Skip to main content
main-content

Finalisten des BANKFACHKLASSE-Awards stehen fest

Die Teilnehmer an der Finalrunde des BANKFACHKLASSE-Awards 2017 sind ermittelt. Vier Teams haben es auf die Shortlist geschafft.

Auf der Shortlist beim diesjährigen BANKFACHKLASSE-Award 2017 stehen in diesem Jahr folgende Teams in alphabetischer Reihenfolge:

  • Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing,
  • Sparkasse Herford,
  • Volksbank Düsseldorf Neuss und
  • Volksbank Gera Jena Rudolstadt.

Herzlichen Glückwunsch! Die vier Gruppen werden am 29. Mai 2017 in den Räumlichkeiten der Frankfurt School of Finance & Management, Partner des BANKFACHKLASSE-Awards, um den ersten Platz wetteifern. Die Redaktion der BANKFACHKLASSE dankt allen Einsendern, die sich beim diesjährigen Wettbewerb einer besonders anspruchsvollen Ausschreibung gestellt haben. Aufgabe war es, eine digitale Lösung zu entwickeln, die Banking und gesellschaftliches Engagement zusammenbringt.

Zur Ausschreibung

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise