Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 7-8/2019

01.08.2019 | Gewässer

Autovalidierung von Messdaten - wie kann sie uns Hydrologen unterstützen?

verfasst von: Dipl.-Ing. Roland Funke

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 7-8/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Anforderungen an hydrologische Messdaten ändern sich in einer vernetzten Welt rasant. Daten müssen nicht nur korrekt sondern auch quasi in Echtzeit verfügbar sein. Um diesen Bedarf mit möglichst hochwertigen Daten zu decken, können neben geeigneten Messtechniken auch automatisierte Routinen zur Validierung und Korrektur den Hydrologen unterstützen. Die Einführung solcher Verfahren setzt neben einer klaren Prozessbeschreibung eine umfassende Dokumentation der Ergebnisse zur Nachvollziehbarkeit bei der abschließenden Freigabe der Daten durch den Hydrologen voraus. …
Metadaten
Titel
Autovalidierung von Messdaten - wie kann sie uns Hydrologen unterstützen?
verfasst von
Dipl.-Ing. Roland Funke
Publikationsdatum
01.08.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 7-8/2019
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-019-0196-2

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2019

WASSERWIRTSCHAFT 7-8/2019 Zur Ausgabe

Springer Professional

Springer Professional

Produkte und Anlagen

Praxis | Produkte und Anlagen