Skip to main content
main-content

15.07.2013 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Zertifizierung nachhaltiger Gewerbe- und Industriegebiete

Autor:
Annette Galinski

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB hat im Rahmen der DGNB-Impulse am 18.Juni 2013 in Stuttgart neue Nutzungsprofile in der Erstanwendung vorgestellt. Dabei sind u.a. Zertifikate für neue Gewerbequartiere und Industriestandorte. Entwickelt wurden diese Zertifikate laut DGNB, da Industrie- und Gewerbequartiere einen erheblichen Flächenanteil in Deutschland einnähmen und ein entsprechend großes – bisher wenig genutztes – Potenzial  für eine auf Nachhaltigkeit bedachte Entwicklung böten. Derzeit werden Projekte für die Erstanwendung gesucht.

Mit dem Nutzungsprofil Neubau Gewerbequartiere sollen Quartiere zertifiziert werden, die sich durch die Betrachtung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten von bisherigen Entwicklungen abgrenzen. Im Fokus stehen neben Themen wie Ökobilanz und Lebenszykluskosten:

  • Konzepte zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität,

  • Konzepte zur Verbesserung der Kinderbetreuung sowie

  • Einkaufsmöglichkeiten für die Mitarbeiter.

Nachhaltige Gewerbequartiere sollen zudem mindestens drei verschiedene Nutzungsarten mit anteilig jeweils mindestens 10 % aufweisen. Auch die Bildung von Synergien und geschlossenen Kreisläufen zwischen den Gewerbetreibenden sowie den umgebenden Stadtquartieren ist ein wesentlicher Bestandteil. So sollen nachhaltige Gewerbequartiere, alternativ zum einzelwirtschaftlichen Arbeiten, die Energieversorgung über gemeinschaftliche Lösung wie z.B. ein Quartierswärmenetz, zukunftsweisend gestalten.

DGNB-Vorzertifizierung in Silber für "Airport City“ Stuttgart

Die DGNB hat im Rahmen der DGNB-Impulse das Businessquartier des Flughafens Stuttgart nördlich der Terminals als erstes Gewerbequartier ausgezeichnet. Die Airport City mit einer Bruttogrundfläche von 510.000 m² und einer Geschossfläche von bis zu 200.000 m² wird nach ökologischen, ökonomischen und sozio-kulturellen Aspekten sowie nach Kriterien zur technischen Prozess- und Standortqualität und Wertstabilität von Gebäuden mit 74,2 % von der DGNB bewertet. Mit einem Baustart im Herbst 2013 soll das Quartier bis 2025 fertiggestellt werden.

Lesen Sie auch:

Ausgezeichnete Bauqualität

Nachhaltigkeit zertifizieren - ein internationaler Vergleich

LEED-Zertifizierung in Platin für Werner & Mertz-Hauptverwaltung

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise