Skip to main content
main-content

Batterie

Aus der Redaktion

20.09.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Peugeot erinnert mit dem E-Legend an das Peugeot 504 Coupé

Der Peugeot E-Legend Concept ist ein elektrisch angetriebenes, hochautomatisiertes Coupé. Das Design lehnt sich stark an das Peugeot 504 Coupé an. 

19.09.2018 | Leichte Lkw + Transporter | Nachricht | Onlineartikel

Renault zeigt autonomen Lieferwagen für die letzte Meile

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 stellt Renault den EZ-Pro vor. Der voll vernetzte, elektrische Lieferwagen wurde für die letzte Meile konzipiert und fährt hochautomatisiert. 

19.09.2018 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Elektro-Lkw mischen das Truck-Geschäft auf

Neue Antriebe setzen Lkw-Hersteller unter Druck. Halten sie alleine am Diesel fest, droht Umsatz wegzubrechen. Mit neuen Geschäftsmodellen können die Truck-Hersteller gegensteuern.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.10.2018 | Im Fokus | Ausgabe 10/2018

Das britische Empire hat einen Masterplan

Die britische Automobilbranche fürchtet den Brexit nicht so sehr wie die Mobilitätswende. Deshalb hat das Land einen Masterplan für eine emissionsarme Mobilität erarbeitet. Im Fokus steht der Aufbau einer Batterieindustrie, der laut einer …

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

"Wir Wissenschaftler müssen beginnen, Sturm zu laufen"

Der straßengebundene Waren- und Personentransport steigt in Europa kontinuierlich. Diese Verkehrsleistung erbringen bisher zum großen Teil Fahrzeuge mit Dieselmotor, der aktuell stark in der Kritik steht. Die Emissionsgrenzwerte werden verschärft …

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

Elektrischer Zentralantrieb für Nutzfahrzeuge

Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtiges Instrument, um den drohenden Verkehrsinfarkt in Städten abzuwenden. Von zentraler Bedeutung sind dabei Busse, die sich jedoch an den zunehmend strenger werdenden Abgasvorschriften orientieren …

01.10.2018 | Entwicklung | Ausgabe 10/2018

Effiziente Entwicklung von Dicht- und Abschirmkonzepten für elektrifizierte Antriebe

Elektrifizierte Antriebsstränge stellen neue Anforderungen an die Dichtungstechnik und die Abschirmung elektromagnetischer Störgrößen. Es gilt daher nicht nur, Dichtungen mit entsprechenden Eigenschaften, sondern auch die zugehörigen Verfahren zur …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sensoren und Aktoren

Sensoren und Aktoren bilden die Schnittstelle zwischen der Informationsverarbeitung und den Energie- und Stoffflüssen in technischen Systemen. Abbildung 18.1 zeigt den typischen Aufbau mechatronischer Systeme, bei dem die Sensoren und Aktoren als …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Tunnelvermessung

Dank der sehr langen Eisenbahntunnel, die weltweit und besonders im Alpenraum entstehen, gehört die Tunnelvermessung zu den bei der Bevölkerung bekanntesten Disziplinen der Ingenieurgeodäsie. Das vorliegende Kapitel beschreibt die vielfältigen …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geosensornetze

Mit Geosensornetzen Geosensornetze ist die effiziente Gewinnung von räumlich verteilten Daten, die hinsichtlich der erfassten Phänomene und daraus abgeleiteten Informationen ein aktuelles Bild der Umwelt ergeben, in einem Maße möglich geworden …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schwingungsuntersuchungen

Für eine umfassende Bauwerksüberwachung und für die experimentelle Tragsicherheitsbewertung von Baukonstruktionen kommen neben dem Monitoring von Durchbiegungen und Verschiebungen mit Hilfe geodätischer Überwachungsmessungen auch dynamische …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

18.09.2018 | Batterie | Bildergalerie | Galerie

Audi E-tron

Das elektrische Allrad-SUV Audi E-tron ist 4.901 Millimeter lang, 1.935 Millimeter breit und 1.616 Millimeter hoch. Die 95 kWh große Batterie soll für eine Reichweite von über 400 Kilometern sorgen.

05.09.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Mercedes-Benz EQC

Mercedes-Benz hat sein erstes rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug vorgestellt. Das SUV Mercedes EQC mit einer Systemleistung von 300 Kilowatt bietet nach NEFZ eine Reichweite von über 450 Kilometern. 

14.06.2018 | Elektrofahrzeuge | Bildergalerie | Galerie

Byton K-Byte Concept

Byton zeigt auf seiner modularen Plattform sein zweites Elektroauto. Der K-Byte soll "als smartes Endgerät der nächsten Generation" das automatisierte Elektrofahrzeug der Zukunft symbolisieren.

Videos

15.11.2013 | Elektromobilität | Video

Kia Soul EV: Technische Animation

Während manche OEMs noch zögern, setzt Kia Motors voll auf die Elektromobilität. Der südkoreanische Automobilhersteller entwickelt dafür das bekannte Crossover-Modell Soul weiter und bietet es als reine Elektrovariante an.

17.10.2013 | Batterie | Video

Volvo entwickelt die Batterien der Zukunft

Mit den Worten leicht, biegsam und umweltverträglich beschreibt der schwedische Automobilhersteller Volvo sein neues Energiespeicherkonzept für elektrifizierte Fahrzeuge. 

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise