Skip to main content
main-content

19.06.2017 | Bankprodukte | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltigkeit zahlt sich doppelt aus

Autor:
Christian Kemper

Unternehmen, die ihre Aktivitäten an ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien ausrichten, sind vor allem bei institutionellen Investoren gefragt. Doch nachhaltige Produkte können im Vergleich zu traditionellen Kapitalanlagen oftmals keine wettbewerbsfähigen Renditen erzielen.

Für Anleger ist es nicht immer leicht, ein nachhaltiges Investment zu finden, das ihnen auch Chancen auf eine attraktive Rendite bietet. "Dabei hält der Markt hierzulande mittlerweile viele verschiedene nachhaltige Finanzprodukte bereit", berichtet die Journalistin Carmen Mausbach in der Anlage Praxis (Ausgabe 6/2017.) Derzeit seien beim Sustainable Business Institute (SBI) 210 Aktienfonds, 88 Rentenfonds, 74 Mischfonds, 20 Exchange Traded Funds (ETF), elf Dachfonds und sechs Mikrofinanzfonds registriert, die Ende 2016 zum Vertrieb an Privatpersonen zugelassen waren. Ende 2016 durften insgesamt 415 nachhaltige Publikumsfonds in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Kunden verkauft werden. "Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 15 Produkten", schreibt Mausbach. "Laut SBI greifen private Anleger, die Nachhaltigkeitslösungen in ihr Depot integrieren wollen, bevorzugt auf Aktienfonds zurück."

Produktauswahl entscheidet über Anlageerfolg

Die Hoffnung der Investoren ist, dass der Kapitalmarkt auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmensaktivitäten besonders belohnt. Doch die Anlagestrategien können nur in wenigen Fällen deutlich bessere Wertentwicklungen vorweisen als herkömmliche Aktieninvestments. "Dabei muss Nachhaltigkeit nicht automatisch auf Kosten der Rendite gehen", meint die Journalistin. Anleger sollten genau auswählen, welche Produkte sie sich ins Depot holen. So weist das SBI in seinem jüngsten Marktbereicht darauf hin, dass sich die Performance nachhaltiger Produkte in einer vergleichsweise breiten Spanne bewegt. Die Wertentwicklung der einschlägigen Aktienfonds etwa lag im vierten Quartal 2016 zwischen plus 27 Prozent und minus 27 Prozent. Die Rentenfonds brachten es im besten Fall auf 22 Prozent und im schlechtesten Fall auf ein Minus von einem Prozent. Mischfonds schnitten im guten Szenario mit einem Plus von 16 Prozent und im schlechten Szenario mit minus 33 Prozent ab.

Empfehlung der Redaktion

2016 | Buch

Consumer Social Responsibility

Gemeinsame Verantwortung für nachhaltiges Konsumieren und Produzieren

Imke Schmidt analysiert aus theoretischer und praktischer Perspektive, welche Verantwortung Konsumenten für eine nachhaltige Entwicklung zugeschrieben werden kann. Sie entwickelt dafür ein Modell gemeinsamer Verantwortung, das sich auf die Position u

Neben der gewünschten Rendite muss eine nachhaltige Kapitalanlage aber auch den teils strengen ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien genügen. Anleger, die auf Nachhaltigkeit setzen wollen, müssen sich daher genau über den Investmentprozess informieren.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!