Skip to main content
main-content

18.05.2012 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Kundenorientierung in Banken: Erfolgsfaktor 4

30 Sek. Lesedauer

Preise und Gütesiegel wie „Deutschlands Kundenchampions – Beste Bank“ zeichnen Banken aus, die ihre Kunden in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen. Doch wie werden Banken zum Kundenchampion? Sieben Erfolgsfaktoren.

Erfolgsfaktor 4: Erfolgreiches CRM wird durch intelligente Kundenmanagementprozesse und innovative CRM-Systeme unterstützt.

Damit eine kundenzentrische Strategie auch gelebt werden kann, bedarf es entsprechender Prozesse und Systeme. Diese sollten durch ihre Gestaltung dem Kunden einen klaren Mehrwert bieten, beispielsweise durch eindeutige Ansprechpartner, kurze, unbürokratische Wege auch bei komplexen Finanzierungen und schnelle Entscheidungen. Innovative CRM-Systeme bieten heute eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden und zwar in Echtzeit. Das ermöglicht eine gezielte und personalisierte Ansprache und Beratung und verhindert unnütze Werbeflut.

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 1

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 2

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 3

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 5

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 6

Serie Kundenorientierung: Erfolgsfaktor 7

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Premium Partner

    Bildnachweise