Skip to main content
main-content

18.06.2012 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Konnektor ermöglicht Integration von MapleSim-Modellen in VI-CarRealTime

Autor:
Caterina Schröder
1:30 Min. Lesedauer

Maplesoft hat ein neues Produkt vorgestellt, mit dem sich die physikalische Modellierungsumgebung MapleSim in die Werkzeuge zur Fahrzeugdynamik von VI-grade integrieren lässt. Der "MapleSim Connector for VI-CarRealTime" ermöglicht es den Ingenieuren, mit MapleSim erstellte hochdetaillierte Multi-Domain-Modelle in die Echtzeitumgebung zur Fahrzeugsimulation von VI-CarRealTime zu übernehmen.

MapleSim ist ein auf Modelica basierendes Werkzeug zur physikalischen Modellierung und Simulation, das den Zeitaufwand zur Entwicklung und Analyse der Modelle verkürzen und gleichzeitig schnelle Simulationen mit hoher Genauigkeit liefern soll. VI-CarRealTime ist eine Echtzeitumgebung zur Fahrzeugsimulation, die von den Entwicklungsingenieuren im Automobilbereich dazu eingesetzt werden kann, Fahrzeugkonstruktionen und die Leistung von Steuersystemen zu optimieren. Durch den Einsatz von VI-CarRealTime können Ingenieure, die an der Fahrzeugdynamik arbeiten, auch Studien zur statistischen Versuchsplanung (DOE) und Untersuchungen zur Optimierung mehrerer Parameter durchführen.

"Die Kunden von VI-grade können nun die Umgebung von MapleSim dazu nutzen, hochpräzise Modelle der Untersysteme von Fahrzeugen in einem Bruchteil der Zeit zu erstellen, die sie mit anderen Werkzeugen benötigen würden", erklärt Jürgen Fett, der Geschäftsführer von VI-grade. "Sie erhalten einen automatisch erzeugten Echtzeitcode des Untersystems, den sie anschließend in das Modell des vollständigen Fahrzeugs von VI-CarRealTime übernehmen und dabei das standardmäßig vorhandene Untersystem durch ihr eigenes ersetzen können." Diese Vorgehensweise vermeide nicht nur die fehleranfällige manuelle Erstellung des Codes, sondern liefere auch detaillierte Modelle, die sich dennoch in Echtzeit simulieren lassen. "Die so erreichten Simulationsergebnisse sind sehr viel näher an der Realität, was letztlich zu kürzeren Entwicklungszeiten und besseren Produkten führt", fügt Fett an.

Der MapleSim Connector für VI-CarRealTime ist die neuste Ergänzung der Werkzeuge und Produkte zur Einbindung von MapleSim, zu denen bereits Konnektoren für Simulink, LabView, dSpace Systems, die Erzeugung von C-Code und viele andere gehören.

Premium Partner

    Bildnachweise