Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Insbesondere nach der Finanzmarktkrise kommt der seriösen, fundierten Beurteilung der Bonität von Kreditinsituten besondere Bedeutung zu. In diesem Werk bieten hochrangige Experten aus veschiendenen Perspektiven (Kreditwirtschaft, Wirtschaftsprüfung, Ratingagenturen, Unternehemensberatung) kompetente, nützliche Hilfestellung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einleitung: Zukunft des Bankenratings – Bankenrating der Zukunft

Christoph Pape

Bewertungsaspekte der Geschäftsstrategien europäischer Banken

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Analyse und Beurteilung von Geschäftsmodellen vor dem Hintergrund regulatorischer Anforderungen

Ulrich von Zanthier

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Auswirkungen der Regulierung auf Bank-Geschäftsmodelle

Jens Wöhler

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Auslandsbanken und die Auswirkungen der neuen Regulierung infolge der Finanzkrise

Oliver Wagner

Methoden der Unternehmensbeurteilung von Banken

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Erfolgreiches strategisches Bankenmanagement in turbulenten Zeiten – Shareholder Value Generierung im Spannungsfeld zwischen Werttreibern und regulatorischen Restriktionen

Daniel Geissmann, Dirk Holländer, Frank Mrusek

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Besonderheiten der Bewertung von Banken nach dem Ertragswertverfahren im Umfeld verstärkter Regulatorik

Martin Lossin, Daniel Knüsel

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Bankenrating unter Nachhaltigkeitskriterien

Dietrich Wild, Anja Löffler

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Bankanalyse – wachsende Bedeutung seit der Finanzkrise

Anna-Joy Kühlwein, Uwe Burkert

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Zusammenhang zwischen Credit Ratings von Banken und ihrer Börsenbewertung

Christoph Kley

Interpretation der Bankrechnungslegung

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Besonderheiten bei der Rechnungslegung von Kreditinstituten und deren Auswirkungen auf die Bilanzanalyse und die Analyse von Kennzahlen

Wolfgang Weigel, Lukas Sierleja

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Beurteilung der Eigenkapitalqualität von Banken

Christoph J. Börner

Implikationen von Ratings für die Bewertung von Banken und Bankenratingsysteme

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Bedeutung von Ratings aus Eigner- & Gläubigersicht

Gernot Becker

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Basel III und die Risikotragfähigkeit von Banken nach der Finanzkrise

Frederik Kunze, Torsten Windels, Steffen Dill

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Eigenkapitalersparnis auf Knopfdruck mit trennscharfen Bestandsratings

Frank Bröker, Nils Schneekloth

Gesamtbanksteuerung und Kreditrisikomanagement

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Rating im Kontext der Gesamtbanksteuerung

Miguel Rodriguez Gonzalez, Tim Linderkamp, Christoph Wegener, Meik Friedrich

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Aufsichtsrechtliche Einflussfaktoren auf die Kreditrisikostrategie

Ingo Wiedemeier

Bankenregulierung

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Stresstesting und Kapitalmanagement

Holger Spielberg

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Das sogenannte Trennbankengesetz – Zwang zur Verlagerung bestimmter Handelsaktivitäten und Geschäfte mit stark gehebelten Investmentvehikeln auf ein gruppenangehöriges Finanzhandelsinstitut

Kai Schaffelhuber, Dennis Kunschke

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

19. Der einheitliche europäische Bankenabwicklungsmechanismus – Praxistauglichkeit offen

Christian Götz, Uwe Burkert

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

20. Die neuen Regeln zur Bankensanierung und -abwicklung und deren Einfluss auf das Rating von Banken

Andreas Wieland

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Auswirkungen einer komplexen neuen Aufsichtsstruktur – Das Verhältnis der EZB zu den nationalen Aufsichtsbehörden im Single Supervisory Mechanism (SSM)

Ann-Kathrin Reinders, Stefan Feckl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

22. Lokale Aufsichtstriaden als Kernelemente der Bankenaufsicht – Interne Revision, Aufsichtsrat und Wirtschaftsprüfung: Subsidiarität versus EU-Bürokratie

Edgar Tritschler

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

23. Reform der Finanzmarktregulierung – Institutionen, Normen und Standards

Ottmar Schneck

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

24. Too complex to work? Finanzmarktregulierung aus einer politischen Perspektive

Gerhard Schick, Florian Kern

Rating und Finanzmarktkommunikation

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

25. Bankenregulierung – eine schwache Antwort auf die Vertrauenserosion

Frank Weber
Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise