Skip to main content
main-content

Automobilelektronik + Software

Aus der Redaktion

Rehteckiges 4:3-Beleuchtungsfeld der ams Osram IR-LEDs

24.11.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

Osram optimiert Beleuchtungsfeld von Fahrerüberwachungssystemen

Osram stellt die neuen 940nm Oslon Black IR-LEDs für Driver-Monitoring-Systeme vor. Deren rechteckiger Strahl macht Sekundäroptiken überflüssig und reduziert so die Design-Kosten und -Komplexität.

Sensorbild des Nachtsichtsystems von Kyocera

24.11.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Nachtsichtgerät von Kyocera integriert RGB-NIR-Sensoren

Kyocera Corporation hat ein Nachtsichtsystem für Fahrzeuge entwickelt. Dessen Scheinwerfer kann für eine genauere Objekterkennung sowohl weißes als auch Nahinfrarot-Licht auf derselben optischen Achse aussenden.

Neuer elektrischer Antrieb von ZF

23.11.2022 | Antriebsstrang | Nachricht | Online-Artikel

ZF präsentiert neue E-Antriebe für Pkw und Nutzfahrzeuge

ZF hat eine neue Generation elektrischer Antriebe vorgestellt. Die Neuentwicklungen basieren auf einem modularen Gesamtkonzept mit E-Motor, Inverter, Getriebe und Software.

Fahrerüberwachungssystem von aiMotive

22.11.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Stellantis übernimmt Software-Start-up aiMotive

Nach der Übernahme soll aiMotive eine Tochtergesellschaft von Stellantis werden. Das Start-up unterstützt die weitere Entwicklung der Technik-Plattform STLA AutoDrive für automatisiertes Fahren.

Continental integriert System-on-Chip-Familie von Ambarella.

22.11.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

Continental nutzt System-on-Chip von Ambarella für ADAS

Continental integriert in seine Fahrerassistenzsysteme die skalierbare System-on-Chip-Familie von Ambarella. Der leistungsstarke und stromsparende Chipsatz beschleunigt die Verarbeitung der Daten.

V2X-Projekt "Periscope"

15.11.2022 | Car-to-X | Nachricht | Online-Artikel

Projekt "Periscope" erbringt V2X-Konzeptnachweis

Drei Unternehmen haben im V2X-Projekt "Periscope" einen Proof-of-Concept-Test durchgeführt. Die gemeinsam entwickelte Echtzeit-Verkehrsanalyse- und Kommunikationslösung warnt Autofahrer vor Gefahren.

REEcorner-Technik von REE und Infineon

15.11.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Infineon und REE zeigen gemeinsam die REEcorner-Technik

Infineon und REE zeigen auf der Electronica 2022 in München die REEcorner-Technik. Das System fasst wichtige Fahrzeugkomponenten in einem kompakten Modul zusammen und ermöglicht so eine flache Fahrzeug-Plattform.

2-Kanal-ABS MK 100 MAB PYA

14.11.2022 | Motorräder | Nachricht | Online-Artikel

Continental zeigt neues 2-Kanal-ABS für Motorräder

Continental hat sein 2-Kanal-ABS für Motorräder weiterentwickelt. Die optionale Integration eines Sensortyps direkt auf der Platine des ABS ermöglicht optimiertes Kurvenbremsen.

Digitale Zwillinge erlauben präzisere Kontrollen des Gesundheits- und des Ladezustands der Batterie.

14.11.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

NXP stellt KI-gestütztes Batteriemanagement-System vor

NXP hat sein Batteriemanagementsystem mit der Cloud verbunden und stellt so einen digitalen Zwilling der Batterie bereit. Damit lassen sich Reichweite, Effizienz, Sicherheit und Lebensdauer der Batterie verbessern.

Experten-Forum Powertrain 2022

10.11.2022 | Antriebsstrang | Nachricht | Online-Artikel

Die fossilen Energieträger sind das Klimaproblem

Warum nicht die Verbrenner das Klimaproblem sind, sondern die fossilen Energieträger, diskutierten Fachleute auf dem Experten-Forum Powertrain 2022. Ausgewählte Vortragsinhalte des MTZ-Fachkongresses im Überblick.

DSEe-Prototypenfahrzeug

08.11.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Forschungsprojekt D-SEe entwickelt Schnellladekonzept

Das Forschungsprojekt D-SEe will das Laden von Elektrofahrzeugen deutlich beschleunigen. Das entwickelte Konzept mit einer Leistung von 450 kW soll das Nachladen von 400 km Reichweite in 15 min ermöglichen.

AVL-Mobilitäts- und Sensortestzentrum in Roding

03.11.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

AVL eröffnet Zentrum für Mobilität und Sensortests

AVL hat ein Indoor-Testzentrum in Bayern für die Validierung von ADAS/AD-Sensoren eröffnet. Sicherheitsrelevante Funktionen von automatisierten Fahrzeugen lassen sich dort unter widrigen Wetterbedingungen testen und absichern.

Roboter in der Karlsruher Forschungsfabrik

03.11.2022 | Produktion + Produktionstechnik | Im Fokus | Online-Artikel

KI beschleunigt Produkt- und Prozessentwicklung

Produkte und Prozesse werden immer komplexer und müssen zugleich zügiger in den Markt gelangen. Machine Learning und KI helfen dabei. Ein weiteres Mittel: Der Einsatz unreifer Prozesse in der Produktion.

Spannungswandler im Elektrofahrzeug

02.11.2022 | Leistungselektronik | Nachricht | Online-Artikel

Hella entwickelt Hochvolt-Spannungswandler

Hella steigt in den Hochvoltmarkt für Leistungselektronik ein. Für einen deutschen Premium-Hersteller will Hella zehn verschiedene Fahrzeugbaureihen mit Hochvolt-Spannungswandlern ausrüsten. Produktionsstart ist Mitte 2025.

EMV-Prüfzentrum am Edag-Standort Fulda

02.11.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

Edag investiert in EMV-Kompetenzzentrum in Fulda

Je mehr elektrische Komponenten im Fahrzeug verbaut sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für elektromagnetische Störungen. Um EMV-Prüfungen durchführen zu können, investiert Edag in ein Prüflabor in Fulda.

VW ID. Buzz

31.10.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Volkswagen-Sparte Cariad setzt auf Bosch und Horizon Robotics

Volkswagen fokussiert seine Entwicklung für das autonome Fahren. Die Wolfsburger investieren nicht weiter in Argo AI, setzen aber auf Bosch und den chinesischen Konzern Horizon Robotics.

Alfa Romeo Stelvio mit neuen Scheinwerfern

31.10.2022 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Online-Artikel

Alfa Romeo Giulia und Stelvio passen sich dem Tonale an

Alfa Romeo hat die Limousine Giulia und das SUV Stelvio überarbeitet. Beide Modelle bekommen unter anderem Scheinwerfer mit adaptiver Voll-LED-Matrix-Technologie und ein digitales Kombiinstrument.

Auf dem Weg zum Software-defined Vehicle

27.10.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Elektrobit und Canonical entwickeln Automobilsoftware weiter

Elektrobit und Canonical arbeiten zusammen. Die Partner wollen den Weg zum softwaredefinierten Fahrzeug weiter ebnen und die Vorteile von Canonicals Betriebssystem Ubuntu für Automotive Software nutzbar machen.

Rheinmetall verkauft Großkolbenproduktion an Koncentra Verkstads AB.

26.10.2022 | Automobilwirtschaft | Nachricht | Online-Artikel

Rheinmetall stößt den Großkolbenbereich ab

Der Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern möchte im Zuge der Transformation sein Geschäft mit Verbrennungsmotoren reduzieren. Jetzt kündigt der Konzern den Verkauf des Großkolbenbereichs an Koncentra Verkstads AB an.

NXP Orangebox bündelt die Funkverbindungen im Auto in einem Domain Controller.

24.10.2022 | Car-to-X | Nachricht | Online-Artikel

NXP vereinfacht drahtlose Fahrzeugvernetzung

NXP Semiconductors hat die Entwicklungsplattform Orangebox vorgestellt. Diese bündelt die drahtlosen und kabelgebundenen Kommunikationslösungen im Auto in einem einzigen Domain Controller.

Adaptiver Scheinwerfer mit integrierter Sensorik für Fahrerassistenzsysteme

24.10.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Fraunhofer-Institute entwickeln sensorintegrierte Scheinwerfer

Fünf Fraunhofer-Institute arbeiten gemeinsam im Projekt "Smart Headlight". Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines sensorintegrierten, adaptiven Scheinwerfers für Fahrerassistenzsysteme.

Brembo gründet Venture-Capital-Unit Brembo Ventures.

20.10.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Brembo Ventures investiert in Technologie-Start-ups

Der Bremssystem-Hersteller Brembo hat Brembo Ventures gegründet. Die unternehmenseigene Venture-Capital-Einheit soll die Entwicklung innovativer Lösungen für die Mobilität von morgen beschleunigen.

Notrufsirenen-Erkennungssystem von Infineon und Cerence

20.10.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Infineon und Cerence entwickeln Notrufsirenen-Erkennungssystem

Infineon Technologies und Cerence arbeiten gemeinsam an einer Lösung für autonome Fahrzeuge, damit diese Notfallfahrzeuge hören können. Das System kombiniert MEMS-Mikrofone mit der EVD-Software von Cerence.

BMW und AWS vertiefen ihre Partnerschaft.

18.10.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

BMW und AWS arbeiten an cloudbasierter Fahrzeugvernetzung

Amazon Web Services und BMW wollen gemeinsam eine anpassbare Cloud-Software entwickeln. Sie soll die Verteilung und Verwaltung von Daten von vernetzten Fahrzeugen vereinfachen.

Schematische Darstellung Volkswagen IQ. Drive (Level 3)

17.10.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Cariad und Horizon Robotics planen Joint Venture in China

Die VW-Tochter Cariad kooperiert mit Horizon Robotics. Damit will der Volkswagen-Konzern die Einführung von Lösungen für das automatisierte Fahren für den chinesischen Markt beschleunigen.

V2X-Kommunikation

13.10.2022 | Car-to-X | Im Fokus | Online-Artikel

V2V und der Kampf ums Frequenzband

Die sichere V2X-Kommunikation ist wesentlich für das automatisierte Fahren. Im Einsatz sind mit pWLAN und C-V2X zwei Protokolle. Eines systemsicherer, das andere günstiger. Die Wahl könnte womöglich ein US-Bundesgericht getroffen haben.

DSpace und NXP weiten ihre Kooperation im Bereich Radarsimulation aus.

10.10.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

NXP und dSpace intensivieren Simulation von Radarrohdaten

DSpace und NXP intensivieren ihre bereits bestehende Partnerschaft. Gemeinsam wollen sie synthetische Radarrohdaten für zukünftige Sensortechnologien des autonomen Fahrens generieren und validieren.

Neue Fabrik für Leistungs-Halbleitermodule in Ungarn

10.10.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Neue Infineon-Fabrik für Leistungs-Halbleitermodule

Infineon Technologies hat im ungarischen Cegléd eine neue Fabrik eröffnet. Dort können Leistungs-Halbleitermodule für die Elektrifizierung von Fahrzeugen montiert und getestet werden. 

An der Universität Bayreuth wird ein intelligentes Batterietestlabor aufgebaut.

05.10.2022 | Batterie | Nachricht | Online-Artikel

Universität Bayreuth errichtet intelligentes Batterietestlabor

In einem interdisziplinären Projekt wird an der Universität Bayreuth ein intelligentes Batterietestlabor aufgebaut. Rechnergestützte Methoden sollen die Entwicklungszeiten von Batterien verkürzen.

Bridgestone liefert Teledyne Brown Engineering Reifen für das kommende LTV der NASA.

04.10.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Bridgestone arbeitet mit Teledyne am NASA-Mondrover

Bridgestone kooperiert mit dem US-Technologieunternehmen Teledyne Brown Engineering bei der Entwicklung des Lunar Terrain Vehicle der NASA zusammen. Das Unternehmen wird die Reifen für den Mondrover liefern.

BMW XM

28.09.2022 | Sport Utility Vehicle | Nachricht | Online-Artikel

BMW XM kommt mit V8-Motor und M-Hybrid-Antriebssystem

Der neue BMW XM wird zum bislang stärksten Serienmodell der BMW M GmbH. Dabei wird ein V8-Ottomotor mit einer E-Maschine im Automatikgetriebe zu einem Plug-in-Hybridantrieb kombiniert.

Rick Winick, Vice President & General Manager, Automotive Refrigerants bei Honeywell

28.09.2022 | Thermodynamik + Thermomanagement | Interview | Online-Artikel

"Simulation ist wichtig bei der Entwicklung neuer Kältemittel"

Honeywell arbeitet mit Automobilherstellern an der Entwicklung von Wärmemanagementlösungen. Welche Vorteile das Kältemittel 1234yf dabei bietet, erläutern Rick Winick und Ryan Hulse von Honeywell im Interview.

NXP und Elektrobit arbeiten an neuen BMS-Architekturen

27.09.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

NXP und Elektrobit arbeiten gemeinsam an BMS-Software

Elektrobit und NXP kooperieren im Bereich Software für Batteriemanagementsysteme. Eine neue Softwareplattform soll die Einstiegskosten bei der Entwicklung senken und die Leistungsfähigkeit der Systeme verbessern.

VW Gen.Travel

26.09.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

VW sieht Gen.Travel als Alternative zu Kurzstreckenflügen

Volkswagen hat den autonomen, auf Level 5 fahrenden Prototypen Gen.Travel vorgestellt. Die batterieelektrische Designstudie soll zeigen, wie eine alternative Langstreckenmobilität zukünftig aussehen könnte.

Continental Sensor Array am Dach eines Lkw

26.09.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Continental zeigt Mehrfachsensor-System für Nutzfahrzeuge

Das Continental Sensor Array besteht aus Radar, Lidar und Kameras. Das kompakte Sensorsystem soll die Integration von Funktionen zum automatisierten Fahren für Lkw vereinfachen.

Das Software Defined Vehicle wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor

22.09.2022 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Online-Artikel

Das softwaredefinierte Fahrzeug zwingt die Branche zum Umdenken

Das Software Defined Vehicle verändert die automobile Wertschöpfungskette. Wer das volle Potenzial von Software ausschöpft, hat einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Doch längst sind nicht alle Hersteller so weit.

Lieferroboter von Magna im Dienst einer Pizzeria

20.09.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Magna testet autonome Lieferroboter auf der letzten Meile

Magna hat auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit eine automatisierte "Last-Mile"-Lieferlösung vorgestellt. Die Lieferroboter werden in einem Pilotprojekt bereits getestet.

Herstellung von Autoteilen in der Automobilindustrie

16.09.2022 | Automobilwirtschaft | Nachricht | Online-Artikel

Automobilzulieferer-Standort Deutschland verliert an Bedeutung

Berylls Strategy Advisors macht einen Bedeutungsverlust Deutschlands als Zuliefererstandort aus. So entstünden zwar neue Produktionsstätten in Europa, aber nur wenige in Deutschland.

Ford Mustang (2024)

15.09.2022 | Antriebsstrang | Nachricht | Online-Artikel

Siebte Generation des Ford Mustang tritt wieder mit V8 an

Ford hat den neuen Mustang vorgestellt: Mit klassischem Design, weiterentwickeltem V8-Motor, Handschaltung, als Cabrio und Coupé. Zudem wird es eine Rennversion namens "Dark Horse" geben.

Thomas Ulbrich übernimmt das Ressort New Mobility im Markenvorstand von VW.

15.09.2022 | Automobilwirtschaft | Nachricht | Online-Artikel

Ulbrich wird Vorstand des neuen VW-Ressorts New Mobility

Um die Transformation zu beschleunigen, besetzt Volkswagen diverse Schlüsselpositionen im Markenvorstand neu. So wird Thomas Ulbrich Vorstand des neu geschaffenen Ressorts New Mobility.

Autonome Lieferroboter Cartken Modell C

14.09.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Magna und Cartken entwickeln autonome Lieferroboter

Magna und Cartken weiten ihre Kooperation im Bereich autonome Lieferroboter aus. Nach dem Produktionsbeginn des Modells C sollen weitere autonome Lieferroboter auf der gleichen Plattform entwickelt werden.

Harman übernimmt Caaresys

08.09.2022 | Interieur | Nachricht | Online-Artikel

Harman übernimmt In-Cabin-Radar-Spezialisten Caaresys

Harman übernimmt den Radar-Sensorik-Pionier Caaresys. Dessen Sensortechnologie ermöglicht die Lokalisierung von Fahrzeuginsassen und die Überwachung der Vitalfunktionen.

IPG Automotive und Imar Navigation bieten Toolkette für das szenarienbasierte Testen.

08.09.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

IPG Automotive und Imar Navigation kooperieren

Die Anforderungen für Fahrzeugtests im Bereich des automatisierten Fahrens werden immer komplexer. Die ganzheitliche Toolkette von IPG Automotive und Imar Navigation soll Prozesse zeit- und kosteneffizienter gestalten.

TrinamiX und Grupo Antolin arbeiten gemeinsam an neuen Fahrzeug-Zugangssystemen.

07.09.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Neuer Fahrzeugzugang mit Gesichtsauthentifizierung

Grupo Antolin arbeitet an biometrischen Lösungen für einen sichereren und komfortableren Fahrzeugzugang. Dabei wird die Gesichtsauthentifizierung Face Authentication von trinamiX genutzt.

Straßenkreuzung in der Stadt zur Hauptverkehrszeit

01.09.2022 | Verkehrsmanagement | Im Fokus | Online-Artikel

Intelligentes Verkehrsmanagement reduziert CO2-Emissionen

Intelligente Verkehrsmanagementsysteme sollen einer Analyse zufolge bis 2027 weltweit 205 Millionen Tonnen CO2 einsparen können. Dies gelingt vor allem durch einen optimierten Verkehrsfluss und Stauvermeidung.

Die Hyundai Motor Group investiert in den koreanischen SoC-Entwickler BOS Semiconductors.

31.08.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Hyundai Motor Group investiert in Halbleiter-Start-up

Die Hyundai Motor Group investiert in das Start-up BOS Semiconductors. Das junge, koreanische Unternehmen konzipiert und entwickelt System-on-Chip-Lösungen (SoC). 

Lincoln Model L100 Concept

29.08.2022 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Online-Artikel

Lincoln Model L100 Concept hat einen digitalen Fußboden

Der US-amerikanische Autohersteller Lincoln hat die Studie Model L100 Concept gezeigt. Besonders auffällig ist der digitale Fußboden und die Navigation im Innenraum des autonomen Elektrofahrzeugs.

Architekturrendering der neuen Fabrikanlage

29.08.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Kyocera fährt die MLCC-Produktion hoch

Kyocera erhöht die MLCC-Produktion für 5G sowie ADAS- und EV-Technologien durch den Bau einer neuen Produktionsanlage. Kyocera regiert damit auf die zu erwartende höhere Nachfrage nach Keramikvielschicht-Kondensatoren.

AKM und Silentium: Technologie zur aktiven Unterdrückung von Straßengeräuschen

23.08.2022 | Fahrzeugakustik + NVH | Nachricht | Online-Artikel

AKM nutzt Silentium-Technik für einen leisen Fahrzeuginnenraum

Das Problem tritt vor allem bei Elektroautos auf: laute Straßengeräusche im Fahrzeuginneren. Um den Komfort im Interieur zu erhöhen, haben AKM und Silentium eine Technik zur aktiven Unterdrückung von Straßengeräuschen entwickelt.

Das Bestimmen der Restkapazität ist für den Erfolg der Elektromobilität entscheidend.

17.08.2022 | Batterie | Im Fokus | Online-Artikel

Marktrisiko mangelnde Restkapazität von Traktionsbatterien

Die Attraktivität der Elektromobilität hängt auch von der Lebensdauer der Traktionsbatterien ab. Der State of Health von gebrauchten Batterien wird immer wichtiger, nicht nur für den Gebrauchtwagenmarkt.

Ford testet Scheinwerfer-Projektionen

17.08.2022 | Fahrzeug-Lichttechnik | Nachricht | Online-Artikel

Ford-Scheinwerfer projizieren Informationen auf die Fahrbahn

Ford testet Frontscheinwerfer, die Hinweise wie Wetterinformationen auf die vorausliegende Fahrbahn projizieren. Da Autofahrer so den Blick auf der Straße halten können, soll die Anwendung Nachtfahrten sicherer machen.

Mercedes-Stern

16.08.2022 | Automobilwirtschaft | Im Fokus | Online-Artikel

Wie riskant ist die Luxusstrategie von Mercedes-Benz?

Mercedes-Benz will sich verstärkt auf das Luxussegment konzentrieren. Der Anteil der Top-Modelle am Verkauf soll deutlich zulegen. Aktuelle Gewinnzahlen geben den Stuttgartern recht. Aber wird das in Zukunft auch so bleiben?

Mahle und Siemens arbeiten künftig gemeinsam an kabellosen Ladesystemen.

10.08.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Mahle und Siemens kooperieren im Bereich induktives Laden

Mahle und Siemens haben eine Absichtserklärung unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie die induktive Ladetechnik durch vereinte Systementwicklung bei Infrastruktur und Fahrzeugtechnik vorantreiben.

Borgwarner übernimmt Rhombus Energy Solutions.

09.08.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Borgwarner übernimmt V2G-Ladetechnik-Unternehmen Rhombus

Borgwarner hat den Kauf von Rhombus Energy Solutions verkündet. Das nordamerikanische Unternehmen bietet V2G-Ladetechnik an. Damit stärkt der Zulieferer seine Position im Bereich Elektromobilität.

Fahrstand zur Fernsteuerung von Fahrzeugen.

09.08.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Rheinmetall gründet Start-up Mira für teleoperiertes Fahren

Der Technologiekonzern Rheinmetall hat mit Mira ein Tochterunternehmen für teleoperiertes Fahren gegründet. Im Start-up werden die Kompetenzen aus verschiedenen Konzerngesellschaften gebündelt.

Komponenten der Hydro-Niveauregulierung von Vibracoustic

04.08.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Vibracoustic stellt neue Hydro-Niveauregulierung vor

Vibracoustic hat ein neues hydraulisches Niveauregulierungssystem entwickelt. Es soll die Vorteile der Niveauregulierung einer Luftfederung bei deutlich weniger Komplexität und Kosten ermöglichen.

Konzeptbild des Mond-Rovers von Lookheed und Goodyear

03.08.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Goodyear liefert Lockheed Martin Reifen für neue Mond-Rover

Goodyear kooperiert mit Lockheed Martin bei der Entwicklung eines neuen Mond-Rovers. Der Reifenhersteller soll die Reifen für das Mondfahrzeug entwickeln, testen und produzieren. 

Bridgestone investiert in das Start-up Tier IV zur Software-Entwicklung für autonomes Fahren.

02.08.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Bridgestone fördert Start-up für autonomes Fahren Tier IV

Bridgestone investiert in das Start-up für autonomes Fahren Tier IV. Der japanische Reifenhersteller will damit gleichzeitig die Entwicklung neuer Reifentechnologien und Mobilitätslösungen vorantreiben.

IPG Automotive und Foretellix beschleunigen die Entwicklung von ADAS- und AD-Systemen.

26.07.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

IPG Automotive und Foretellix bieten virtuelle FAS-Validierung

IPG Automotive und Foretellix haben gemeinsam eine virtuelle Lösung für die Validierung von Fahrerassistenzsystemen und autonomen Fahrzeugen entwickelt. Das soll die Entwicklung beschleunigen und die Kosten senken.

Roboter-Ladesäule für automatisierte Ladevorgänge

25.07.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Ford testet Smartphone-gesteuerte Roboter-Ladesäule

Ford hat einen Prototypen einer Roboter-Ladesäule für Menschen mit Behinderung entwickelt. Bei dieser lässt sich der Ladevorgang mit einem Smartphone aus dem Elektrofahrzeug heraus bedienen.

By-Wire-Technik benötigt keine mechanische Verbindung oder Systemflüssigkeiten.

21.07.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

ZF stellt sein neues Steer-by-Wire-Lenksystem vor

ZF hat eine Steer-by-Wire-Lösung vorgestellt, die ab 2023 auf den Markt kommen soll. Sie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum autonomen Fahren und neuen Sicherheits- und Komfortfunktionen.

Das VVM-Projekt arbeitet am Beispiel der urbanen Kreuzung an der Absicherung des autonomen Fahrens.

20.07.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Automatisierte Fahrfunktionen im urbanen Umfeld absichern

Im Projekt "VVMethoden" soll die Simulation als valide Methode für die Homologation autonomer Fahrzeuge etabliert werden. Der TÜV Süd arbeitet an der virtuellen Bewertung von urbanen Verkehrssituationen.

Ausgewählte Preisträger: Automotive Innovations Awards 2022

15.07.2022 | Innovationsmanagement | Infografik | Online-Artikel

Mercedes-Benz ist innovativster Automobilkonzern

Automotive Innovations Awards 2022: Mercedes-Benz löst Volkswagen als innovativster Automobilkonzern der Welt ab. Tesla führt im Bereich autonomes Fahren und bei den Connected Services.

Detailaufnahme des Rollenmoduls mit Kompakt-Synchronmotor

14.07.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

Horiba zeigt neuen Vulcan-Rollenprüfstand für E-Fahrzeuge

Horiba hat einen neuen Rollenprüfstand auf den Markt gebracht. Der Vulcan 4x4 Compact erweitert die bestehende Produktserie und Horibas Portfolio für elektrifizierte Mobilität.

BlackBerry unterstützt VW Cariad.

13.07.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

BlackBerry unterstützt VW Cariad bei Software-Entwicklung

BlackBerry und VW Cariad kooperieren bei der Entwicklung von softwaregesteuerten Fahrzeugen. Dabei wird die BlackBerry-QNX Technologie als Komponente der Softwareplattform VW.OS genutzt. 

Gilles Le Borgne, EVP Engineering der Renault Group, und Andreas Wolf, CEO Vitesco Technologies.

13.07.2022 | Leistungselektronik | Nachricht | Online-Artikel

Renault und Vitesco entwickeln Leistungselektronikkonzept

Renault Group und Vitesco Technologies haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Sie kooperieren bei der Entwicklung von Leistungselektronik für Elektro- und Hybridantriebe.

Der neue Inverter von GKN unterstützt 400- und 800-V-Systeme.

12.07.2022 | Elektrifizierung | Nachricht | Online-Artikel

GKN Automotive zeigt neue 800-V-Inverter für Elektrofahrzeuge

GKN Automotive hat eine neue Inverter-Generation für Elektrofahrzeuge vorgestellt, die in den Bereichen Leistung und Nachhaltigkeit stark verbessert wurde. Der neue Inverter ist für 400- und 800-V-Systeme nutzbar.

Bei der Brake-by-Wire-Technik entfallen viele sperrige Bauteile.

12.07.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Hella bringt elektrisches Brake-by-Wire-Pedal in Großserie

Hella wurde mit der Entwicklung eines rein elektrischen Bremspedalsensors beauftragt. Die X-by-Wire-Technik soll ab 2025 unter anderem Funktionalitäten des automatisierten Fahrens unterstützen.

Die Zusammenarbeit soll eine kostengünstige Entwicklung digitaler Cockpits ermöglichen.

07.07.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Elektrobit und Qt beschleunigen Entwicklung digitaler Cockpits

Elektrobit und Qt präsentieren eine Entwicklungslösung für digitale Automobilcockpits. Dafür verbinden sie das Qt-Device-Creation-Framework mit der Autosar-Lösung EB tresos und Engineering-Dienstleistungen von Elektrobit.

Das allgemeine Interesse an digitalen Diensten im Auto ist hoch.

07.07.2022 | Automobilelektronik + Software | Infografik | Online-Artikel

Deutsche Autofahrer wollen weniger für digitale Dienste zahlen

Die Mehrheit der deutschen Autofahrer steht digitalen Diensten offen gegenüber. In anderen Ländern ist das Interesse an Software-Updates und Dienstleistungen jedoch größer – und auch die Zahlungsbereitschaft.

chassis.tech plus 2022

06.07.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Moderne Fahr­werk­technik auf der chassis.tech plus

Auch in diesem Jahr war die chassis.tech plus wieder der Branchentreff der Fahrwerk-Community. Hier können Sie ausgewählte Inhalte in unserem zusammenfassenden Artikel nachlesen.

Prototyp zur Sensorintegration für autonome Fahrzeuge von Webasto und Bosch.

05.07.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Roof Sensor Module integriert Sensorik in das Autodach

Webasto und Bosch präsentieren einen Prototyp mit dem Roof Sensor Module. Dieses bettet die Sensorik für das automatisierte Fahren ab Level 2 in das Autodach ein.

Smartphone-App erfasst die Straßensituation in einem ÖPNV-Bus

04.07.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

App generiert aktuelle digitale Straßenkarten für die Stadt

Fraunhofer Fokus hat im Projekt Shuttles&Co eine Smartphone-App entwickelt, mit der sich die Straßensituation erfassen lässt. Aus den Daten kann eine unabhängige digitale Straßenkarte erstellt werden.

Kollaborative Softwareentwicklung im Projekt Panorama

30.06.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Offene Software für automatisiertes Fahren entwickeln

Im Projekt Panorama wurde ein Open-Source-Ökosystem für das automatisierte Fahren entwickelt. Damit wird eine kollaborative Software-Entwicklung in unternehmensübergreifenden Teams ermöglicht.

Grenzübergreifende Gefahrenwarnung im Projekt 5GCroCo

29.06.2022 | 5G | Nachricht | Online-Artikel

5G-Konnektivität über Ländergrenzen erhöht Verkehrssicherheit

In der Initiative 5GCroCo bauen Deutsche Telekom und Ericsson eine grenzüberschreitende 5G-Kommunikation auf. Der Datenaustausch zwischen den Fahrzeugen ermöglicht eine vorausschauende Kollisionswarnung.

Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.

28.06.2022 | Cyber-Sicherheit | Nachricht | Online-Artikel

IP-Core erhöht Sicherheit von vernetzten Fahrzeugsystemen

Durch die zunehmenden Komplexität von E/E-Architekturen in Fahrzeugen steigt das Risiko für Cyberangriffe auf Fahrzeugnetze. Das Fraunhofer IPMS einen CANsec IP-Core entwickelt, der die Cybersecurity verbessert.

ZF erprobte im Rahmen von @City autonome Fahrfunktionen mit einem Testfahrzeug.

24.06.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Projekt @City erforscht automatisiertes Fahren im Stadtverkehr

Im Projekt @City wurden automatisierte Fahrfunktionen für den Stadtverkehr erforscht. ZF hat einen autonomen Versuchsträger entwickelt, der sicher an Kreuzungen halten und abbiegen kann.

Aufbau eines Radarsensors

23.06.2022 | Werkstoffe | Nachricht | Online-Artikel

Materiallösungen für Radarsensoren von Lanxess

Lanxess bietet geeignete Kunststoffe für die Verwendung in ADAS-Sensoren. Sie erfüllen die technischen Anforderungen bei Radartransparenz und Dimensionsstabilität und weisen ein gutes Laserschweißverhalten auf.

Mit Zync können Kunden von Mercedes-Benz auf Streaming-Dienste zugreifen.

23.06.2022 | Infotainment | Nachricht | Online-Artikel

Zync-Zugang erweitert In-Car-Entertainment bei Mercedes-Benz

Mercedes-Benz kooperiert mit dem US-amerikanischen Tech-Unternehmen Zync im Bereich In-Vehicle-Infotainment. Kunden erhalten damit Zugang zu einer Vielzahl von Streaming-Diensten.

Articulated Pedestrian Adult Target

22.06.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

Messring zeigt neuen NCAP-konformen Fußgänger-Dummy

Messring hat das "Articulated Pedestrian Adult Target" vorgestellt. Es repräsentiert einen 50% männlichen Erwachsenen in Größe, Form, realistischer Sensorsignatur und Beweglichkeit der Beine.

Auf der Suche nach Einfallstoren für Auto-Hacker an der Hochschule Darmstadt.

22.06.2022 | Cyber-Sicherheit | Im Fokus | Online-Artikel

Damit Auto-Hacker keine Chance haben

Heutige Pkw sind voller elektronischer Bauteile und als hochkomplexe Systeme immer öfter an das Internet angebunden. Das macht Autos anfällig für Hacker-Attacken. Einmal mehr erweisen sich Normen als Basis für Cybersicherheit.

TTTech Auto kooperiert mit BlackBerry QNX

20.06.2022 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Online-Artikel

TTTech Auto und BlackBerry QNX kooperieren im Bereich ADAS

TTTech Auto und BlackBerry QNX haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Gemeinsam wollen sie die Leistungsfähigkeit und funktionale Sicherheit von Fahrerassistenzsystemen und softwaredefinierten Fahrzeugen sicherstellen.

Denso entwickelt kabelloses dynamisches Ladesystem.

15.06.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Denso entwickelt induktives dynamisches Ladesystem

Denso hat eine kabellose Technik zum Laden von Elektrofahrzeugen im Stand oder während der Fahrt entwickelt. Sie soll zunächst im Bereich Fahrerlose Transportsysteme auf den Markt kommen.

Der Real3-Bildsensor eignet sich für Monitoringsysteme.

15.06.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Infineon stellt 3-D-Bildsensor für Automotive-Anwendungen vor

Infineon hat einen 3-D-Bildsensor für Überwachungssystemen im Fahrzeug-Cockpit vorgestellt. Der hochauflösende Real3-Bildsensor für Automotive-Anwendungen erfüllt die ISO26262-Norm.

Hyundai-Roboride in Seoul

14.06.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Hyundai startet in Seoul Pilotprojekt mit zwei Robotaxis

Die Hyundai Motor Group kündigt für das südkoreanische Seoul einen Roboride-Vermittlungsdienst an. Der Car-Hailing-Service nutzt zwei autonom fahrende, batterieelektrische Fahrzeuge des Typs Ioniq 5.

Kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen

14.06.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Siemens und Witricity wollen induktives Laden vorantreiben

Siemens erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an Witricity. Gemeinsam wollen die Unternehmen die Einführung offener, interoperabler Standards für das kabellose Laden von Elektrofahrzeugen beschleunigen.

Forschungsprojekt Kissaf

13.06.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

KI-basierte Situationsinterpretation für autonome Systeme

ZF, die TU Dortmund und Inggreen forschen an Vorhersagen von kritischen Verkehrssituationen für autonome Systeme. Damit schafft das Kissaf-Forschungsprojekt eine Voraussetzung für hochautomatisiertes Fahren ab Level 3.

Umfelderkennung beim automatisierten Fahren

09.06.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Konsortium für Lidar-Spezifikationen und -Tests gegründet

Der Aachener Engineering-Dienstleister fka leitet ein Konsortium aus OEMs, Zulieferern und Sensorherstellern. Gemeinsam wollen sie ein Spezifikation- und Test-Framework für Lidar-Sensoren in Kraftfahrzeugen entwickeln.

Trotz sehr guten Bilanzen nehmen die China-Sorgen zu.

09.06.2022 | Automobilwirtschaft | Infografik | Online-Artikel

Sehr gute Bilanzen verdecken kritische Lage der Autoindustrie

Chip-Krise, Lieferketten-Probleme und Ukraine-Krieg: Die Gewinne der Automobilhersteller sind aufgrund der schwierigen Branchensituation bislang kaum beeinträchtigt. Doch die Sorgen um das China-Geschäft nehmen zu.

Magna Litgate mit "Breakthrough Lighting"

07.06.2022 | Fahrzeug-Lichttechnik | Nachricht | Online-Artikel

Magna zeigt diskrete Lichtlösung "Breakthrough Lighting"

Beim "Breakthrough Lighting" von Magna bleibt die Beleuchtung bei Nichtbenutzung unsichtbar. Dafür werden LED-Beleuchtungselemente auf einer thermoplastischen Oberfläche angebracht und anschließend lackiert.

Hella Slim Light System

31.05.2022 | Interieur | Nachricht | Online-Artikel

Hella stellt Ambientebeleuchtung Slim Light System vor

Hella zeigt die nächste Generation seiner ambienten Fahrzeugbeleuchtung. Das "Slim Light System" ermöglicht neue Lichtlösungen und kann über "Smart Lights" die Kommunikation zwischen Insassen und Fahrzeug unterstützen.

Proof-of-Concept Icarus

30.05.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

Osram zeigt Proof-of-Concept Icarus zur Fahrerüberwachung

Mit dem Icarus Proof-of-Concept zeigt Osram ein 3-D-Sensorsystem zur Fahrerüberwachung. Es unterstützt Augmented-Reality-Head-up-Displays, Gesichtsauthentifizierung und Müdigkeitserkennung am Steuer.

Hans-Jörg Feigel, Continental

27.05.2022 | Fahrzeugtechnik | Interview | Online-Artikel

"Die Trommelbremse ist wieder eine interessante Lösung"

Im Interview begründet Dr. Hans-Jörg Feigel von Continental, warum es kein übergreifendes Betriebssystem für E/E-Architekturen hinweg geben wird und wie die Trommelbremse wieder interessant werden könnte.

Das Stromsensormodul unterstützt ASIL D auf Systemebene.

25.05.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Neue Sensoren von Continental schützen Traktionsbatterien

Um die Batterie zu schützen und die Langlebigkeit zu erhalten, erweitert Continental sein Sensorportfolio. Bei den zwei neuen Sensoren handelt es sich um das Stromsensormodul sowie die Batterieanprallerkennung.

BlackBerry und Magna kooperieren bei der ADAS-Entwicklung

24.05.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

BlackBerry und Magna wollen gemeinsam FAS-Lösungen entwickeln

BlackBerry und Magna haben eine auf mehrere Jahre ausgelegte Kooperation vereinbart. Gemeinsam wollen sie die Entwickelung verschiedener integrierter Fahrerassistenzsysteme vorantreiben.

Mercedes-AMG Vision AMG

23.05.2022 | Sportwagen | Nachricht | Online-Artikel

Mercedes-AMG zeigt vollelektrische Studie Vision AMG

Mercedes-AMG gibt mit dem Vision AMG einen Ausblick auf sein rein elektrische Zukunft. Das Concept Car basiert auf der eigenen AMG.EA-Architektur für batterieelektrische Fahrzeuge.

5G-Bavaria-Testbed "Automotive"

11.05.2022 | Car-to-X | Nachricht | Online-Artikel

5G-Testbed für Automotive-Anwendungen eröffnet

Das Fraunhofer IIS hat ein 5G-Testbed für Automotive-Anwendungen eröffnet. Technische Machbarkeit und Grenzen der 5G-Mobilfunktechnologie lassen sich so frühzeitig unter realen Bedingungen ausloten.

Die Digitalisierung transformiert den Automobilsektor.

11.05.2022 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Online-Artikel

So weit sind Linux-Betriebssysteme im Fahrzeug

Open Source im Fahrzeug: Automotive Grade Linux etabliert sich als Google-Alternative. Wo steht die Entwicklung des Linux-Betriebssystems für den Automotive-Bereich? Ein Überblick.

ZF-Notbremsassistenzsystem für Stadtbusse

10.05.2022 | Omnibusse | Nachricht | Online-Artikel

ZF führt neues Notbremsassistenzsystem für Stadtbusse ein

Ein neues ZF-Assistenzsystem für den Stadtbus erlaubt die aktive Notbremsung und reduziert die Gefahr für Verletzungen der Passagiere. Der Ersteinsatz erfolgt bei europäischen Busherstellern.

Elektronischer Ladeklappen-Aktuator (eLA)

09.05.2022 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Online-Artikel

Hella zeigt Ladeklappen-Aktuator für automatisiertes Laden

Um zukünftige roboterbasierte Ladeprozesse zu unterstützen, entwickelt Hella intelligente Systemkomponenten. Mit dem elektronischen Ladeklappen-Aktuator öffnet und schließt die Ladeklappe automatisch.

Cariad setzt auf Qualcomm

04.05.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Qualcomm-Technik soll autonomes Fahren bei VW ermöglichen

VW Cariad setzt bei seiner Software-Plattform künftig auf System-on-Chips von Qualcomm Technologies. Diese sollen assistierte und automatisierte Fahrfunktionen bis Level 4 ermöglichen.

Nissan ProPilot Concept Zero Versuchsträger

03.05.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Nissan-System soll Kollisionsvermeidung deutlich verbessern

Nissan arbeitet an einem neuen Fahrerassistenz-System, das die Kollisionsvermeidung verbessern soll. "Ground Truth Perception" nutzt detaillierte Echtzeitinformationen über die Umgebung des Fahrzeugs.

Hybridantrieb im Hydraulikbagger könnte die Effizienz verbessern.

03.05.2022 | Offhighway | Nachricht | Online-Artikel

Effizienzsteigerung von Baumaschinen durch Hybridantriebe

In einem Forschungsprojekt des KIT wurden Energiesparpotenziale in Baumaschinen untersucht. So könnte etwa ein Hydraulikbagger mit Diesel-Hybridantrieb rund 10 % Energie einsparen.

Continental Switchable Privacy Display

02.05.2022 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Online-Artikel

Continental zeigt Display mit Privatmodus für den Beifahrer

Continental hat eine neue Display-Technik mit dem sogenannten Privatmodus entwickelt. Mit dem "Switchable Privacy Display" kann der Beifahrer Videos schauen, ohne dass der Fahrer abgelenkt wird.

Jochen Schröder, Schaeffler

29.04.2022 | Elektromobilität | Interview | Online-Artikel

"Die E-Mobilität ist auf dem Vormarsch"

Die E-Mobilität gewinnt an Fahrt, die Anteile elektrifizierter Antriebe nehmen zu. Jochen Schröder von Schaeffler ordnet die Antriebs-Entwicklungen im Interview ein. 

Snapdragon Cockpit-Plattformen werden u.a. zur Weiterentwicklung von STLA Brain eingesetzt.

29.04.2022 | Infotainment | Nachricht | Online-Artikel

Qualcomm baut die Zusammenarbeit mit Stellantis aus

Stellantis liefert ab 2024 die Snapdragon Automotive Platform für die Stellantis-Plattformen STLA Brain und STLA SmartCockpit. Diese sollen nach und nach in allen 14 Stellantis-Marken eingesetzt werden.

Vergleich Thor-5F-Dummys (links) zum herkömmlichen HIII-5F-Modell (rechts)

27.04.2022 | Fahrzeugsicherheit | Im Fokus | Online-Artikel

Crashtest-Dummys bilden Realität immer besser ab

Mit Crashtests und Dummys lässt sich das Verhalten von Fahrzeugen und Insassen bei Autounfällen untersuchen. Die Dummys werden dabei realitätsnaher, die Herausforderungen durch automatisiertes Fahren größer.

FEV gründet Softwareunternehmen

25.04.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Motorenentwickler FEV gründet Software- und Elektronik-Firma

Die FEV Group gründet ein neues Software- und Elektronik-Unternehmen für die Entwicklung digitaler Systeme und Lösungen im Mobilitätssektor. Bis zu 600 Mitarbeitende soll FEV.io wohl bekommen.

cogniBit und dSpace machen Simulationen realistischer

25.04.2022 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Online-Artikel

cogniBit und dSpace machen Simulationen realistischer

cogniBit und dSpace beziehen neurowissenschaftliche und sensomotorische Erkenntnisse in die Simulation im Bereich ADAS/AD ein. Das soll die Simulationsergebnisse valider und Fahrfunktionen sicherer machen.

Software-Integrationsfabrik "Electric Software Hub"

19.04.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Mercedes-Benz errichtet Electric Software Hub in Sindelfingen

Mercedes-Benz möchte mit dem nun eröffneten Electric Software Hub die Transformation beschleunigen. Zahlreiche Funktionen zu Software, Hardware, System-Integration und Testing werden unter einem Dach gebündelt.

Mit Glaskuppeln verkapselte MEMS-Scanner für Lidar-Anwendungen.

14.04.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Fraunhofer ISIT entwickelt Weitwinkel-Lidar-System

Fraunhofer-Forscher haben ein hochauflösendes Weitwinkel-Lidar-System entwickelt. Das System ist sowohl für Automobil- als auch für Industrieanwendungen einsetzbar.

Bosch übernimmt britisches Software-Unternehmen Five.

13.04.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Bosch übernimmt Start-up für automatisiertes Fahren Five

Bosch stärkt seine Kompetenz im Bereich automatisiertes Fahren durch die Übernahme von Five. Das britische Start-up soll Teil des Bosch-Geschäftsbereichs Cross-Domain Computing Solutions werden.

DLR erforscht Anforderungen und Arbeitsplatz-Design für Teleoperation.

11.04.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

DLR forscht am Arbeitsplatz-Design von Teleoperateuren

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt forscht an Konzepten für die Teleoperation von autonomen Fahrzeugen. Im Mittelpunkt steht dabei das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine.

Falken bringt Mini-Stromerzeuger in Reifen unter.

11.04.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Stromerzeugung im Reifen ermöglicht Verschleißmessung

In einem Projekt wurde ein Stromgenerator entwickelt, der die Rotation des Reifens nutzt. Damit können im Reifen installierte Sensoren zur Verschleißmessung ohne Batterien mit Energie versorgt werden.

Wie entwickelt sich das automatisierte Fahren weiter?

07.04.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Das war der Kongress "Automatisiertes Fahren 2022"

ATZlive hat den internationalen Kongress "Automatisiertes Fahren" 2022 als Hybridveranstaltung ausgerichtet. Hier können Sie ausgewählte Inhalte in unserem zusammenfassenden Artikel nachlesen.

dSpace erweitert sein Angebot automotiver Radar-Testsysteme.

05.04.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

dSpace präsentiert End-of-Line-Prüfstand für Radarsensoren

Der Simulations- und Validierungsexperte dSpace hat eine Lösung für den automatischen Bandende-Test von Radarsensoren vorgestellt. Die neue Testlösung wurde in Kooperation mit NOFFZ Technologies entwickelt.

Automatisch grünes Licht für Rettungskräfte

05.04.2022 | Car-to-X | Nachricht | Online-Artikel

Vernetzte Ampeln geben Grünlicht für Einsatzfahrzeuge

Ford testet im Raum Aachen/Düsseldorf eine vernetzte Ampeltechnik. Mit dieser kann im Bedarfsfall automatisch auf Grün umgeschaltet werden, wenn sich Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht nähern.

Geplanter Continental-Entwicklungscampus Memmingen.

04.04.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Continental investiert in den Bereich automatisiertes Fahren

Continental stärkt seine Aktivitäten im Bereich Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren. So wird der Standort in Memmingen erweitert und ein neuer, zentraler Standort in Neu-Ulm geplant.

Ford Directional Audio Alert

01.04.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

Ford Directional Audio Alert warnt Fahrer richtungsbezogen

Ford testet ein intelligentes Warnsystem, das die exakte Position anderer Verkehrsteilnehmer erkennt und akustisch wiedergibt. Außerdem werden herkömmliche Signaltöne durch realistische Geräusche ersetzt.

Lotus Eletre

31.03.2022 | Sport Utility Vehicle | Nachricht | Online-Artikel

Sportwagenhersteller Lotus zeigt sein E-SUV Eletre

Die britische Traditionsmarke Lotus geht neue Wege: Mit dem Eletre wurde erstmals ein SUV vorgestellt. Wie das Hypercar Evija verfügt der Eletre über einen batterieelektrischen Antrieb.

Hella

31.03.2022 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Online-Artikel

Hella und Itemis kooperieren im Bereich funktionale Sicherheit

Hella und die Itemis gehen eine strategische Partnerschaft im Bereich funktionale Sicherheit ein. Gemeinsam wollen sie das Automotive Systems Engineering im hoch sicherheitskritischen Umfeld vorantreiben.

Iveco macht einen weiteren Schritt in Richtung vernetztes und autonomes Fahren.

30.03.2022 | Schwere Lkw | Nachricht | Online-Artikel

Iveco schließt Ensemble-Projekt zum Lkw-Platooning ab

Iveco und weitere führende Lkw-Hersteller haben im Projekt Ensemble eine markenübergreifende Platooning-Funktionalität entwickelt. Sie wurde unter realen Bedingungen erfolgreich getestet.

Mit der Beteiligung an Stradvision erweitert ZF seine Fähigkeiten zur Umfelderkennung beim autonomen Fahren.

30.03.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

ZF beteiligt sich am Softwareunternehmen Stradvision

ZF geht eine Partnerschaft mit Stradvision ein. Das südkoreanische Softwareunternehmen beschäftigt sich mit Bildverarbeitung und künstlicher Intelligenz für autonome Fahrzeuge und Fahrerassistenzsysteme.

Förderprojekt Atlas L-4 bringt autonome Trucks auf die Straße.

30.03.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Projekt will automatisierte Lkw auf die Autobahn bringen

Das Projekt Atlas-L4 erforscht den Einsatz von autonomen Lkw auf Autobahnen und Schnellstraßen. Das soll unter anderem Staus und Unfälle reduzieren sowie den Kraftstoffverbrauch und Emissionen senken.

CarMaker 11.0 bietet neue Farbmodi und Linsen.

29.03.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

IPG bringt neue Version der Simulationssoftware Carmaker

IPG Automotive hat die Version 11.0 der Carmaker-Produktfamilie veröffentlicht. Die Simulationslösung wurde unter anderem um Funktionen in den Bereichen Parallelisierung und Visualisierung erweitert.

Hella entwickelt neue Designkonzepte für die Fahrzeugfront.

28.03.2022 | Fahrzeug-Lichttechnik | Nachricht | Online-Artikel

Hella entwickelt multifunktionale Panels für Elektrofahrzeuge

Bei batterieelektrischen Fahrzeugen kann der klassische Kühlergrill aufgrund des geringeren Kühlbedarfs entfallen. Hella entwickelt für diese freiwerdenden Flächen multifunktionale Panels.

Honda Civic e:HEV

24.03.2022 | Kompaktwagen | Nachricht | Online-Artikel

Neuer Honda Civic nur noch mit Hybridantrieb erhältlich

Der japanische Autohersteller Honda hat die Neuauflage des Civic vorgestellt. Die elfte Generation des Kompaktwagens wird nur noch mit dem Hybridantrieb e:HEV angeboten.

Messring CPD-Dummy

24.03.2022 | Interieur | Nachricht | Online-Artikel

Messring entwickelt Dummy für Kinderanwesenheitserkennung

Crashtest-Experte Messring hat einen neuartigen Kinderdummy entwickelt. Er ermöglicht die Funktionsüberprüfung von Child-Presence-Detection-Systemen im Fahrgastinnenraum nach Euro-NCAP-Protokoll.

Kabelsatz eines Pkw

23.03.2022 | Automobilproduktion | Im Fokus | Online-Artikel

Ukraine-Krieg sorgt für Kabelbaum-Engpass in Deutschland

Längst ist die automobile Lieferkette infolge des Ukraine-Krieges an vielen Stellen unterbrochen. Es mangelt vor allem an Kabelbäumen. In der EU stammt etwa jeder siebte verbaute Kabelbaum aus dem osteuropäischen Land.

dSpace führt modulares für Batteriemanagement-Systeme ein.

22.03.2022 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Online-Artikel

dSpace bietet neue Testlösung für Batteriemanagement-Systeme

Das modulare Systemkonzept von dSpace kann für Batteriesysteme von Fahrzeugen und für Speichersysteme von Stromnetzen genutzt werden. Die Validierung wird für Batteriesysteme bis 1.500 V unterstützt.

Kooperation bei Software für zentralen Fahrzeug-Controller

17.03.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Kooperation beschleunigt Softwareentwicklung

Vitesco Technologies und Vector arbeiten bei der Software für den zentralen Fahrzeug-Controller zusammen. Gemeinsam soll die Softwareentwicklung deutlich beschleunigt und der Autosar-Classic-Standard erweitert werden.

Das Rendering zeigt erste Pläne für die zwei neuen Intel-Prozessorfabriken in Magdeburg.

16.03.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Intel baut zwei Halbleiterfabriken in Magdeburg

Intel baut zwei neue Chipfabriken in Magdeburg und nimmt dafür 17 Milliarden Euro in die Hand. Die Investitionen in Sachsen-Anhalt sind Teil eines größeren Investitionsprogramms für ein Halbleiter-Ökosystem in Europa.

Entwicklungskooperation für automatisiertes Fahren: BMW, Qualcomm und Arriver

15.03.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

BMW, Qualcomm und Arriver entwickeln AD-Software

BMW setzt zukünftig bei der Entwicklung des automatisierten Fahrens auf eine Partnerschaft mit Chiphersteller Qualcomm und der Veoneer-Tochter Arriver Software. Ziel sind Softwarelösungen für das automatisierte Fahren.

Volvo-Cars-Technologiezentrum in Stockholm

15.03.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Volvo Cars gründet Tech-Hub in Stockholm

Ein neues Technologiezentrum erweitert Volvos Präsenz in Stockholm. Mehr als 700 Experten sollen dort die Bereiche Digitalisierung, Online-Vertrieb und die Softwareentwicklung vorantreiben.

Audi x holoride – South by Southwest (SXSW) 2022

14.03.2022 | Infotainment | Nachricht | Online-Artikel

Audi und Holoride verbinden VR-Inhalte mit Fahrbewegungen

Audi-Fahrzeuge mit Infotainmentsystem MIB 3 sollen ab Juni 2022 Holoride-fähig sein. Passagiere auf dem Rücksitz können dann mithilfe einer VR-Brille Filme, Videospiele und interaktive Inhalte realistischer erleben.

IAV erweitert Prüfstand-Lösungen für E-Fahrzeuge.

09.03.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

IAV bietet neue Hochvolt-Prüfstände im Test Center Stollberg

Die IAV erweitert das Leistungsspektrum seiner Hochvolt-Prüfinfrastruktur. Das Engineering-Unternehmen bietet Kunden im Entwicklungszentrum Chemnitz/Stollberg neue und zusätzliche Prüfstände an.

Iveco und Hyundai prüfen eine Zusammenarbeit.

08.03.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Iveco und Hyundai prüfen mögliche Kooperationen

Die Iveco Group und die Hyundai Motor Company haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Sie wollen mögliche Kooperationen bei Fahrzeugtechnologien sowie der Beschaffung und Belieferung ausloten.

Volkswagen stärkt die Software-Entwicklung.

08.03.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Volkswagen beschleunigt die Entwicklung von Software

Volkswagen richtet die Technische Entwicklung in Wolfsburg neu aus. Die Umstellung des Entwicklungsprozesses auf Systems Engineering soll die Bereitstellung von Software deutlich beschleunigen.

Sony-Studie Vision S

07.03.2022 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Online-Artikel

Honda und Sony gründen Joint Venture für Elektroautos

Honda und Sony wollen ein Joint Venture zur gemeinsamen Entwicklung und den Verkauf von batteriebetriebenen Elektroautos gründen. Gefertigt werden sollen die Fahrzeuge beim japanischen Automobilhersteller.

Kabelloses Laden von E-Taxis

07.03.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Volvo testet mit Partnern das induktive Laden von E-Taxis

Volvo testet in der schwedischen Metropole Göteborg das kabellose Laden von Elektroautos. Der mit Partnern auf drei Jahre angelegte Dauertest soll die Entwicklung des induktiven Ladens vorantreiben.

Neuwagen

03.03.2022 | Automobilwirtschaft | Im Fokus | Online-Artikel

So trifft der Ukraine-Krieg die deutsche Automobilindustrie 

Rohstoff-Knappheit, Produktionsstopps und Engpässe bei Kabelbäumen: Der Ukraine-Krieg wird für die Automobilindustrie ein immer größeres Problem. Der VDA hat die aktuellen Auswirkungen des Kriegs benannt.

Ford beschleunigt seinen Ford+-Plan.

03.03.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Ford beschleunigt Transformation mit neuen Geschäftsbereichen

Der Automobilhersteller Ford etabliert eigenständige Geschäftsbereiche für Elektrofahrzeuge und Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Das soll helfen, die Transformation zu beschleunigen.

Infografik: Die weltweite Halbleiterindustrie steht vor einem Wachstumsjahrzehnt.

03.03.2022 | Halbleiter | Infografik | Online-Artikel

Halbleitermarkt für Autoindustrie wächst besonders stark

Die Halbleiterbranche soll einer aktuellen Studie zufolge bis 2030 jährlich um 6 bis 8 % wachsen. Zu den größten Wachstumsbereichen zählt auch die Autoindustrie.

Fußgängerschutz: so vorausschauend wie möglich

02.03.2022 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Online-Artikel

So wird der Fußgängerschutz intelligenter

Fußgänger sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Um ihren Schutz zu verbessern, sind bereits viele aktive und passive Sicherheitssysteme für Pkw entstanden. Doch die Entwicklung bleibt nicht stehen. 

Die TU Graz arbeitet gemeinsam mit Infineon an neuen, robusten Radarsensoren.

01.03.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

KI-System soll Objekterkennung von Radarsensoren optimieren

An der TU Graz ist ein KI-System für Radarsensoren entwickelt worden, das Störsignale filtert und die Objekterkennung verbessert. In einem Projekt mit Infineon soll das Modell nun noch weiter optimiert werden.

Kooperation im Bereich der Lichttechnik zwischen Opel und der TU Darmstadt.

24.02.2022 | Fahrzeug-Lichttechnik | Nachricht | Online-Artikel

Opel forscht mit der TU Darmstadt an neuen Lichtsystemen

Opel hat mit der TU Darmstadt eine strategische Partnerschaft im Bereich Lichttechnik geschlossen. Das aktuelle Forschungsprojekt mit dem OpenLab an der TU Darmstadt ist zunächst auf vier Jahre angelegt. 

Jog Dial mit Haptivity i

22.02.2022 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Online-Artikel

Kyocera stellt taktiles HMI Haptivity i vor

Kyocera hat seine neue Mensch-Maschine-Schnittstellentechnik Haptivity i vorgestellt. Die 3-D-einspritzgeformten strukturellen Elektronik ermöglicht das Design von HMI-Lösungen in vielen Formen.

Jensen Huang (Nvidia) und Thierry Bollore (JLR)

21.02.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Jaguar Land Rover kooperiert ab 2025 mit Nvidia

Jaguar Land Rover geht mit Nvidia eine mehrjährige strategische Partnerschaft ein. Gemeinsam sollen automatisierte Fahrfunktionen der nächsten Generation sowie KI-gestützte Dienste entwickelt werden.

Fertigung von Halbleitern

17.02.2022 | Halbleitertechnik | Im Fokus | Online-Artikel

Halbleiterfertigung bedeutet Survival of the Fittest

Die Produktion von Halbleitern gilt als eine der härtesten Industrien. Hochdynamische Märkte und Kostendruck treffen auf kapitalintensive, schwer umrüstbare Fertigungslinien. Wer hier wandlungsfähig ist, gewinnt.

Demonstrator des Projektes "ZoneZ"

16.02.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Neues Steuergerätekonzept für das automatisierte Fahren

Im Projekt "ZoneZ" wird ein Steuergerätekonzept für das automatisierte Fahren entwickelt. Es soll mithilfe moderner Sensorsysteme ein dreidimensionales Echtzeit-Modell der Umgebung liefern.

Elon Musk, Tesla

16.02.2022 | Sensorik | Im Fokus | Online-Artikel

Wie Teslas Verzicht auf Radar einzuschätzen ist

Tesla will seinen radargestützten Autopiloten durch "Tesla Vision" ersetzen. Das neue System verzichtet auf Radar und verlässt sich alleine auf Kamera- und Ultraschall-Sensorik. Eine sinnvolle Strategie? 

Mitarbeiter im Bertrandt-Prüflabor für Radarabsicherung.

11.02.2022 | Funktionale Sicherheit | Nachricht | Online-Artikel

Bertrandt stellt neue Radarprüfstände vor

Bertrandt hat ein neues Testkonzept für die Radarabsicherung im Labor vorgestellt. Für Kunden bedeutet die Radarabsicherung im Testlabor verringerte Kosten und Zeitaufwände für Testfahrten.

Vehicle Edge ist die Grundlage für vernetzte Fahrzeuge.

10.02.2022 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Online-Artikel

So prägt Edge Computing den Automobilsektor

Edge-Implementierungen treiben die Entwicklung moderner Fahrzeuge voran. US-Softwarehersteller Red Hat hat zentrale Trends identifiziert, die die Autobranche im Kontext des Edge Computings prägen werden.

Virtuelle Autobahn

09.02.2022 | Simulation + Berechnung | Im Fokus | Online-Artikel

So helfen Game Engines in der Fahrzeugentwicklung

Game Engines sind das Herzstück von Videospielen – und unterstützen bei der Fahrzeugerprobung und -entwicklung. Ein Überblick über den Einsatz von Game Engines in der Automobilindustrie.

DS E-Tense Performance

08.02.2022 | Sportwagen | Nachricht | Online-Artikel

DS Automobiles präsentiert die Studie E-Tense Performance

DS Automobiles hat die Studie E-Tense Performance vorgestellt. Der Prototyp wurde von der Rennsportabteilung DS Performance entworfen und soll die Entwicklung batterieelektrischer Serienmodelle vorantreiben.

Magna Driver Monitoring System

07.02.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

Magna Driver Monitoring System kommt 2024 auf den Markt

Magna hat einen Auftrag für sein integriertes Fahrer- und Insassenüberwachungssystem bekommen. Das Driver Monitoring System geht ab 2024 bei einem deutschen Automobilhersteller in Serie.

Aston Martin DBX707

03.02.2022 | Sport Utility Vehicle | Nachricht | Online-Artikel

Aston Martin stellt leistungsstarkes Top-SUV DBX707 vor

Aston Martin präsentiert mit dem DBX707 ein sehr starkes und sehr schnelles Luxus-SUV. Für das neue Topmodell wurden der V8-Ottomotor, Getriebe, Fahrwerk und Bremsen umfassend überarbeitet. 

Vorausschauende Ampelschaltung dank KI

02.02.2022 | Verkehrsmanagement | Nachricht | Online-Artikel

Ampelanlagen mithilfe von KI intelligent steuern

Das Fraunhofer IOSB arbeitet an einer intelligenten Ampelsteuerung mithilfe von künstlicher Intelligenz. Selbstlernende Algorithmen sollen in Kombination mit neuer Sensorik für einen besseren Verkehrsfluss sorgen.

Neuer Nasshandling-Kurs von Bridgestone in der Nähe von Rom, Italien.

02.02.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Bridgestone nimmt neuen Nasshandling-Kurs in Betrieb

Bridgestone hat auf seinem europäischen Testgelände in Italien einen neuen Nasshandling-Kurs eingeweiht. Das Layout der Strecke wurde im Vorfeld mithilfe von Simulationen entwickelt und optimiert.

The Battery Monitoring Solution for R&D (BaMoS)

01.02.2022 | Energiemanagement im Elektrofahrzeug | Nachricht | Online-Artikel

Batterieüberwachungslösung mit gedruckten Sensoren

Innovationlab hat mit BaMoS eine gedruckte Batterieüberwachungslösung für Automobilanwendungen angekündigt. Die Druck- und Temperatursensoren können ortsaufgelöste Daten einzelner Batteriezellen erfassen.

Aus der Daimler AG wurden Daimler Truck AG und Mercedes-Benz Group AG.

01.02.2022 | Automobilwirtschaft | Nachricht | Online-Artikel

Daimler benennt sich in Mercedes-Benz Group AG um

Aus der Daimler AG sind infolge des Konzernumbaus zwei getrennte Unternehmen geworden: Nach der Abspaltung von Daimler Truck wird der Konzern zum 1. Februar 2022 in Mercedes-Benz Group AG umbenannt.

Cybersecurity

31.01.2022 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Projekt erforscht IT-Sicherheit von KI-Systemen in Autos

Wie kann die IT-Sicherheit von KI-Systemen in Autos nach allgemein anerkannten Kriterien getestet werden? Dieser Fragestellung gehen BSI, ZF und TÜViT in einem Projekt nach.

Fahrzeug- und Bodeneinheit der automatisierten Ladelösung

26.01.2022 | Elektromobilität | Nachricht | Online-Artikel

Continental und Volterio entwickeln automatisierte Ladelösung

Continentals Entwicklungs- und Produktionsdienstleister Continental Engineering Services und das Start-up Volterio gehen eine Partnerschaft ein. Gemeinsam entwickeln sie eine automatisierte Ladetechnik.

Volvo FH Electric

25.01.2022 | Schwere Lkw | Nachricht | Online-Artikel

Volvo Trucks führt Fahrdynamikregelung Active Grip Control ein

Volvo Trucks hat speziell für Elektro-Lkw ein neues, patentiertes Sicherheitssystem entwickelt. Active Grip Control verbessert die Fahrstabilität, die Beschleunigung und das Bremsen auf rutschigem Untergrund.

Bosch und Cariad wollen das automatisierte Fahren vorantreiben.

25.01.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

VW Cariad und Bosch kooperieren beim automatisierten Fahren

Die VW-Tochter Cariad und Bosch haben eine Entwicklungskooperation im Bereich automatisiertes Fahren beschlossen. Gemeinsam wollen sie "Hands-free"-Systeme auf Level 2 sowie eine Level-3-Funktion entwickeln.

ADAC wertet 42 aktuelle Euro-NCAP-Tests zu Notbremsassistenten aus.

25.01.2022 | Fahrerassistenz | Nachricht | Online-Artikel

ADAC wertet Euro-NCAP-Tests von Notbremsassistenten aus

Wie schlagen sich Notbremsassistenten in Euro-NCAP-Sicherheitstests? Der ADAC hat eine Sonderauswertung der Notbremsfunktion für Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer vorgenommen.

Drei Anwendungsgebiete für digitale Zwillinge in der Batteriezellfertigung.

24.01.2022 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Online-Artikel

Fraunhofer FFB entwickelt Konzept für digitalen Zwilling

Fraunhofer-Teams haben ein Konzept für die zukünftigen digitalen Zwillinge der Fraunhofer FFB entwickelt. Sie haben drei konkrete Anwendungsgebiete für die Batteriezellfertigung identifiziert.

Mercedes-Benz kooperiert mit Luminar.

24.01.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Mercedes-Benz kooperiert mit Lidar-Spezialist Luminar

Mercedes-Benz hat eine Partnerschaft mit Luminar Technologies verkündet. Gemeinsam wollen sie die aktuelle Lidar-Technik des US-Unternehmens in die Serienproduktion von Mercedes-Benz integrieren.

Fahrer- und Innenraum-Überwachungssystem von Gentex

19.01.2022 | Interieur | Nachricht | Online-Artikel

Gentex zeigt Fahrer- und Innenraum-Überwachungssystem

Das System von Gentex arbeitet zur Erfassung des Innenraums mit einer Infrarotkamera. Diese ermöglicht die Verfolgung der Kopfhaltung des Fahrers, seiner Blickperspektive sowie des kompletten Innenraumes.

Coolant Control Hub

19.01.2022 | Energiemanagement im Elektrofahrzeug | Nachricht | Online-Artikel

Hella stellt Thermomanagement-System Coolant Control Hub vor

Hella vereint alle Thermomanagement-Funktionen in einem Subsystem. Ein 7-Wege-Ventil soll dabei eine optimale Temperatur von Batterie, Komponenten und Fahrzeuginnenraum ermöglichen.

Rollenprüfstand mit Höhenkammer und Sonnenlichtsimulation

18.01.2022 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

Zweites Bertrandt Powertrain Solution Center geht in Betrieb

Bertrandt startet nach rund zwei Jahren Bauzeit auch am zweiten Standort München den Prüfbetrieb des Powertrain Solution Centers. Der Standort in Wolfsburg ist bereits seit Herbst 2020 in Betrieb.

Smart City Aalen

17.01.2022 | Verkehrssicherheit | Nachricht | Online-Artikel

5G-Projekt soll die Verkehrssicherheit in der Stadt erhöhen

Das Projekt "5G-trAAfic" testet den Einsatz des Mobilfunkstandards 5G zur Verkehrslenkung und -steuerung in der Stadt Aalen. Das soll auch die Verkehrssicherheit für alle Teilnehmer erhöhen.

Grafische Darstellung der Funktionsweise des Selfseal-Dichtmittels.

13.01.2022 | Fahrwerk | Nachricht | Online-Artikel

Michelin zeigt selbstreparierende Reifen für autonome Shuttles

Ohne Fahrer müssen autonome Shuttles bei einer Reifenpanne stehen bleiben. Die Selfseal-Technik von Michelin sorgt dafür, dass sich Reifen im Pannenfall während der Fahrt selbst reparieren.

Nano-Verbundmaterial für Kondensatorelemente

12.01.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Rheinmetall gründet Joint Venture mit Polycharge

Der Rheinmetall-Konzern gründet mit dem amerikanischen Start-up-Unternehmen Polycharge America ein Joint Venture. Es soll die Produktion, Entwicklung und Vermarktung von DC-Link-Kondensatoren vorantreiben.

Blickfeld setzt auf nahtlose Integration von Lidar-Sensoren.

12.01.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Blickfeld zeigt nahtlose Integration von Lidar-Sensoren

Blickfeld hat auf der CES 2022 ein Konzept für die nahtlose Einbettung von Lidar-Sensoren in autonomen Fahrzeugen vorgestellt. Die verbauten "Vision Mini"-Sensoren ermöglichen eine 360°-Umsicht.

Induktives Laden

11.01.2022 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Holcim kooperiert mit Magmet beim induktiven Laden

Holcim und das Start-up Magment haben eine Kooperation beschlossen. Gemeinsam wollen sie die magnetisierbare Betontechnologie von Magment für das induktive Laden während der Fahrt weiterentwickeln.

Ausblick auf das STLA SmartCockpit

11.01.2022 | Infotainment | Nachricht | Online-Artikel

Stellantis entwickelt Infotainment-System mit Amazon

Amazon und Stellantis haben bekannt gegeben, die neue digitale Plattform von Stellantis, STLA SmartCockpit, gemeinsam zu entwickeln. Das neue Infotainmentsystem soll 2024 in Serie gehen.

Martin Sander

11.01.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Audi-Manager Martin Sander wechselt zu Ford

Martin Sander vereint zukünftig zwei Führungspositionen bei Ford. Er wurde zum General Manager Passenger Vehicles Ford Europa sowie zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der deutschen Ford-Werke GmbH berufen.

Volvo Concept Recharge mit Iris-Lidar-Sensor von Luminar.

10.01.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Volvo testet autonom fahrendes SUV-Modell in den USA

Volvo plant die Einführung eines hochautomatisierten Fahrerassistenzsystems. Der "Ride Pilot" soll im zukünftigen batterieelektrischen SUV der Schweden und zuerst in Kalifornien zum Einsatz kommen.

Texas Instruments stellt neuen Radarsensor AWR2944 vor.

10.01.2022 | Sensorik | Nachricht | Online-Artikel

Texas Instruments stellt 77-GHz-Radarsensor AWR2944 vor

TI hat einen neuen 77-GhZ-Radarsensor für Fahrerassistenzsysteme vorgestellt. Der AWR2944 verbessert seine Umfelderfassung durch die Integration eines vierten Senders und eine DDMA-basierte Signalverarbeitung.

Smart Crystal Panel Touch

07.01.2022 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Online-Artikel

Kurz zeigt HMI-Panel mit funktionalen Swarovski-Kristallen

Oberflächen-Spezialist Leonhard Kurz zeigt auf der CES drei Ausführungen eines HMI-Bedienpanels für automobile Cockpits. In Kooperation mit Swarovski wurden Kristalle mit Shy-Tech-Funktionalität integriert.

Jim Rowan wird CEO und Präsident von Volvo Cars.

06.01.2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Jim Rowan löst Samuelsson an der Spitze von Volvo Cars ab

Führungswechsel beim schwedischen Automobilhersteller Volvo: Jim Rowan wird neuer CEO und Präsident von Volvo Cars. Er folgt zum 21. März 2022 auf Håkan Samuelsson.

Sony Vision-S 02

06.01.2022 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Online-Artikel

Sony präsentiert zweite Elektroauto-Studie auf der CES

2020 sorgte der Elektronikkonzern Sony mit dem Vision-S für eine Überraschung auf der CES. Nun stellt Sony das Elektro-SUV Vision-S 02 vor und plant die Gründung einer Tochterfirma für den Bereich Mobilität.

Mercedes-Benz Vision EQXX

05.01.2022 | Batterie | Nachricht | Online-Artikel

Mercedes-Benz präsentiert effizientes E-Auto Vision EQXX

Mercedes-Benz hat mit dem Vision EQXX ein besonders energieeffizientes Elektroauto vorgestellt. Mit einer Batterieladung soll das 900-V-Konzeptfahrzeug eine Reichweite von über 1.000 km erzielen können.

KPIT Technologies, dSpace und Microsoft arbeiten zusammen.

03.01.2022 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Neue Lösung für die Homologation von autonomen Fahrzeugen

KPIT, dSpace und Microsoft bieten eine Lösung für die Homologation von autonomen Fahrzeugen an. Diese soll die Entwicklung des autonomen Fahrens bei optimierten Entwicklungskosten beschleunigen.

In der Werkstatt werden BEV und PHEV getestet.

23.12.2021 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Online-Artikel

Seat eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum für Batterien

Seat hat mit dem Test Center Energy (TCE) ein neues Batterieforschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. Dort sollen Energiesysteme für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge entwickelt und getestet werden.

Bertrandt erwirbt Philotech-Gruppe.

22.12.2021 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Bertrand übernimmt Ingenieurdienstleister Philotech

Bertrandt hat die Acquisition des Software-Spezialisten Philotech bekannt gegeben. Der Entwicklungsdienstleister stärkt damit sein Know-how in den Bereichen Software, Electronics und IT-Security.

TomTom und VW Cariad arbeiten an neuer Navigationsgeneration.

22.12.2021 | Infotainment | Nachricht | Online-Artikel

VW Cariad und TomTom entwickeln neues Navigationssystem

VW Cariad und TomTom entwickeln gemeinsam ein neues Navigationsprodukt für den Volkswagen-Konzern. Dazu wird die neueste hybride Online-/Offline-Navigationstechnik in die Fahrzeugplattform integriert.

Hyundai Mobile Eccentric Droid

20.12.2021 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Online-Artikel

Hyundai stellt auf der CES die Robotik-Plattform Mobed vor

Mit Mobed zeigt Hyundai eine neue, modulare Mobilitätsplattform für vielseitige Anwendungen. Die vier unabhängig voneinander lenkbaren Räder optimieren die Manövrierfähigkeit.

Blackberry und BMW kooperieren im Bereich Fahrerassistenzsysteme

20.12.2021 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Blackberry unterstützt BMW bei der FAS-Entwicklung

BMW und Blackberry haben den Abschluss einer Partnerschaft im Bereich Fahrerassistenzsysteme bekannt gegeben. Im Fokus der Kooperation stehen neue Funktionen auf SAE-Level 2/2+.

Seat-Prototyp Diana auf Basis des Seat Leon

20.12.2021 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Seat testet Level-3-Funktionen im Projekt Diana

Seat hat ein Level-3-Fahrzeug entwickelt, das im Projekt Diana zur Erforschung autonomer Fahrfunktionen eingesetzt wird. Der Prototyp auf Basis eines Seat Leon wird im Stammwerk in Martorell erprobt.

ZF und Continental erwerben Anteile an Apex.AI.

17.12.2021 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

Continental und ZF investieren in Software-Unternehmen Apex.AI

Continental und ZF beteiligen sich am Software-Unternehmen Apex.AI. Dessen Meta-Betriebssystem Apex.OS bildet die Kernsoftware für automobile Hochleistungsrechner.

Mond-Rover von Nissan und Jaxa

15.12.2021 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Online-Artikel

Nissan entwickelt einen Rover-Prototyp für den Mond

Gemeinsam mit der japanischen Weltraumagentur Jaxa hat Nissan einen Mond-Rover entwickelt. Für die sandige Mondoberfläche wurde der intelligente elektrische Allradantrieb e-4ORCE weiterentwickelt.

Der "Drive Pilot" wird in der S-Klasse angeboten.

13.12.2021 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Online-Artikel

Mercedes-Benz erhält Genehmigung für Level-3-System

Der Automobilhersteller erfüllt die gesetzlichen Anforderungen nach UN-R157 für ein Level-3-System zum automatisierten Fahren. Damit kann Mercedes-Benz ab 2022 die S-Klasse mit der Sonderausstattung "Drive Pilot" anbieten.

Volkswagen organisiert Leitungsgremium neu

10.12.2021 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Online-Artikel

Volkswagen-Konzernvorstand stellt sich neu auf

Der VW-Aufsichtsrat baut das Konzernvorstandsteam um. So übernimmt CEO Herbert Diess die Software-Einheit Cariad, der CEO der Marke Volkswagen Pkw, Ralf Brandstätter, zieht in den Konzernvorstand ein.

3D-Druck erobert die Nanoskala

09.12.2021 | Additive Fertigung | Im Fokus | Online-Artikel

3D-Druck erobert die Nanoskala

Mit einem elektrochemischen Verfahren gelang es Forschern, komplexe metallische Objekte im Nanometermaßstab zu drucken. Auf diese Weise sollen beispielsweise neuartige Batterien von hoher Leistung entstehen, die sich sekundenschnell laden lassen.  

Edag entwickelt ein neues Verfahren für induktives Laden von Elektroautos.

08.12.2021 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Online-Artikel

Edag meldet neues Verfahren für induktives Laden zum Patent an

Edag hat die Technik für induktives Laden vereinfacht. Dabei erfolgt die Regelung der Ladeleistung nun individuell im Fahrzeug. Das zum Patent angemeldete System soll Kosten sparen und die Effizienz erhöhen.

Covestro und Ceres Holographics entwickeln Frontscheiben-Displays.

07.12.2021 | Werkstoffe | Nachricht | Online-Artikel

Kooperation will Frontscheiben-Displays entwickeln

Covestro und Ceres Holographics vertiefen ihre Zusammenarbeit. Gemeinsam wollen sie transparente Displays mit volumenholografischen optischen Elementen für den Automobilbereich serientauglich machen.

TomTom Indigo

02.12.2021 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Online-Artikel

TomTom stellt offene Cockpit-Software Indigo vor

TomTom hat eine offene Software-Plattform für das digitale Cockpit von Automobilen vorgestellt. TomTom Indigo vereint alle Anzeigen für Fahrer und Beifahrer über eine gemeinsame Benutzeroberfläche.

BMW Concept XM

01.12.2021 | Sport Utility Vehicle | Nachricht | Online-Artikel

BMW präsentiert neues High-Performance-Modell Concept XM

Der bei der Art Basel Miami Beach 2021 vorgestellte BMW Concept XM gibt einen Ausblick auf das bislang stärkste Serienmodell von BMW M. Das Hybrid-SUV soll bereits Ende 2022 in Produktion gehen.

Premium Partner