Skip to main content
main-content

17.10.2017 | Bankausbildung | In eigener Sache | Onlineartikel

Bankfachklasse-Award 2018 startet

Autor:
Stefanie Hüthig
1 Min. Lesedauer

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt und nehmen Sie mit Ihrem Team beim Wettbewerb der Bankfachklasse teil. Die Ausschreibung für 2018 hat nun begonnen.

Jetzt wird es wieder spannend: Der Bankfachklasse-Award 2018 beginnt! Die Aufgabe: Entwerfen Sie ein kreatives Konzept, wie sich das Berufsbild des Bankkaufmanns/der Bankkauffrau an das veränderte Kundenverhalten, neue Geschäfts- und Beratungsmodelle sowie die Digitalisierung der Kreditwirtschaft anpassen muss. Zeigen Sie, wie sich Geldhäuser, Industrie- und Handelskammern (IHK) sowie Berufsschulen darauf einstellen sollten und was sich am Lehrplan verändern muss. Erklären Sie, mit welchen Lernstrategien und -methoden Auszubildende im Finanzwesen künftig lernen.

Registrieren Sie Ihr Team

Entwickeln Sie das Konzept im Team von mindestens drei bis maximal sechs Auszubildenden und/oder Berufsakademie- sowie dualen Studenten. Die Teams können sich aus Auszubildenden und/oder Studenten eines Kreditinstituts oder aus einer Berufsschulklasse zusammensetzen. Die Team­mitglieder können unterschiedlichen Ausbildungs- beziehungsweise Studienjahren angehören. 

Neu: Melden Sie Ihr Team bis zum 14. Februar 2018 mit seinem Teamnamen, dem Haupt­ansprechpartner und seinen Kontaktdaten via E-Mail an bankfachklasse@springer.com an. 
Einsendeschluss für Ihr Konzept ist der 25. April 2018. Die komplette Ausschreibung mit allen einzuhaltenden Formalien finden Sie hier.
Das Finale des Bankfachklasse-Awards findet am 13. Juni 2018 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management, Partner des Wettbewerbs, statt. 
Wir danken der Frankfurt School für ihre Unterstützung!

Zu den Prüfkriterien

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.10.2017 | In eigener Sache | Ausgabe 10/2017

Wettbewerb 2018 startet

01.08.2017 | Bankfachklasse-Award 2017 | Ausgabe 7-8/2017

Zwei Teams teilen sich den Sieg

Das könnte Sie auch interessieren

30.05.2017 | Bankausbildung | Nachricht | Onlineartikel

Zwei Teams teilen sich den Sieg

Premium Partner

    Bildnachweise