Skip to main content
main-content

Bankvertrieb

Aus der Redaktion

20.01.2022 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Immobilienaktien sind eine Alternative zu Haus und Grund

Unter Immobilienanlagen verstehen die meisten Menschen Häuser und Wohnungen. Informierte Sparer werden vielleicht noch offene Immobilienfonds kennen. Doch damit sind die Anlagemöglichkeiten am Immobilienmarkt längst nicht ausgeschöpft. 

19.01.2022 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Banken müssen sich intensiver um neue Talente bemühen"

Seit Ausbruch der Pandemie hat die Finanzbranche bei der Transformation Gas gegeben und viele Services digitalisiert. Nun müssen die Institute unter anderem im Recruiting und bei der Plattform-Ökonomie aufholen, um gegen Fin- und Bigtechs zu bestehen, meint Gökhan Öztürk, Experte für Financial Services.

17.01.2022 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Banken können sehr viel schneller agieren als gedacht"

Vieles, was die Bankenbranche 2021 beschäftigte, bleibt auch künftig auf der Agenda der Manager. Wie es mit der Einführung digitaler Tools, dem Outsourcing, Plattform-Angeboten und der Suche nach passenden Mitarbeitern weitergeht, erklärt Banking-Experte Nils Beier.

17.01.2022 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Geldkarte- und Girogo-Funktionen werden eingestellt

Beim Bezahlen greifen die Deutschen gerne zu ihrer Girocard. Verbraucher nutzen sie sowohl als physische Karte im Geldbeutel oder digital auf dem Smartphone - immer häufiger auch bei Kleinbeträgen. Alte Funktionen wie Geldkarte oder Girogo verlieren damit an Bedeutung.

14.01.2022 | Social Media | Interview | Onlineartikel

"Über Social Media lassen sich auch Experten ansprechen"

Im Sommer 2021 hat die Commerzbank-Tochter Comdirect die Kölner Digital-Agentur Macaw mit der Betreuung ihres Social-Media-Auftritts beauftragt. Wie das Institut über die unterschiedlichen Kanäle ihre Zielgruppen anspricht, erläutert Client Service Director Maren Horn im Interview.

14.01.2022 | Bankvertrieb | Kolumne | Onlineartikel

Embedded Services verhelfen Banken zu mehr Wachstum

Klug gedacht, dient Embedded Finance als Trigger für Ideen und Maßnahmen rund um neues Wachstum im Bankensektor. Kreditinstitute können von der Euphorie um integrierte Finanzdienstleistungen profitieren - allen voran im E-Commerce.

13.01.2022 | Baufinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

2021 ist Rekordjahr für Baufinanzierung

Der pandemiebedingte Homeoffice-Trend treibt vielerorts den Wunsch nach den eigenen vier Wänden an. Laut einer aktuellen Studie verzeichnete das Volumen bei neuen Bau- und Immobilienfinanzierungen in den ersten zehn Monaten 2021 einen Rekord.

11.01.2022 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Neun Kunden-Trends stehen im Fokus der Bankstrategie

Mit seinem neuen "European Banking Trend Radar" will Deloitte regelmäßig einen Blick in die Zukunft der Finanzbranche werfen. Im Hinblick auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse hat die aktuelle Analyse neun zentrale Handlungsfelder ermittelt.

06.01.2022 | Bankprodukte | Im Fokus | Onlineartikel

Die Explorer-Perspektive beschleunigt Bankinnovationen

Im internationalen Vergleich haben deutsche Banken in Sachen Transformation und Kundenorientierung Verbesserungspotenzial, so eine aktuelle Studie. Um frühzeitig passende digitale Angebote anzubieten, sollten sie eine Entdecker-Perspektive einnehmen.

30.12.2021 | IT-Outsourcing | Im Fokus | Onlineartikel

Outsourcing bleibt 2022 zentrales Bankenthema

In den vergangenen Jahren hat die deutsche Finanzbranche mit unzähligen Projekten an der Kostenschraube gedreht. Nun scheinen vielerorts alle internen Hebel umgelegt. Open Banking und Auslagerungen versprechen jedoch weitere Effizienzgewinne.

20.12.2021 | Kryptowährungen | Nachricht | Onlineartikel

Bitcoin bleibt wichtigste Kryptowährung

Als "männlich, jung und einkommensstark" bezeichnen die Marktforscher von Psyma den typischen Interessenten für Bitcoin, Ethereum & Co. Aber auch institutionelle Anleger investieren immer häufiger in Kryptowährungen. Sechs Trends bestimmen die kommenden Monate.

10.12.2021 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Vertrieb, ESG und Digitalisierung trieben Banken 2021

In den vergangenen Monaten haben neue Vertriebstrends, die Nachhaltigkeit und der digitale Wandel Veränderungen in der Finanzbranche vorangetrieben. Ansätze, die es bereits vor der Pandemie gab, haben eine neue Dynamik entwickelt.

06.12.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Infografik | Onlineartikel

Anleger beklagen fehlende Nachhaltigkeitsinformationen

Vor allem junge Menschen interessieren sich zunehmend für Nachhaltigkeit bei Investments in Aktien und Fonds. Doch bei den Informationen über die Ausrichtung der Bankprodukte gibt es viel Optimierungspotenzial, zeigt eine aktuelle Umfrage.

02.12.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Grüne Finanzprodukte verfehlen oft den erhofften Effekt

Wer in grüne Aktien, Anleihen oder Fonds investiert, trägt damit nicht zwangsläufig zu einer Senkung von Schadstoffemissionen bei. Wie eine aktuelle Analyse zeigt, fehlt häufig die Verknüpfung zwischen Green Finance und nachhaltiger Mittelverwendung.

30.11.2021 | DAX | Nachricht | Onlineartikel

Omikron lässt Börsen wanken

Der Kursrutsch vom Freitag weckt böse Erinnerungen. Hiobsbotschaften zu Corona und verschärfte Lockdown-Maßnahmen drohen erneut, die Wirtschaft abzuwürgen. War der jüngste Einbruch nur der Auftakt zu einem Absturz wie im vergangenen Jahr?

23.11.2021 | Privatkunden | Infografik | Onlineartikel

Deutsche sind ihrer Bank noch immer treu

Während weltweit reine Digitalbanken den etablierten Instituten den Rang ablaufen, bevorzugen die meisten Deutschen traditionelle Geldhäuser. Dennoch steigt auch hier die Nutzung von Online-Services deutlich. Daher wünschen sich viele ein besseres digitales Kundenerlebnis.

23.11.2021 | Aktie | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Anbieter sind Gewinner des Aktien-Booms

Corona-Pandemie und Strafzinsen haben Aktien und Fonds zu den neuen Lieblingen deutscher Sparer gemacht. Die Höhe des investierten Kapitals und die Zahl neuer Depots eilen von Rekord zu Rekord. Von diesem Trend profitieren vor allem Digitalbanken und Neo-Broker.

22.11.2021 | Aktienfonds | Kolumne | Onlineartikel

Trendgetriebene Fonds sind oft mehr Schein als Sein

"In Megatrends investieren", raten Finanzpublikationen regelmäßig. Denn Themen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder neue Energien verheißen traumhafte Gewinne. Doch nicht jeder klingende Name hält, was er verspricht.

19.11.2021 | Wealth Management | Infografik | Onlineartikel

Vermögende Privatkunden wollen persönliche Betreuung

Sehr reiche Privatanleger sind ein hart umkämpftes Klientel in der Finanzbranche. Die Gefahr, solche Kunden zu verlieren, steigt mit dem investierten Vermögen, zeigt eine aktuelle Analyse. Neben der Rentabilität des Portfolios hilft hier auch die Betreuungsintensität.

17.11.2021 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Mehr als jeder Dritte legt Geld in Aktien an

Immer mehr Menschen investieren in Aktien und Fonds - getrieben von niedrigen Zinsen und der Pandemie. Doch trotz dieser Auslöser handelt es sich offenbar nicht um ein vergängliches Phänomen, wie eine Studie zeigt. Vielen geht es um die langfristige Vorsorge.

16.11.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Drittel des europäischen Fondsvermögens ist grün

Die Zahl grüner Fonds wächst stetig. Eine aktuelle Studie offenbart, dass nicht nur Regularien diese Entwicklung antreiben, sondern auch der Wunsch der Anleger nach ESG-konformen Produkten. Doch bei der Vielfalt und den Produktinformationen gibt es noch Luft nach oben.

10.11.2021 | Bafin | Nachricht | Onlineartikel

N26 muss Neukundenwachstum beschränken

Die Probleme im Management der Digitalbank N26 nehmen kein Ende. Erneut hat die Bafin das Unternehmen aufgefordert, Mängel in der Geschäftsorganisation zu beseitigen, um mögliche Risiken zu begrenzen. Das Institut darf nur noch um eine bestimmte Zahl an Neukunden pro Monat wachsen.

10.11.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Informationsbedarf zu nachhaltigen Geldanlagen steigt

An nachhaltige Geldanlagen knüpfen Verbraucher große Hoffnungen. Vor allem junge Menschen und Haushalte mit Kindern investieren aus "tiefster Überzeugung", wie eine Umfrage zeigt. Doch zugleich fehlen den Menschen Informationen, um sich besser zu orientieren.

09.11.2021 | Privatkunden | Interview | Onlineartikel

"Uns ist das Gesamtpaket wichtig"

Mit der mobilen Bank C24 ist das Vergleichsportal Check24 vor gut einem Jahr ins Privatkundengeschäft eingestiegen. Geschäftsführer Robert Genz spricht im Bankmagazin über Kontenmodelle, das Pricing und seine Erwartungen an die Geschäftsentwicklung.

04.11.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Commerzbank treibt Strategie 2024 voran

Das Frankfurter Geldhaus muss profitabler werden. Dabei soll die Strategie 2024 helfen. Weniger Filialen und Stellenabbau sind ihre zentralen Stellschrauben. Im Rahmen der Quartalszahlen berichtet das Institut von Fortschritten in beiden Bereichen.

04.11.2021 | Open Banking | Infografik | Onlineartikel

Banken geben sich Bestnoten für digitalen Standard

Etablierte Banken müssen technische Innovationen in ihre Prozesse implementieren, die Kunden mit neuen digitalen Produkten überzeugen und zugleich ihre Kosten senken. Die Institute sehen sich selbst dabei auf einem guten Weg, zeigt eine Umfrage. Doch das stimmt nicht ganz.

01.11.2021 | Zahlungsverkehr | Im Fokus | Onlineartikel

Der Zahlungsverkehrsbranche stehen rosige Zeiten bevor

Das Jahr 2020 stellte viele Sektoren vor Herausforderungen. Auch die Payment-Branche musste weltweit nach Jahren positiver Entwicklung einen Einkommensrückgang verbuchen. Dennoch stehen die Zeichen klar auf Wachstum. Warum, zeigen aktuelle Studien.

29.10.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Inflation mindert Konsum und fördert Sparbereitschaft

Trotz schwindender Corona- Einschränkungen will ein Großteil der Deutschen in Zukunft weniger Geld ausgeben, zeigt eine DSGV-Umfrage zum Weltspartag. Neben dem Klimawandel sind die aktuellen Preisanstiege für diese Entwicklung verantwortlich.

28.10.2021 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Auf der Baustelle Bank steht immer mehr Technik"

Eine funktionierende IT-Landschaft wird für Kreditinstitute weltweit immer wichtiger. Wo die größten Baustellen gerade bei deutschen Instituten liegen und warum eine funktionierende IT auf lange Sicht noch wichtiger ist als der Vertrieb, erklärt der Robert Bölke im Interview.

28.10.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

2022 könnte ein goldenes Jahr werden

Gold gehörte in den vergangenen zwölf Monaten nicht zu den Renditebringern. In Dollar gerechnet notiert das Edelmetall derzeit sogar tiefer als Ende Oktober 2020. Doch die ermüdende Seitwärtsbewegung könnte bald enden. 

27.10.2021 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Das Sparbuch bleibt bei Deutschen beliebt

Das Interesse an Aktien, Fonds oder Kryptowährungen wächst. Doch auf das Sparbuch wollen die Deutschen trotz negativer Rahmenbedingungen nicht verzichten, belegt eine aktuelle Erhebung. Auch Altersicherungs- und Standardgarantiesysteme sind begehrt.

26.10.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

BdB-Umfrage zeigt ESG-Engagement der Privatbanken

Wenige Tage vor dem Weltklimagipfel in Glasgow hat der Bundesverband deutscher Banken (BdB) eine Umfrage veröffentlicht, die zeigt, inwieweit sich deutsche Privatbanken heute mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen.

25.10.2021 | Filiale | Im Fokus | Onlineartikel

Passgenaue Filialkonzepte mit Online-Vertrieb verbinden

Da die Anzahl der Filialen immer rückläufiger ist, müssen sich Kreditinstitute Einiges einfallen lassen, um Kunden anzusprechen. Nicht alle neuen Filialkonzepte kommen gut an. Daher wird der Online-Vertriebskanal immer wichtiger.

25.10.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Trendwende im Firmenkreditgeschäft ist wahrscheinlich

Die Nachfrage nach Krediten durch Firmenkunden ist im zweiten Quartal 2021 erneut deutlich gesunken. Staatliche Hilfen und Darlehen aus dem Jahr 2020 haben für ausreichend Liquidität gesorgt. Doch die Bankenbranche erwartet die Trendwende im zweiten Halbjahr.

22.10.2021 | Altersvorsorge | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Förderung macht Altersvorsorge attraktiver

Viel wird aktuell über die Zukunft der Altersvorsorge gestritten. Laut einer aktuellen Umfrage ist den Bundesbürgern neben der Rendite die Sicherheit der Geldanlage besonders wichtig. Dafür nötig sind mehr staatliche Fördermittel.

20.10.2021 | Girokonto | Nachricht | Onlineartikel

Jeder vierte Bankkunde flüchtet vor Strafzinsen

Verwahrentgelte sind vor allem älteren Kunden ein Dorn im Auge und für viele Deutsche ein Grund, sich von ihrer Bank zu trennen oder das Geschäftsverhältnis zu reduzieren. Das ergab eine aktuelle Umfrage. Fast jeder Vierte ist bereits auf der Suche nach Alternativen.

19.10.2021 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Human Digital Banking gegen Bigtechs antreten

Die großen US-Konzerne dringen mit ihren Services immer weiter in den Bankensektor vor. Weltweit fürchten Institute, weitere Marktanteile an Amazon oder Google zu verlieren, so eine Umfrage. Das Human Digital Banking bietet klassischen Instituten einen Ausweg.

18.10.2021 | Private Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Vermögende nehmen ihr Portfolio oft selbst in die Hand

In der Niedrigzinsphase bleiben Aktien eine beliebte Assetklasse bei allen Anlegern. Viele der vermögenden Kunden managen ihre Investitionen selbst. Neben klassischen Werpapieren setzen sie dabei auch auf Immobilien und alternativen Anlagen wie Krypto-Assets, so eine Umfrage.

13.10.2021 | Bankprodukte | Nachricht | Onlineartikel

Sustainable Finance braucht eine Umsetzungsplattform

Bis Deutschland ein führender Sustainable-Finance-Markt sein wird, ist es noch ein langer Weg. Zahlreiche Nachhaltigkeitsexperten haben in Frankfurt im Vorfeld des Sustainable Finance Gipfels Deutschland gemeinsame Ideen vorgestellt, die dabei helfen könnten.

08.10.2021 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Kunden wünschen Flexibilität beim Bezahlen im Shop

Im Online-Handel nutzen bereits viele Kunden beim Bezahlen flexible Finanzierungsangebote. Auch beim Shopping vor Ort wünscht sich jeder dritte Verbraucher "Buy now, pay later"- und andere Zusatzangebote.

05.10.2021 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Auslandsgeschäft von Firmenkunden fordert Banken

Die Betreuung von Firmenkunden mit Auslandsgeschäft verändert sich rasant. Banken müssen ihre Prozesse im Hinblick auf die Datenbasis, Regulatorik, Compliance-Erfordernisse und das Risikomanagement anpassen, um Unternehmen langfristig zu binden.

05.10.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Interview | Onlineartikel

"Man sollte früh mit dem Wertpapiersparen anfangen"

Die Deutschen haben die Börse zwar nicht im Blut, dennoch steigt das Interesse der Menschen an Aktien. Worauf sie dabei Wert legen und was das für den Vertrieb der Sparkassen bedeutet, erläutert Torsten Knapmeyer von der Deka Bank im Interview.

05.10.2021 | Privatkunden | Nachricht | Onlineartikel

Innovative Geschäftsmodelle sind im Retail Banking rar

Die Pandemie hat die Digitalisierung der Produkte und Remote Work in der Finanzbranche stark beschleunigt. Dennoch setzen sich die Institute im Privatkundengeschäft technologisch kaum vom Wettbewerb ab, so eine aktuelle Studie. 

04.10.2021 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzdienstleister benötigen mehr als Multi-Channel

Finanzdienstleister müssen sich vom Markt abheben, um von den Verbrauchern gesehen zu werden. Apps und Online-Services alleine reichen dafür nicht aus. Um bei ihren Kunden zu punkten, sollten sie an vier zentralen Stellschrauben drehen.

04.10.2021 | Customer Experience | Nachricht | Onlineartikel

Baufinanzierer beraten online nicht nutzerfreundlich

Die Baufinanzierung gilt als Premiumaufgabe in der Finanzberatung. Kunden erwarten passgenaue Lösungen für ihre persönlichen Lebensumstände. Doch die Webseiten vieler Anbieter lassen einer aktuellen Analyse zufolge eine umfassende Beratung vermissen.

29.09.2021 | Compliance | Nachricht | Onlineartikel

N26 zahlt Millionen-Bußgeld

Mehr als vier Millionen Euro kosten die Digitalbank N26 mangelhafte interne Sicherungsmaßnahmen in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in den Jahren 2019 und 2020. Die Aufsichtsbehörde Bafin hatte das Bußgeld Ende Juni verhängt.

29.09.2021 | Plattformökonomie | Interview | Onlineartikel

"Kunden gewinnt man über einfache, digitale Prozesse"

Der Markt für Privatkundenkredite ist durch Plattformanbieter in Bewegung geraten. Wohin sich das Geschäft mit den digitalen Darlehen entwickelt und welchen Kooperationschancen sich für etablierte Institute bieten, erläutert Michael Herschlein, CEO von Younited-Credit Deutschland.

27.09.2021 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Paypal steigert pandemiebedingt Anteil im Online-Handel

Deutsche Verbraucher setzen zunehmend bei Online-Käufen auf entsprechende Bezahldienste. Das Rennen machte 2020 Paypal mit einem Umsatzanteil von fast 25 Prozent unter den Zahlungsarten im Netz. Aber auch andere Dienstleister holen auf, belegt eine aktuelle Analyse.

27.09.2021 | Anlageberatung | Im Fokus | Onlineartikel

Junge Anleger wollen langfristig investieren

Die Corona-Pandemie hat auch in Deutschland einen Run auf die Börse ausgelöst. Eine Umfrage hat nun ermittelt, dass junge Menschen nicht mit Aktien zocken, sondern langfristig Geld anlegen wollen - und das möglichst unabhängig.

24.09.2021 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"Der Service muss einfach und intuitiv bedienbar sein"

IT-Experte Detlev Klage erläutert im Bankmagazin-Gespräch, wie die digitale Kommunikation, Internet-Filiale und Apps das Verhalten und die Ansprüche von Verbrauchern und damit auch das Banking bei den Sparkassen nachhaltig verändern.

24.09.2021 | Filiale | Nachricht | Onlineartikel

Weniger Filialen wegen Umstrukturierung und Pandemie

Die Zahl der Bankfilialen ist 2020 nicht nur infolge der Corona-Pandemie gesunken. Auch Umstrukturierungen im Großbankensegment zogen Schließungen nach sich, so die Bundesbank. Eine aktuelle Analyse wirft einen detaillierteren Blick auf die Lage.

20.09.2021 | Online Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Personalisierung wird zum Must-have im Online Banking

Kunden haben unterschiedliche Erwartungen an das Online Banking, zeigt eine aktuelle Umfrage. Um sich auf spezielle Kundenwünsche einzustellen, nutzen Big- und Fintechs personalisierte Prozesse - mit KI und der Cloud als wichtige Wegbegleiter.

17.09.2021 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Schulen erhalten miese Noten für die Finanzbildung

Die Sparbereitschaft bei jungen Menschen ist hoch, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Doch die Jugendlichen und Berufseinsteiger haben große Wissenslücken bei Geldfragen. Ihnen fehlt vor allem Finanzbildung in den Schulen.

14.09.2021 | Aktienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Aktive Fonds schneiden nicht automatisch besser ab

Die Entscheidung zwischen klassischen, aktiv gemanagten Fonds und passiven börsengehandelten Fonds (ETFs) gleicht bisweilen einer Glaubensfrage. Doch Glauben ist an den Finanzmärkten selten ein guter Ratgeber.

13.09.2021 | Spareinlagen | Nachricht | Onlineartikel

Sparbereitschaft bei jungen Menschen steigt

Viele internetaffine junge Deutsche haben während der pandemiebedingten Lockdowns ihr Geld beim Online-Shopping ausgegeben. Doch immer mehr Jugendliche haben auch eine Lehre aus der Krise gezogen und legen Kapital für schlechte Zeiten zurück.

09.09.2021 | Pricing | Interview | Onlineartikel

"Das Pricing wird in Zukunft dynamischer und flexibler"

Während in vielen Branchen das Pricing von Produkten und Services durch moderne Tools passgenau auf den Kunden zugeschnitten wird, erschwert veraltete IT und eine One-size-fits-all-Logik häufig eine agile Preisstrategie im Bankensektor.

08.09.2021 | Cyber-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Gefahr durch Banking-Trojaner Qakbot steigt massiv

Schadsoftware ist der Horror vieler Online-Banking-Nutzer. Kriminelle spähen damit Passwörter und andere Informationen aus, um an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Der Banking-Trojaner Qakbot übernimmt nun die Rolle seines berüchtigten Vorgängers Emotet.

06.09.2021 | Konsumentenkredit | Nachricht | Onlineartikel

Zahl der Kredite für Konsum bleibt konstant

Autos, eine neue Küche oder gar die Renovierung der eigenen vier Wände finanzieren die Deutschen gerne über einen Kredit. Daran haben auch die Auswirkungen der Corona-Krise nichts geändert, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

02.09.2021 | Plattformökonomie | Interview | Onlineartikel

"Wir gehen vom Zielbild eines mündigen Verbrauchers aus"

Mit der Fusion zu Raisin DS ist ein europäisches Schwergewicht unter den Zinsplattformen entstanden. Co-CEO Tamaz Georgadze zur Auswirkung der Greensill-Pleite, der strategischen Ausrichtung und der Grundsatzkritik an Zinsportalen.

31.08.2021 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Banken hängen bei KI zurück

Mit Künstlicher Intelligenz (KI) können Banken schneller Kundendaten auswerten und mit passenden Angeboten reagieren. Im Gegensatz zu ihren US-Pendants nutzen deutsche Institute aber erst vereinzelt diese Technologie.

30.08.2021 | Wertpapiergeschäft | Interview | Onlineartikel

"Das 'beste Modell' für Anleger gibt es pauschal nicht"

Sie heißen Trade Republic, Robinhood, Smartbroker oder Scalable. Als Low-Cost-Broker konkurrieren diese Fintechs mit Direkt- und Vollbanken um die Gunst der Anleger. DKI-Geschäftsführer Jörn Hüsgen spricht über den Erfolg von Discountbrokern und worauf es im Brokerage ankommt.

25.08.2021 | Mobile Payment | Nachricht | Onlineartikel

Girocard-Transaktionen legen erneut deutlich zu

Die Pandemie und der Wunsch nach hygienischem Bezahlen hat der Girocard ordentlich Auftrieb verliehen, wie eine Umfrage zeigt. Kunden und Handel finden das Zahlungsmittel bequem und unkompliziert. Im Trend liegen die Kontaktlosvarianten.

24.08.2021 | Girokonto | Infografik | Onlineartikel

Negativzinsen für junge und weibliche Kunden Neuland

Viele Deutsche lassen ihre Sparguthaben trotz Strafzinsen auf dem Girokonto liegen. Eine aktuelle Studie hat ermittelt, dass vor allem junge und weibliche Bankkunden oft nicht wissen, was negative Zinsen sind und ob ihre Bank welche verlangt. 

17.08.2021 | Unternehmenskredit | Infografik | Onlineartikel

KMU ziehen Hausbanken Online-Kreditplattformen vor

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) greifen bei Kapitalbedarf nur selten auf eine digitale Kreditplattform zurück. Für das Gros der Unternehmen ist bei der Finanzierung das Vertrauen zur Hausbank und der persönliche Kontakt wichtig, zeigt eine Analyse.

16.08.2021 | Multikanal-Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Intuitive Banking-Apps erhöhen die Kundenbindung

Moderne Geldinstitute verfolgen meist eine integrierte Online- und Offline-Strategie über alle Kanäle hinweg. Doch die Anforderungen von Kunden gerade an Banking-Apps steigen nicht nur bei der jüngeren Zielgruppe.

13.08.2021 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Mit spezialisierten Services Firmenkunden überzeugen

Firmenkunden sind eine anspruchsvolle Klientel. Mit speziellen Dienstleistungen können sich Banken vom Wettbewerb abheben und neue Geschäftsfelder eröffnen. Ideen gibt es viele - zum Beispiel eine Vermittlungsplattform für die Unternehmensnachfolge.

12.08.2021 | Verwaltungsfinanzen | Im Fokus | Onlineartikel

Mit grüner Kommunalfinanzierung zu mehr Klimaschutz

Um die anvisierten EU-Klimaschutzziele zu erreichen, sind immense Anstrengungen nötig. Neben der Wirtschaft sind bei dieser Aufgabe auch die meist klammen Kommunen gefragt. Grüne Kommunalkredite sind ein Ausweg, wenn sie attraktiver werden, meint KfW Research.

11.08.2021 | Baufinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Immobilienpreise steigen in Metropolen wie Kleinstädten

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und dem Rückzug vieler Menschen in die eigenen vier Wände wollen immer mehr Verbraucher ein Eigenheim. Auch dauerhaft niedrige Zinsen locken die Häuslekäufer. Doch die Preise steigen unaufhörlich - nicht nur in Großstädten.

10.08.2021 | Konsumentenkredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken profitieren von automatisierten Ratenkrediten

Der Ratenkredit steigt in der Gunst der Konsumenten. Jeder dritte Verbraucher nutzt diese Finanzierungsform bei größeren Anschaffungen – etwa beim Autokauf, für neue Möbel oder Elektronik. Und das Gros der Verträge wird online geschlossen.

09.08.2021 | Private Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Golden Ager sind eine anspruchsvolle Zielgruppe

Viele Bankkunden im Alter ab 60 Jahren verfügen über Kapital und Wertpapiere. Sie befassen sich häufig mit ihren Finanzen und kennen sich damit in aller Regel auch aus. Ihre Erwartungen an die Beratung unterscheidet sich daher von denen junger Menschen.

03.08.2021 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Verbraucher haben immer mehr Lust auf Börse

Von einigen kleineren Schwankungen abgesehen erfreuen sich Aktien und aktienbasierte Kapitalanlagen seit Monaten steigender Beliebtheit. Treiber ist einer aktuellen Umfrage zufolge die Furcht vor negativen Realrenditen.

26.07.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Infografik | Onlineartikel

Kunden wollen für Green Banking nicht mehr zahlen

Die Notwendigkeit für umweltfreundliches und faires Wirtschaften und Produzieren ist den meisten Deutschen wichtig. Viele sind bereit, für entsprechende Waren mehr Geld zu zahlen. Doch das gilt nicht für nachhaltige Produkte der Finanzbranche.

19.07.2021 | Kundenservice | Nachricht | Onlineartikel

Junge Bankkunden schätzen Zusatzservices

Die Bank ist nicht mehr nur eine Anlaufstelle, wenn es um Geldangelegenheiten geht. Vor allem junge Menschen haben Interesse an zusätzlichen Services, die das alltägliche Leben abseits finanzieller Fragen betreffen. Diese müssen aber besonders nutzerfreundlich sein.

19.07.2021 | Privatkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Kostensenkung bleibt entscheidend für deutsche Banken

Erträge im Privatkundengeschäft zu erzielen bleibt schwierig für deutsche Geldhäuser. Da helfen auch Filialschließungen und die Weitergabe der Negativzinsen nur bedingt weiter. Das müssen aber nicht die einzigen Maßnahme bleiben.

14.07.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

BVR zieht für 2020 trotz Gewinneinbruch positive Bilanz

Für 2020 weisen die Genossenschaftsbanken einen Gewinneinbruch von 41 Prozent aus. Grund dafür war in erster Linie die Aufstockung der Vorsorgereserve für coronabedingte Kreditausfälle, aber auch ein deutlicher Rückgang beim Finanzanlagenergebnis.

12.07.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Risiken bei SPAC-Investments schwer überschaubar

Sogenannte SPAC-Investments boomen. In den USA sammeln diese Akquisegesellschaften Milliarden US-Dollar ein. Die Welle schwappt auch nach Europa und lockt vor allem Kleinanleger. Nun warnt die Bafin vor den schwer einschätzbaren Risiken.

08.07.2021 | Girokonto | Kolumne | Onlineartikel

AGB-Banken wird Gerichte auch in Zukunft beschäftigen

Der Bundesgerichtshof hat die Zustimmungsfiktion in den AGB der Banken gekippt. Rechtsanwalt Christof Blauß ordnet das Urteil und seine Folgen für die Kreditwirtschaft juristisch ein, das auch eine Reihe anderer Bereiche des Massengeschäfts im Wirtschaftsleben tangiert.

07.07.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Alternative Investments sind für Privatanleger tückisch

Für sichere Kapitalanlagen gibt es schon lange nur noch Magerzinsen. Und immer mehr Banken verlangen Verwahrentgelten für höhere Einlagen. Einen Ausweg bieten alternative Investments. Doch diese stehen Kleinanlegern meist nur bedingt offen.

05.07.2021 | Vermögensverwaltung | Interview | Onlineartikel

"Ab 2025 werden wir volldigitalisierte Börsen sehen"

Große internationale Vermögensberatungen und Invesetmentbanken haben sich bereits umfassend digital aufgestellt. Wo deutsche Wettbewerber bei der Transformation stehen und wohin sie sich noch bewegen müssen, erläutert Experte Thomas Heinatz.

28.06.2021 | Bankenaufsicht | Nachricht | Onlineartikel

EZB nimmt große Investmentfirmen ins Visier

Seit dem 26. Juni beaufsichtigt die Europäische Zentralbank (EZB) die größten und systemisch relevantesten Wertpapierfirmen Europas. Mit dieser Neuregelung soll den Risiken der spezifischen Geschäftstätigkeit besser Rechnung getragen werden.

28.06.2021 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Wir sehen immer mehr Bancassurance-Kooperationen"

Der Wettbewerb mit digitalen Bankservices wird härter. Zur Neukundenakquise und Bestandskundenpflege suchen immer mehr Geldhäuser den Schulterschluss mit Versicherern und Tech-Firmen. Über die Perspektiven spricht Alexander Hoffmann im Interview.

25.06.2021 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Banken experimentieren mit digitalen Finanzierungen

Die digitale Konkurrenz schläft auch im Firmenkundengeschäft nicht. Manche Institute erweitern daher ihr Kreditfinanzierungsportfolio für Unternehmer in Kooperationen mit Fintechs.

23.06.2021 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Banken brauchen KI für ihre digitale Transformation

Ohne Künstliche Intelligenz wird Banken der digitale Wandel samt der hierfür nötigen Geschäftsmodelle nicht gelingen, glauben Experten. Sie macht die Geldhäuser agil, die Prozesse effektiver und verbessert das Kundenerlebnis. Ihre Einführung gelingt meist über die Cloud.

21.06.2021 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Aktien, Rohstoffe und Immobilien führen die Hitliste an

Welche Geldanlage verspricht in den kommenden Monaten das beste Rendite-Risiko-Profil? In einer Umfrage unter Finanzanalysten kommen Aktien und Rohstoffe besonders gut weg, Kryptowerte und konventionelle Staatsanleihen dagegen nicht.

17.06.2021 | Kapitalmarkt | Infografik | Onlineartikel

ESG und Token krempeln Finanzmarktstrukturen um

Wohin entwickeln sich das Investmentbanking und die Kapitalmärkte der Zukunft? Eine aktuelle Analyse wagt den Blick ins Jahr 2025 und prognostiziert, dass ESG-Faktoren und die Tokenisierung Geschäftsmodelle und Infrastruktur nachhaltig verändern werden.

17.06.2021 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Commerzbank macht Vorstand für "Strategie 2024" fit

Die Commerzbank stellt sich personell auf die zu Jahresbeginn ausgegebene "Strategie 2024" ein. Bettina Orlopp ist nun stellvertretende Vorstandsvorsitzende. Ihr und COO Jörg Hessenmüller wurden die Verträge bis 2026 verlängert.

14.06.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Machine Learning testet Seriosität von Anlageberatern

Welcher Broker oder Anlageberater ist ehrlich und wer neigt zu betrügerischem Verhalten? Von Forschern der Frankfurter Goethe-Universität entwickelte Machine-Learning-Modelle geben nun Aufschluss über die Glaubwürdigkeit in der Finanzberatung.

11.06.2021 | Bank-IT | Infografik | Onlineartikel

Automatisierungsleader der Finanzbranche weisen den Weg

Automatisierung in der Finanzbranche schafft neue und bessere Services, führt zu smarteren Prozessen und spart Kosten. Doch nicht alle Finanzunternehmen spüren positive Effekte, belegt eine aktuelle Umfrage. Die führenden Institute könnten als Orientierungshilfe dienen.

10.06.2021 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Aktuelles BFH-Urteil bringt Steuerpflichtigen Probleme

Der Bundesfinanzhof hat Ende Mai ein Urteil gefällt mit Auswirkungen auf die Besteuerung der Altersbezüge. Zwar klärt der Richterspruch viele steuerrechtliche Fragen. Doch manchen Steuerpflichtigen droht die Doppelbesteuerung, wenn sie nicht das Gegenteil beweisen können.

09.06.2021 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"2020 haben wir für unsere Kunden 41 Tonnen Gold bewegt"

Was bedeutet das New Normal für eine spezialisierte Bank wie die Reisebank, die zur genossenschaftlichen Gruppe gehört? Vorständin Karen Weber berichtet im Gespräch unter anderem über Veränderungen durch die Pandemie und die Kooperation mit Partnern.

04.06.2021 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Gamestop war kein Protest gegen die Wall Street

Zu Jahresbeginn standen tausende Kleinanleger, die den Kurs des US-amerikanischen Videospielhändlers Gamestop in die Höhe getrieben hatten, im Fokus weltweiter Medien. Eine Untersuchung zeigt nun, dass sie eher Räuber als Robin Hood waren.

02.06.2021 | Vermögensverwaltung | Nachricht | Onlineartikel

Hoch bewertete Börsen erfordern clevere Anlagestrategie

Die stark gestiegenen Aktienkurse sind für Anleger eine Herausforderung. Doch jenseits der hoch bewerteten Börsen der Industrieländer gibt es noch Chancen. Im Rahmen ihres Ausblicks für die zweite Jahreshälfte hat die Fondsgesellschaft DWS Möglichkeiten aufgezeigt.

31.05.2021 | Plattformökonomie | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Bankplattformen haben Anlaufschwierigkeiten

Immobilienfinanzierungen sind bisher im Internet fest in der Hand von Plattformen wie Interhyp. Um ihre Kunden nicht aus den Augen zu verlieren, brauchen Banken mehr Online-Präsenz. Dabei kann die Distributed-Ledger-Technologie helfen.

28.05.2021 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Deutsche investieren Milliarden in Aktien und Fonds

Deutschland ist ein Land der Sparer. Doch im Jahr 2020 stieg die Sparwut der Bundesbürger noch einmal deutlich. Davon profitierten laut einer Studie vor allem Aktien und Fonds. Gründe sind das anhaltend schwache Zinsumfeld und die Pandemie.

28.05.2021 | Wertpapiergeschäft | Interview | Onlineartikel

"Beschlossenes eWpG bringt Anlegern mehr Transparenz"

Das neue Gesetz über elektronische Wertpapiere (eWpG) ist ein Novum für das Private Banking. Welche rechtlichen Bestimmungen Banken und Anleger im Umgang mit der neuen Wertpapierklasse kennen sollten, erklärt Christian Conreder.

26.05.2021 | Blockchain | Interview | Onlineartikel

"NFTs werden zahlreiche neue Assetklassen ermöglichen"

Non-fungible Token gelten unter einigen Investoren als neuer Stern unter den Assets. Doch was steckt hinter der als NFT abgekürzten Technologie, welche Vorteile gibt es und wo lauern Fallen? Die Juristen Markus Kaulartz und Alexander Schmid bringen Licht ins Dunkel.

19.05.2021 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Das BPaaS-Ideal sind vollintegrierte Workflows"

Die Industrialisierung des Bankings mithilfe von SaaS und BPaaS wirkt sich wertschöpfend und wettbewerbsdifferenzierend auf Finanzinstitute aus, wie IT-Experte Karl im Brahm im Gespräch ausführt.

18.05.2021 | Bankprodukte | Nachricht | Onlineartikel

BGH-Entscheidung und Grüne Fonds beschäftigen Bafin

Die Bafin hat viel zu tun. Die Aufsichtsbehörde muss an ihrem durch die Wirecard-Affäre beschädigten Image polieren. Und auch die aktuellen Themen gehen nicht aus. Dazu gehören unter anderem das BGH-Urteil zu Gebührenerhöhungen und Grüne Fonds.

18.05.2021 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Mit dem Controlling Nachhaltigkeit besser steuern

Nachhaltigkeit ist auch für mittelständische Unternehmen ein zentrales Thema. Bei der Umsetzung bleiben Controller jedoch häufig außen vor und Potenziale ungenutzt. Konkrete Ziele und Strategien mit entsprechenden Kennzahlen können das ändern.

18.05.2021 | Plattformökonomie | Im Fokus | Onlineartikel

Auf Plattformen genießen Banken hohes Vertrauen

Wie stellen sich Banken besser auf Konkurrenten wie Fintechs und Bigtechs ein? Mit durchdachten Plattformmodellen und Ökosystemen, zeigt eine Umfrage unter Digitalisierungsexperten. Dort können Banken vom großen Vertrauen der Kunden profitieren.

17.05.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Europas Banken erleiden Gewinneinbußen

Die Kostenschraube bei Europas Banken bleibt weiter in Bewegung, nachdem das vergangene Jahr jedem zehnten Institut Verluste beschert hat. Einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen aus 2020 liefert der aktuelle European Retail Banking Radar 2021.

11.05.2021 | Immobilienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Lockdown setzt offenen Immobilienfonds zu

Die Folgen der Corona-Krise sind an den gewerblichen Immobilienmärkten angekommen. Das spüren auch die offenen Immobilienfonds, die meist auf Büro, Hotels und Einkaufszentren setzen. Anleger sollten sich auf sinkende Renditen einstellen.

10.05.2021 | Mobile Payment | Nachricht | Onlineartikel

Digitale Girocard bei jungen Kunden besonders beliebt

An der Kasse mit den Smartphone kontaktlos zu bezahlen, war vor Ausbruch der Corona-Pandemie für viele Kunden undenkbar. Jetzt fasst laut einer Umfrage die digitale Girokarte Fuß – vor allem bei ganz jungen Nutzern.

07.05.2021 | Multikanal-Banking | Infografik | Onlineartikel

Finanzbranche muss sich eigenen Schwächen stellen

Finanzdienstleister wie Banken und Versicherer passen ihre Unternehmenskultur im Zuge der Corona-Pandemie an. Doch fällt ihnen dieser Schritt einer aktuellen Befragung zufolge deutlich schwerer als Unternehmen anderer Branchen. 

05.05.2021 | Bank-IT | Interview | Onlineartikel

"Oft bleibt nur Raum für punktuelle Digitalisierung"

Das Beratungshaus Publicis Sapient hat in einer Studie den Reifegrad der digitalen Transformation in der Bankenbranche untersucht. An welchen  Punkten es noch hakt, erläutert Edeltraud Leibrock im Gespräch.

05.05.2021 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Renten-Atlas vergleicht Alterssicherung in Europa

Wie funktionieren die Rentensysteme in Europa? Wo liegen die Vor- und Nachteile? In seinen Pension Maps hat das Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik die Struktur der Altersvorsorge zehn verschiedener Länder durchleuchtet – mit interessanten Ergebnissen.

04.05.2021 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"Das digitale Konzept der Bank muss authentisch sein"

Die digitale Reife einer Bank oder Sparkasse zeigt sich vor allem im Hinblick auf die Akquise neuer Kunden. Wie hier der Stand bei deutschen Geldhäusern ist und wo sie Nachholbedarf haben, erläutert Banking-Experte Christian Berger im Gespräch.

03.05.2021 | Risikoanalyse | Nachricht | Onlineartikel

Gebremste Aufwärtsdynamik an den Aktienmärkten

Den Aktienmärkten bietet der Konjunkturaufschwung und die Erholung der Unternehmensgewinne ein günstiges Umfeld. Doch auch, wenn Experten die Indexentwicklung weiter positiv bewerten, verlangsamt sich die Aufwärtsdynamik.

03.05.2021 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Rentenexperten fordern Reform bei Riester-Policen

Es herrschte Einigkeit unter den Experten der Diskussionsrunde des Deutschen Institut für Altersvorsorge zur Riester-Rente Ende April: Eine Reform der Riester-Rente nach der Absenkung des Höchstrechnungszinses von 0,90 auf 0,25 Prozent ab 1. Januar 2022 ist dringend notwendig.

29.04.2021 | Gewinn- und Verlustrechnung | Nachricht | Onlineartikel

Rentenbank weitet Fördergeschäft aus

Für die Rentenbank endete das Jahr 2020 mit einem Plus beim Förderneugeschäft von insgesamt 3,5 Prozent auf 11,2 Milliarden Euro. Das Neugeschäft bei den sogenannten Programmkrediten blieb mit sechs Milliarden Euro stabil.

29.04.2021 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"CX-Investitionen liegen in diesem Jahr deutlich höher"

Vergangenes Jahr haben Finanzinstitute erlebt, wie rasch sich Kundenbedürfnisse und damit die Ansprüche an die Customer Experience (CX) verändern. Softwareanbieter Zendesk hat aus seiner jährlichen Auswertung Trends abgeleitet, die Ulrich Hoffmann näher beschreibt.

28.04.2021 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

Die Zahl der Bankenfusionen wird steigen

Im kompetitiven deutschen Bankenmarkt schließen sich immer mehr Institute zusammen. Und dieser Trend wird anhalten, sagen Experten. Auch Private-Equity-Investoren signalisieren Interesse. Das gilt aber nur für bestimmte Sparten.

27.04.2021 | Bitcoin | Nachricht | Onlineartikel

Kryptowährungen spielen bei Sparern keine Rolle

Obwohl die Zinsen niedrig bleiben, sind die Deutschen bei ihrer Geldanlage konservativ. Zwar kennen viele Menschen Alternativen wie Kryptowährungen und ETF-Sparpläne, doch auf ihrer Hitliste steht weiter das Sparbuch ganz oben, zeigt eine Umfrage.

23.04.2021 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Finanzdienstleister nehmen Fahrt auf

Agile Methoden und Cloud-Technologien verändern die Finanzbranche nachhaltig. Wie innovative Lösungen eingesetzt werden und welche Erfahrungen die Institute damit machen, erläuterten namhafte Referentinnen und Referenten auf der 6. Konferenz für Finanztechnologie.

19.04.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Dem Kapitalmarkt fehlen nachhaltige Investmentziele

Im Kampf gegen den Klimawandel liegen nachhaltige Kapitalanlagen voll im Trend. Doch das Angebot an umfassend nachhaltig ausgerichteten Unternehmen als Investmentziel in Europa ist überschaubar. Das könnte zum Problem werden, warnen Asset Manager.

16.04.2021 | Multikanal-Banking | Infografik | Onlineartikel

Plattformen schaffen kanalübergreifende Bankerlebnisse

In den vergangenen Jahren hat die junge, digitale Konkurrenz den etablierten Banken weltweit das Leben schwer gemacht. Sie lockt Kunden mit einem kanalübergreifenden Bankerlebnis. Eine aktuelle Studie zeigt mögliche Strategien für klassische Institute. 

13.04.2021 | Baufinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Kreditsummen für Immobilien steigen weiter

Wer vom Eigenheim oder der Eigentumswohnung nicht nur träumen will, muss dafür immer höhere Summen aufwenden. Dies zeigt der aktuelle "Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung" (DTB). 

12.04.2021 | Anleihe | Im Fokus | Onlineartikel

Anleiherenditen bleiben ein Damoklesschwert

Niedrigzinsen, gewaltige Hilfsprogramme und die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität lassen die Börsen im siebten Himmel schweben. Doch so viel Harmonie ist an den Aktienmärkten meist trügerisch. Die dunklen Wolken am Anleihemarkt sind Vorboten eines drohenden Unwetters. 

12.04.2021 | E-Payment | Nachricht | Onlineartikel

Lückenhaftes Angebot bremst bargeldloses Bezahlen

Seit einem Jahr verstärkt Corona den Trend hin zum digitalen Bezahlen. Für Banken wie auch für einen großen Anteil der volljährigen Kunden hat diese Entwicklung volle Fahrt aufgenommen. Nur hakt es bei der Flächendeckung mit Terminals.

09.04.2021 | IT-Outsourcing | Interview | Onlineartikel

"Schneller von der Idee zur Umsetzung"

Auf dem Weg in die Cloud können Banken und Versicherer auf IT-Dienstleister zurückgreifen. Dabei geht es nicht nur um den Datenschutz und die Regulatorik, sondern auch um strategische Entscheidungen. Welche das sind, erläutert Stephan Schmidt-Tank von Amazon Web Services im Interview.

09.04.2021 | Aktie | Im Fokus | Onlineartikel

Der IKEA-Effekt verhindert Panikverkäufe an der Börse

Panikverkäufe von Anlegern schaden nicht nur dem eigenen Finanzpolster, sondern dem gesamten Aktienmarkt, heißt es in einer aktuellen Studie. Doch wie lassen sich solche Entwicklungen verhindern? Durch den IKEA-Effekt, meinen Wirtschaftsforscher.

01.04.2021 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche blicken skeptisch auf ihre finanzielle Zukunft

Die Deutschen blicken mit großer Skepsis auf ihre finanzielle Zukunft, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Vor allem bei den Älteren haben sich die Aussichten deutlich eingetrübt. Bei jüngeren Menschen herrscht hingegen durchaus Zuversicht.

31.03.2021 | Digitale Währungen | Nachricht | Onlineartikel

Institutionelle Investoren scheuen Kryptowährungen

Wer vor einigen Jahren Bitcoin gekauft hat, dürfte heute ein ordentliches Sümmchen auf der hohen Kante haben. Als Assetklasse bleiben digitale Währungen für institutionelle Anleger aber weiter unattraktiv.

30.03.2021 | Vermögensverwaltung | Nachricht | Onlineartikel

Wertpapier-Boom treibt Deka-Gruppe voran

Privatanleger und institutionelle Investoren bescheren dem Asset Manager der Sparkassen-Finanzgruppe ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr. Wegen Corona werden die kommenden Monate von Unsicherheiten geprägt sein.

25.03.2021 | Konsumentenkredit | Nachricht | Onlineartikel

Konsumkredite bleiben 2021 etwa auf Vorjahresniveau

Deutsche Haushalte sind nach der inzwischen ein Jahr währenden Corona-Pandemie weiterhin in Konsumlaune. Dafür spricht der aktuelle Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes.

22.03.2021 | Bankprodukte | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Engagement der Hausbanken bei der Energiewende

Für die Finanzierung der deutschen Energiewende bedarf es privater Finanzmittel und geeigneter sowie renditestarker Anlageprodukte. Hausbanken als Vermittler sind hier noch stärker gefragt als bisher, lautet das Fazit eines Hochschulprojekts.

22.03.2021 | Kryptowährungen | Im Fokus | Onlineartikel

Plattformen machen Bitcoin zum Anlegerliebling

Bitcoin-Investments liegen bei Anlegern immer wieder im Trend. Das gilt vor allem dann, wenn sich der Kurs der Kryptowährung nach oben bewegt. Für dessen langfristige Entwicklung spielen Plattformen eine herausragende Rolle.

22.03.2021 | Vermögensverwaltung | Interview | Onlineartikel

"Junge Erwachsene haben bereits Geld zum Investieren"

Neobroker, die den schnellen Handel mit Wertpapieren per App anbieten, liegen  bei jungen Menschen im Trend. Welche Konsequenzen diese Entwicklung für die Anlageberatung klassischer Banken hat, erläutern die Experten Pascal Kleinmann und Steffen Seger.

18.03.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Boom beim ESG-Fondsmarkt ist ungebrochen

2020 war in vielerlei Hinsicht ein Jahr der Extreme. Neben vielen negativen Rekorden gab es auch positive Entwicklungen. So stieg die Zahl nachhaltiger Fonds in Deutschland auf einen neuen Spitzenstand. Damit haben Anleger, die nachhaltig investieren wollen, so viel Auswahl wie nie zuvor.

18.03.2021 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeit wird sich fest im Finanzsystem verankern"

Mit der erstmaligen Besetzung des CSO-Postens bekennt sich die Helaba zur zukunftsweisenden Bedeutung einer nachhaltigkeitsorientierten Entwicklung des Konzerns. Chief Sustainability Officer Petra Sandner spricht mit Springer Professional über ihren neuen Auftrag.

16.03.2021 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Giropay als neue Dachmarke wird zum Hoffnungsträger

Die Online-Bezahlverfahren Paydirekt, Giropay und Kwitt werden unter der Marke Giropay zusammengeführt. Mit diesem Schritt wollen die deutschen Banken und Sparkassen ihr digitales Payment-Angebot bündeln und so ihre Position im Zahlungsverkehr stärken.

12.03.2021 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"2021 wird ganz im Zeichen des Kunden stehen"

Das vergangene Jahr hat dem Bankwesen einige unvorhersehbare Anpassungen an Kundenbedürfnisse in der Corona-Pandemie zugemutet. Wie es fortab und unweigerlich bei den Banken weitergeht, erklärt Bank-IT-Experte Niccolo Garzelli.

10.03.2021 | Jahresabschluss | Nachricht | Onlineartikel

EZB-Nullzinspolitik belastet Sparkassen auch 2020

Sinkende Zinseinnahmen führen zum Rückgang von 3,4 Prozent beim Betriebsergebnis. Dies ist das Ergebnis der diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Sparkassen-Finanzgruppe.

09.03.2021 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Profitabilitätsdruck im deutschen Bankensektor steigt

Liquiditätsprobleme ihrer Firmenkunden und eine Insolvenzwelle könnten die Finanzbranche mittelfristig schwer belasten. Doch das gilt nicht für alle Banken. Im Vorteil sind regionale Institute und solche, die moderne Tools etwa für den Vertrieb nutzen.

08.03.2021 | Versicherungsgeschäft | Nachricht | Onlineartikel

Immer mehr Frauen nehmen Finanzen selbst in die Hand

Die Corona-Pandemie hat offenbar dazu geführt, dass sich Frauen zunehmend mit Finanzen, Vorsorge und Versicherungen beschäftigen. Das belegen Zahlen einer aktuellen Umfrage. Dennoch gibt es Nachholbedarf – etwa bei Versicherungen.

05.03.2021 | Altersvorsorge | Nachricht | Onlineartikel

Rentenkommission fordert umfassende Verbreitung der bAV

Die Verbreitungsquote in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) ist in den vergangenen Jahren leicht von 54,6 auf 53,9 Prozent (Ende 2019) zurückgegangen. Hauptursache ist der starke Anstieg der Erwerbstätigen. 

05.03.2021 | Liquidität | Nachricht | Onlineartikel

Kreditnachfrage der Konsumenten lässt nach

Als eine der vielen Auswirkungen der Corona-Pandemie tätigen deutsche Verbraucher weniger Anschaffungen auf Pump. Anzeichen für steigende Budget-Disziplin liefert die aktuelle Auswertung der Schufa zum Kreditverhalten von Verbrauchern.

04.03.2021 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Unsere Filialen sind unser Gesicht nach außen"

Kundenorientierung ist für die Creditplus erfolgsentscheidend. Deshalb will das Institut nicht nur beim digitalen Bankgeschäft auf der Höhe der Zeit sein, sondern investiert auch in das Filialnetz. Chief Commercial Officer Daniel Eschbach verrät, wie weit der Um- und Ausbau ist.

04.03.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Spannend werden die kommenden Monate

Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln, berichtet von zahlreichen positiven Entwicklungen im Jahr 2020, aber auch von Sorgen, die das Dauerzinstief und die Pandemie bereiten. Damit steht sein Haus stellvertretend für viele Institute.

04.03.2021 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Demographie und Corona erschweren Rentenfinanzierung

Die Deutschen werden immer älter und im Alter ärmer. Das belastet schon seit Jahren das Rentensystem. Nun kommen noch die Folgen der Corona-Krise hinzu. Hierfür braucht die Rentenpolitik zielführende Antworten, zeigt der MCC-Kongress Zukunftsmarkt Altersvorsorge.

03.03.2021 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Gold bleibt auch 2021 Krisenwährung

In Gold investieren Privatanleger wie Institutionelle – vor allem in Krisenzeiten. Von seinem Einbruch zu Beginn der Pandemie im März 2020 hat sich der Kurs des Edelmetalls längst erholt. Anlageprofis rechnen mittelfristig mit einem weiteren Anstieg des Goldpreises.

02.03.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Interview | Onlineartikel

"Ich erwarte einen Schub von der Transparenzverordnung"

Ende Februar hat der Sustainable-Finance-Beirat, der die Bundesregierung in Fragen nachhaltiger Finanzierungen berät, seinen Abschlussbericht mit einigen Empfehlungen vorgelegt. Warum der Öko-Lebensmittelhandel als Vorbild dient, verrät Beiratsmitglied Georg Schürmann.

26.02.2021 | Private Equity | Im Fokus | Onlineartikel

ESG-Fokus hat positiven Effekt auf PE-Fonds

Klimafreundliche Investments zahlen sich auch wirtschaftlich aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Danach verlangsamen Private-Equity-Investitionen mit ESG-Fokus nicht nur die Klimaerwärmung, sondern sind auch rentabel.

26.02.2021 | Immobilienfinanzierung | Interview | Onlineartikel

"Kunden benötigen eine schnelle Finanzierungszusage"

Die Baufinanzierung gehört zu den Services einer Bank, bei der Geschwindigkeit nicht die wichtigste Rolle spielt. Doch das könnte sich ändern. Daher sollten die Institute auf standardisierte Prozesse und Automatisierung setzen, meint Experte Stefan Münter. 

23.02.2021 | Investmentgesellschaft | Nachricht | Onlineartikel

Fondsgesellschaften schließen 2020 mit Rekorden ab

Hohe Mittelzuflüsse und weitgehend stabile Finanzmärkte trotz Corona-Krise haben der deutschen Fondsbranche zu einem neuen Rekordvermögen verholfen. Die Hälfte des Neugeschäfts entfällt mittlerweile auf nachhaltige Produkte.

22.02.2021 | Girokonto | Nachricht | Onlineartikel

Banken tun sich schwer mit digitaler Kontoeröffnung

Eigentlich sollte die Eröffnung eines neuen Kontos per Mausklick unkompliziert und zügig gehen. Doch bei vielen Banken in Deutschland ist das offenbar nicht der Fall, zeigt eine aktuelle Analyse. Vor allem die digitale Konkurrenz hat hier die Nase vorne.

19.02.2021 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Für Autobanken sind Kooperationen unumgänglich"

Nicht erst sei Ausbruch der Pandemie hat sich das Bewusstsein vieler Menschen im Hinblick auf Umwelt und Technologie verändert. Die Fahrzeughersteller bekommen das deutlich zu spüren. Was das für die Banken der Branche bedeutet, erläutert Experte Andreas Staudinger.

16.02.2021 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Die Zukunftsthemen der Finanzberater

Covid-19 hat dem Ausblick in die Zukunft der Finanzbranche einen veränderten Fokus verliehen. Welche Themen die Finanzberater künftig beschäftigen werden, hat eine Studie von Plansecur erhoben.

12.02.2021 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Infrastrukturaktien haben noch Potenzial

Aktien sind derzeit alles andere als günstig. Entsprechend schwierig gestaltet sich die Suche nach Werten, die trotz guter Perspektiven nicht zu teuer sind. Bei Infrastrukturaktien ist das der Fall.

09.02.2021 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Deutsche Bankhäuser liegen nur im Mittelfeld"

Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungshaus Deloitte hat die wichtigsten Trends für den Banken- und Kapitalmarkt im Jahr 2021 analysiert. Welche für die Zukunftssicherung essenziell sind, erläutert Jörg Engels.

05.02.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Weibliche Anleger legen großen Wert auf Nachhaltigkeit

Als Folge der Corona-Pandemie ist das Thema Nachhaltigkeit auch bei den Anlegern angekommen. Eine aktuelle Kundenumfrage der Quirin Privatbank zeigt, dass 49 Prozent seit dem Ausbruch von Covid-19 stärker auf grüne Aspekte bei der Geldanlage achten.

02.02.2021 | Krisenkommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Sparkassen kommunizieren im Lockdown besonders gut

Den richtigen Draht in der Krise finden, gelingt nicht allen Geldhäusern gleichermaßen gut. Laut einer aktuellen Analyse haben vor allem die Sparkassen den richtigen Ton gefunden. Das liegt auch an ihren regionalen Wurzeln.

01.02.2021 | Altersvorsorge | Nachricht | Onlineartikel

Lebensversicherung mit Teilgarantie wird Standard

Anhaltend niedrige Zinsen führen zu einem nachhaltigen Wandel in der Altersvorsorge. Beitragszusagen mit Mindestleistung sind am Kapitalmarkt kaum mehr darstellbar. Experten fordern, dass die Politik nun handeln und gesetzliche Vorgaben anpassen muss.

29.01.2021 | Vermögensverwaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche lassen bei ihren Finanzen Vorsicht walten

Wie steht es um die Finanzen der Deutschen nach dem Pandemiejahr 2020? Viele Bundesbürger lassen Vorsicht walten, sparen ihr Geld und bauen Schulden ab. Die Vorteile des Kapitalmarkts erkennen laut einer aktuellen Befragung aber weiterhin nur wenige.

28.01.2021 | Fintechs | Im Fokus | Onlineartikel

N26 arbeitet am Weg aus der Verlustzone

Die Digitalbank N26 verkündet für 2020 einen Verlust. Doch bis Ende 2021 könnte sie einen Gewinn erzielen, meint Mitbegründer Valentin Stalf. Dafür sorgen sollen neue Produkte und ein Marktplatz. Die Krise hat das Fintech genutzt, um zwei Millionen neue Kunden zu gewinnen. 

26.01.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Ökologieaktien schlagen den Gesamtmarkt

Im vergangenen Jahr verzeichnete Aktien von Impfstoffherstellern und Online-Händlern enorme Gewinne. Im Windschatten von Amazon, Biontech  & Co entwickelte sich aber noch ein anderes Segment exzellent: Aktien aus dem Bereich Ökologie. 

26.01.2021 | Bank-IT | Infografik | Onlineartikel

Front, Middle und Back Office braucht Digital-Know-how

Was bedeuten cloudbasierte Betriebsmodelle, künstliche Intelligenz und Automatisierung für die Prozesse im Front-, Middle- und Back-Office-Bereich einer Bank? Laut einer Umfrage unter Instituten und Kunden führen sie zu einer smarteren Customer Journey.

22.01.2021 | Wealth Management | Nachricht | Onlineartikel

Sinkende Gewinne im Wealth Management

Private-Banking-Anbieter stehen vor der Aufgabe, ihre Gewinnmarge zu optimieren und dabei noch enger auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Eine ZEB-Studie hat den Blick auf die strategische Positionierung im Segment der vermögenden Bankkunden geworfen.

28.12.2020 | Bankvertrieb | Infografik | Onlineartikel

Bankentscheider wollen besseren digitalen Vertrieb

Auch wenn die klassische Filiale vor allem für die Flächenbanken ein wichtiges Standbein bleibt, wird ihre Zahl weiter abnehmen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Doch Entscheider im Bankvertrieb sind oft nicht glücklich mit den digitalen Alternativen.

21.12.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Hoffnung auf Rückkehr zu Normalität beflügelt Aktien

Das Katastrophenjahr 2020 hat für viele Länder tiefe Einschnitte gebracht. Doch aller Veränderungen zum Trotz gibt es erstaunliche Konstanten. Die internationalen Börsen haben sich einmal mehr wacker geschlagen und daran dürfte sich auch 2021 wenig ändern.

14.12.2020 | Elektronische Identifikation | Interview | Onlineartikel

"Im Silicon Valley ist es eine Ehre, kopiert zu werden"

Frank Jorga, Chef und Gründer von Web ID, spricht im Interview über die Entwicklung von Identifikationsverfahren, welche Herausforderungen die Expansion ins Ausland bringt und wie die digitalen Identitäten der Zukunft aussehen.

08.12.2020 | Robo Advisor | Interview | Onlineartikel

"Der Robo Advisor spricht eine breite Anlegerschaft an"

Eine aktuelle Studie hat ermittelt, welche Anleger Robo Advisor einsetzen und warum sie es tun. Dabei hat sich gezeigt, dass die Nutzer nicht nur im Hinblick auf ihr Investmentwissen und die Risikobereitschaft eine heterogene Gruppe sind.

07.12.2020 | Risikosteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

2021 bringt Banken Reputations- und Kreditrisiken

Bislang hat sich die Covid-19-Krise auf den Bankensektor nicht so deutlich ausgewirkt wie auf die Industrie oder die Reisebranche. Experten erwarten, dass die Geldhäuser aber 2021 weltweit große Herausforderungen im Risikomanagement meistern müssen.

04.12.2020 | Bankstrategie | Infografik | Onlineartikel

Regionale Angebote steigern Vertrauen der Bankkunden

Regionales Engagement ihrer Hausbanken ist vielen Kunden wichtig. Laut einer aktuellen Umfrage sollen die Institute die Wirtschaft vor Ort fördern, Netzwerke aufbauen und nachhaltige Services anbieten. Solche Geschäftsmodellen könnten verloren gegangenes Vertrauen zurückbringen.

03.12.2020 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Privatkundengeschäft braucht eine Neuausrichtung

Ertragspotenziale im Geschäft mit Privatkunden zu heben, war in den vergangenen Jahren für Banken und Sparkassen eine große Herausforderung. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Corona-Pandemie die Margen zusätzlich belastet. Doch es gibt auch Lichtblicke.

02.12.2020 | Künstliche Intelligenz | Infografik | Onlineartikel

KI in der Finanzbranche bleibt oft erfolglos

Seit Beginn der Corona-Krise bauen Finanzdienstleister bei der Kundeninteraktion verstärkt auf Künstliche Intelligenz (KI). Doch oft werden ihre Bemühungen von den Nutzern nicht als positiv wahrgenommen, sagt eine Studie.

01.12.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Hoffnung auf Impfstoff gibt Substanzwerten Auftrieb

Die Nachrichten zu bald verfügbaren Corona-Impfstoffen haben die Börsen beflügelt. Zugpferde sind die klassischen, konjunkturabhängigen Branchen. Damit könnten so genannte Value-Aktien vor einem Comeback stehen.

24.11.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Gold bleibt auch nach Corona gefragt

Seit den Rekordkursen im Sommer dümpelt der Goldpreis dahin. Und auch bei den Aktienmärkten, die jüngst von der Impfstoffeuphorie befeuert wurden, bröckeln wieder die Notierungen. Doch die Experten sind sich einig, dass das Edelmetall langfristig nichts von seinem Glanz verliert.

19.11.2020 | Konsumentenkredit | Infografik | Onlineartikel

Konsum und Pkw werden immer öfter finanziert

Obwohl viele Menschen in der Krise größere Anschaffungen, Feste oder Urlaube verschieben, steigt die Kreditsumme für Konsumgüter oder ein Fahrzeug. Laut einer aktuellen Studie finanzieren die Verbraucher besonders gerne per Ratenkredit.

18.11.2020 | Spareinlagen | Nachricht | Onlineartikel

Hälfte der Rentner hat weniger als 10.000 Euro gespart

Immobilien bilden eine solide Grundlage für die Absicherung des Rentenalters. Doch wie steht es um die baren Ersparnisse? Einer Forsa-Umfrage von Oktober liefert einen detaillierten Einblick.

12.11.2020 | Immobilienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Immobilien in deutschen Städten bleiben gutes Investment

Immobilien sind je nach Standort eine vielversprechende Wertanlage. Von Kreditgebern über Bauträger bis hin zu Investmentmanagern erhalten deutsche Metropolen gerade angesichts der Corona-Pandemie das Prädikat als sichere Häfen.

11.11.2020 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Corona lässt die Sparquote der Europäer steigen

Corona hat vielen Menschen vor Augen geführt, wie wichtig ein finanzielles Polster für schlechte Zeiten ist. Aus der Ungewissheit heraus, wie weit sich die Pandemie noch auf die privaten Erwerbsumstände auswirkt, haben viele Europäer ihren Rücklagen wieder mehr Bedeutung geschenkt.

10.11.2020 | Online Banking | Im Fokus | Onlineartikel

Online Banking hängt die Filiale ab

Viele Junge, aber vor allem Kunden mittlerer Altersgruppen, können sich ein Leben ohne Online Banking nicht mehr vorstellen, hat eine aktuelle Bitkom-Studie ermittelt. Und sie erwarten in Zukunft vor allem mobile Services ihrer Banken.

10.11.2020 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Eine Typisierung des Bezahlverhaltens der Deutschen

Bargeld, Kartenzahlung, Mobile Payment: Welcher Typ Bundesbürger bevorzugt welche Bezahlform? Und welche bisherigen Typisierungen haben überhaupt noch Bestand? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss.

09.11.2020 | Kryptowährungen | Infografik | Onlineartikel

Vertrauen in Kryptowährungen schwindet deutlich

Zwar haben deutsche Verbraucher in der Vergangenheit ihr Wissen über Bitcoin, Ethereum & Co ausgebaut. Doch nur wenige Menschen würden in Krypto-Assets auch tatsächlich investieren. Gold und staatliche Währungen genießen dagegen deutlich mehr Vertrauen.

21.10.2020 | Mobile Banking | Infografik | Onlineartikel

Deutsche Banken bei Digitalisierung nur Mittelmaß

Der deutsche Bankenmarkt hat bei der digitalen Transformation aufgeholt. Das zeigt eine aktuelle Deloitte-Studie. Doch im internationalen Vergleich liegen die hiesigen Institute nur im Mittelfeld und damit weit hinter den digitalen Champions.

21.10.2020 | Aktienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Investmentfonds bleiben gefragt

Die Nachfrage nach aktiven Fonds, aber auch nach ETFs ist ungebrochen hoch. Zumindest gilt das für Kunden von Ebase. Eine aktuelle Analyse zeigt, dass das Handelsvolumen im dritten Quartal deutlich über dem Durchschnitt des Vorjahres lag.

19.10.2020 | Immobilienfonds | Nachricht | Onlineartikel

Offene Immobilienfonds sind nicht immun gegen Corona

Als die Aktienmärkte im Frühjahr in den freien Fall übergingen, konnten sich die Besitzer offener Immobilienfonds entspannt zurücklehnen. Doch das Bild trügt. Auch die vermeintlich krisensicheren Fonds bekommen die Folgen der Corona-Epidemie zu spüren.

15.10.2020 | Zahlungsverkehr | Infografik | Onlineartikel

Digitales Payment weiter auf dem Vormarsch

Ist Bargeld bald Geschichte? Den Vormarsch bargeldloser Zahlungen hat die Corona-Pandemie zumindest weiter beflügelt. Doch mit dem rapiden Anstieg des Zahlungsvolumens steigen laut einer aktuellen Studie auch die Risiken.

13.10.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank trennt sich von 200 Kunstwerken

Bei der Deutschen Bank kommt in den kommenden drei Jahren jede Menge Kunst unter den Hammer. Das Institut will sich von rund 200 Arbeiten seiner umfangreichen Sammlung trennen und Platz für Werke aufstrebender Künstler machen.

09.10.2020 | Anlageberatung | Interview | Onlineartikel

"Financial Planning außerhalb von Banken stärker ausgeprägt"

Bankfilialen schließen, Arbeitsprozesse werden automatisiert und Roboadvisor übernehmen die Beratung. Für den Bankberater gilt es, sich neu zu positionieren. Davor Horvat sieht die Zukunft des Berufsstandes in der Honorarberatung.

07.10.2020 | Bankprodukte | Interview | Onlineartikel

"Ein Leistungsnutzen entsteht bei Rabattmodellen nicht"

Banken und Sparkassen versuchen zunehmend, mit neuen Girokontomodellen den Spagat zwischen mehr Ertrag und der Sicherung des Marktanteils insbesondere gegenüber neuen Wettbewerbern zu bewältigen. Thomas Wollmann erklärt, wie so etwas funktionieren kann.

06.10.2020 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Nachhaltige Kapitalanlagen liegen im Trend

Wenn es in der Finanzbranche einen Wachstumsmarkt gibt, ist er derzeit bei nachhaltigen Kapitalanlagen zu finden. Experten sehen zwar noch Nachholbedarf bei der sozialen und ökologischen Ausrichtung, doch die Relevanz für die eigenen Portfolien steigt rasant.

02.10.2020 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Corona treibt die Sparquote nicht dauerhaft hoch

Mit einer durchschnittlichen Sparquote von 15 Prozent des verfügbaren Einkommens rechnen die deutschen Volks- und Raiffeisenbanken für das Jahr 2020. Laut einer Studie des BVR ist dieser coronabedingte Effekt aber nicht von Dauer.

01.10.2020 | Firmenkunden | Infografik | Onlineartikel

Firmen vertrauen beim Online Banking etablierten Häusern

Nicht erst durch die Corona-Krise hat sich das Online Banking zum Standard beim Erledigen von Bankgeschäften in Unternehmen etabliert. Sie schätzen schon länger vor allem die Zeitersparnis. Dennoch sehen sie das Finanzmanagement als Aufgabe traditioneller Banken.

30.09.2020 | Kapitalmarkt | Nachricht | Onlineartikel

Aktienbesitz ist noch immer Männersache

Deutschland ist kein Land mit Aktienkultur, auch wenn die aktuelle Krise beim ein oder anderen Verbraucher zum Umdenken geführt hat. Und wer in der Bundesrepublik Aktien besitzt, verdient gut, ist mittleren Alters und in der Regel ein Mann.

29.09.2020 | Kredit | Infografik | Onlineartikel

Zweite Kreditwelle droht im Herbst

Mit einer zweiten Kreditwelle der von den Folgen von Covid-19 betroffenen Unternehmen rechnet eine aktuelle Pwc-Studie im Herbst. Laut Erhebung lagen die Firmendarlehen Ende März aufgrund pandemiebedingter Sondereffekte bei mehr als 1,1 Billionen Euro.

29.09.2020 | Spareinlagen | Nachricht | Onlineartikel

Großteil der Deutschen hat Geld im Sparstrumpf

Die Bundesrepublik bleibt ein Land der Sparer. Das zeigt die aktuelle Statista Global Consumer Survey. Ein Fünftel würde sogar mehr Geld zurücklegen. Doch diesen Menschen fehlt es am nötigen Einkommen. 

25.09.2020 | Anlageberatung | Im Fokus | Onlineartikel

Junge Anleger bevorzugen nachhaltige Finanzanlagen

Umwelt- und Klimaschutz ist nicht nur ein Thema aktueller Nachrichten, sondern auch eines für Anleger, zeigt eine Studie. Vor allem junge Privatkunden interessieren sich sehr für Sustainable Finance. Doch häufig kennen sie entsprechende Produkte der Banken nicht. 

25.09.2020 | Bankvertrieb | Infografik | Onlineartikel

Kunden trauen Bankberatern mehr als den Instituten

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Banken bröckelt, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Bei vielen liegt eine Beratung mehr als zwei Jahre zurück und ein Fünftel hat sich noch nie beraten lassen. Dennoch gilt der Bankberater für die Mehrheit als vertrauenswürdig.

24.09.2020 | Wealth Management | Interview | Onlineartikel

"Die nächste Generation will Finanzen in Echtzeit verwalten"

Im Wealth Management der Banken galt bisher, dass Entscheidungen über Kapitalanlagen am besten im persönlichen Gespräch zwischen Berater und Kunde stattfinden. Nun gerät auch diese Form des Bankservices in den Digitalisierungssog.

23.09.2020 | Kapitalmarkt | Infografik | Onlineartikel

Sparer und Anleger bleiben skeptisch

Obwohl sich die Börsen nach dem Corona-Crash schnell wieder gefangen haben, scheuen sich viele Deutsche davor, die aktuell günstigen Kurse für einen Einstieg zu nutzen, zeigt eine Umfrage. Zudem sorgen sich viele Menschen um ihr Erspartes.

23.09.2020 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Mögliche Bankenkrise bleibt vorerst aus

In der aktuellen Krise gelten Geldhäuser als Helfer in der Not. Sowohl die Finanzaufsicht als auch die Banken und Sparkassen selbst wollen dazu beitragen, dass es so bleibt, wie auf einer Veranstaltung durchklang - auch wenn sich das ein oder andere Institut dabei sehr strecken muss.

18.09.2020 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Sparer bewahren die Ruhe trotz Corona

Auch, wenn die Corona-Pandemie in vielen Lebensbereichen der Bürger hierzulande Veränderungen herbeigeführt hat, behalten die Sparer den eingeschlagenen Kurs bei ihren Geldanlagen bei.

15.09.2020 | Zahlungsverkehr | Infografik | Onlineartikel

Jeder zweite Käufer zahlt mit Karte

Zwar schätzt noch immer rund die Hälfte der Verbraucher in Deutschland Münzen und Scheine. Dennoch nimmt die Zahl der Menschen, die lieber mit Karte oder sogar dem Smartphone bezahlen, zu. Vorreiter sind vor allem junge Kunden.

11.09.2020 | Personalmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Menschen in der Finanzbranche weniger vertrauenswürdig

Immer wieder stürzt die Finanzindustrie über kriminelle Energie in den eigenen Reihen, wie zuletzt im Fall Wirecard. Finanzskandale münden im schlimmsten Fall sogar in eine globale Krise. Ein Grund liegt auch in den Menschen, die in dieser Branche arbeiten, sagen nun Forscher.

10.09.2020 | Bankvertrieb | Interview | Onlineartikel

"Marketingautomation noch Neuland für Bankentscheider"

Es hakt bei der Marketingautomation von Bankinstituten. Jörn Bittner skizziert einen Ausweg aus dem Datenchaos zahlreicher Systeme und Schnittstellen. Das Ziel: 360-Grad-Kundenprofile für individualisierte Kundenansprache mittels schnell agierender Technologie.

09.09.2020 | Aktiengesetz | Im Fokus | Onlineartikel

Investoren blicken kritischer auf Vorstandsbezüge

Mit der Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie muss das Salär von Vorständen auf die langfristige Unternehmensstrategie zugeschnitten sein. Doch nicht nur der Gesetzgeber achtet künftig auf die CEO-Gehälter. Auch für institutionelle Investoren spielen sie eine wachsende Rolle.

07.09.2020 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Diese Fintechs führen die Hitliste der Investoren an

Wer sind die Top-250-Fintechs weltweit? Eine Auswertung der Business-Intelligence-Plattform CB Insight hat junge Tech-Unternehmen mit Transformationspotenzial für die Finanzbranche unter die Lupe genommen, auf die auch Wagniskapitalgeber fliegen. N26 schafft es dabei auf Platz 14.

04.09.2020 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Bei Krediten Geschwindigkeit wichtiger als Konditionen

Banken stehen derzeit vor einem Berg aus Kreditanträgen, denn KMUs benötigen dringend Liquidität, um die durch Covid-19 verursachten Engpässe zu überwinden. Hier ist rasche Hilfe gefragt, die etablierte Banken laut einer Umfrage nur unzureichend leisten.

Bildnachweise