Skip to main content
main-content

Automobilproduktion

Aus der Redaktion

12.12.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Bram Schot wird neuer Audi-Vorstandsvorsitzender

Audi hat wieder einen regulären Chef: Bram Schot soll zum 1. Januar 2019 nun längerfristig Audi-Vorstandsvorsitzender werden. Vor knapp sechs Monaten sprang Schot bei Audi als Interimschef für den verhafteten Rupert Stadler ein. 

11.12.2018 | Vertriebskanäle | Infografik | Onlineartikel

Junge Kunden sind weniger markentreu

Nur ein Drittel junger Autokunden ist markentreu. Die neue Käufergeneration tickt anders, weil sich die Erwartungshaltung an Fahrzeuge verändert hat.

10.12.2018 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Agile Produktion von autonomen E-Autos ohne Montagefließband

Im Projekt "Low-Cost-Montage" werden neuartige Montagekonzepte erforscht. In der Anlauffabrik der RWTH Aachen wird beispielsweise eine Produktion unter Verzicht auf ein Fließband erprobt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.11.2018 | Produktion | Sonderheft 11/2018

Ultraschallschweißen in der Automobilproduktion

Die Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Robustheit von Kabelbäumen steigen bei vollelektrisch oder autonom fahrenden Fahrzeugen drastisch. Schunk Sonosystems beschreibt die Vorteile des Ultraschallschweißens als Verbindungstechnologie …

01.10.2018 | Messen und Prüfen | Ausgabe 10/2018

Automatisierte Inspektion spiegelnder Oberflächen

Eine manuelle Prüfung lackierter Oberflächen, wie sie in der Qualitätssicherung noch häufig verwendet wird, ist sehr intuitiv und fehleranfällig. Mithilfe des sogenannten Deflektometrie-Verfahrens lassen sich Dellen, Beulen, Kratzer und andere …

01.10.2018 | Wissen — Machine Learning | Ausgabe 4/2018

1.2.4 ML im Zeitalter der Industrie 4.0

01.10.2018 | Wissen — Machine Learning | Ausgabe 4/2018

1.2.5 Der Einsatz in der Wirtschaft

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Praxis der Mitbestimmung

Der rechtliche Rahmen der Mitbestimmungsinstitutionen steckt die Grenzen ihrer Praxis ab. Empirische Untersuchungen zeigen indes, dass in der Rechtswirklichkeit nicht nur ihre Praxisformen enorm variieren, sondern selbst ihre faktische Existenz …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bewertung von Industrieimmobilien

Immobilien sind Sachwerte – und als solche zum einen bei Industrieunternehmen Bestandteil der Wertschöpfungskette und zum anderen bei Investoren als Anlageklasse beliebt. Die folgenden Ausführungen beleuchten die Frage, wie Industrieimmobilien aus …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Produktionsmanagement 4.0

Industrie 4.0 Industrie 4.0 (I4.0) ist als umfassende Digitalisierung und Vernetzung industrieller Wertschöpfung ein Kernelement des strategischen Produktionsmanagements. Bei der Einführung von I4.0 liegt zumeist eine unternehmensspezifische …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodelle entlang der elektromobilen Wertschöpfungskette

In diesem Kapitel werden Veränderungen entlang der originären Wertschöpfungskette innerhalb des Automobilmarkts betrachtet, welche mit der voranschreitenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs einhergehen. Dazu werden Einflussfaktoren der …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise