Skip to main content
main-content

31.03.2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

McLaren 570S Coupé: neues Basismodell mit 419 kW Leistung

Autor:
Katrin Pudenz

Der neue McLaren 750S Coupé ist ein klassischer Sportwagen mit Mittelmotor und Heckantrieb. Sein V8-Doppelturbomotor leistet 419 kW und entwickelt 600 Nm Drehmoment. Er ist das neue Basismodell der Briten und feiert seine offizielle Weltpremiere auf der New York International Auto Show. Erstmals gezeigt wurde er in einer Vorab-Premiere.

Der britische Hersteller McLaren hat sein Sportwagenangebot in drei Klassen - Sport Series, Super Series und der Ultimate Serie - unterteilt. Der 570S Coupé debütiert in New York als erstes Modell der Sport Series, und vervollständigt somit die Modellpalette. Der Sportwagen teilt seine "Gene" mit der McLaren-Super-Series und der Ultimate-Series, dem Oberhaupt der Modellhierarchie. Als Mitglied der Super Series wurde kürzlich erst auf dem Genfer Salon der McLaren 675LT präsentiert.

Weiterentwickelter V8-Doppelturbo

Die Sports Series verfügt über eine Weiterentwicklung des 3,8-l-V8-Doppelturbomotors M838TE mit 30 Prozent erneuerten Komponenten für das neue Modell. Der Mittelmotor im neuen 570S Coupé entwickelt 419 kW Leistung bei 7400/min und 600 Nm Drehmoment bei 5000 und 65000/min. Er erzielt ein Leistungsgewicht von 319 kW (434 PS) pro Tonne. Der 570S beschleunigt Angaben zufolge von 0 auf 100 km/h in 3,2 s, während die 200 km/h in 9,5 s erreicht werden. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 328 km/h angegeben. Der kombinierte Kraftstoffverbraucht liegt McLaren zufolge bei 11,1 l/100 km und die Emissionen bei 258 g/km.

Die Leistung wird durch ein Siebengang-SSG-Doppelkupplungsgetriebe übertragen und durch den Heckantrieb auf die Straße gebracht. Kontrolliert wird diese Kraft durch serienmäßige Karbon-Keramik-Bremsscheiben, die hinter den Alurädern mit serienmäßiger P-Zero-Corsa-Bereifung von Pirelli, 225/35/R19 vorne und 285/35/R20 hinten, sitzen.

Leichterer Ein- und Ausstieg

Das MonoCell II Chassis aus Karbonfaser wurde mit dem Fokus auf eine höhere Alltagstauglichkeit neu konstruiert und bietet nun einen erleichterten Ein- und Ausstieg. Es ist Herstellerangaben zufolge stabil und steif, wiegt trotzdem weniger als 80 kg und gewährleistet optimale Sicherheit. Die leichtgewichtige Struktur und die Verwendung von Aluminiumkomponenten führen zu einem geringen Trockengewicht von 1313 kg, fast 150 kg leichter als der nächstpositionierte Konkurrent.

Federungssystem für Fahrkomfort

Die Sports Series verfügt über ein eigenes, neuentwickeltes Federungssystem für einen höheren und feineren Fahrkomfort, sowohl auf der Straße als auch der Rennstrecke. Es nutzt unabhängig voneinander arbeitende adaptive Dämpfer mit Querstabilisatoren vorne und hinten – anders als die Super Series –, hat doppelte Querlenker und verfügt über die bekannten Handling-Einstellungen "Normal", "Sport" und "Track". Im Modus "Normal" bietet das System einen überarbeiteten und verfeinerten Fahrkomfort, während der 570S in den Modi "Sport" und "Track" mehr auf die Rennstrecke ausrichtet ist, wenn es gewünscht wird.

Der 570S ist mit einem umfangreichen Infotainmentsystem ausgestattet, das die Steuerung vieler Funktionen bündelt. Das neue digitale TFT-Instrument ändert seine Konfiguration entsprechend der eingestellten Fahrmodi. Über das 7-Zoll-IRIS-Touchscreen, welches sich auf der "schwebenden" Mittelkonsole befindet, wird die Klimaanlage bedient, sowie die umfangreichen Audiofunktionen wie das DAB digital / SIRIUS Satelliten Radio (abhängig vom Markt) oder die Bluetoothfunktionen.

Weitere Details des McLaren 570S werden nach der globalen Premiere, die am Mittwoch, den 1. April 2015, auf der New York International Auto Show stattfindet, bekanntgegeben.

Technische Daten

McLaren 570S Coupé
LEISTUNG
0-100 km/h
0-200 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Leistungsgewicht
3,2 Sekunden
9,5 Sekunden
328 km/h
434 PS pro Tonne
MOTOR & ANTRIEB
Motoraufbau
Leistung
Drehmoment
Getriebe
CO2
Effizienz
V8 Doppelturbo / 3799ccm
570 PS bei 7400/min
600 Nm bei 5000-6500 U/min
7-Gang SSG
258 g/km
11,1 l/100 km (kombiniert)
ABMESSUNGEN
& GEWICHT
Trockengewicht
Gewichtsverteilung
Länge
Breite
Höhe
1313 kg mit gewichtssparenden Optionen
42 / 58
4530 mm
2095 mm
1202 mm

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

31.03.2015 | Automobil + Motoren | Bildergalerie | Galerie

New York 2015: McLaren 570S Coupé

Premium Partner

    Bildnachweise