Skip to main content
main-content

Automatisiertes Fahren

Aus der Redaktion

24.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

ZF partnert mit Plug and Play

ZF und der Start-up-Accelerator Plug and Play haben eine Kooperation vereinbart. Der Fokus möglicher Zusammenarbeit mit Start-ups  liegt bei Hard- und Software im Bereich vernetzter Mobilität.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Der intelligente Scheibenwischer reagiert proaktiv

Semcon hat eine neue Software entwickelt, die vorhersehen soll, zu welchem Zeitpunkt Spritzwasser auf die Scheibe auftritt. Der Scheibenwischer soll dadurch kurz vor dem Auftreffen des Wassers mit dem Wischen beginnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

22.02.2017 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Auto aufs Wort hört

Erkennen Autos heute schon einfache Sprachbefehle, könnten sie in Zukunft anhand des Tonfalls wissen, wie sich der Fahrer fühlt. Ein Überblick über die Zukunft der Spracherkennung.

Autor:
Christiane Köllner

20.02.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Mobilfunk soll Unfälle verhindern

Direkte Kommunikation zwischen Fahrzeugen könnte die Unfallzahlen senken. Bosch, Vodafone und Huawei erproben LTE-Technologie auf der digitalen Teststrecke A9.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Linsensystem aus Stuttgart imitiert das Adlerauge

Die Augen von Raubvögeln besitzen Fähigkeiten, die auch beim autonomen Fahren gefragt sind. Physiker der Universität Stuttgart haben nun im 3-D-Druck Sensoren hergestellt, die das Adlerauge auf kleiner Fläche nachbilden.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwarmdaten sollen den Weg zum automatisierten Fahren ebnen

Volkswagen rüstet seine künftigen Modelle mit einer neuen Navigationstechnologie von Mobileye aus. Die erhobenen Daten sollen in die Cloud fließen und perspektivisch auch um die Daten anderer Hersteller ergänzt werden.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.02.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich der Datenfluss bei autonomen Autos sichern lässt

Autonome Autos müssen ihre Umwelt präzise erfassen und mit ihr kommunizieren. Dazu bedarf es einer leistungsstarken Vernetzung. Reicht aber die Übertragungsqualität nicht aus, stauen sich nicht nur die Daten.

Autor:
Christiane Köllner

14.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford tätigt Milliarden-Investment für autonome Fahrzeuge

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in Argo AI. Gemeinsam mit dem Start-up will Ford eine Software-Plattform für autonome Fahrzeuge entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Zwischen Merzig und Metz entsteht digitale Teststrecke

Frankreich und Deutschland wollen gemeinsam das automatisierte und vernetzte Fahren erproben. Dafür wird ein Digitales Testfeld über die Ländergrenzen hinweg eingerichtet.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.02.2017 | Sensorik | Im Fokus | Onlineartikel

Autohersteller setzen auf Lidar-Sensoren

Mit Lidar sollen Autos richtig sehen lernen. Laut einer aktuellen Studie stehen die Sensoren vor einer flächendeckenden Einführung. Die Fahrzeughersteller entwickeln bereits Strategiepläne.

Autor:
Christiane Köllner

08.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Here und Pioneer schließen strategische Partnerschaft

Here und Pioneer wollen gemeinsam eine weltweit einheitliche HD-Kartenlösung erarbeiten. Für Here könnte sich durch die Kooperation auch die Tür zum asiatischen Markt weiter öffnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Verbundprojekt verbessert Mensch-Maschine-Kommunikation

Das Projekt Koffi erforscht, wie die Kooperation zwischen Fahrer und Fahrzeug beim teil-automatisiertes Fahrzeug optimiert werden kann. Dazu verfolgen die Forscher ein multimodales Konzept.

Autor:
Christiane Köllner

07.02.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Schwedisches Projekt will Sicherheit autonomer Autos nachweisen

Das Projekt-Esplanade will einen Sicherheitsrahmen für autonome Fahrzeuge entwickeln und damit näher an den Straßenverkehr heranbringen. Das Projekt finanziert Schwedens Innovationsbehörde.

Autor:
Benjamin Auerbach

07.02.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

BMW zeigt den neuen 5er Touring erstmals in Genf

Am Genfer See präsentiert BMW die neueste Auflage seines 5er Touring. Die Münchner haben ihn mit neuen Assistenzsystemen, einem überarbeiteten Bedienkonzept und zusätzlichen Möglichkeiten der Vernetzung ausgestattet.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.02.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Im Fokus | Onlineartikel

Keine Angst vor intelligenten Robotern!

Viele Menschen haben erhebliche Vorbehalte gegenüber Künstlicher Intelligenz. Deshalb schließen sich mehrere große Digitalkonzerne zusammen, um den cleveren Maschinen zu mehr Akzeptanz zu verhelfen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

02.02.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Sicherheit als Voraussetzung für die Mobilität von morgen

Damit sich autonomes Fahren und E-Mobilität in der Breite durchsetzen, muss die Fahrzeugsicherheit besonders berücksichtigt werden, sagt ZF- Vorstandsvorsitzender Dr. Stefan Sommer.

Autor:
Benjamin Auerbach

01.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Daimler und Uber kooperieren beim autonomen Fahren

Daimler und Uber wollen bei Bereitstellung und Betrieb selbstfahrender Fahrzeuge gemeinsame Sache machen. Beide Unternehmen gaben am 31. Januar eine entsprechende Absichtserklärung ab. 

Autor:
Benjamin Auerbach

31.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

FEV gründet globales Exzellenzzentrum

Die FEV zentralisiert die weltweite Entwicklung vernetzter und automatisierter Fahrzeuge. Dafür hat FEV nun ein globales Center of Excellence gegründet, das interdisziplinär arbeiten soll.  

Autor:
Benjamin Auerbach

30.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

So sieht Apples Strategie für die Autoindustrie aus

Über Apples Auto-Pläne wird viel spekuliert. Was ist dran am iCar? Apple selbst und eine aktuelle Studie geben Einblick in die Pläne des Tech-Konzerns.

Autor:
Christiane Köllner

27.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Assistenzsysteme sollen den Faktor Mensch besser erfassen

Ein interdisziplinärer Forschungsverbund will ein Assistenzsystem entwickeln, das sich automatisch an die Fähigkeiten und den aktuellen Zustand des Fahrers anpasst. 

Autor:
Benjamin Auerbach

26.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Regierung legt Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren vor

Das Bundeskabinett will das automatisiertes Fahren auf eine rechtliche Grundlage stellen und hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Der Mensch soll letztlich verantwortlich bleiben.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.01.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Tom Tom übernimmt Berliner Start-up Autonomos

Tom Tom tätigt einen strategischen Zukauf. Mit der Übernahme des Start-up-Unternehmens Autonomos will der niederländische Hersteller von Navigationsgeräten seine Position im Bereich autonomes Fahren stärken.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Europäer sehen autonomes Fahren kritisch

Viele Europäer wollen sich die Straße nicht mit selbstfahrenden Autos teilen. Besonders kritisch sind einer Studie zufolge die deutschen Autofahrer. 

Autor:
Dipl.-Ing Thomas Siebel

19.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Scania startet Platooning-Projekt in Singapur

Scania hat den Auftrag erhalten, eine Platooning-Lösung für den Hafen Singapurs zu entwickeln. Die Lkw-Kolonne aus vier Fahrzeugen soll auf öffentlichen Straßen fahren und Container zwischen den Terminals transportieren.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nexteer entwickelt Lenkungstechnik für automatisiertes Fahren

In Detroit hat Nexteer Steering seine neue Lenkungstechnik präsentiert. Das Nexteer-Steering-on-Demand-System soll einen sicheren Übergang zwischen manuellem und automatisiertem Fahren ermöglichen.

Autor:
Benjamin Auerbach

12.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Autonomes Fahren - Volvo will den Menschen in den Mittelpunkt rücken

Volvo will den Faktor Mensch ins Zentrum seines Drive-Me-Projektes zum autonomen Fahren stellen. Getestet wird mit einer Durchschnittsfamilie unter Alltagsbedingungen, mit echten Fahrzeugen im realen Straßenverkehr.


Autor:
Benjamin Auerbach

11.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

5G als Voraussetzung für Mobilität der Zukunft

Als Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE wird 5G neue Maßstäbe bei der Kommunikation setzen. Aber nicht nur fürs Smartphone ist die Highspeed-Technik interessant, für das Auto der Zukunft ist sie zwingend notwendig.

Autor:
Sven Eisenkrämer

10.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

BMW, Intel, und Mobileye testen gemeinsam autonome Fahrzeuge

Ab Sommer 2017 sollen 40 autonom fahrende Testfahrzeuge von BMW, Intel, und Mobileye über die Straßen rollen. Die Partner haben eine skalierbare Architektur erarbeitet, die auch von anderen Herstellern verwendet werden kann.

Autor:
Benjamin Auerbach

10.01.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt den I.D. BUZZ vor

In Detroit zeigt Volkswagen erstmals seinen Elektro-Van I.D. Buzz. Das emissionsfreie Allrad-Fahrzeug soll bis zu acht Personen Platz bieten und es auf eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern bringen.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Software für selbstfahrende Autos

Der Entwickler und Anbieter cloudbasierter Kartendienste Here hat auf der CES sein System Electronic Horizon vorgestellt. Mittels dieser Software wissen Fahrzeuge, was vor ihnen auf der Strecke passiert und sollen sich ohne Eingreifen des Fahrers zeitnah darauf einstellen können.Das Unternehmen rechnet mit einem baldigen Einsatz in Serienfahrzeugen.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental und DigiLens entwickeln gemeinsam AR Head‐up‐Displays

Continental geht eine strategische Partnerschaft mit DigiLens ein. Ziel der Partner
ist die Entwicklung ultraflacher Augmented Reality Head‐up‐Displays. Auf der CES präsentierte das Unternehmen sein neues System.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Pilotiertes Fahren mit künstlicher Intelligenz

Audi kooperiert in puncto küstlicher Intelligenz mit Unternehmen aus der Elektronikindustrie. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, zeigt die Marke ein pilotiert fahrendes Konzeptauto, das aus dieser Zusammenarbeit entstanden ist.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ZF und NVIDIA stellen KI-Steuerung für Pkw und Nutzfahrzeuge vor

Auf der CES 2017 in Las Vegas stellt ZF ein System mit dem Namen ZF ProAI auf Basis der Nvidia AI Technologie vor, das automatisierte Autobahnfahrten unterstützt. Die Nvidia Plattform stelle dafür eine Rechenleistung bereit, die es erlaube, das komplette 360-Grad-Umfeld des Fahrzeugs zu verstehen und daraus Aktivitäten abzuleiten.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

BMW Group gründet Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

2021 will BMW den iNext auf die Straßen bringen. Autonom fahrend, elektrisch und voll vernetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, bündelt BMW ihre Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren in einem neuen Campus in Unterschleißheim.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstlernende Software für vorausschauende Fahrassistenzsysteme

Elektrobit zeigt auf der CES in Las Vegas ein neues Softwaremodul für seine EB robinos Produktlinie. Der sogenannte EB robinos Predictor kombiniere Kartenmaterial mit topografischen Daten für die Entwicklung vorausschauender Fahrassistenzsysteme.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Watson bringt künstliche Intelligenz ins Auto

Computer mit kognitiven Fähigkeiten sind die Zukunft – auch in Fahrzeugen. Die Menschen erwarten künftig intelligente Systeme im Auto. Hersteller und IT-Konzerne forschen gemeinsam an Lösungen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

03.01.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt seine Vision der automobilen Zukunft auf der CES

Mit einem neuen Konzeptfahrzeug präsentiert Bosch in Las Vegas, wie es sich das Autofahren der Zukunft vorstellt. Durch Vernetzung und Kommunikation soll das Auto zum persönlichen Assistenten und darüber hinaus sicherer und komfortabler werden. Die wichtigsten Neuerungen haben wir zusammengefasst.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwedisches Joint Venture für autonome Fahrzeuge

Volvo und der Zulieferer Autoliv gründen zusammen Zenuity. Das Gemeinschaftsunternehmen der beiden schwedischen Partner soll Software für autonom fahrende Fahrzeuge sowie Fahrerassistenzsysteme entwickeln. Die ersten Produkte sind für 2019 avisiert und sollen auch anderen OEM zur Verfügung stehen.  

Autor:
Benjamin Auerbach

21.12.2016 | Informationssysteme | Im Fokus | Onlineartikel

Galileo-Satelliten treiben Digitalisierung voran

Seit Kurzem sind die ersten Galileo-Services verfügbar. Die Erwartungen an das hochpräzise, krisenfeste Satellitennavigationssystem sind hoch. Auch weil Logistik 4.0 und automatisiertes Fahren damit ein Stück näher rücken.

Autor:
Andreas Burkert

20.12.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bahn nimmt autonom fahrende Busse in Betrieb

In einem Pilotprojekt erprobt die Deutsche Bahn einen autonomen Buslinienbetrieb in Leipzig und Berlin. Dabei kommen Prototyp-Fahrzeuge von Local Motors und EasyMile zum Einsatz.

Autor:
Angelina Hofacker

19.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Daten für das automatisierte Fahren

In der Ulmer Innenstadt werden aktuell Messdaten über das Verhalten aller Verkehrsteilnehmer gesammelt. Insbesondere die Interaktion von automatisierten Fahrzeugen und Fußgängern soll untersucht werden. Die Ergebnisse sollen automatisierte Fahrzeuge in herausfordernden Situationen sicherer machen.

Autor:
Benjamin Auerbach

16.12.2016 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Hochautomatisierte Fahrfunktionen schneller entwickeln

Elektrobit stellt ein softwarebasiertes Entwicklungswerkzeug für hochautomatisierte Fahrfunktionen vor. Diese lassen sich dadurch auch schneller testen, validieren und visualisieren.

Autor:
Andreas Burkert

15.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstfahrender Volvo XC90 rollt durch San Francisco

Uber und Volvo weiten ihren Feldversuch mit dem autonom fahrenden Volvo XC90 auf San Francisco aus. Beide Unternehmen wollen gemeinsam die nächste Generation selbstfahrender Autos entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Multicore-Technik eignet sich doch für sicherheitskritische Anwendungen

Mehrkernprozessoren sind für sicherheitskritische Anwendungen im Automobil doch geeignet. Das haben Forscher am KIT bewiesen. Nun soll deren effizienter industrieller Einsatz erforscht werden.

Autor:
Andreas Burkert

14.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neue Schilder für das Digitale Testfeld Autobahn

Das Digitale Testfeld Autobahn (DTA) auf der A9 wird mit speziellen Landmarkenschildern für das automatisierte und vernetzte Fahren ausgestattet. 

Autor:
Benjamin Auerbach

13.12.2016 | Logistik | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Roboter das Weihnachtspaket bringt

Der Boom des Versandhandels fordert die Logistik. Vor allem auf der letzten Meile. Neue Fahrzeugkonzepte und automatisierte Techniken sollen Druck aus den Prozessen nehmen.

Autor:
Stefan Schlott

12.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie künstliche Intelligenz das Auto revolutioniert

Mithilfe künstlicher Intelligenz wollen Autohersteller das autonome Fahren zur Realität für alle machen. Doch wie funktioniert das Zusammenspiel mit dem Menschen dabei? 

Autor:
Christiane Köllner

06.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Audi-Q2-Modellauto entwickelt intelligente Einpark-Strategie

Auf der Fachkonferenz NIPS zeigt Audi im Modell-Maßstab, wie ein Auto intelligente Einpark-Strategien entwickelt. Ein Algorithmus verbessert dabei stetig die Park-Strategie.

Autor:
Benjamin Auerbach

01.12.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Automatisiert den Fahrer überfordern

Die Automatisierung der Fahrzeugführung verändert die Anforderungen an das kognitive System des Autofahrers grundlegend. Um daraus keine Gefahren entstehen zu lassen, sind noch zahlreiche Fragen offen.

Autor:
Stefan Schlott

30.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Zum Autowaschen die App aktivieren

Zum Autofahren gehören auch lästige Aufgaben wie das Tanken oder das Autowaschen. Die will Volvo nun mit einem eigenen Concierge-Service erledigen lassen. Eine App organisiert dabei nicht nur diese Services.

Autor:
Andreas Burkert

29.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

DB Schenker und MAN vereinbaren Platooning-Projekt

Der Logistikkonzern DB Schenker und MAN beschließen eine Entwicklungspartnerschaft für den Einsatz von High-Tech-Trucks auf der A9 zwischen München und Nürnberg. 

Autor:
Benjamin Auerbach

24.11.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrerlos elektrisch in die Zukunft?

Das automatisierte Fahren kommt in Riesenschritten. Nutzfahrzeuge sind dabei in vielem eigentlich schon weiter als Pkw. Denn hier zählen nicht Emotionen, sondern allein die Kosten.

Autor:
Dr. Alexander Heintzel

24.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hyundai stellt autonomes Serienkonzept vor

Hyundai hat in Los Angeles das Konzept eines autonom fahrenden Ioniq präsentiert. Die Sensorik ermöglicht autonomes Fahren auch im innerstädtischen Verkehr.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.11.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Landwirte Stall und Acker digitalisieren

Die Digitalisierung soll die Landwirtschaft effizienter und ökologischer machen. Jeder zweite Landwirt betreibt schon Smart Farming. Bald könnten auch Drohnen als fliegende Helfer den Acker überwachen.

Autor:
Christiane Köllner

17.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Weitblick für Lidar-Sensoren dank Vier-Kanal-Laser

Mit einem leistungsstarken Vier-Kanal-Laser will Osram die Detektion von Objekten durch Lidar-Systeme verbessern. Der Laser zeichnet sich unter anderem durch eine extrem kurze Pulslänge aus.

Autor:
Andreas Burkert

14.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Uni Oxford erforschen künstliche Intelligenz

Continental und die Universität Oxford forschen gemeinsam seit November im Bereich der künstlichen Intelligenz. Continental verspricht sich davon Impulse für das automatisierte Fahren.

Autor:
Christiane Köllner

10.11.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen stellt das Golf-Update vor

Volkswagen präsentiert den überarbeiteten Golf. Der Wolfsburger, in dem neue Motoren ihr Debüt geben, fährt bis 60 km/h teilautomatisiert und ist das erste Fahrzeug seiner Klasse mit Gestensteuerung.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Startschuss für Forschungsprojekt Testfeld Autonomes Fahren

Das Forschungsprojekt "Testfeld Autonomes Fahren" legt nun offiziell los: Verkehrsminister Hermann hat in Karlsruhe einen Förderbescheid über 2,5 Millionen Euro an das Projekt übergeben.

Autor:
Christiane Köllner

08.11.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Intelligenz im Kollektiv

Autonom fahrende Automobile sollen sich bald selbst organisieren. Dabei von einer Schwarmintelligenz technischer Systeme zu sprechen, zielt in die falsche Richtung. 

Autor:
Stefan Schlott

01.11.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vernetzte Mobilität vor dem Durchbruch

Fahrzeuge, die den Verkehrsraum nicht nur als Fortbewegungsfläche, sondern auch als Informationsquelle nutzen und so den Fahrer entlasten, könnten sich schneller durchsetzen als bislang erwartet.

Autor:
Stefan Schlott

27.10.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Der neue 5er BMW fährt künftig noch effizienter

Für die siebte Generation des 5er setzt BMW auf stärke und sparsamere Motoren und auf ein Konglomerat an Assistenzsystemen. Ein weiterer Schritt Richtung automatisiertes Fahren.

Autor:
Andreas Burkert

26.10.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Infineon stellt zweite Generation von Aurix-Controllern vor

Die Aurix Mikrocontroller TC3xx von Infineon sind für das automatisierte und elektrifizierte Fahren ausgerichtet. Aurix soll zum Beispiel Software-Hijacking verhindern.

Autor:
Christiane Köllner

26.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen baut IT-Kompetenz aus

Volkswagen hat ein Digital Lab in Berlin eröffnet. Dort arbeiten VW-Software-Experten mit dem US-Softwarespezialisten Pivotal an neuen Mobilitätsservices sowie Diensten rund um das vernetzte Fahrzeug.

Autor:
Christiane Köllner

21.10.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hardware für automatisiertes Fahren in allen Teslas

Tesla will alle seine neuen Fahrzeuge mit der nötigen Technik für automatisiertes Fahren ausrüsten. Doch die dafür notwendige Software ist noch in der Entwicklung.

Autor:
Christiane Köllner

20.10.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Autos das Denken lernen

Deep Learning bringt Maschinen das Denken bei – auch Autos, die in Zukunft eigenständig sehen, denken und handeln werden. Wie Deep Learning das automatisierte Fahren vorantreibt.

Autor:
Christiane Köllner

19.10.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Digitales Testfeld Autobahn soll ausgeweitet werden

Die Tests zum automatisierten und vernetzten Fahren auf der Autobahn A9 in Bayern laufen offenbar gut, wie Bundesverkehrsminister Dobrindt jetzt verkündete. Er will das Projekt "Digitale Testfeld Autobahn" sogar ausweiten.

Autor:
Christiane Köllner

17.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Valeo beteiligt sich an Navya

Valeo beteiligt sich an dem französischen Unternehmen Navya. Demnach soll unter anderem Sensortechnik von Valeo künftig in den autonomen Shuttles von Navya eingesetzt werden.

Autor:
Angelina Hofacker

12.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Projekt Digital e-drive erforscht automatisierte und vernetzte E-Fahrzeuge

Am FKFS ist das Projekt "Digital e-drive" gestartet. Es befasst sich mit digitalen Methoden zur Untersuchung von intelligenten Betriebsstrategien elektrischer Antriebsstränge in automatisierten und vernetzten Fahrzeugen.

Autor:
Christiane Köllner

12.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Infineon kauft Halbleiterunternehmen Innoluce

Infineon hat die niederländische Halbleiterfrima Innoluce gekauft. Mit Innoluce will Infineon Chiplösungen für Lidarysteme entwickeln und seine Position beim automatisierten Fahren stärken.

Autor:
Christiane Köllner

07.10.2016 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

ika nimmt hochdynamischen Fahrsimulator in Betrieb

Am ika der RWTH Aachen hat ein hochdynamischer Fahrsimulator seinen Betrieb aufgenommen. Damit lässt sich die Wirkung zukünftiger Fahrzeugkonzepte darstellen, bevor die Technik eigentlich entwickelt wird.

Autor:
Christiane Köllner

07.10.2016 | Automobilelektronik + Software | Interview | Onlineartikel

"Bluetooth hilft gerade bei der Personalisierung"

Jochen Ehrenberg von Preh und Stefan Gottschlag von der im Frühjahr 2016 übernommenen Preh Car Connect (vormals TechniSat Automotive) erklären im Interview die Vorteile von Software Defined Radio sowie Bluetooth.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

06.10.2016 | Carsharing | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Carsharing-Geschäftsmodelle weiterentwickeln

Carsharing-Modelle entwickeln sich weiter. Denn die Ansprüche der Kunden sind hoch. Welche Entwicklungen in den kommenden Jahren zu erwarten sind, hat eine Frost & Sullivan-Studie herausgefunden.

Autor:
Christiane Köllner

06.10.2016 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

PSA-Tests bestätigen Zuverlässigkeit autonomer Autos

PSA hat den Citroën C4 Picasso mit autonomen Funktionen bereits 60.000 Kilometer im Hands-Off-Modus unfallfrei fahren lassen. Für die Franzosen der Beweis, dass die Technik sicher ist.

Autor:
Andreas Burkert

05.10.2016 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Flash-Lidar soll die Umfelderkennung verbessern

Fraunhofer-Forscher haben die Lidar-Technik weiterentwickelt. Die Wissenschaftler setzen auf sehr empfindliche Sensoren, die ohne rotierende Spiegel auskommen.

Autor:
Christiane Köllner

04.10.2016 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen will Elektroauto I.D. 2020 auf die Straße bringen

Mit dem I.D. präsentiert Volkswagen eine Elektro-Designstudie auf dem Autosalon Paris 2016. Der I.D. soll Reichweiten von 400 bis 600 Kilometer ermöglichen und ab 2025 vollautomatisiert fahren.

Autor:
Christiane Köllner

04.10.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

DFKI und Nvidia forschen zusammen an künstlicher Intelligenz

Nvidia hat die Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem DFKI bekannt gegeben. Die Forschungseinrichtung gehört zu den ersten Nutzern des KI-Supercomputers Nvidia DGX-1.

Autor:
Christiane Köllner

30.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nvidia stellt neue Technik für künstliche Intelligenz vor

Nvidia hat auf der GPU Technology Conference den neuen KI-Supercomputer Xavier für autonomes Fahren vorgestellt. Ebenfalls auf der GTC verkündete Nvidia eine Kooperation mit TomTom. 

Autor:
Christiane Köllner

30.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Autobauer und Mobilfunkunternehmen auf dem Weg zu 5G

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Intel, Nokia und Qualcomm entwickeln, testen und fördern gemeinsam Kommunikationslösungen für vernetzte Mobilität. Dazu haben sie die 5G Automotive Association gegründet.

Autor:
Christiane Köllner

29.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Data Mining zur Verbesserung von Fahrzeugeigenschaften

Ein interdisziplinäres Team der TU Darmstadt will die Möglichkeiten von Data Mining für das Verbessern von Fahrzeugeigenschaften erforschen. Das Ziel ist ein wissensbasiertes und selbstoptimierendes Fahrzeug.

Autor:
Andreas Burkert

28.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Renault-Nissan-Allianz und Microsoft vereinbaren Kooperation

Die Renault-Nissan-Allianz und Microsoft haben ein strategisches Abkommen unterzeichnet. Das Ziel der Kooperation ist es, Technik zum vernetzten Autofahren gemeinsam zu entwickeln.

Autor:
Angelina Hofacker

28.09.2016 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Autonomes Fahren: die Autoindustrie muss sich bewegen

Das autonome Fahren wird das Mobilitätsverhalten in den nächsten 25 Jahren stark verändern – mit erheblichen Konsequenzen für die Autoindustrie.

Autor:
Dipl.-Ing Thomas Siebel

28.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz integriert Off-Street-Parking-Dienst in C- und S-Klasse

Der Off-Street-Parking-Dienst von Inrix soll Fahrern unter anderem dabei helfen, freie Plätze in Parkhäusern zu finden. Mercedes-Benz integriert den Dienst nun in seine C- und S-Klasse-Modelle.

Autor:
Angelina Hofacker

28.09.2016 | Industrie 4.0 | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung ist Jobkiller und Jobmaschine zugleich"

Der deutsche Maschinenbau ist weltklasse. Die deutschen Autobauer auch. Und doch müssen beide Branchen in der Digitalisierung schnell dazu lernen. Ein Interview über autonomes Fahren, Big Data und Arbeit 4.0.

Autor:
Dieter Beste

26.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Renault-Nissan-Allianz übernimmt Software-Spezialisten Sylpheo

Die Renault-Nissan-Allianz kauft den französischen Software-Spezialisten Sylpheo. Gemeinsam soll an Fahrzeugkonnektivität und zukünftige Mobilitätstechnologien gearbeitet werden. 

Autor:
Christiane Köllner

23.09.2016 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Wenn das kommunikative autonome Automobil kurz lächelt

Ein lächelndes Automobil soll dem Fußgänger die Angst vor dem autonom Fahrenden Auto nehmen. Das Ziel aber ist, einen globalen Standard für die Kommunikation fahrerloser Autos mit der Umgebung erarbeiten.

Autor:
Andreas Burkert

23.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

KI-Computer für selbstfahrende Autos

Der In-Vehicle-Computer Drive PX 2 von Nvidia soll das selbstfahrende Automobil voranbringen. Das Rechnersystem auf Basis künstlicher Intelligenz soll die Entwicklung vereinfachen.

Autor:
Andreas Burkert

21.09.2016 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

ZF will zum Systemanbieter für Sicherheit und Effizienz von Nutzfahrzeugen werden

ZF will Komplettanbieter für intelligente mechatronische Systeme werden, unterstreicht das Unternehme auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Die Übernahme von Haldex wäre ein weiterer Schritt dorthin.

Autor:
Angelina Hofacker

21.09.2016 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

So stellt sich Bosch den Truck der Zukunft vor

Vernetzt, elektrifiziert und automatisiert. So stellt sich Bosch die Zukunft des Lkw vor – und zeigt sie mit der Konzeptstudie VisionX.

Autor:
Christiane Köllner

19.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Lokale Cloud-Lösungen für schnellere Gefahrenwarnung

Bosch, Nokia und Deutsche Telekom haben gemeinsam eine lokale Cloud aufgebaut. Lokale Clouds sollen den Austausch zeitkritischer Informationen in unfallkritischen Situationen beschleunigen.

Autor:
Christiane Köllner

16.09.2016 | Fahrerassistenz | Gesellschaft für Informatik | Onlineartikel

Schwarmintelligenz für Assistent und Verkehrsfluss

Die Künstliche Intelligenz hilft zusammen mit der Schwarmintelligenz auch beim persönlichen Assistenten und der Lenkung des Verkehrsflusses, wie Audi zeigt.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

14.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Urbanes Testfeld für Mobilitätsforschung entsteht in Aldenhoven

Automatisiertes Fahren in der Stadt: Das Aldenhoven Testing Center wird um ein urbanes Testfeld erweitert. Das Testfeld entsteht im Rahmen des Forschungsvorhabens Cermcity.

Autor:
Christiane Köllner

09.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Volvo und Autoliv entwickeln Software für automatisierte Autos

Volvo und Autoliv arbeiten zusammen: Anfang 2017 soll ein Joint Venture der beiden Partner den Betrieb aufnehmen. Ziel ist die Software-Entwicklung für autonome Fahrzeuge.

Autor:
Christiane Köllner

08.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Anthropologen das automatisierte Fahren vorwärts treiben

Autonome Fahrzeuge müssen sich künftig mit Menschen im Straßenverkehr verständigen. Doch wie sollen Roboterautos ihr Handeln ankündigen? Antworten darauf können Anthropologen geben.

Autor:
Christiane Köllner

08.09.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Visual-Computing-System für autonomes Fahren

Ein hochintegrierter System-on-a-chip von Nvidia soll das Entwickeln autonomer Fahrfunktionen vereinfachen. Mit einer Rechenleistung von 1,5 Teraflops lässt sich damit ein leistungsstarkes Visual-Computing-System aufbauen.

Autor:
Andreas Burkert

05.09.2016 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Assistenzsysteme: Der Fahrer muss konzentriert bleiben

Teilautomatisierte Fahrzeuge sollen den Fahrer entlasten. Doch die permanente Überwachung der technischen Systeme führt für den Menschen zu neuen Herausforderungen und Limitierungen.

Autor:
Stefan Schlott

01.09.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Continental stärkt Bereich Fahrerassistenzsysteme in Asien

Wachstumsmarkt Asien: Continental baut die Präsenz des Geschäftsbereichs Fahrerassistenzsysteme in Asien aus. Mit Neil Tang wurde erstmals ein Geschäftsbereichsleiter ADAS China benannt.

Autor:
Christiane Köllner

31.08.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mobileye und Delphi kooperieren beim automatisierten Fahren

Delphi und Mobileye bündeln ihre Kräfte, um eine Komplettlösung für automatisiertes Fahren nach SAE Level 4/5 zu entwickeln. 2019 soll die Lösung produktionsreif sein.

Autor:
Christiane Köllner

29.08.2016 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Future-Security-Konferenz diskutiert über sichere Mobilität

Wie sicher ist das autonome Fahren, sind unbemannte Flugsysteme oder aber Industrie-4.0-Fabriken? Welche Rolle dabei intelligente Sensorsysteme spielen will die Future-Security-Konferenz herausfinden.

Autor:
Andreas Burkert

26.08.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Continental zeigt auf der IAA die Errungenschaften der Vernetzung

Weniger Kraftstoffverbrauch und mehr Sicherheit verspricht Continental sich von vernetzten Systemen. Auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert das Unternehmen dazu den dynamischen eHorizon.

Autor:
Andreas Burkert

24.08.2016 | Bordnetze | Im Fokus | Onlineartikel

Ringen um das Bordnetz der Zukunft

Obwohl in modernen Fahrzeugen das 12-V-Bordnetz immer häufiger an seine Grenzen stößt, setzt sich das Zweispannungsbordnetz 12/48 V nur mühsam durch. Doch der Innovationsdruck steigt weiter.

Autor:
Stefan Schlott

23.08.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford plant für 2021 das autonom fahrende Fahrzeug

Ford ist fest entschlossen, ein autonomes Fahrzeug auf die Straße zu bringen. Die Großserienproduktion für Anbieter digitaler Mobilitätsdienstleistungen wie Ride Sharing soll bereits ab 2021 beginnen.

Autor:
Andreas Burkert

23.08.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Gamescom Congress 2016: Zum Spielen ins Auto

Auf dem diesjährigen gamescom congress in Köln wurde das autonom fahrende Automobil zum Objekt der Begierde. Spielen statt Lenken soll das Auto der Zukunft attraktiver und sicherer machen.

Autor:
Andreas Burkert

19.08.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volvo und Uber entwickeln gemeinsam selbstfahrende Autos

Volvo will gemeinsam mit dem Online-Vermittlungsdienst für Fahrdienstleistungen Uber die nächste Generation selbstfahrender Autos entwickeln.

Autor:
Angelina Hofacker

17.08.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Bremsklötze für das automatisierte Fahren

Die Visionen vom automatisierten Fahren werden immer konkreter. Doch noch immer bremsen technische Details und juristische Fragestellungen die Entwicklung aus.

Autor:
Stefan Schlott

15.08.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Formula Student Germany 2016: KIT und TUM holen sich den Sieg

Das Team TUfast ist Gesamtsieger des Combustion-Wettbewerbs und das Team KA-RaceIng triumphierte im Electric-Wettbewerb der Formula Student Germany 2016.

Autor:
Angelina Hofacker

12.08.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Toyota arbeitet am Taxi der Zukunft

Gemeinsam mit dem japanischen Taxi-Verband will Toyota eine neue Taxi-Generation entwickeln. Die Autos sollen den Geist der japanischen Gastfreundschaft widerspiegeln und 2017 auf den Markt kommen.

Autor:
Angelina Hofacker

08.08.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Heilbronn wird Teil einer Teststrecke für autonomes Fahren

Die Stadt Heilbronn bekommt eine Anbindung an das Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren in Karlsruhe. Dies hat das baden-württembergische Verkehrsministerium entschieden.

Autor:
Angelina Hofacker

03.08.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

ZF beteiligt sich an Lidartechnik-Spezialist Ibeo

Der Automobilzulieferer ZF beteiligt sich mit 40 Prozent am Hamburger Unternehmen Ibeo Automotive Systems. Die Expertise des Unternehmens liegt in der Lidartechnik und der Sensorfusion.

Autor:
Angelina Hofacker

02.08.2016 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Projekt InCarIn arbeitet an kamerabasierter Personenerfassung für den Auto-Innenraum

Fraunhofer-Forscher und Partner arbeiten an Assistenzsystemen, die künftig erkennen sollen, womit sich die Insassen im Auto beschäftigen. Wichtig ist dies etwa beim automatisierten Fahren.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

28.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Ralf Herrtwich wird Leiter des Automotive-Bereichs von Here

Ralf Herrtwich wird ab Oktober Senior Vice President und Mitglied der Geschäftsführung bei Here. Herrtwich, der von Daimler kommt, soll bei Here den Automotive-Bereich leiten. 

Autor:
Christiane Brünglinghaus

27.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Mobileye und Tesla beenden Zusammenarbeit

Mobileye und Tesla gehen in Zukunft getrennte Wege. Das israelische Unternehmen hat die Zusammenarbeit mit dem Elektroautobauer beendet. Indes hat die NTSB eine Zwischenbericht zum Tesla-Unfall vorgelegt.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

26.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Autonomes Fahren: Zurück auf Los

Beim Thema autonomes Fahren überschlagen sich die Berater derzeit mit Studien und Prognosen. Dabei steht aktuell allenfalls fest, dass der Wettbewerb härter werden wird.

Autor:
Stefan Schlott

22.07.2016 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Tesla will All-inclusive-Anbieter für Elektromobilität werden

Tesla soll zu einem Komplettanbieter für Elektromobilität werden. Der zweite Masterplan von Tesla-Chef Musk umfasst elektrische Lkw und Busse, automatisiertes Fahren, Carsharing, Solardächer und Mietwagen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

21.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Im Fokus | Onlineartikel

Konsolidierung prägt die Zulieferbranche

Schärfere Emissionsvorschriften und die Digitalisierung verlangen von der Autobranche hohe Investitionen. Vor allem kleine und mittlere Zulieferer können sich die nicht leisten – jedenfalls nicht allein.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

20.07.2016 | Omnibusse | Nachricht | Onlineartikel

So sieht Daimler den Stadtbus der Zukunft

Der Mercedes-Benz Future Bus zeigt, wie Stadtbusse in Zukunft aussehen könnten. Daimler Buses will bis 2020 rund 200 Millionen Euro in die Weiterentwicklung seines Stadtbus-Portfolios investieren.

Autor:
Angelina Hofacker

20.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nissan ProPilot ermöglicht teilautomatisiertes Fahren

Nissan stattet den Van Serena in Japan noch in diesem Jahr mit seinem ProPilot-System aus, das teilautomatisiertes Fahren ermöglicht. In Europa wird das System ab 2017 im Qashqai lieferbar sein.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

19.07.2016 | Omnibusse | Nachricht | Onlineartikel

Daimler zeigt teilautomatisiert fahrenden Stadtbus Mercedes-Benz Future Bus

Als Ausblick auf die IAA Nutzfahrzeuge stellte Daimler gestern den Mercedes-Benz Future Bus vor. Dank der Fusion von GPS-, Kamera- und Radardaten fährt die Omnibus-Studie streckenweise selbsttätig.

Autor:
Angelina Hofacker

18.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Dobrindt plant Gesetzentwurf für automatisiertes Fahren

Verkehrsminister Dobrindt treibt die Entwicklung selbstfahrender Autos voran. Einem Medienbericht zufolge will Dobrindt bis Ende Juli die gesetzliche Grundlage für das automatisierte Fahren schaffen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

15.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie der Tesla-Unfall Bewusstsein für Safety und Security schafft

Software ist ein maßgeblicher Bestandteil eines Fahrzeuges. Das ist Fluch und Segen zugleich. Wie der Tesla-Unfall die Themen Safety und Security von Pkw in den Fokus rückt. 

Autor:
Christiane Brünglinghaus

15.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

80 Millionen Euro für das automatisierte Fahren

Bundesverkehrsminister Dobrindt startet ein Förderprogramm zum automatisierten und vernetzten Fahren. Eine Ethik-Kommission soll moralische Fragen im Zusammenhang mit selbstfahrenden Autos klären.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

14.07.2016 | Logistik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Megatrends die Logistik verändern

Die Zukunft der Logistik ist unbemannt. Drohnen, Roboter und autonome Transportsysteme könnten schon bald den Warenaustausch zwischen Hersteller und Verbraucher unter sich regeln. Ist das effektiv?

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

13.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar Land Rover forscht an selbstfahrenden Geländewagen

Automatisiertes Fahren in jedem Terrain: Jaguar Land Rover demonstriert, wie sich Geländewagen autonom abseits der Straße bewegen und zu einer vernetzten Off-Road-Kolonne zusammenschließen können.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

12.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Bosch reorganisiert Nutzfahrzeug- und Off-road-Geschäft

Von der Dieseleinspritztechnik bis hin zur Sensorik für Fahrerassistenzsysteme - Bosch bündelt nun seine Technik für Nutzfahrzeuge und den Off-road-Bereich in einer eigenen organisatorischen Einheit.

Autor:
Angelina Hofacker

05.07.2016 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Onlineartikel

Kabelloses Schnellladen mit über 10 Kilowatt

Ingenieure der TU Braunschweig haben eine kabellose Ladetechnologie für Elektroautos mit einer Leistung von über 10 kW entwickelt. Dazu haben sie die Technik der E-Busse aus dem Projekt Emil genutzt.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

05.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Kommentar | Onlineartikel

Ein Assistent ist kein Pilot

Tesla hat seinen Autopiloten immer als Roboterfahrzeug inszeniert. Das rächt sich nun, wie der Unfall des Tesla Model S deutlich macht. Das ist Anlass zum Innehalten und zur Kritik. Ein Kommentar.

Autoren:
Christiane Brünglinghaus, Markus Schöttle

05.07.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Porsche steigt bei App-Parkservice Evopark ein

Erstes Investment der neuen Porsche Digital GmbH: Die Porsche-Tochter steigt mit einem siebenstelligen Betrag bei dem Parkservice Evopark ein.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

04.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

BMW kooperiert mit Intel und Mobileye

BMW will bis 2021 autonome Fahrzeuge auf die Straße bringen. Die Plattform wird gemeinsam mit Intel und Mobileye entwickelt und soll auch anderen Herstellern zur Verfügung stehen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

01.07.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ConCarExpo: Neue Plattform für Connected Cars und Mobility

Am 29. und 30 Juni fand erstmals die Kongressmesse ConCarExpo in der Messe Düsseldorf statt. Stärkstes Interesse zeigten die rund 400 Kongressteilnehmer im Themenfeld Security.

Autor:
Markus Schöttle

01.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

So will Continental Fußgänger rechtzeitig erkennen

Die City-Notbremsfunktion auf Radarbasis im neuen VW Tiguan erkennt auch Fußgänger. Das von Continental entwickelte System scannt dazu bis zu 170 Meter weit den Bereich vor dem Fahrzeug.

Autor:
Andreas Burkert

01.07.2016 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Omron-Sensor erkennt Konzentrationsschwäche des Fahrers

Das Umschalten vom automatisierten Fahren zur manuellen Fahrweise erfordert vom Fahrer höchste Konzentration. Künftig könnte ein Sensor, der die Konzentration des Fahrers misst, den Vorgang steuern.

Autor:
Andreas Burkert

30.06.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Knorr-Bremse entwickelt Schienen- und Nutzfahrzeuge in München

Knorr-Bremse hat in München ein neues Entwicklungszentrum für Schienen- und Nutzfahrzeuge eröffnet. Eines der Ziele: Die Entwicklung einer neuen Bremsensteuerung für zunehmend automatisierte Nfz.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

30.06.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

EMCC und die Frage nach sicheren Embedded-Systemen

Das automatisierte Fahren benötigt enorme Rechenleistung. Die kann es nur mit eingebetteten Multicore-Systemen geben. Wie die sich sicher ins Auto implementieren lassen, wurde auf der EMCC 2016 diskutiert.

Autor:
Andreas Burkert

23.06.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Autos über Leben und Tod entscheiden

Auf wen soll ein autonomes Auto zusteuern, wenn es einen Unfall nicht vermeiden kann - auf die Menschengruppe voraus oder das Kind rechts auf dem Gehweg? Eine Frage von Ethik und Recht.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

22.06.2016 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung der Autoindustrie: Darf es noch etwas mehr sein?

Um den Trends der digitalen Zukunft früh genug auf die Spur zu kommen, braucht die Automobilindustrie dringend neue Strategien. Die "digitale Transformation" verläuft aber bislang eher schleppend.

Autor:
Angelina Hofacker

21.06.2016 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

So stellen sich Mini und Rolls-Royce die Zukunft vor

Wie unsere Mobilität in 100 Jahren aussehen wird, ist ungewiss. Mini und Rolls-Royce zeigen aber schon jetzt, wie ihre Fahrzeuge dann aussehen könnten - nämlich elektrisch, autonom und individuell.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

21.06.2016 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Assistenzsysteme auf dem Sicherheitsprüfstand

Der Weg zum automatisierten Fahren ist für die Fahrzeughersteller mit zahlreichen Stolpersteinen gespickt. Automotive Security und neue Bordnetzarchitekturen sind dafür nur zwei Stichworte. 

Autor:
Stefan Schlott

17.06.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen beschließt neue Konzernstrategie

Volkswagen-Chef Matthias Müller muss den Konzern nach dem schweren Schlag durch die Diesel-Affäre neu ausrichten. Dazu hat er die "Strategie 2025" präsentiert. Die wichtigsten Punkte des neuen Programms.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

16.06.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

A9 wird mit Radarsensorik ausgerüstet

Die A9 wird weiter aufgerüstet: Bundesminister Dobrindt stattet die A9 mit Radarsensoren aus. Mithilfe der Sensorik sollen auf dem Digitalen Testfeld Autobahn Echtzeit-Daten zum Verkehr gewonnen werden.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

14.06.2016 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

chassis.tech plus 2016: den Kunden im Fokus

Es war der Tenor auf dem siebten chassis.tech-plus-Symposium in allen sechs Keynotes: Die Fahrwerkentwicklung muss sich stärker dem Endkunden widmen.

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

09.06.2016 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Im Fokus | Onlineartikel

Das Auto als Sammler

Autos sind mobile Datensammelstellen. Viele der erhobenen Daten haben einen wirtschaftlichen Wert. Doch was geschieht mit den Fahrzeugdaten und wer verfügt darüber?

Autor:
Christiane Brünglinghaus

08.06.2016 | Unternehmen + Institutionen | Im Fokus | Onlineartikel

Automobilindustrie und Start-ups finden zusammen

Die zunehmende Digitalisierung von Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur geben Start-up-Unternehmen ein neues Gewicht. Auch auf Verbandsebene gibt es erste Kooperationen.

Autor:
Stefan Schlott

08.06.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

EU fördert "AutoMate"-Projekt mit 5 Millionen Euro

Die EU unterstützt das "AutoMate"-Projekt zum hochautomatisierten Fahren mit 5 Millionen Euro. Im Fokus steht die Entwicklung eines Konzepts zur optimierten Mensch-Maschine-Interaktion.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

02.06.2016 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Stapelbediengerät macht Regale für Behälter überflüssig

Das Fraunhofer IML zeigt auf der Cemat 2016 das Stapelbediengerät Stack Access Machine. Damit lassen sich einzelne Behälter künftig vollautomatisch aus aufgetürmten Stapeln herausnehmen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

02.06.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Knorr-Bremse übernimmt tedrive Steering

Knorr-Bremse erweitert sein Portfolio hinsichtlich des automatisierten Fahrens. Der Autozulieferer kauft das Unternehmen tedrive Steering. Die Übernahme soll noch im Sommer dieses Jahres stattfinden.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

31.05.2016 | Fahrwerk | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrwerktechnik im Wandel

Das Fahrwerk im Spannungsfeld zwischen Fahrerlebnis, Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz ist derzeit Gegenstand zahlreicher Innovationen. Gesucht sind Strategien gegen den steigenden Aufwand.

Autor:
Stefan Schlott

27.05.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Infineon und Imec entwickeln Radarchips

Infineon und Imec entwickeln hochintegrierte 79-GHz-CMOS-Radarchips für das automatisierte Fahren. Anfang 2017 soll ein Demonstrator fertig sein.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

23.05.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

NXP präsentiert Halbleiter-Plattform für selbstfahrende Fahrzeuge

NXP hat eine neue Halbleiter-Plattform für selbstfahrende Fahrzeuge entwickelt. Mit dieser sollen Automobilhersteller vollautomatisierte Fahrzeuge entwickeln, herstellen und vermarkten können..

Autor:
Angelina Hofacker

20.05.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

ZF TRW erhält Serienauftrag für Lenkrad-Heiztechnik

ZF TRW hat den Produktionsstart einer neuen Lenkrad-Heiztechnik in Zusammenarbeit mit einem europäischen OEM für 2017 angekündigt. Das System lässt sich mit einer "Hands On"-Erkennung kombinieren.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

18.05.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen forciert KI-Forschung

Volkswagen beteiligt sich am DFKI. Mit dem Erwerb des Geschäftsanteils will der Konzern die KI-Forschung in der Autobranche weiter voranbringen. Dazu gehört etwa das automatisierte Fahren.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

11.05.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Milliardenmarkt für automobile Mehrwertdienste

Nach einer Studie von Horváth & Partners und dem Fraunhofer IAO sind drei Viertel der Autofahrer dazu bereit, für Mehrwertdienste in einem autonomen Fahrzeug zu zahlen. Vor allem jüngere Fahrer.

Autor:
Stefan Schlott

11.05.2016 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Onlineartikel

Continental integriert Gestensteuerung ins Lenkrad

Continental hat eine Gestensteuerung für das Lenkrad entwickelt. Mittels Wischen mit den Daumen lassen sich so ein Anruf entgegennehmen oder die Lieblingsmusik starten.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

10.05.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Forscher untersuchen HMI beim hochautomatisierten Fahren

Wie muss das Auto der Zukunft aussehen, in dem der Fahrer nur noch ab und zu lenkt oder bremst? Diese Frage untersuchen Psychologen und Verkehrswissenschaftler im Projekt Ko-HAF.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

04.05.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Fiat Chrysler und Google geben Kooperation bekannt

Google und Fiat Chrysler kooperieren beim automatisierten Fahren. Die Google-Testflotte soll dieses Jahr um das 2017er Modell des Minivans Chrysler Pacifica Hybrid ergänzt werden.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

02.05.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Karlsruhe will führende Region für automatisiertes Fahren werden

Die Region Karlsruhe will Teststrecken für vernetztes und automatisiertes Fahren einrichten. Mit dem Aufbau des Testfelds soll dieses Jahr begonnen werden; der Betrieb soll 2017 starten.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

28.04.2016 | Verbrennungsmotor | Nachricht | Onlineartikel

Ohne Verbrennungsmotor geht es nicht

Der Verbrennungsmotor ist noch lange kein Alteisen. Konstruktive Maßnahmen, neue Kraftstoffe, Elektrifizierung und Automatisierung machen ihn noch effizienter. 

Autor:
Dr. Alexander Heintzel

28.04.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

DLR stellt erste Ergebnisse des Projekts Next Generation Car vor

Das DLR gibt einen Einblick in das Projekt Next Generation Car. Ziel der Forschung sind Methoden und Technologien zur Entwicklung intelligenter Fahrzeuge.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

27.04.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Volvo testet automatisiertes Fahren in London

Rund um London will Volvo einen Praxistest mit selbstfahrenden Autos starten. 2017 geht es teilautonom los, 2018 folgen bis zu 100 vollautonome Autos.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

21.04.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Toyota eröffnet drittes Forschungsinstitut in den USA

Toyota eröffnet ein drittes Forschungszentrum in den USA unweit der Universität Michigan. Erforscht werden vor allem künstliche Intelligenz, Robotik und Materialwissenschaft.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

20.04.2016 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrzeugtechnik gegen menschliche Schwächen

Automatisierungsstrategien und intuitive Bediensysteme sollen den Fahrer entlasten und den Verkehr sicherer machen. Auch weil sich bestimmte Fehlverhalten nicht abstellen lassen.

Autor:
Stefan Schlott

14.04.2016 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Zweite ATZ-Fahrerassistenztagung: Autonomes Fahren richtig einschätzen

"Einige wichtige Fragen sind noch ungelöst", sagte Elmar Frickenstein von BMW in seinem Eröffnungsvortrag auf der ATZ-Fachtagung "Fahrerassistenzsysteme - Von der Assistenz zum automatisierten Fahren" .

Autor:
Markus Schöttle

14.04.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Kabinett gibt grünes Licht für Änderung des Wiener Übereinkommens

Das Bundeskabinett hat am 13. April den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgelegten Gesetzentwurf zur Umsetzung des geänderten Wiener Übereinkommens über den Straßenverkehr beschlossen.

Autor:
Angelina Hofacker

13.04.2016 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Ford testet autonom fahrende Forschungsfahrzeuge mit LiDAR-Sensortechnik

Mit LiDAR-Sensortechnik und 3-D-Karten können Forschungsfahrzeuge von Ford bei Dunkelheit ohne Scheinwerfer fahren. Das Unternehmen gab vor Kurzem Ergebnisse von laufenden Tests in den USA bekannt.

Autor:
Angelina Hofacker

07.04.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volvo will autonomes Fahren in China testen

Volvo will autonome Testfahrten in China, dem Heimatland des Mutterkonzerns Geely, durchführen. In den kommenden Monaten sollen die Verhandlungen mit geeigneten Städten beginnen.

Autor:
Angelina Hofacker

06.04.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Autonomer Shuttlebus WEpod fährt mit Technik von Elektrobit und Mapscape

Der autonome Shuttlebus WEpod ist für den Einsatz im Straßenverkehr konzipiert worden. Der elektrisch angetriebene Bus fährt mit Elekrobit-Software und Kartendaten von Mapscape.

Autor:
Angelina Hofacker

05.04.2016 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Europäische Kolonnenfahrt zeigt Potenziale der Lkw-Vernetzung

In der "European Truck Platooning Challenge 2016" demonstrieren sechs europäische Nutzfahrzeughersteller, wie man mit vernetzten Lkw die Leistungsfähigkeit des gesamten Warentransports steigern könnte.

Autor:
Angelina Hofacker

05.04.2016 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Assistenzsysteme: Vernetzt zu mehr Effizienz

Um den Verbrauch zu verringern und die Sicherheit zu erhöhen, spielen in den Entwicklungsstrategien Assistenzsysteme und die Vernetzung des Fahrzeugs eine wichtige Rolle. Noch sind viele Fragen offen.

Autor:
Stefan Schlott

01.04.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Autonomes Fahren, aber wann?

Sich autonom Fahren lassen, das dürfen bisher nur Testingenieure. Volvo will das ändern und plant für 2018 einen Praxistest mit 100 Probanden in Göteburg. Nicht nur die Technik dafür muss noch reifen.

Autor:
Markus Schöttle

24.03.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vernetzte Mobilität: Hype oder Hysterie?

Jeder spricht vom autonomen Fahren und vom Auto als Teil des Internets der Dinge. Prognosen und Ankündigungen überschlagen sich. Erinnerungen an die dotcom-Blase zur Jahrtausendwende werden wach.

Autor:
Stefan Schlott

23.03.2016 | Interieur | Im Fokus | Onlineartikel

Fahrzeuginnenräume für das autonome Fahren

Der diesjährige Genfer Autosalon zeigte einmal mehr den Stellenwert, den das autonome Fahren in den Mobilitätsstrategien einnimmt. Daraus ergeben sich auch neue Anforderungen an die Fahrzeuginnenräume.

Autor:
Stefan Schlott

22.03.2016 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Highway Pilot Connect vernetzt Lkw zum Platoon

Daimler Trucks hat den Highway Pilot Connect präsentiert. Das System vernetzt drei automatisiert fahrende Lkw über WLAN zum Platoon. Das Ziel: weniger Kraftstoffverbrauch und mehr Sicherheit.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

22.03.2016 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Assistenzsysteme aus Sicht des Fahrers beurteilt werden

Die Wahrnehmung und Beurteilung von assistierenden Systemen durch den Fahrer ist ein subjektiver Faktor, der für die Fahrzeugentwicklung objektiviert werden muss. Wie gehen die Entwickler vor?

Autor:
Angelina Hofacker

18.03.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Weniger Stress durch vernetztes automatisiertes Parken

Mithilfe des Systems Connected Valet Parking von DLR und T-Systems parkt das Auto selbst ein, während der Fahrer auf dem Weg zum Shoppen ist. Einkäufe lassen sich mittels Smartphone zum Pkw liefern.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

16.03.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

BMW kündigt neues BMW-i-Modell an

BMW hat erste Details zur künftigen Strategie des Konzerns vorgestellt. Der Ausbau der elektrischen i-Modelle spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch das E-Auto namens BMW iNext kommt erst nach 2020. 

Autor:
Christiane Brünglinghaus

16.03.2016 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Bremsspuren bei Landwirtschaft 4.0

Die noch jungen Techniken für eine Digitalisierung und Automatisierung der Landwirtschaft erfordern noch viel Detailarbeit. Auch der Datenschutz muss geklärt werden.

Autor:
Stefan Schlott

15.03.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Projekt I2Ease erforscht intelligente Infrastruktur

Die Partner des Projekts I2Ease wollen Infrastruktur sowie Verkehrsteilnehmer durch stationäre und mobile Sensorik vernetzen. Ihr Ziel: Das automatisierte Fahren in den kommenden drei Jahren forcieren.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

14.03.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

GM kauft Start-up Cruise Automation

General Motors hat den Kauf des Start-ups Cruise Automation aus San Francisco bekannt gegeben. Mit der Übernahme will GM die Entwicklung seiner selbstfahrenden Autos beschleunigen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

14.03.2016 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Connected Mobility verändert den Markt

Die Digitalisierung hat eine zuvor nie geahnte Vernetzung ermöglicht und das Mobilitätsverhalten deutlich verändert. Nun gilt es, die entstehenden Geschäftsmodelle frühzeitig zu besetzen.

Autor:
Stefan Schlott

11.03.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

dSpace kooperiert mit Intempora

dSpace und Intempora arbeiten künftig zusammen, um eine Werkzeugkette für ADAS und automatisiertes Fahren anzubieten. dSpace übernimmt exklusiv den globalen Vertrieb von RTMaps von Intempora.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

09.03.2016 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

IPG Open House 2016: Der virtuelle Fahrversuch boomt

Auf seinem Open House konnte IPG einen Rekord vermelden: 415 Interessierte wollten in Karlsruhe Neues über die Disziplinen virtueller Fahrversuch, Testing und autonomes Fahren hören. "Wir wollen Ihne ...

Autor:
Dipl.-Ing. Michael Reichenbach

08.03.2016 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

BMW Vision Next 100: Zukunftsstudie zum Geburtstag

BMW feiert seinen 100. Geburtstag und beschenkt sich mit einer Studie. Das Konzept BMW Vision Next 100 gibt einen Ausblick auf die künftige Mobilität der Münchner. Und die ist individuell und autonom.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

08.03.2016 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Continental verstärkt Sensor-Portfolio mit Lidartechnik

Continental übernimmt das Hi-Res-3D-Flash-Lidar-Geschäft von Advanced Scientific Concepts. Der Zulieferer verstärkt sich mit der Sensorik für die Fahrzeugrundumsicht im Bereich automatisiertes Fahren.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

07.03.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volvo will bis 2019 Elektroauto entwickeln

Volvo will weiter wachsen und Vorreiter bei Elektrifizierung und automatisiertem Fahren werden. Bis 2019 soll ein reines Elektroauto entwickelt werden.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

07.03.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nissan Qashqai 2017 halbautomatisiert in Europa unterwegs

Nissan wagt sich an das autonome Fahren: Der japanische Autobauer will den Crossover Qashqai als erstes Modell der Marke ab 2017 halbautomatisiert im Stop-and-Go-Verkehr in Europa fahren lassen.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

04.03.2016 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen verzahnt Design und Digitalisierung

Volkswagen möchte sich im digitalen Zeitalter neu aufstellen. Design und Digitalisierung sollen stärker zusammenwachsen. Dazu hat der Konzern drei neue "Volkswagen Group Future Center" angekündigt.

29.02.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Daimler Trucks will Branchenführerschaft ausbauen

Trotz schwieriger Märkte will Daimler Trucks seine Branchenführerschaft im Jahr 2016 weiter ausbauen. Die strategischen Ziele verkündete Daimler vor Kurzem beim Jahrespressegespräch der Sparte.

Autor:
Angelina Hofacker

29.02.2016 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Automobilsalon Genf: Visionen für die Zukunft

Traditionell die erste Fahrzeugmesse des Jahres in Europa, bietet der Genfer Automobilsalon einen umfassenden Einblick in die Entwicklungsstrategien der Branche. Auch in diesem Jahr.

Autor:
Stefan Schlott

25.02.2016 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

ZF und ZF TRW kombinieren Vorderachs- und Hinterachslenkung

Die elektrische Servolenkung von ZF TRW soll in Kombination mit der aktiven Hinterachskinematik von ZF für einen Sicherheitsgewinn im Pkw sorgen. Ein Prototyp zeigt das Potenzial der Technik.

Autor:
Angelina Hofacker

25.02.2016 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Ford Sync 3 startet im Sommer in Europa

Ford zeigt in Barcelona sein Infotainmentsystem Sync 3. Es soll einfacher zu bedienen sein, hat Apples Carplay und Googles Android Auto integriert und verfügt über eine verbesserte Sprachsteuerung.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

23.02.2016 | Fahrzeugsicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sicherheitssysteme sicherer werden

Damit Automatisierungsstategien für den Straßenverkehr ihre Wirkung entfalten können, müssen sie gegen Missbrauch und Angriffe geschützt werden. Kein leichtes Unterfangen.

Autor:
Stefan Schlott

16.02.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Digital vernetzt in die Zukunft

Die Autonomisierung des Verkehrs schreitet voran. Auf der Straße ebenso wie auf den Schienen. Basis dafür sind digitale Techniken in Fahrzeugen und Infrastruktur.

Autor:
Stefan Schlott

10.02.2016 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Schein als Sein beim Google Car

Täglich neue Gerüchte zu autonomen, batterieelektrischen Fahrzeugen von Apple oder Google verunsichern die deutsche Automobilindustrie zunehmend. Zu Unrecht meint Berylls Strategy Advisors.

Autor:
Stefan Schlott

08.02.2016 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Automatisiertes Fahren: Hemmschuh Haftungsrecht

Die Visionen vom automatisierten Fahren sind derzeit noch mit zahlreichen offenen Fragen verbunden. Vor allem das Haftungsrecht bereitet Juristen und Fahrzeugherstellern Kopfzerbrechen.

Autor:
Stefan Schlott

07.02.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Projekt OmniSteer lotet die Grenzen der Manövrierfähigkeit von Autos neu aus

Neuartige Fahrwerke mit einzeln lenkbaren Rädern und elektrische Antriebe können die Wendigkeit von Fahrzeugen erhöhen. Im Projekt OmniSteer werden die passenden Konzepte und Prototypen erforscht.

Autor:
Angelina Hofacker

05.02.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Konsortium will das Fahrverhalten autonomer Fahrzeuge menschlicher machen

Das Move-UK-Konsortium erforscht, wie das Fahrverhalten autonomer Fahrzeuge künftig menschlicher werden kann. Jaguar Land Rover investiert in das Forschungsprojekt und stellt fünf Autos zur Verfügung.

Autor:
Angelina Hofacker

02.02.2016 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar Land Rover testet vernetzte Fahrzeuge in Großbritannien

Jaguar Land Rover testet auf britischen Straßen Technik für vernetztes und automatisiertes Fahren. Eine Flotte aus 100 Fahrzeugen erprobt Vehicle-to-Vehicle- als auch Vehicle-to-Infrastructure-Systeme.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

01.02.2016 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vernetzung mit Hindernissen

Seit über 30 Jahren wird an Techniken gearbeitet, die Autos mit anderen Fahrzeugen oder der Infrastruktur kommunizieren lassen. Fast ebenso alt sind die Vorbehalte gegenüber C2C und C2X.

Autor:
Stefan Schlott

22.01.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch testet automatisiertes Fahren in Japan

Bosch testet nun auch im Straßenverkehr Japans das automatisiere Fahren. Der Linksverkehr und das komplexe Verkehrsgeschehen dort sollen für die Entwicklung wichtige Erkenntnisse liefern.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

21.01.2016 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Tech Center a-drive erforscht automatisiertes Fahren

Die Uni Ulm, die Informatik-Forscher des FZI sowie das KIT bündeln ihre Kompetenzen im Bereich automatisiertes Fahren im Tech Center a-drive. Als Industriepartner unterstützt Daimler das Vorhaben.

Autor:
Christiane Brünglinghaus

15.01.2016 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Ford will Wearables ins Fahrzeug integrieren

Immer mehr Verbraucher benutzen Smartwatches, Datenbrillen und Fitness-Armbänder. Ford reagiert auf den Boom dieser Wearables mit einem neuen Forschungslabor am US-Stammsitz Dearborn. 

Autor:
Christiane Brünglinghaus

11.01.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Renault-Nissan stellt Zeitplan für automatisiertes Fahren vor

Carlos Ghosn, Chef der Renault-Nissan-Allianz, hat das Ziel gesetzt, "null Emissionen und Verkehrsopfer" zu erreichen. Dazu will die Allianz das automatisierte Fahren in den Massenmarkt bringen. 

Autor:
Christiane Brünglinghaus
Bildnachweise