Skip to main content
main-content

17.08.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Mann+Hummel: Werkserweiterung in Sonneberg

Autor:
Katrin Pudenz

Mann+Hummel errichtet in Sonneberg einen neuen Produktionsbereich. Im ersten Quartal des Jahres 2012 soll er fertig sein, wird berichtet. Der Ludwigsburger Zulieferer verlängert für rund 3,5 Millionen Euro eine bestehende Produktionshalle um 1100 Quadratmeter Fertigungsareal und baut für rund 400 Produktionsmitarbeiter auf 1100 Quadratmeter neue Sanitäreinrichtungen einschließlich Umkleideräume und Duschen, wie es weiter heißt.

"Wir haben in Sonneberg einen neuen Auftrag für Saugrohre gewonnen", erläutert Werksleiterin Stefanie Spanagel. Die Serienproduktion beginne im kommenden Jahr. Dafür werde mehr Fläche benötigt. Mit der Erweiterung soll zusätzlich in der gesamten Produktion für bessere Arbeitsbedingungen gesorgt werden. Die Gesamtinvestitionen in den Standort belaufen sich im Jahr 2011 auf rund 7,2 Millionen Euro, gibt der Zulieferer an. Seit 2010 sei das Werk im Sonneberger Stadtteil Köppelsdorf voll ausgelastet. Rund 60 Mitarbeiter sollen in den Erweiterungsbau einziehen. Zusätzliche Baumaßnahmen sollen in den nächsten Jahren geplant sein.

Premium Partner

    Bildnachweise