Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Gehen Sie davon aus, dass, egal was Sie zu sagen haben, es niemand interessiert. Niemand will wissen wer Sie sind oder was Sie machen. Sie halten Ihr Unternehmen, Ihre Institution, Ihre Produkte oder was auch immer für besonders toll, einzigartig, bemerkenswert und auf jeden Fall berichtenswert? Egal, vergessen Sie es einfach. Und nach wenigen Zeilen hat sich dieses Buch bereits erledigt. He- lichen Dank für den Kauf. Warum Sie dieses Buch dennoch lesen sollten? Dieses Buch verfolgt ein Ziel: Dem Leser sollen praxisnahe Möglichkeiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgezeigt werden. Dieses Ziel erreicht man am ehesten, indem die gängigen Maßnahmen und Mittel erklärt werden und, ganz wichtig, ein Gefühl dafür vermittelt wird, wie Journalisten denken und arbeiten. Wenn man die Grundlagen verstanden hat, und um genau das geht es in diesem Buch, dann lassen sich sämtliche PR-Maßnahmen dahingehend prüfen, ob sie sinnvoll sind und darauf aufbauend auch neue wirksame Ideen entwickeln. Das Buch erhebt nicht den Anspruch, jeden Aspekt moderner Public Relations bis in den letzten Winkel auszuleu- ten und jedes Detail in aller Breite erschöpfend zu behandeln. Aus diesem Grund werden Sie hier keine theoretisch-akademische Abhandlungen finden oder etwas zur Veränderung der öffentlichen Kommunikation der letzten einhundert Jahre bis zur Gegenwart. Dieses Buch soll schlicht und ergreifend ein handfester Wegweiser für die praktischen Fragestellungen im PR-Alltag sein. Das Buch hat drei große Kapitel.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Robert Deg

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Vorüberlegungen

Robert Deg

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Maßnahmen und Mittel der PR

Robert Deg

2009 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Spezielle Bereiche der PR

Robert Deg
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise