Skip to main content
main-content

Bau-Software

Aus der Redaktion

11.12.2018 | Bauwerke | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Bauwerksüberwachung

Mit einem kontinuierlichen und sensorgestützten Monitoring in Verbindung mit einer luftbildgestützten Schadenserfassung und automatisierten Schadenserkennung soll die Bauwerksüberwachung vereinfacht und verbessert werden.

30.11.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Eine überschaubare "BIM-Elite"

BIM erfährt laut einer aktuellen Studie starken Aufwind – gerade bei Herstellern und Bauunternehmen. Allerdings sei bisher nur eine überschaubare "BIM-Elite" strategisch und organisatorisch auch "ready", heißt es darin.

28.11.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Dauermonitoring von Brücken

Jede Veränderung im Gefüge eines Bauwerks emittiert Schallemissionen. Mit "smarter" Schallemissionsprüfung (SEP) wurden in einem Pilotprojekt erstmals Brückentragwerke dauerhaft erfolgreich überwacht.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2008 | OriginalPaper | Buchkapitel

Umsetzung des Fallbeispiels in IM sowie in damit verzahnten Anwendungskomponenten (FI, CO, FI-AA)

Um eine Maßnahmenanforderung quantitativ zu beurteilen, wird über deren Varianten eine Investitionsrechnung über mehrere Wirtschaftlichkeitskennzahlen vorgenommen.

2005 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bewertung von Messen und Veranstaltungszentren

Die Notwendigkeit, Veranstaltungszentren (wirtschaftlich) zu bewerten, verstärkte sich zeitgleich mit der zunehmenden Verschärfung der wirtschaftlichen Situation der deutschen Kommunen, die zumeist sowohl im Besitz der Immobilien wie auch für den Bet

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vorarbeiten

Mit dem Thema Wertschöpfung in der Bauwirtschaft beschäftigte sich das LuF B&B bereits im Zeitraum 2001 bis 2003. Innerhalb des Forschungsprojekts mit dem Titel „Wertschöpfungspartnerschaften durch vertikale Kooperation zwischen General- und Nach

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Prozesse sozialer Schließung am deutschen Arbeitsmarkt? Betriebliche Nutzungszusammenhänge der Beschäftigungsformen „Leiharbeit“ und „freie Mitarbeit“

Einige deutsche Arbeitsmarktsoziologen sehen die entscheidende Quelle der Veränderungsprozesse am deutschen Arbeitsmarkt in der Ausweitung externflexibler Beschäftigungsformen (Voß/Pongratz 1998; Kress 1998; Noller/Kronauer/ Vogel 2004; Dörre 2005; K

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise