Skip to main content
main-content

23.04.2021 | Bankausbildung | In eigener Sache | Onlineartikel

Bankfachklasse-Award 2022 startet

Autor:
Stefanie Hüthig
1 Min. Lesedauer

Bankazubis aufgepasst: Zeigen Sie, was Sie können! Entwickeln Sie für den Wettbewerb der Bankfachklasse ein Konzept zum Thema Finanzbildung. Einsendeschluss ist der 18. Oktober 2021.

Jetzt wird es wieder spannend, denn der Award der Bankfachklasse, Fachzeitschrift für Bankkaufleute in Aus- und Weiterbildung, für das Jahr 2022 beginnt! Mitmachen können Auszubildende oder Dual Studierende in Banken und Sparkassen in drei- bis sechsköpfigen Teams. Eine Jury bewertet die Einsendungen und bestimmt, welche sechs Teams ihre Konzepte beim Finale live präsentieren dürfen. Partner des Bankfachklasse-Awards sind die auf Personal- und Organisationsentwicklung spezialisierte Unternehmensberatung SWK aus Bad Homburg und das Internetportal Bankazubis.de.

Thema: Finanzbildung Jugendlicher und junger Erwachsener

Die Aufgabe für den Bankfachklasse-Award 2022 lautet: Entwickeln Sie ein Angebot zur Finanzbildung Jugendlicher und junger Erwachsener. Stellen Sie sich dabei junge Menschen als Zielgruppe vor, die keine Ausbildung beziehungsweise kein Studium in der Finanzwirtschaft absolvieren. Das Bildungangebot kann digital, analog oder ein Mix aus beidem sein. Ihre Ausarbeitung senden Sie bitte als E-Mail-Anhang an bankfachklasse@springernature.com. Alternativ können Sie auch einen Link zu Ihren Dateien senden.

Die vollständige Wettbewerbsausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie in diesem Dokument. Die Prüfkriterien gibt es unter springerprofessional.de. Sie haben Fragen? Schreiben Sie an bankfachklasse@springernature.com. Wir freuen uns auf Sie!
 

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.04.2021 | Bankfachklasse intern | Ausgabe 4/2021 Zur Zeit gratis

Bankfachklasse-Award für das Jahr 2022 startet

01.07.2020 | Branchendiskussion | Ausgabe 7-8/2020

Bankfachklasse-Award 2021 läuft

Das könnte Sie auch interessieren

07.12.2020 | Bankausbildung | In eigener Sache | Onlineartikel

Finalisten des Bankfachklasse-Awards stehen fest

    Bildnachweise