Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Bankmagazin

Bankmagazin 12/2006

Ausgabe 12/2006

Inhaltsverzeichnis ( 19 Artikel )

01.12.2006 | Bankmagazin | Ausgabe 12/2006

Der Mustermannprozess

Peter Rensch

01.12.2006 | Nachrichten | Ausgabe 12/2006

Thema „Geldanlage“ bei den Deutschen unbeliebt

01.12.2006 | Nachrichten | Ausgabe 12/2006

Nach und nach schlägt die Therapie an

01.12.2006 | Ausgabe 12/2006

Nachrichten

Politik + Wirtschaft
Dr. Claudius Arnold

01.12.2006 | Gastkommentar | Ausgabe 12/2006

Mezzanine, der faule Kompromiss

Bernhard Wunsch

01.12.2006 | Trend | Ausgabe 12/2006

Widersprüche bei der Sparkassenfrage

Friedrich Merz

01.12.2006 | Trend | Ausgabe 12/2006

Die Finanz-Branche 2007

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

„Wir möchten die Nummer eins für private Kunden sein“

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Die Atempause nutzen

Karl-Heinz Goedeckemeyer

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Kundenbindung mit Schliff

Professor Dr. Klaus-Peter Wiedmann, Nadine Hennigs, Anne In der Stroth

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Niedrigzinsanleihen als Rettungsanker

Achim Stentzel

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Mut zahlt sich aus

Jörg Forthmann

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Sprechen Sie türkisch?

Martin Schwer

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Kapitalmarkt als zukünftige Lösung

Susanne Schneider

01.12.2006 | Banking | Ausgabe 12/2006

Monitoring warnt vor

Manfred Godek

01.12.2006 | IT/TK + Banktechnologie | Ausgabe 12/2006

Blended Learning als Chance verstehen

Jutta Graf

01.12.2006 | IT/TK + Banktechnologie | Ausgabe 12/2006

Herausforderung Risikomanagement

Kai Brembach

01.12.2006 | Personal | Ausgabe 12/2006

Führen nach festem „Putzplan“

Uwe E. Hartmann

01.12.2006 | Personal | Ausgabe 12/2006

Investieren in die berufliche Zukunft

Isabel Gerhard

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise