Skip to main content
main-content

29.08.2017 | Bankvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Banken müssen agiler werden

Autor:
Eva-Susanne Krah

Finanzdienstleister müssen schneller eine kundenorientierte Vertriebskultur verankern. Ergebnisse einer Studie zeigen, dass Banken insbesondere bei ihren Vertriebsprozessen den Wandel beschleunigen sollten.

Die zunehmende Digitalisierung verändert auch die Anforderungen von Bankkunden an die Institute. Doch laut einer Umfrage im Auftrag von Pega Systems, die Forrester Research unter 250 Finanzdienstleistern weltweit durchgeführt hat, haben Banken ihre Vertriebsprozesse noch nicht optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtet. Beispielsweise geben 76 Prozent der Finanzdienstleister an, dass Kunden mehr personalisierte Produktempfehlungen erwarten. Doch nur 28 Prozent der Kreditinstitute können ihnen dies schon bieten. 79 Prozent der Befragten glauben, dass sich ihr Institut in den kommenden fünf Jahren stärker hin zu kundenfokussierten Bankprozessen im Vertrieb entwickeln muss. Doch nur 31 Prozent setzen entsprechende Vertriebsmodelle schon ein. Weitere 29 Prozent arbeiten immer noch in stark produktbasierten Verkaufsprozessen, die rein auf eine Umsatzsteigerung abzielen, wie die Studie zeigt. Die verbleibende Hälfte der befragten Institute setzt auf einen gemischten Vertriebsansatz.

KI-Lösungen treiben Kundenorientierung voran

Die Untersuchung zeigt auch, dass Software-Lösungen auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) einer der Treiber für mehr Personalisierung im Bankvertrieb sind. 92 Prozent der Institute, die eine personalisierte Vertriebsarbeit vertreten und hier Vorreiter sind, haben bereits KI-Lösungen eingeführt und erzielen Vorteile in den Kundenbeziehungen. 63 Prozent der Finanzdienstleister sehen aber noch Mängel beim Customer Relationship Management (CRM). Denn zu wenige Echtzeit-Informationen über Kunden bremsen kundenorientierte Vertriebsansätze aus. Hingegen geben 85 Prozent der Kreditinstitute, die schon einen neuen, kundenfokussierten Vertrieb praktizieren, an, dass ihre Kunden loyaler sind. 81 Prozent berichten, dass diese sich außerdem zufriedener mit den angebotenen Produkten zeigen.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

21.01.2016 | Filiale | Im Fokus | Onlineartikel

Kreditinstitute müssen Beratung neu denken

23.12.2015 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Kundenerwartungen zielsicher ausloten

12.01.2015 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bessere Servicekultur bei Banken

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Digitale Daten – Währung der Zukunft

Die Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Banken. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und die Effizienz des Prozesses. Die Digitalisierung von Dokumenten ist für Finanzdienstleister eine große Chance, den Informationsfluss im Unternehmen und ihren Service zu optimieren. So bieten digitalisierte Dokumente und elektronische Akten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten.
Jetzt mehr erfahren!