach nach Hause liefern"

Wie Megastädte vom Verkehr entlastet werden können, warum Projekthäuser agiler funktionieren und was die künstliche Intelligenz beim autonomen Fahren nützt, erklärt Ralph Lauxmann von Continental im Interview.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

08.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hybride Straßeninfrastruktur zur Simulation des Mischverkehrs

Welche Auswirkungen hat es auf den Verkehrsfluss, wenn sich konventionelle und hochautomatisierte Fahrzeuge die Straße teilen? Das Forschungsprojekt Inframix erforscht den Mischverkehr in einer Simulation. 

Autor:
Patrick Schäfer

08.08.2017 | Fahrzeugsicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Sicherheit sicher

Das Ziel eines Straßenverkehrs ohne Unfalltote gilt weiterhin als wichtige Leitlinie für die Fahrzeugentwicklung. Viele Techniken tragen dazu bei.

Autor:
Stefan Schlott

07.08.2017 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Hochschule Esslingen erforscht autonome Mobilitätskonzepte

Das Lehrgebiet "Design for Manufacturing" der Hochschule Esslingen beteiligt sich am Forschungsprojekt Ramona. Es soll automatisierte Mobilitätskonzepte im öffentlichen Nahverkehr erproben.

Autor:
Patrick Schäfer

07.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental hat sein Bremssystem MK C1 weiterentwickelt

Continental hat das By-Wire-System MK C1 für das hochautomatisierte Fahren weiterentwickelt. Das MK C1 verfügt nun über eine redundante Rückfallebene.

Autor:
Christiane Köllner

07.08.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Mazda und Toyota wollen gemeinsam Elektroautos entwickeln

Die Toyota Motor Corporation und die Mazda Motor Corporation weiten ihre bereits bestehende Partnerschaft mit einer gemeinsamen Geschäfts- und Kapital-Allianz aus.

Autor:
Patrick Schäfer

04.08.2017 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Bosch baut neues Werk für Bremskraftverstärker in China

Im südostchinesischen Nanjing entsteht ein neues Werk von Bosch. Dort wird ab 2019 der elektromechanische Bremskraftverstärker iBooster gebaut.

Autor:
Patrick Schäfer

02.08.2017 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Daimler und Gadowski steigen bei fliegendem Robo-Taxi ein

Der Autokonzern Daimler und Technologie-Investor Lukasz Gadowski investieren Millionenbeträge in das Luftfahrt-Start-up Volocopter. Das Unternehmen aus Bruchsal entwickelt autonom fliegende Taxis und steht in Dubai bereits vor dem Durchbruch. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

27.07.2017 | Innovationsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

AVL setzt auf Co-Innovationen mit Start-ups

AVL List hat das Start-up-Programm "Creators Expedition" ins Leben gerufen. Das Unternehmen will damit Innovationen in den Bereichen Elektrifizierung und autonomes Fahren fördern.

Autor:
Christiane Köllner

27.07.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Osram investiert in Lidar-Spezialist LeddarTech

Osram beteiligt sich am kanadischen Lidar-Experten LeddarTech. Der Lichtspezialist stärkt sich damit im Bereich automatisiertes Fahren.

Autor:
Christiane Köllner

26.07.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Here bringt Verkehrsinformationen in Echtzeit ins Auto

Der Real-Time Traffic-Dienst von Here soll noch genauere Informationen zum aktuellen Verkehrsgeschehen liefern, indem nun auch die Fahrzeuge von Audi, BMW und Mercedes-Benz mit ihm kommunizieren. 

Autor:
Patrick Schäfer

26.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Kiekert entwickelt die autonome Fahrzeugtür

Das autonome Fahren beginnt in Zukunft schon beim Einsteigen. Kiekert entwickelt dafür eine autonome Fahrzeugtür. 

Autor:
Patrick Schäfer

26.07.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Das sind die vier Schlüsseltrends für die Auto-Zukunft

Das Auto verändert sich radikal: vom herkömmlichen Beförderungsmittel zum Datencenter auf Rädern. Eine aktuelle Studie stellt vier zentrale Trends für die Zukunft der Automobilindustrie vor.

Autor:
Christiane Köllner

25.07.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Neue Kamera MFC 500 von Continental sieht mehr

Continental stellt auf der IAA 2017 seine neueste Kamera für Fahrassistenzsysteme vor. Die Multi Function Cam 500 bietet eine hohe Bildauflösung, sehr gute Nachtsicht und einen erhöhten Öffnungswinkel.

Autor:
Patrick Schäfer

25.07.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Wie das Internet der Dinge die Autohersteller zum Wandel zwingt

Auch das Automobil ist von der digitalen Welt erfasst worden und wird nun zu einem Teil des Internets. Das führt zu einem Strukturwandel in der Automobilbranche. Wird sie den Umbruch meistern können?

Autor:
Patrick Schäfer

19.07.2017 | Ergonomie + HMI | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Fahrer zum Überwacher

Fährt das Auto selbst, kann der Fahrer entspannt lesen. Doch droht ein Notfall, muss er das Steuer wieder übernehmen. Eine Studie hat jetzt untersucht, wie sich die Aufmerksamkeit des Fahrers am effektivsten wecken lässt.

Autor:
Christiane Köllner

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Das Auto als Datenlieferant

Das Automobil bekommt ein Gehirn. Es hält sich künftig an Regeln, die es selbst definiert. Dazu sind jede Menge Daten notwendig. Das weckt Begehrlichkeiten und stellt Entwickler vor Herausforderungen.

Autor:
Johanna Farian

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Intel-Tochter forscht mit Partner zum autonomen Fahren

Wind River arbeitet mit Partnern zusammen, um Technologien für intelligent vernetzte und autonom fahrende Autos zu entwickeln. In der ersten Phase sollen "Rolling Lab"-Testfahrzeuge realisiert werden.

Autor:
Christiane Köllner

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Rechtliche Rahmenbedingungen verhindern autonomes Fahren

Der rasante Fortschritt bei pilotierenden Assistenzsystemen scheint geradewegs zum autonomen Fahren zu führen. Doch die rechtlichen Rahmenbedingungen können mit der Technik nicht Schritt halten.

Autor:
Patrick Schäfer

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental investiert in E-Shuttle-Anbieter EasyMile

Continental hat eine Minderheitsbeteiligung an EasyMile erworben, um fahrerlose Mobilitätskonzepte voranzutreiben. EasyMile baut den EZ10, einen elektrisch angetriebenen Minibus mit autonomen Fahrfunktionen.

Autor:
Christiane Köllner

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Fahrerlose Transportfahrzeuge reagieren autonom auf Störungen

IPH-Forscher arbeiten an einem System, das fahrerlose Transportfahrzeuge automatisch auf Störungen reagieren lässt. Damit soll der Materialtransport noch effizienter werden.

Autor:
Christiane Köllner

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Renault gründet Joint Venture mit Software-Firma Oktal

Renault und Oktal gründen das Joint Venture Autonomous Vehicle Simulation. Mithilfe von Simulationen wollen die Partner den Entwicklungsprozess hin zum autonomen Fahrzeug beschleunigen. 

Autor:
Christiane Köllner

18.07.2017 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Lausitzring wird Dekra-Teststrecke für automatisiertes Fahren

Dekra hat den Lausitzring erworben. Die Motorsport-Anlage in Brandenburg soll Teil eines internationalen Testverbunds für das automatisierte und vernetzte Fahren werden.

Autor:
Christiane Köllner

18.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Das autonome Fahren im Dialog

Sehnlichst erwartet und skeptisch beäugt: Je näher die Vorstellung des autonomen Fahrens rückt, desto deutlicher wird die Skepsis. Doch wie können Autobauer dem kommunikativ begegnen?

Autor:
Corina Socaciu

12.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Autonome Fahrzeuge imitieren menschliche Moral

Die Uni Osnabrück ist zuversichtlich: Autonome Fahrzeuge könnten bald moralische Dilemmata im Straßenverkehr bewältigen. Dazu sollten die Maschinen einfach das moralische Verhalten von Menschen imitieren.

Autor:
Christiane Köllner

11.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Der neue Audi A8 fährt hochautomatisiert

Der neue Audi A8 ist laut Hersteller das erste Serienauto der Welt, das hochautomatisiertes Fahren ermöglicht. Dabei errechnet ein zentrales Fahrerassistenz-Steuergerät permanent ein Abbild der Umgebung.

Autor:
Patrick Schäfer

06.07.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer BMW X3 fährt teilautomatisiert

Moderne Assistenzsysteme, Vernetzung, Leichtbau und effiziente Motoren: Der Münchner Autohersteller hat die dritte Generation seines Mittelklasse-SUV BMW X3 vorgestellt.

Autor:
Patrick Schäfer

05.07.2017 | Multimodale Mobilität | Nachricht | Onlineartikel

Bosch will Mobilitätsdienstleister für Metropolen werden

Im Vorfeld zur IAA Pkw stellt Bosch die Technik vor, mit der das Unternehmen die Mobilität von morgen mitgestalten will. Die entwickelten technischen Lösungen nehmen vor allem die Mobilität in Städten in den Fokus.

Autor:
Angelina Hofacker

04.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Immer mehr Autofirmen wollen mit Nvidia lernen

Nvidia hat strategische Partnerschaften mit ZF, Hella, Volvo und Autoliv angekündigt. Gemeinsam wollen sie Systeme und Software für selbstfahrende Autos entwickeln und die Sicherheit erhöhen.

Autor:
Christiane Köllner

30.06.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

ZF integriert elektrischen Antrieb in die Hinterachse

Ein modulares Achssystem von ZF soll dank eines integrierten elektrischen Antriebs den Weg zu null lokalen Emissionen bereiten. Diese und weitere Technologien wird der Zulieferer auf der IAA im sogenannten Vision Zero Vehicle vorstellen.

Autor:
Angelina Hofacker

27.06.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Im Fokus | Onlineartikel

Die Ethik machthungriger Algorithmen

Maschinen mit künstlicher Intelligenz werden natürlich nicht die Macht ergreifen. Aber sie können die Gesellschaft in ihren Grundwerten erschüttern. Der Deutsche Ethikrat fordert deshalb eine ethische, rechtliche und soziale Diskussion.

Autor:
Andreas Burkert

26.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ZF zeigt elektronische Schutzengel im Vision Zero Vehicle

Zwei neu entwickelte Fahrfunktionen von ZF sollen Fahrzeuge künftig in die Lage versetzen, häufigen Ursachen für schwere Unfälle wie Geisterfahrten oder Ablenkungen selbst entgegenzusteuern.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Das zeigt Continental während der IAA

Continental präsentierte während seiner Tech Show, welche Neuerungen das Unternehmen während der IAA ausstellt. Die Großthemen Elektrifizierung, Konnektivität und Automatisierung drückten der Tech Show ihren Stempel auf.


Autor:
Benjamin Auerbach

22.06.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Warum ZF und Hella eine strategische Partnerschaft eingehen

Um Kamera- und Radartechnik für Assistenzsysteme und automatisierte Fahrfunktionen auch künftig auf hohem Niveau bereitstellen zu können, haben ZF und Hella eine strategische Kooperation beschlossen.

Autor:
Angelina Hofacker

21.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ethik-Kommission erstellt Leitlinien für automatisiertes Fahren

Eine von Alexander Dobrindt eingesetzte Kommission hat das Mensch-Maschine-Verhältnis aus ethischer Perspektive betrachtet. Das Ergebnis: die weltweit ersten ethischen Leitlinien für automatisierte Fahrsysteme.

Autor:
Benjamin Auerbach

20.06.2017 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Stefan Gies: "Wir legen eine Schippe drauf"

Wie geht es mit dem Fahrwerk in einer Welt des autonomen Fahrens und der Elektromobilität in Zukunft weiter? Das diskutieren derzeit 430 Teilnehmer auf der chassis.tech plus in München.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

19.06.2017 | Multimodale Mobilität | Nachricht | Onlineartikel

Continental gründet Bereich Smart City Solutions

Continental will als strategischer Partner wachsende Metropolen auf dem Weg zur intelligenten Stadt begleiten. Der neue Bereich unter der Leitung von Hermann Meyer soll innovative Mobilitätslösungen entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.06.2017 | Rennwagen | Interview | Onlineartikel

"Für mich gehören zum Motorsport Geräusche und Vibrationen"

Die Teilnahme an der Formula Student ist für angehende Ingenieure ein Gewinn, erklärt Robert Matthes im Interview. Ist die Wettbewerbsklasse für Verbrennungsmotoren hierbei inzwischen nur noch die zweite Wahl für die jungen Ingenieure?

Autor:
Angelina Hofacker

12.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental will die Mensch-Maschine-Interaktion verbessern

Mit Tests im Fahrsimulator und auf der Straße will Continental die Akzeptanz neuer Anzeige- und Bedienkonzepte erforschen und optimieren. Das Ziel sind intuitive Interaktionskonzepte, die das Vertrauen in  das automatisierte Fahren erhöhen sollen.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Delphi und Transdev testen autonomen On-Demand-Mobilitätsdienst

Transdev und Delphi arbeiten gemeinsam an einem fahrerlosen On-demand-Mobilitätsdienst. Erste Tests des Services sollen auf öffentlichen Straßen in Paris-Saclay und Rouen stattfinden.

Autor:
Christiane Köllner

08.06.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Mit dem Auto in die dritte Dimension

Schleppender Berufsverkehr und Staus in der Innenstadt: Unsere Straßen sind vielerorts überlastet. Der Ausweg: Die dritte Dimension. Wie immer mehr Unternehmen den Individualverkehr in die Luft bringen wollen.

Autor:
Christiane Köllner

08.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und TomTom bestimmen Fahrzeugposition mit Radarsignalen

Bosch und TomTom haben eine Karte für automatisiertes Fahren mit Radarsignalen erstellt. Mit der Radar-Straßensignatur sollen sich automatisiert fahrende Autos jederzeit zuverlässig lokalisieren lassen.

Autor:
Christiane Köllner

07.06.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Sitzintegrierter Center Airbag ermöglicht flexible Innenräume

ZF hat ein sitzintegriertes Center-Airbag-Konzept entwickelt. Das neue Konzept eignet sich sowohl für Fahrzeuge mit als auch ohne Mittelkonsole.

Autor:
Christiane Köllner

06.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und Baidu arbeiten an vernetzter Mobilität in China

Bosch und Baidu bauen ihre Zusammenarbeit in Sachen vernetzte Mobilität weiter aus. Die Unternehmen haben dazu jetzt den Rahmenvertrag für eine strategische Kooperation unterzeichnet. 

Autor:
Christiane Köllner

06.06.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Continental kooperiert mit Baidu und Nio

Continental setzt auf Kooperationen mit chinesischen Unternehmen. Der Zulieferer arbeitet mit Baidu und Nio in den Bereichen autonomes und vernetztes Fahrens sowie Mobilitätsservices zusammen.

Autor:
Christiane Köllner

02.06.2017 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

PTV und IPG bieten Schnittstelle für den virtuellen Fahrversuch

Virtueller Fahrversuch und mikroskopische Verkehrssimulation: IPG Automotive und PTV Group bieten eine Komplettlösung für Fahrsimulationen in virtueller Umgebung an. 

Autor:
Christiane Köllner

02.06.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Mahle entwickelt 48-V-Konzeptfahrzeug

Vor nicht allzu langer Zeit war E-Mobilität ein eher untergeordnetes Thema bei Mahle. Nun gibt einer der global führenden Zulieferer buchstäblich Vollgas. Das Unternehmen plant, zur IAA ein urbanes Demonstratorfahrzeug mit 48-V-Elektrifizierung vorzustellen.

Autor:
Alexander Heintzel

29.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Umfelderfassung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen

Bosch und Sony Semiconductor Solutions kooperieren. Die Partner wollen an einer genaueren Umfelderfassung mit Videosensoren arbeiten, um automatisierte Autos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen "sehen" zu lassen.

Autor:
Christiane Köllner

29.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

EU-Projekt will Vertrauen in das Internet der Dinge aufbauen

57 Industrie- und Forschungspartner entwickeln im Projekt Scott vertrauenswürdige Lösungen für das Internet of Things. Scott soll Europas Führungsposition im Bereich Smart and Connected Things unterstützen.

Autor:
Christiane Köllner

26.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental forscht mit NTT Docomo an 5G-Anwendungen

Continental kooperiert mit dem japanischen Telekommunikationsunternehmen NTT Docomo. Ein Prototyp, der demnächst auf zwei Messen präsentiert wird, soll das Potenzial der  5G-Technologie zeigen.

Autor:
Benjamin Auerbach

26.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nuance und DFKI intensivieren Zusammenarbeit bei KI-Systemen

Nuance und das DFKI weiten ihre Kooperation aus. Die Partner wollen bei kognitiven und sprachinteraktiven KI-Systemen für autonomes Fahren zusammenarbeiten. 

Autor:
Christiane Köllner

23.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mischverkehr an Kreuzungen intelligent vernetzen

Das Zusammenspiel zwischen automatisierten und nicht-automatisierten Fahrzeugen sicher und effizient zu organisieren, ist eine wichtige Zukunftsaufgabe. Das DLR arbeitet im Projekt Digitaler Knoten 4.0  gemeinsam mit Partnern an Lösungen.  

Autor:
Benjamin Auerbach

23.05.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

US-Autobauer Ford wechselt Spitze aus

Ford-Chef Mark Fields verlässt den zweitgrößten US-Autobauer. Er wird von Jim Hackett abgelöst, der bisher die Tochtergesellschaft Smart Mobility führte.

Autor:
Christiane Köllner

22.05.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

ZF und e.Go Mobile und bauen autonomen Elektro-Minibus

ZF schließt einen Kooperationsvertrag mit e.Go Mobile. Das Joint Venture e.Go Moove will einen "People und Cargo Mover" entwickeln, produzieren und vertreiben.

Autor:
Christiane Köllner

19.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Infografik | Onlineartikel

Ohne Echtzeitkommunikation geht es nicht

Der LTE-Nachfolger 5G soll Fahrzeuge künftig optimal für autonomes Fahren vernetzen. Bis 2035 könnte die 5G-Technik im Automotive-Sektor einen weltweiten Anteil von 20 Prozent einnehmen.

Autor:
Christiane Köllner

18.05.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Lutz Eckstein ist ab 2018 neuer Vorsitzender der VDI-FVT

Lutz Eckstein ist ab Januar 2018 neuer Vorsitzender der VDI-FVT. Er folgt auf Rodolfo Schöneburg, der dieses Amt zwei Jahre innehatte.

Autor:
Christiane Köllner

18.05.2017 | Fahrwerk | Interview | Onlineartikel

"Nutzinformationen filtern, das ist unsere Lenkungskompetenz"

Die Elektrolenkung ist im Porsche 911 gesetzt, kommt auch im Nutzfahrzeug mehr und mehr zum Einsatz. Alexander Gaedke von Bosch Automotive Steering erklärt die Vorteile und weltweiten Marktanteile im Interview.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

17.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Delphi ist Entwicklungspartner von BMW, Intel und Mobileye

BMW, Intel und Mobileye bekommen Verstärkung: Delphi wird seine Expertise als Entwicklungspartner und Systemintegrator für deren Plattform zum autonomen Fahren einbringen.

Autor:
Christiane Köllner

17.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neue Forschungsplattform soll Kamerasysteme besser machen

Das Forschungsprojekt Opticar will Stereo-Kamerasysteme für das autonome Fahren mit einer neuen Forschungs- und Erprobungsplattform weiterentwickeln. Ziel ist es, diese Kamerasysteme präziser und robuster zu machen.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

FEV tritt der 5G Automotive Association bei

Die FEV sieht im Mobilfunkstandard 5G die Schlüsseltechnologie für das autonome Fahren. Der Entwicklungsdienstleister will das Netzwerk 5GAA vor allem mit seiner Kompetenz im Bereich Smart Vehicle verstärken.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

VDA begrüßt den Rechtsrahmen für das automatisierte Fahren

Das neue Gesetz zum automatisierten Fahren ist nach der Annahme durch den Bundesrat beschlossene Sache. Der VDA schätzt das neue Gesetz positiv ein.

Autor:
Benjamin Auerbach

12.05.2017 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Onlineartikel

HMI-Systeme und autonomes Fahren gehen Hand in Hand

Nur gemeinsam können autonomes Fahren und Mensch-Maschine-Schnittstelle in die Zukunft gehen. Continental öffnete seine Tore in Babenhausen, um zu zeigen, wie sie HMI-Systeme erforschen und entwickeln.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

11.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nvidia stellt GPU-Plattform Volta vor

Nvidia hat die kommende GPU-Generation Volta vorgestellt. Sie soll wesentlich mehr Rechenleistung als die aktuelle Pascal-Generation bieten und ist auf Deep-Learning-Berechnungen zugeschnitten. 

Autor:
Christiane Köllner

10.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Steiermark wird zur Testumgebung für automatisiertes Fahren

In der Steiermark entsteht die umfassende Testinfrastruktur Alp.Lab für selbstfahrende Fahrzeuge. Sie bietet Unternehmen Teststrecken, Straßentests auf Autobahnen und in Städten sowie Simulatoren. 

Autor:
Christiane Köllner

09.05.2017 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln maßgeschneiderte HMI für mehr Sicherheit

Magdeburger Wissenschaftler arbeiten an einer maßgeschneiderten Mensch-Maschine-Interaktion in der Fahrzeugautomatisierung. Das soll eine sicherere und effizientere Straßenbenutzung gewährleisten.

Autor:
Christiane Köllner

05.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

PSA und nuTonomy testen autonome Fahrzeuge in Singapur

Im Laufe des Jahres wird nuTonomy seine Selbstfahr-Software und Sensor-Systeme in den neuen SUV Peugeot 3008 integrieren. Die Straßentests beginnen im September.

Autor:
Benjamin Auerbach

05.05.2017 | Fahrerassistenz | Infografik | Onlineartikel

Viele Autos bremsen zur Not bereits selbst

Notbremssysteme etablieren sich zunehmend auf dem Neuwagenmarkt. In kritischen Situationen bremsen bereits viele Neufahrzeuge in Deutschland automatisch. 

Autor:
Christiane Köllner

04.05.2017 | Interieur | Nachricht | Onlineartikel

Faurecia und ZF schließen strategische Partnerschaft

Die beiden Zulieferer wollen das Cockpit der Zukunft sicherer machen. Gemeinsam entwickeln die Partner künftig Innenraum- und Sicherheitstechnologien für das autonome Fahren.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.05.2017 | Karosserie | Nachricht | Onlineartikel

Autonomes Fahren verlangt neues Karosseriekonzept

Die Elektromobilität und das autonome Fahren fordern von den Karosseriebauern neue Konzepte. Während der 15. Karosseriebautage in Hamburg diskutieren Experten mögliche Bauformen.

Autor:
Thomas Siebel

28.04.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Fahrerassistenz am Wendepunkt

Die langfristigen Ziele und der Nutzen automatischer Fahrfunktionen stehen zwar nicht infrage, aber bei den ersten Markteinführungen gilt es nun, genauer hinzuschauen, wie auf der ATZ-Fahrerassistenztagung in Frankfurt.

Autor:
Markus Schöttle

27.04.2017 | Mobilitätskonzepte | Kolumne | Onlineartikel

Die Mobilität im Jahr 2030

Elektroautos, Fahrassistenzsysteme oder autonomes Fahren: Die Zukunft der Mobilität hat längst begonnen. Eine Vision von Gastautor Christian Miele.

Autor:
Christian Miele

26.04.2017 | Bordnetze | Im Fokus | Onlineartikel

Das 48-Volt-Bordnetz setzt sich durch

Das 48-Volt-Bordnetz kommt. Es soll Fahrzeuge leistungsfähiger und sparsamer machen. Strenge Emissionsnormen, aber auch das autonome Fahren sind Treiber der neuen Spannungsebene.

Autor:
Christiane Köllner

20.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch will das automatisierte Fahren in China vorantreiben

Bosch hat anlässlich der Shanghai Auto eine Kooperation mit Baidu und zwei Kartenanbietern bekanntgeben. Gemeinsam wollen sie Konzepte für präzise und aktuelle Straßenkarten entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

18.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Apple darf selbstfahrende Autos testen

Die kalifornische Behörde für motorisierte Fahrzeuge hat dem US-Konzern Apple die Genehmigung erteilt, autonom fahrende Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zu testen. Damit nimmt das „Titan“-Projekt wieder Fahrt auf.

Autor:
Sven Eisenkrämer

18.04.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Datenschutz-Probleme in intelligenten Verkehrssystemen

In naher Zukunft sollen Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur direkt kommunizieren, um Unfälle zu verhindern und den Verkehrsfluss zu verbessern. Der Datenschutz ist jedoch ein Problem. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.04.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Delphi kooperiert mit Rosenberger, Valens und Otonomo

Delphi Automotive kooperiert dreifach: mit Rosenberger im Bereich Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, mit Valens bei HDBaseT und mit Otonomo für eine Daten-Marktplatzlösung.

Autor:
Christiane Köllner

11.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und die Universität Amsterdam kooperieren beim Deep Learning

Bosch will seine Kompetenz im Bereich der künstlichen Intelligenz ausbauen und sucht den Austausch mit der Wissenschaft. Der Zulieferer investiert drei Millionen Euro in die Foschungskooperation.

Autor:
Benjamin Auerbach

07.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz erweitert Assistenzsysteme der neuen S-Klasse

​​​​​​​Im Herbst kommt die neue Mercedes-Benz S-Klasse auf den Markt. Das Flaggschiff der Stuttgarter will dann nicht nur mit überarbeiteter Optik, sondern auch mit seinen Assistenzsystemen überzeugen.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.04.2017 | Fahrerassistenz | Interview | Onlineartikel

"Das Parken wird zum wesentlichen Punkt des autonomen Fahrens"

Die Entwicklung des ACC-Systems verlief evolutionär, nicht revolutionär, sagt Udo Wehner von IAV. Wie es in Afrika sowie mit der vollautomatisierten Parkhausassistenz weitergeht, diskutiert er im Interview.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

05.04.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Ikopa erstellt IT-Architektur für automatisierte E-Autos

Das Forschungsprojekt Ikopa will bis Ende 2018 ein Kommunikationssystem für automatisierte E-Autos entwickeln. Mit der Erstellung der IT-Architektur wurde nun ein erster Meilenstein erreicht.

Autor:
Christiane Köllner

05.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Infografik | Onlineartikel

Traditionelle Autohersteller führend beim autonomen Fahren

US-Marktforscher haben sich auf die Suche nach den führenden Unternehmen im Bereich autonomer Fahrzeuge gemacht. Die Überraschung: Tesla ist nicht unter den Top Ten.

Autor:
Christiane Köllner

04.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und Daimler kooperieren beim fahrerlosen Fahren

Das Ziel der Kooperation zwischen Bosch und Daimler ist die Entwicklung eines serienreifen Systems für fahrerlose Autos im öffentlichen Straßenverkehr. Anfang der kommenden Dekade soll es soweit sein.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.04.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Continental-System klassifiziert Fahrbahnzustand

Der Road Condition Observer soll Fahrer und Assistenzsystemen ermöglichen, widrige Straßenverhältnisse richtig einzuschätzen und adäquat zu reagieren. Das System befindet sich aktuell in der Testphase bei den Herstellern. 

Autor:
Benjamin Auerbach

03.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bundestag beschließt Gesetz zum autonomen Fahren

Der Bundestag hat Regelungen zum Fahren von Autos mit hoch- und vollautomatisierter Fahrfunktion verabschiedet. Das Gesetz wurde mit den Stimmen der Regierungskoalition angenommen.

Autor:
Benjamin Auerbach

31.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mitsubishi Electric nutzt künstliche Intelligenz für präzise 3-D-Karten

Die Kombination von künstlicher Intelligenz und proprietärem Mobile Mapping System soll präzise dreidimensionale Karten ermöglichen. Das soll das autonome Fahren vorantreiben.

Autor:
Benjamin Auerbach

31.03.2017 | Mobilitätskonzepte | Infografik | Onlineartikel

Markt für Mobilitätsdienste wächst rasant

Der Markt für Carsharing sowie App-basierte Taxi- und Fahrdienste wächst mit bis zu 28 Prozent jährlich, so eine aktuelle Studie. Bis 2030 soll er auf über zwei Billionen US-Dollar angestiegen sein.

Autor:
Christiane Köllner

30.03.2017 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Simulation ist Treiber des Automatisierten Fahrens

Die Auswirkungen der Automatisierung auf Assistenzsysteme, Fahrzeugdynamik und Antriebsstrang waren die beherrschenden Themen der Open House 2017 in Karlsruhe, veranstaltet vom Simulationsspezialisten IPG Automotive.

Autor:
Alexander Heintzel

30.03.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

ZF steigt bei Astyx ein

ZF übernimmt rund 45 Prozent der Anteile der Astyx Communication & Sensors. Gemeinsam wollen die Unternehmen die Radar-Technologie der nächsten Generation entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

30.03.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vielschichtige Verantwortungen in der Security

Die Messe Embedded World hat das vernetzte Automobil als emotionalen Innovationsträger entdeckt. Es gilt jetzt, das Spezialistentum um Bits und Bytes einzuordnen – und "secure" zu machen.

Autor:
Markus Schöttle

29.03.2017 | Elektromotor | Nachricht | Onlineartikel

Skoda zeigt in Schanghai seine erste Elektrostudie

Mit dem Vision E präsentiert Skoda einen Blick in die Zukunft des Unternehmens. Das Konzeptauto ist das erste rein elektrisch angetriebene Fahrzeug des Unternehmens.

Autor:
Benjamin Auerbach

29.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz transformiert die Autoindustrie

Künstliche Intelligenz wird zum Game Changer in der Autoindustrie. Der Boom dürfte gerade erst begonnen haben: ohne Big Data und Deep Learning keine automatisierten Fahrzeuge.

Autor:
Christiane Köllner

24.03.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Niedersachsen und DLR arbeiten beim automatisierten Fahren zusammen

DLR und das Land Niedersachsen errichten auf mehreren Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen gemeinsam ein Testfeld für automatisiertes Fahren. Die Partner investieren dafür fünf Millionen Euro.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford will Unfälle in der Dunkelheit verhindern

Bei Dunkelheit ereignet sich die Hälfte aller tödlichen Verkehrsunfälle mit Fußgängern und Radfahrern. Ford will mit einem neuen Assistenzsystem dazu beitragen, diese Quote zu senken.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Start-up aus Chemnitz gewinnt Gründerpreis für Lokalisierungssoftware

Die präzise Fahrzeuglokalisierung gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für das autonome Fahren. Das aus der TU Chemnitz hervorgegangene Start-up Naventik entwickelte dafür eine neue Softwarelösung.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Interview | Onlineartikel

"Die Cebit ist keine Entscheidung gegen Frankfurt"

Nissan bleibt 2017 der IAA in Frankfurt fern und präsentiert sich einige Monate vorher erstmals auf der Cebit. Wir sprachen mit Thomas Hausch, Managing Director Nissan Center Europe & Vice President Nissan Motors, über die Hintergründe.

Autor:
Benjamin Auerbach

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Editor´s Pick | Onlineartikel

Softwaremodule sollen schneller zu automatisierten Fahrsystemen führen

Elektrobit hat sein EB robinos-Produktportfolio um vier neue Module erweitert. Mit den Neuentwicklungen sollen Automobilhersteller und Zulieferer automatisierte Fahrfunktionen entwickeln können.

Autor:
Benjamin Auerbach

21.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Verbundprojekt MEC-View setzt auf intelligente Infrastruktur

Ein Forschungsprojekt will mit Hilfe von Mobilfunkservern mobile und stationäre Daten in Echtzeit berechnen und die Informationen dem Fahrzeug zur Verfügung stellen.

Autor:
Benjamin Auerbach

21.03.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Blick zurück nach Genf

Von allem ein bisschen. So könnte das Fazit des diesjährigen Auto-Salons ausfallen. Die Aussteller zeigten eine höchst variantenreiche Mischung. Der eine große Messetrend war dieses Mal auf dem Palexpo-Gelände nicht auszumachen.

Autor:
Benjamin Auerbach

17.03.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Valeo übernimmt Softwareentwickler Gestigon

Valeo hat Gestigon erworben. Das deutsche Start-up-Unternehmen ist auf die Entwicklung von 3-D-Bildverarbeitungssoftware für den Fahrzeuginnenraum spezialisiert. 

Autor:
Christiane Köllner

15.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Boschs neuer Autocomputer soll zum Gehirn autonomer Fahrzeuge werden

In Berlin hat Bosch einen intelligenten Fahrzeugcomputer für autonome Fahrzeuge präsentiert. Beim Bau des sogenannten KI-Autocomputers arbeitet der Zulieferer mit Chiphersteller Nvidia zusammen.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Gesetzentwurf für selbstfahrende Autos in der Kritik

Verkehrsminister Dobrindt nennt seinen Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren "das innovativste Straßenverkehrsrecht der Welt". Allerdings: In puncto HMI und Datenschutz gibt es Nachbesserungsbedarf. 

Autor:
Christiane Köllner

14.03.2017 | Hybridtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Stuttgarter Symposium zwischen Mobilitätswandel und Recruiting-Bedarf

Auf dem 17. Stuttgarter Symposium werden automatisiertes Fahren und Elektromobilität heiß diskutiert. Es zeigte sich, dass sowohl der Technikweg als auch die Studenten- und Berufsausbildung derzeit unklar vorgezeichnet sind.​​​​​​​

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

14.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Der Reifen der Zukunft ist intelligent und soll sich selbst heilen

Goodyear hat seinen kugelförmigen Konzeptreifen weiterentwickelt. Das Ergebnis ist von der Bionik beeinflusst, denkt mit und kann sich Fahrbahn und Witterung anpassen.

Autor:
Benjamin Auerbach

13.03.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Intel übernimmt Mobileye

Intel übernimmt für rund 15,3 Milliarden Dollar das Start-up Mobileye. Der amerikanische Chiphersteller könnte damit bei der Entwicklung der automobilen Zukunft künftig eine größere Rolle spielen

Autor:
Benjamin Auerbach

10.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Toyota präsentiert mit dem i-Tril seine Vision der urbanen Mobilität

Auf dem Autosalon feierte i-Tril seine Weltpremiere. Der autonom fahrende 1+2-Sitzer soll zeigen, wie sich der japanische Autobauer die Mobilität der Zukunft vorstellt. 

Autor:
Benjamin Auerbach

09.03.2017 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Airbus und Italdesign stellen modulares E-Flugmobil vor

Airbus und Italdesign kombinieren den Boden- und Luftverkehr: Die Partner haben ein Flug-Elektroauto entwickelt. In Modulbauweise wird es entweder mit einem Fahrgestell oder Rotoren gekoppelt. 

Autor:
Christiane Köllner

07.03.2017 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Honda NeuV Concept lernt dazu

Das Elektro-Konzeptfahrzeug Honda NeuV feiert sein Europadebüt in Genf. Mit einer Emotion Engine ausgestattet, lernt es vom Fahrer und gibt darauf basierend Empfehlungen aus.

Autor:
Christiane Köllner

07.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen-Studie Sedric fährt autonom auf Knopfdruck

Volkswagen hat die Studie Sedric vorgestellt. Der Clou: Das autonome Elektroauto kommt auf Knopfdruck selbstständig zu seinem Nutzer. Hersteller ist ausdrücklich keine Marke, sondern der VW-Konzern.

Autor:
Christiane Köllner

06.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Renault und Heudiasyc eröffnen Forschungszentrum

Renault hat mit Heudiasyc ein neues Labor eröffnet, das sich vor allem mit der Datenerhebung für das autonome Fahren beschäftigt. Zudem arbeitet die Renault-Nissan-Allianz an einem ÖPNV-Konzept mit Transdev.

Autor:
Christiane Köllner

06.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Sicher durch Baustellen navigieren

Automatisierte Fahrzeuge müssen Verkehrszeichen zuverlässig erkennen. Das ist in Baustellen aber kompliziert. Fraunhofer-Forscher entwickeln daher Systeme zur Echtzeitinterpretation solcher Situationen.

Autor:
Christiane Köllner

03.03.2017 | Elektromobilität | Infografik | Onlineartikel

Autobranche ist 2025 am Scheideweg

Bis 2025 könnten hierzulande bis zu 40 Prozent der Neuzulassungen einen Elektroantrieb haben. Was das für Wertschöpfungskette in der Automobilindustrie bedeutet, untersucht eine aktuelle Studie.

Autor:
Christiane Köllner

02.03.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Ungeklärte Datenschutz-Fragen bei Smart Cams, Drohnen & Co.

Beim vermehrten Einsatz von Geräten mit intelligenten Kameras, wie Drohnen, stellen sich immer häufiger Rechtsfragen. Datenschutz, Luftfahrtrecht, Haftung – vieles ist noch ungeklärt.

Autor:
Sven Eisenkrämer

28.02.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Volvo entwickelt die Assistenzsysteme des XC60 weiter

In Genf feiert die zweite Generation des XC60 Weltpremiere. Der schwedische Hersteller hat neue Assistenzsysteme integriert, die die Sicherheit erhöhen und Unfälle vermeiden sollen.  



Autor:
Benjamin Auerbach

27.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Forscher erhöhen Zuverlässigkeit des automatisierten Fahrens

Das Forschungsprojekt Emphase untersucht, wie das automatisierte Fahren noch sicherer werden kann. Dazu wollen die Wissenschaftler unter anderem besonders ausfallsichere Umfeldsensoriksysteme entwickeln.

Autor:
Christiane Köllner

24.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

ZF partnert mit Plug and Play

ZF und der Start-up-Accelerator Plug and Play haben eine Kooperation vereinbart. Der Fokus möglicher Zusammenarbeit mit Start-ups  liegt bei Hard- und Software im Bereich vernetzter Mobilität.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Der intelligente Scheibenwischer reagiert proaktiv

Semcon hat eine neue Software entwickelt, die vorhersehen soll, zu welchem Zeitpunkt Spritzwasser auf die Scheibe auftritt. Der Scheibenwischer soll dadurch kurz vor dem Auftreffen des Wassers mit dem Wischen beginnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

22.02.2017 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Auto aufs Wort hört

Erkennen Autos heute schon einfache Sprachbefehle, könnten sie in Zukunft anhand des Tonfalls wissen, wie sich der Fahrer fühlt. Ein Überblick über die Zukunft der Spracherkennung.

Autor:
Christiane Köllner

20.02.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Mobilfunk soll Unfälle verhindern

Direkte Kommunikation zwischen Fahrzeugen könnte die Unfallzahlen senken. Bosch, Vodafone und Huawei erproben LTE-Technologie auf der digitalen Teststrecke A9.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Linsensystem aus Stuttgart imitiert das Adlerauge

Die Augen von Raubvögeln besitzen Fähigkeiten, die auch beim autonomen Fahren gefragt sind. Physiker der Universität Stuttgart haben nun im 3-D-Druck Sensoren hergestellt, die das Adlerauge auf kleiner Fläche nachbilden.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwarmdaten sollen den Weg zum automatisierten Fahren ebnen

Volkswagen rüstet seine künftigen Modelle mit einer neuen Navigationstechnologie von Mobileye aus. Die erhobenen Daten sollen in die Cloud fließen und perspektivisch auch um die Daten anderer Hersteller ergänzt werden.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.02.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich der Datenfluss bei autonomen Autos sichern lässt

Autonome Autos müssen ihre Umwelt präzise erfassen und mit ihr kommunizieren. Dazu bedarf es einer leistungsstarken Vernetzung. Reicht aber die Übertragungsqualität nicht aus, stauen sich nicht nur die Daten.

Autor:
Christiane Köllner

14.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford tätigt Milliarden-Investment für autonome Fahrzeuge

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in Argo AI. Gemeinsam mit dem Start-up will Ford eine Software-Plattform für autonome Fahrzeuge entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Zwischen Merzig und Metz entsteht digitale Teststrecke

Frankreich und Deutschland wollen gemeinsam das automatisierte und vernetzte Fahren erproben. Dafür wird ein Digitales Testfeld über die Ländergrenzen hinweg eingerichtet.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.02.2017 | Sensorik | Im Fokus | Onlineartikel

Autohersteller setzen auf Lidar-Sensoren

Mit Lidar sollen Autos richtig sehen lernen. Laut einer aktuellen Studie stehen die Sensoren vor einer flächendeckenden Einführung. Die Fahrzeughersteller entwickeln bereits Strategiepläne.

Autor:
Christiane Köllner

08.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Here und Pioneer schließen strategische Partnerschaft

Here und Pioneer wollen gemeinsam eine weltweit einheitliche HD-Kartenlösung erarbeiten. Für Here könnte sich durch die Kooperation auch die Tür zum asiatischen Markt weiter öffnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Verbundprojekt verbessert Mensch-Maschine-Kommunikation

Das Projekt Koffi erforscht, wie die Kooperation zwischen Fahrer und Fahrzeug beim teil-automatisiertes Fahrzeug optimiert werden kann. Dazu verfolgen die Forscher ein multimodales Konzept.

Autor:
Christiane Köllner

07.02.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Schwedisches Projekt will Sicherheit autonomer Autos nachweisen

Das Projekt-Esplanade will einen Sicherheitsrahmen für autonome Fahrzeuge entwickeln und damit näher an den Straßenverkehr heranbringen. Das Projekt finanziert Schwedens Innovationsbehörde.

Autor:
Benjamin Auerbach

07.02.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

BMW zeigt den neuen 5er Touring erstmals in Genf

Am Genfer See präsentiert BMW die neueste Auflage seines 5er Touring. Die Münchner haben ihn mit neuen Assistenzsystemen, einem überarbeiteten Bedienkonzept und zusätzlichen Möglichkeiten der Vernetzung ausgestattet.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.02.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Im Fokus | Onlineartikel

Keine Angst vor intelligenten Robotern!

Viele Menschen haben erhebliche Vorbehalte gegenüber Künstlicher Intelligenz. Deshalb schließen sich mehrere große Digitalkonzerne zusammen, um den cleveren Maschinen zu mehr Akzeptanz zu verhelfen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

02.02.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Sicherheit als Voraussetzung für die Mobilität von morgen

Damit sich autonomes Fahren und E-Mobilität in der Breite durchsetzen, muss die Fahrzeugsicherheit besonders berücksichtigt werden, sagt ZF- Vorstandsvorsitzender Dr. Stefan Sommer.

Autor:
Benjamin Auerbach

01.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Daimler und Uber kooperieren beim autonomen Fahren

Daimler und Uber wollen bei Bereitstellung und Betrieb selbstfahrender Fahrzeuge gemeinsame Sache machen. Beide Unternehmen gaben am 31. Januar eine entsprechende Absichtserklärung ab. 

Autor:
Benjamin Auerbach

31.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

FEV gründet globales Exzellenzzentrum

Die FEV zentralisiert die weltweite Entwicklung vernetzter und automatisierter Fahrzeuge. Dafür hat FEV nun ein globales Center of Excellence gegründet, das interdisziplinär arbeiten soll.  

Autor:
Benjamin Auerbach

30.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

So sieht Apples Strategie für die Autoindustrie aus

Über Apples Auto-Pläne wird viel spekuliert. Was ist dran am iCar? Apple selbst und eine aktuelle Studie geben Einblick in die Pläne des Tech-Konzerns.

Autor:
Christiane Köllner

27.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Assistenzsysteme sollen den Faktor Mensch besser erfassen

Ein interdisziplinärer Forschungsverbund will ein Assistenzsystem entwickeln, das sich automatisch an die Fähigkeiten und den aktuellen Zustand des Fahrers anpasst. 

Autor:
Benjamin Auerbach

26.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Regierung legt Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren vor

Das Bundeskabinett will das automatisiertes Fahren auf eine rechtliche Grundlage stellen und hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Der Mensch soll letztlich verantwortlich bleiben.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.01.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Tom Tom übernimmt Berliner Start-up Autonomos

Tom Tom tätigt einen strategischen Zukauf. Mit der Übernahme des Start-up-Unternehmens Autonomos will der niederländische Hersteller von Navigationsgeräten seine Position im Bereich autonomes Fahren stärken.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Europäer sehen autonomes Fahren kritisch

Viele Europäer wollen sich die Straße nicht mit selbstfahrenden Autos teilen. Besonders kritisch sind einer Studie zufolge die deutschen Autofahrer. 

Autor:
Thomas Siebel

20.01.2017 | Übertragungstechnik | Infografik | Onlineartikel

Erst 5G ermöglicht autonomes Fahren

Für einen autonomen Straßenverkehr in der Zukunft müssen Tausende Fahrzeuge und andere Geräte miteinander quasi in Echtzeit kommunizieren können. Der Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE, 5G, wird etwa ab 2020 zur Verfügung stehen und das erst ermöglichen. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

19.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Scania startet Platooning-Projekt in Singapur

Scania hat den Auftrag erhalten, eine Platooning-Lösung für den Hafen Singapurs zu entwickeln. Die Lkw-Kolonne aus vier Fahrzeugen soll auf öffentlichen Straßen fahren und Container zwischen den Terminals transportieren.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nexteer entwickelt Lenkungstechnik für automatisiertes Fahren

In Detroit hat Nexteer Steering seine neue Lenkungstechnik präsentiert. Das Nexteer-Steering-on-Demand-System soll einen sicheren Übergang zwischen manuellem und automatisiertem Fahren ermöglichen.

Autor:
Benjamin Auerbach

12.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Autonomes Fahren - Volvo will den Menschen in den Mittelpunkt rücken

Volvo will den Faktor Mensch ins Zentrum seines Drive-Me-Projektes zum autonomen Fahren stellen. Getestet wird mit einer Durchschnittsfamilie unter Alltagsbedingungen, mit echten Fahrzeugen im realen Straßenverkehr.


Autor:
Benjamin Auerbach

11.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

5G als Voraussetzung für Mobilität der Zukunft

Als Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE wird 5G neue Maßstäbe bei der Kommunikation setzen. Aber nicht nur fürs Smartphone ist die Highspeed-Technik interessant, für das Auto der Zukunft ist sie zwingend notwendig.

Autor:
Sven Eisenkrämer

10.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

BMW, Intel, und Mobileye testen gemeinsam autonome Fahrzeuge

Ab Sommer 2017 sollen 40 autonom fahrende Testfahrzeuge von BMW, Intel, und Mobileye über die Straßen rollen. Die Partner haben eine skalierbare Architektur erarbeitet, die auch von anderen Herstellern verwendet werden kann.

Autor:
Benjamin Auerbach

10.01.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt den I.D. BUZZ vor

In Detroit zeigt Volkswagen erstmals seinen Elektro-Van I.D. Buzz. Das emissionsfreie Allrad-Fahrzeug soll bis zu acht Personen Platz bieten und es auf eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern bringen.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Software für selbstfahrende Autos

Der Entwickler und Anbieter cloudbasierter Kartendienste Here hat auf der CES sein System Electronic Horizon vorgestellt. Mittels dieser Software wissen Fahrzeuge, was vor ihnen auf der Strecke passiert und sollen sich ohne Eingreifen des Fahrers zeitnah darauf einstellen können.Das Unternehmen rechnet mit einem baldigen Einsatz in Serienfahrzeugen.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental und DigiLens entwickeln gemeinsam AR Head‐up‐Displays

Continental geht eine strategische Partnerschaft mit DigiLens ein. Ziel der Partner
ist die Entwicklung ultraflacher Augmented Reality Head‐up‐Displays. Auf der CES präsentierte das Unternehmen sein neues System.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Pilotiertes Fahren mit künstlicher Intelligenz

Audi kooperiert in puncto küstlicher Intelligenz mit Unternehmen aus der Elektronikindustrie. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, zeigt die Marke ein pilotiert fahrendes Konzeptauto, das aus dieser Zusammenarbeit entstanden ist.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ZF und NVIDIA stellen KI-Steuerung für Pkw und Nutzfahrzeuge vor

Auf der CES 2017 in Las Vegas stellt ZF ein System mit dem Namen ZF ProAI auf Basis der Nvidia AI Technologie vor, das automatisierte Autobahnfahrten unterstützt. Die Nvidia Plattform stelle dafür eine Rechenleistung bereit, die es erlaube, das komplette 360-Grad-Umfeld des Fahrzeugs zu verstehen und daraus Aktivitäten abzuleiten.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

BMW Group gründet Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

2021 will BMW den iNext auf die Straßen bringen. Autonom fahrend, elektrisch und voll vernetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, bündelt BMW ihre Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren in einem neuen Campus in Unterschleißheim.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstlernende Software für vorausschauende Fahrassistenzsysteme

Elektrobit zeigt auf der CES in Las Vegas ein neues Softwaremodul für seine EB robinos Produktlinie. Der sogenannte EB robinos Predictor kombiniere Kartenmaterial mit topografischen Daten für die Entwicklung vorausschauender Fahrassistenzsysteme.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Watson bringt künstliche Intelligenz ins Auto

Computer mit kognitiven Fähigkeiten sind die Zukunft – auch in Fahrzeugen. Die Menschen erwarten künftig intelligente Systeme im Auto. Hersteller und IT-Konzerne forschen gemeinsam an Lösungen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

03.01.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt seine Vision der automobilen Zukunft auf der CES

Mit einem neuen Konzeptfahrzeug präsentiert Bosch in Las Vegas, wie es sich das Autofahren der Zukunft vorstellt. Durch Vernetzung und Kommunikation soll das Auto zum persönlichen Assistenten und darüber hinaus sicherer und komfortabler werden. Die wichtigsten Neuerungen haben wir zusammengefasst.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwedisches Joint Venture für autonome Fahrzeuge

Volvo und der Zulieferer Autoliv gründen zusammen Zenuity. Das Gemeinschaftsunternehmen der beiden schwedischen Partner soll Software für autonom fahrende Fahrzeuge sowie Fahrerassistenzsysteme entwickeln. Die ersten Produkte sind für 2019 avisiert und sollen auch anderen OEM zur Verfügung stehen.  

Autor:
Benjamin Auerbach

21.12.2016 | Informationssysteme | Im Fokus | Onlineartikel

Galileo-Satelliten treiben Digitalisierung voran

Seit Kurzem sind die ersten Galileo-Services verfügbar. Die Erwartungen an das hochpräzise, krisenfeste Satellitennavigationssystem sind hoch. Auch weil Logistik 4.0 und automatisiertes Fahren damit ein Stück näher rücken.

Autor:
Andreas Burkert

20.12.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bahn nimmt autonom fahrende Busse in Betrieb

In einem Pilotprojekt erprobt die Deutsche Bahn einen autonomen Buslinienbetrieb in Leipzig und Berlin. Dabei kommen Prototyp-Fahrzeuge von Local Motors und EasyMile zum Einsatz.

Autor:
Angelina Hofacker

19.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Daten für das automatisierte Fahren

In der Ulmer Innenstadt werden aktuell Messdaten über das Verhalten aller Verkehrsteilnehmer gesammelt. Insbesondere die Interaktion von automatisierten Fahrzeugen und Fußgängern soll untersucht werden. Die Ergebnisse sollen automatisierte Fahrzeuge in herausfordernden Situationen sicherer machen.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.12.2016 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Hochautomatisierte Fahrfunktionen schneller entwickeln

Elektrobit stellt ein softwarebasiertes Entwicklungswerkzeug für hochautomatisierte Fahrfunktionen vor. Diese lassen sich dadurch auch schneller testen, validieren und visualisieren.

Autor:
Andreas Burkert

15.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstfahrender Volvo XC90 rollt durch San Francisco

Uber und Volvo weiten ihren Feldversuch mit dem autonom fahrenden Volvo XC90 auf San Francisco aus. Beide Unternehmen wollen gemeinsam die nächste Generation selbstfahrender Autos entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Multicore-Technik eignet sich doch für sicherheitskritische Anwendungen

Mehrkernprozessoren sind für sicherheitskritische Anwendungen im Automobil doch geeignet. Das haben Forscher am KIT bewiesen. Nun soll deren effizienter industrieller Einsatz erforscht werden.

Autor:
Andreas Burkert

14.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neue Schilder für das Digitale Testfeld Autobahn

Das Digitale Testfeld Autobahn (DTA) auf der A9 wird mit speziellen Landmarkenschildern für das automatisierte und vernetzte Fahren ausgestattet. 

Autor:
Benjamin Auerbach

13.12.2016 | Logistik | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Roboter das Weihnachtspaket bringt

Der Boom des Versandhandels fordert die Logistik. Vor allem auf der letzten Meile. Neue Fahrzeugkonzepte und automatisierte Techniken sollen Druck aus den Prozessen nehmen.

Autor:
Stefan Schlott

12.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie künstliche Intelligenz das Auto revolutioniert

Mithilfe künstlicher Intelligenz wollen Autohersteller das autonome Fahren zur Realität für alle machen. Doch wie funktioniert das Zusammenspiel mit dem Menschen dabei? 

Autor:
Christiane Köllner

06.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Audi-Q2-Modellauto entwickelt intelligente Einpark-Strategie

Auf der Fachkonferenz NIPS zeigt Audi im Modell-Maßstab, wie ein Auto intelligente Einpark-Strategien entwickelt. Ein Algorithmus verbessert dabei stetig die Park-Strategie.

Autor:
Benjamin Auerbach

01.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Automatisiert den Fahrer überfordern

Die Automatisierung der Fahrzeugführung verändert die Anforderungen an das kognitive System des Autofahrers grundlegend. Um daraus keine Gefahren entstehen zu lassen, sind noch zahlreiche Fragen offen.

Autor:
Stefan Schlott

30.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Zum Autowaschen die App aktivieren

Zum Autofahren gehören auch lästige Aufgaben wie das Tanken oder das Autowaschen. Die will Volvo nun mit einem eigenen Concierge-Service erledigen lassen. Eine App organisiert dabei nicht nur diese Services.

Autor:
Andreas Burkert

29.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

DB Schenker und MAN vereinbaren Platooning-Projekt

Der Logistikkonzern DB Schenker und MAN beschließen eine Entwicklungspartnerschaft für den Einsatz von High-Tech-Trucks auf der A9 zwischen München und Nürnberg. 

Autor:
Benjamin Auerbach

24.11.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrerlos elektrisch in die Zukunft?

Das automatisierte Fahren kommt in Riesenschritten. Nutzfahrzeuge sind dabei in vielem eigentlich schon weiter als Pkw. Denn hier zählen nicht Emotionen, sondern allein die Kosten.

Autor:
Alexander Heintzel

24.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hyundai stellt autonomes Serienkonzept vor

Hyundai hat in Los Angeles das Konzept eines autonom fahrenden Ioniq präsentiert. Die Sensorik ermöglicht autonomes Fahren auch im innerstädtischen Verkehr.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.11.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Landwirte Stall und Acker digitalisieren

Die Digitalisierung soll die Landwirtschaft effizienter und ökologischer machen. Jeder zweite Landwirt betreibt schon Smart Farming. Bald könnten auch Drohnen als fliegende Helfer den Acker überwachen.

Autor:
Christiane Köllner

17.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Weitblick für Lidar-Sensoren dank Vier-Kanal-Laser

Mit einem leistungsstarken Vier-Kanal-Laser will Osram die Detektion von Objekten durch Lidar-Systeme verbessern. Der Laser zeichnet sich unter anderem durch eine extrem kurze Pulslänge aus.

Autor:
Andreas Burkert

14.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Uni Oxford erforschen künstliche Intelligenz

Continental und die Universität Oxford forschen gemeinsam seit November im Bereich der künstlichen Intelligenz. Continental verspricht sich davon Impulse für das automatisierte Fahren.

Autor:
Christiane Köllner

10.11.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt das Golf-Update vor

Volkswagen präsentiert den überarbeiteten Golf. Der Wolfsburger, in dem neue Motoren ihr Debüt geben, fährt bis 60 km/h teilautomatisiert und ist das erste Fahrzeug seiner Klasse mit Gestensteuerung.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Startschuss für Forschungsprojekt Testfeld Autonomes Fahren

Das Forschungsprojekt "Testfeld Autonomes Fahren" legt nun offiziell los: Verkehrsminister Hermann hat in Karlsruhe einen Förderbescheid über 2,5 Millionen Euro an das Projekt übergeben.

Autor:
Christiane Köllner

08.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Intelligenz im Kollektiv

Autonom fahrende Automobile sollen sich bald selbst organisieren. Dabei von einer Schwarmintelligenz technischer Systeme zu sprechen, zielt in die falsche Richtung. 

Autor:
Stefan Schlott

01.11.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vernetzte Mobilität vor dem Durchbruch

Fahrzeuge, die den Verkehrsraum nicht nur als Fortbewegungsfläche, sondern auch als Informationsquelle nutzen und so den Fahrer entlasten, könnten sich schneller durchsetzen als bislang erwartet.

Autor:
Stefan Schlott

27.10.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Der neue 5er BMW fährt künftig noch effizienter

Für die siebte Generation des 5er setzt BMW auf stärke und sparsamere Motoren und auf ein Konglomerat an Assistenzsystemen. Ein weiterer Schritt Richtung automatisiertes Fahren.

Autor:
Andreas Burkert

26.10.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Infineon stellt zweite Generation von Aurix-Controllern vor

Die Aurix Mikrocontroller TC3xx von Infineon sind für das automatisierte und elektrifizierte Fahren ausgerichtet. Aurix soll zum Beispiel Software-Hijacking verhindern.

Autor:
Christiane Köllner

26.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen baut IT-Kompetenz aus

Volkswagen hat ein Digital Lab in Berlin eröffnet. Dort arbeiten VW-Software-Experten mit dem US-Softwarespezialisten Pivotal an neuen Mobilitätsservices sowie Diensten rund um das vernetzte Fahrzeug.

Autor:
Christiane Köllner

21.10.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hardware für automatisiertes Fahren in allen Teslas

Tesla will alle seine neuen Fahrzeuge mit der nötigen Technik für automatisiertes Fahren ausrüsten. Doch die dafür notwendige Software ist noch in der Entwicklung.

Autor:
Christiane Köllner

20.10.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Autos das Denken lernen

Deep Learning bringt Maschinen das Denken bei – auch Autos, die in Zukunft eigenständig sehen, denken und handeln werden. Wie Deep Learning das automatisierte Fahren vorantreibt.

Autor:
Christiane Köllner

19.10.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Digitales Testfeld Autobahn soll ausgeweitet werden

Die Tests zum automatisierten und vernetzten Fahren auf der Autobahn A9 in Bayern laufen offenbar gut, wie Bundesverkehrsminister Dobrindt jetzt verkündete. Er will das Projekt "Digitale Testfeld Autobahn" sogar ausweiten.

Autor:
Christiane Köllner

17.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Valeo beteiligt sich an Navya

Valeo beteiligt sich an dem französischen Unternehmen Navya. Demnach soll unter anderem Sensortechnik von Valeo künftig in den autonomen Shuttles von Navya eingesetzt werden.

Autor:
Angelina Hofacker

12.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Projekt Digital e-drive erforscht automatisierte und vernetzte E-Fahrzeuge

Am FKFS ist das Projekt "Digital e-drive" gestartet. Es befasst sich mit digitalen Methoden zur Untersuchung von intelligenten Betriebsstrategien elektrischer Antriebsstränge in automatisierten und vernetzten Fahrzeugen.

Autor:
Christiane Köllner

12.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Infineon kauft Halbleiterunternehmen Innoluce

Infineon hat die niederländische Halbleiterfrima Innoluce gekauft. Mit Innoluce will Infineon Chiplösungen für Lidarysteme entwickeln und seine Position beim automatisierten Fahren stärken.

Autor:
Christiane Köllner

07.10.2016 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

ika nimmt hochdynamischen Fahrsimulator in Betrieb

Am ika der RWTH Aachen hat ein hochdynamischer Fahrsimulator seinen Betrieb aufgenommen. Damit lässt sich die Wirkung zukünftiger Fahrzeugkonzepte darstellen, bevor die Technik eigentlich entwickelt wird.

Autor:
Christiane Köllner

07.10.2016 | Automobilelektronik + Software | Interview | Onlineartikel

"Bluetooth hilft gerade bei der Personalisierung"

Jochen Ehrenberg von Preh und Stefan Gottschlag von der im Frühjahr 2016 übernommenen Preh Car Connect (vormals TechniSat Automotive) erklären im Interview die Vorteile von Software Defined Radio sowie Bluetooth.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

06.10.2016 | Carsharing | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Carsharing-Geschäftsmodelle weiterentwickeln

Carsharing-Modelle entwickeln sich weiter. Denn die Ansprüche der Kunden sind hoch. Welche Entwicklungen in den kommenden Jahren zu erwarten sind, hat eine Frost & Sullivan-Studie herausgefunden.

Autor:
Christiane Köllner

06.10.2016 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

PSA-Tests bestätigen Zuverlässigkeit autonomer Autos

PSA hat den Citroën C4 Picasso mit autonomen Funktionen bereits 60.000 Kilometer im Hands-Off-Modus unfallfrei fahren lassen. Für die Franzosen der Beweis, dass die Technik sicher ist.

Autor:
Andreas Burkert

05.10.2016 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Flash-Lidar soll die Umfelderkennung verbessern

Fraunhofer-Forscher haben die Lidar-Technik weiterentwickelt. Die Wissenschaftler setzen auf sehr empfindliche Sensoren, die ohne rotierende Spiegel auskommen.

Autor:
Christiane Köllner

04.10.2016 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen will Elektroauto I.D. 2020 auf die Straße bringen

Mit dem I.D. präsentiert Volkswagen eine Elektro-Designstudie auf dem Autosalon Paris 2016. Der I.D. soll Reichweiten von 400 bis 600 Kilometer ermöglichen und ab 2025 vollautomatisiert fahren.

Autor:
Christiane Köllner

04.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

DFKI und Nvidia forschen zusammen an künstlicher Intelligenz

Nvidia hat die Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem DFKI bekannt gegeben. Die Forschungseinrichtung gehört zu den ersten Nutzern des KI-Supercomputers Nvidia DGX-1.

Autor:
Christiane Köllner
Bildnachweise