Skip to main content
main-content

Basel III

Aus der Redaktion

06.07.2020 | Eigenkapital | Im Fokus | Onlineartikel

KMU profitieren von langjährigen Hausbankbeziehungen

Zwar sind viele Mittelständler mit guten Liquiditätspolstern in die Krise gestartet. Doch die wirtschaftlichen Auswirkungen verlangen auch von ihnen ihren Tribut. KMU mit langjährigen Hausbankbeziehungen können nun von dieser Partnerschaft profitieren.

16.04.2020 | Bankenaufsicht | Interview | Onlineartikel

"Regelungen sollen Finanzinstitute operativ entlasten"

Auch ohne Corona-Pandemie hadern deutsche Geldhäuser bereits mit der Umsetzung zahlreicher Regulierungsmaßnahmen. Die weltweite Gesundheitskrise verschärft die Lage der Institute zusätzlich. Die Aufsicht hat daher einige Deadlines verschoben. Welche das sind, verrät Experte Ingo Schäl.

07.01.2020 | Gesamtbanksteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Kleinere Institute könnten bei Regulatorik entlastet werden

Alle Kreditinstitute müssen viel Zeit und Personal investieren, um den regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Vor allem für kleinere Banken ist dieser Aufwand oft sehr hoch. Experten bauen daher auf eine Entlastung durch die Politik. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

13.02.2021 | Regular Article

Firm–bank credit network, business cycle and macroprudential policy

We present an agent-based model to study firm–bank credit market interactions in different phases of the business cycle. The business cycle is exogenously set, and it can give rise to various scenarios. Compared to other models in this literature …

01.02.2021 | Hintergrund & Wissen | Ausgabe 1/2021

Neuer Fokus im Finanz-Controlling

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht hat im Dezember 2019 das "Consolidated Framework" des Basel III-Regelwerks verabschiedet, besser unter der Bezeichnung Basel IV bekannt. Das neue Regelwerk basiert weiterhin auf drei Säulen, in welchen die …

30.01.2021

Banking stability and borrower discouragement: a multilevel analysis for SMEs in the EU-28

The promotion of a more stable European banking system has become a priority which, not doubt, will bring important benefits to firms. However, bank stability comes with stronger regulations that could harm the access to finance of small and …

18.01.2021 | Original Research

Systemic risk, real GDP growth, and sentiment

Using a mixed frequency VAR methodology, which can accommodate variables with different frequencies in a VAR framework, we model the relation between monthly systemic risk and real GDP growth. To identify the importance of business and consumer …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

The Impact of Fintech on Existing Financial Institutions

Fintech is a colloquial term created by joining together the words “finance” and “technology.” …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

The Reform of the Prudential Framework and the Single Rule Book

This chapter traces the banking industry’s role in the reform of the EU’s prudential requirements as the basis of a single European rule book for banks underpinning the Banking Union, from the Regulation and Directive on capital requirements (CRR …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

DER Financing

DER requires cost-effective financing of high investment costs. For public entities, the impact of financing instruments on the balance sheet is relevant for decision-making.

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel Open Access

Bessere Steueranreize für Banken

Eigenkapital ist teuer. Daher haben die Banken einen Anreiz, beim Eigenkapital zu sparen, und finanzieren sich lieber mit Spareinlagen und anderem Fremdkapital. Mit geringeren Finanzierungskosten ist es leichter, den Kunden im Wettbewerb bessere …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise