Skip to main content
main-content

Automobilelektronik + Software

Aus der Redaktion

24.03.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Niedersachsen und DLR arbeiten beim automatisierten Fahren zusammen

DLR und das Land Niedersachsen errichten auf mehreren Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen gemeinsam ein Testfeld für automatisiertes Fahren. Die Partner investieren dafür fünf Millionen Euro.

24.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford will Unfälle in der Dunkelheit verhindern

Bei Dunkelheit ereignet sich die Hälfte aller tödlichen Verkehrsunfälle mit Fußgängern und Radfahrern. Ford will mit einem neuen Assistenzsystem dazu beitragen, diese Quote zu senken.

23.03.2017 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Simulationsplattform macht Hard- und Software kompatibel

Kaiserslauterer Forscher haben das Simulationsverfahren Feral entwickelt. Damit lässt sich überprüfen, ob Hard- und Softwarekomponenten eines Systems miteinander harmonieren. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.10.2016 | Aktuell | Ausgabe 1/2016 - Zusatz

Produkte

© Linear Technology Mit dem LT3922 bringt Linear Technology einen monolithischen Synchron-Aufwärtsregler mit internen 40 V/2 A-Leistungsschaltern wie auch einem internen PWM-Generator auf den Markt. Der Regler arbeitet mit …

01.10.2016 | Grusswort | Ausgabe 1/2016 - Zusatz

Akzente im Umbruch der Automobilindustrie

01.02.2016 | Ausgabe 7-8/2016

Produkte

Zeiss präsentiert ein neues konfokales Laser Scanning Mikroskop für Materialanwendungen und Analysen in Forschung und Industrie. Es ermöglicht präzise dreidimensionale Bildaufnahmen von Strukturen und Oberflächen im Mikrometer-Maßstab. Die …

01.09.2015 | Entwicklung | Ausgabe 9/2015

Entwicklung vernetzter Fahrzeugfunktionen mit serviceorientierten Architekturen

Funktional und organisatorisch steigt die Entwicklungskomplexität aktueller E/E-Architekturen mit dem wachsenden Funktionsumfang sowie dem ebenso steigenden Grad der Vernetzung der Fahrzeugfunktionen untereinander. Ein wesentlicher Fakt

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrie 4.0 oder das „Industrial Internet of Things“

Heute, nach einer rasanten Entwicklung technischer Rahmenbedingungen, stehen Industrien, Handel und Verwaltung vor einer tief greifenden Transformation entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dabei ist die Digitalisierung ein Hype, ein Megatrend, der nicht erst gestern begonnen hat, sondern schon eine Historie hat. In diesem Kapitel geht es um Buzzwords, Trends und Prognosen zu dieser Entwicklung: Was ist wirklich relevant für das eigene Unternehmen? Was ist eher als Bedrohung zu sehen – oder bietet sich doch die Chance für neue, digitale Geschäftsmodelle?

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anwendungsspezifische Integrierte Bausteine

ASIC ist die Abkürzung für „Application Specific Integrated Circuit“ (anwendungsspezifischer integrierter Schaltkreis). Mit ASIC wird eine integrierte Schaltung bezeichnet, die nur für eine ganz bestimmte Anwendung entwickelt und meist für einen …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrik/Elektronik/Software

Steigende Anforderungen hinsichtlich Sicherheit, Umweltschutz und Komfort führten in den vergangenen Jahren zu einem starken Anstieg der Funktionen im Fahrzeug. Wesentliche Treiber dafür waren die gestiegenen Komfortansprüche, die Vernetzung der …

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einführung und Überblick

Die Erfüllung steigender Kundenansprüche und strenger gesetzlicher Vorgaben hinsichtlich der Verringerung von Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen sowie der Erhöhung von Fahrsicherheit und Fahrkomfort ist untrennbar mit dem Einzug der …

weitere Buchkapitel

Bücher

Veranstaltungen

28.03.2017 - 29.03.2017 | Bordnetze | Veranstaltung

Bordnetze im Automobil

Am 28. und 29. März 2017 versammeln sich Entscheider führender Automobilhersteller und Zulieferer beim Branchentreff.

25.04.2017 - 26.04.2017 | Funktionale Sicherheit | Editor´s Pick | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Fahrerassistenzsysteme 2017

3. Internationale ATZ-Fachtagung - Von der Assistenz zum automatisierten Fahren 

Videos

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Video

Simulation eines Fahrzeugs im Regen

Exa PowerFlow 5.4 bietet die Möglichkeit, Schmutz, Staub und Wasser in die Simulation mit einzubinden. Das Video demonstriert die Fähigkeit, ein Fahrzeug im Regen zu simulieren.

16.05.2014 | Simulation + Berechnung | Video

Interview mit 3DXcite zum Thema Simulation

Interview mit Jan Bodenstein, Leiter Visual Simualtion bei 3DXcite

Roberto Schettler liebt das Hochrealistische. Das gibt er gleich zu Beginn seiner Eröffnungsrede anlässlich der diesjährigen Excite 2014 bekannt, dem internationalen 3-D-Visualisierungs-Gipfel, der am 15. und 16. Mai in München stattfand. Denn: Augmented Reality optimiert die Produktentwicklung.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise