Skip to main content
main-content

17.03.2017 | Bankprodukte | Interview | Onlineartikel

"Bei Wroomer findet der Kunde schnell und einfach die beste Rate für sein Wunschauto"

Autor:
Christian Kemper
Interviewt wurde:
Dr. Christian Röckemann

ist Co-Gründer und Geschäftsführer von Wroomer.

Welche Geschäftsideen stecken hinter den Fintechs des Monats von Bankmagazin? Die ausgewählten Unternehmen stellen wir hier im Kurzinterview vor, heute Wroomer. 

Bankmagazin: Herr Röckemann, wie funktioniert Ihr Geschäftsmodell?

Dr. Christian Röckemann: Wroomer ist eine innovative Broker-Plattform für Autofinanzierung und -leasing. Rund zwei Drittel aller Haushalte suchen beim Autokauf eine Finanzierungslösung, mussten bislang aber umständlich einzeln Angebote suchen, anfragen und miteinander vergleichen. Bei Wroomer findet der Kunde schnell und einfach die beste Rate für sein Wunschauto. Dabei hat er erstmalig direkt die Auswahl aus allen relevanten Finanzierungsarten und dies von diversen Banken. Seine Fahrzeuge kann er sich aus rund 350.000 jungen Gebrauchten aussuchen, die von unserem Partner Autoscout 24 bereitgestellt werden. Überdies bietet Wroomer auch Zugang zu attraktiven Autoversicherungen.

Empfehlung der Redaktion

2017 | Buch

Digitale Transformation von Geschäftsmodellen

Grundlagen, Instrumente und Best Practices

Dieses Buch zeigt wie es Unternehmen gelingt Ihre Geschäftsmodelle auf die Digitale Zukunft vorzubereiten und wie dadurch Wettbewerbsvorteile geschaffen und Kundenanforderungen besser erfüllt werden können. Die Autoren aus Praxis und Wissenschaft …

Auf welche Weise kooperieren Sie mit Banken?

Wroomer ist ein Finanzierungsvermittler nach §34 c Gewerbeordnung. Unser Service ist für die Kunden kostenfrei. Von den finanzierenden Banken erhalten wir eine marktübliche Vermittlungsprovision. Unsere Bankpartner können ihre Produkte hinterlegen und die Risikokriterien sowie das Pricing vorgeben. Wir sind über APIs mit unseren Bankpartnern verbunden und liefern ihnen nach einem Pre-Scoring inklusive Haushaltsrechnung konkrete und vorgeprüfte Kreditanfragen. Unser Ziel ist eine hohe Annahmequote und damit qualitativ und prozessual attraktives Geschäft. Derzeit sind bei Wroomer führende Autofinanzierer wie die SKG Bank, die Deutsche Postbank, Santander und AIL Leasing sowie als Versicherungspartner die HUK 24 angebunden. Kooperationen mit weiteren Partnern sind bereits geplant und können innerhalb von drei bis vier Wochen angeschlossen werden.

Was planen Sie für die kommenden zwölf Monate?

Unsere Plattform ist live, mit hochattraktiven Finanzierungsangeboten für Kleinwagen bis hin zu Luxusfahrzeugen. Und das mit einer Kundenreise auf Laptop über Tablet bis zum Smartphone, die einzigartig ist. Wir sind also gut gerüstet, um als Newcomer schnell sichtbar zu werden, wobei wir in den kommenden Monaten auf Deutschland und B2C fokussiert sind.

Ein Porträt zu Wroomer lesen Sie in der Ausgabe 2-3/2017 von Bankmagazin.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

14.03.2017 | Anlageberatung | Kolumne | Onlineartikel

Mensch gegen Fintech – ein Praxisbeispiel

18.01.2017 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Drei Tipps für Fintech-Gründer