Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Versicherungswirtschaft 4/2020

01.04.2020 | Politik & Regulierung

Bafin zieht die Bußgeldschraube an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht verschärft ihre Bußgeldpraxis im Wertpapierbereich. Finanzakteure sollten allzu saloppe Arbeitsabläufe auf den Prüfstand stellen. Gerade freie Finanzanlagenvermittler sollten aktiv werden und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

verfasst von: Dr. Stephan Schulz

Erschienen in: Versicherungswirtschaft | Ausgabe 4/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN
Metadaten
Titel
Bafin zieht die Bußgeldschraube an
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht verschärft ihre Bußgeldpraxis im Wertpapierbereich. Finanzakteure sollten allzu saloppe Arbeitsabläufe auf den Prüfstand stellen. Gerade freie Finanzanlagenvermittler sollten aktiv werden und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
verfasst von
Dr. Stephan Schulz
Publikationsdatum
01.04.2020
Verlag
VVW
Erschienen in
Versicherungswirtschaft / Ausgabe 4/2020
Elektronische ISSN: 2662-4419
DOI
https://doi.org/10.1007/s43239-020-0298-3

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

Versicherungswirtschaft 4/2020 Zur Ausgabe

Köpfe & Positionen

Karrieren

Schlaglicht

Leere Plätze

Trends & Innovationen

Trends & Innovationen