Skip to main content
main-content

2020 | Buch

B2B-Marketing

Wie Sie die Marketing-Abteilung vom Kostenfaktor zum Umsatzfaktor machen

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Dieses Buch bringt den aktuellen Erfahrungs- und Wissenstand im B2B-Marketing auf den Punkt. Anhand von aktuellen Beispielen aus der Industrie erfährt der Leser, wie man es im konservativen Umfeld der Industrie schafft, Marketing und dessen Stellenwert auf eine neue, für den nachhaltigen Unternehmenserfolg entscheidende Ebene zu heben. Anhand des Marketing-Reifegrad-Modells des Autors wird erklärt, wie ein Industriegüter-Marketing-Manager die Entwicklung seines Marketing-Teams proaktiv gestalten kann. So wird es möglich, die Marketingabteilung ungeachtet ihrer Größe und ihres Budgets vom unbeachteten, oftmals belächelten Kostentreiber hin zu einem im Unternehmen strategisch positionierten, in alle wichtigen Entscheidungen eingebundenen, wesentlichen Treiber für Umsatz und Vertriebserfolg zu entwickeln.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Bedeutung von B2B Marketing in Zeiten der Netflix-Economy
Zusammenfassung
In diesem Kapitel wird auf das Umfeld und den sich daraus ergebenden Veränderungsdruck, nicht nur für die Industrie selbst, sondern für das Marketing im Bereich der Industrie eingegangen. Ziel ist es aufzuzeigen, dass modernes B2B Marketing nicht mehr Selbstzweck sondern Überlebensfaktor in der sogenannten „Netflix-Industrie“ ist. Zudem wird darauf eingegangen, wie sich Studienabgänger, B2C Marketers aber auch langgediente B2B Marketers erfolgreich im Bereich des Industriegüter Marketings mithilfe dieses Essentials positionieren können.
Uwe G. Seebacher
Kapitel 2. Das B2B-Marketing-Ökosystem – Ein kurzer Überblick der wichtigsten Buzz-Words
Zusammenfassung
Im folgenden Abschnitt sollen die wichtigsten Begriffe des B2B Marketings dargestellt und kurz erklärt werden. Ein ausführliches Kompendium an relevanten Begriffen und deren Definitionen findet sich im Buch „B2B Marketing – A Guidebook for the Classroom to the Boardroom“, welches sowohl in einer deutschen als auch englischen Ausgabe verfügbar ist.
Uwe G. Seebacher
Kapitel 3. Das Marketing-Reifegrad-Modell – Der Coach auf dem Weg zu Predictive Profit Marketing
Zusammenfassung
Das Marketing-Reifegrad-Modell ist aus einer Not heraus entstanden. Ich habe es entwickelt und konzipiert, um den vielen Kollegen aus der Praxis ein einfaches Modell an die Hand geben zu können, die mich während vieler Gespräche immer danach gefragt haben, womit sie denn beginnen sollten. Sehr rasch erkannte ich, dass ich, um die Fragen dieser geschätzten Kollegen beantworten zu können, immer nach den gleichen Dingen in den Unternehmen fragte.
Uwe G. Seebacher
Kapitel 4. Das Marketing Readiness Assessment (MRA) – Der Quick-Check für den Start
Zusammenfassung
Im Folgenden wird das Marketing Readiness Assessment (MRA) nach Seebacher (2021) dargestellt, anhand dessen Sie innerhalb kurzer Zeit für die eigene Marketing Abteilung erkennen können, in welcher Phase des in diesem Buch dargestellten Marketing-Reifegrad-Modells sich diese befindet. Darauf aufbauend beziehungsweise mit dieser Information können Sie dann einschätzen, womit Sie beginnen müssen. Gehen Sie daher im nächsten Schritt die einzelnen Fragen des MRA durch und kreuzen Sie die für Sie jeweils zutreffende Antwort an.
Uwe G. Seebacher
Backmatter
Metadaten
Titel
B2B-Marketing
verfasst von
Dr. Uwe G. Seebacher
Copyright-Jahr
2020
Electronic ISBN
978-3-658-30971-8
Print ISBN
978-3-658-30970-1
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-30971-8